Museen im Ruhrgebiet und NRW - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Museen in NRW - die beliebtesten Ausflugsziele für erwachsene Kunstliebhaber sowie kleine Forscher und Entdecker

 

Der Museumsbesuch als Ausflugsziel für den Familienausflug

Ob Kunstausstellung, Heimatmuseum oder Spielzeugmuseum, ein Museumsbesuch sollte auch und gerade in der heutigen Zeit seinen Platz in der Planung der Familienausflüge finden. Es lohnt sich. Während für Erwachsene der Besuch von einem Spielzeugmuseum eine Zeitreise in die Vergangenheit ist, laden die Ausstellungen die Kinder zum Erleben und Ausprobieren ein. Aber es sind bei Weitem nicht nur Spielzeugmuseen, welche die Familien anlocken. Es sind gerade auch die Technikmuseen, Naturkundemuseen und Heimatmuseen, die gern von Groß und Klein im Ruhrgebiet besucht werden.

Museen in NRW grenzen heute niemand mehr aus - Barrierefreiheit in Museen

Es ist das große Bestreben der Museen in NRW und insbesondere im Ruhrgebiet, allen Altersgruppen die Möglichkeit zu einem Besuch zu bieten. Niemand soll mehr ausgegrenzt werden. Das Museum will damit auch seine sozialen Verantwortung gerecht werden. Das heißt auch, das zunehmend auch behindertengerechte Ausstellungen zur Verfügung stehen. Deutschland stellt sich dieser Aufgabe und hat auch deshalb im Jahr 2009 die UN-Behindertenrechtskonvention mit unterschrieben und sich damit dazu bekannt, Kultur und Kunst für alle zugänglich zu machen, im Besonderen auch behinderten Menschen.

Museumsbesuche bereichern jede Freizeitgestaltung

Ein Museum leistet beim näheren Betrachten Erstaunliches. Hier wird das kulturelle Erbe verwahrt, hier bekommen die Besucher viele anschauliche Informationen zu den unterschiedlichsten Themen. Die Museenlandschaft ist heute in den einzelnen Bundesländern erfreulicherweise so breit gefächert, dass kaum ein Thema nicht angepackt wird. Das trifft auch auf NRW zu. Von Kunstausstellungen über Heimatmuseen bis zum Kindermuseum reicht die Palette. Die Vielfalt an Museen auch im Ruhrgebiet hat zur Folge, dass sich für jede Altersgruppe, von den Schulkindern bis zu den Senioren, ein Museumsbesuch anbietet und in jedem Fall lohnt.

 

Die Besucherzahlen können sich sehen lassen

Museen in NRW und im gesamten Ruhrgebiet genießen hierzulande heute einen guten Ruf. Die Besucherzahlen der Museen in Nordrhein-Westfalen belegen das eindeutig. Neue Ausstellungskonzepte, PR-Maßnahmen, der Einsatz von technischen Hilfsmitteln und auch die Einarbeitung pädagogischer Aspekte zeugen davon, dass die Modernisierung der Museen im Ruhrgebiet und in NRW auf den Weg gebracht wurde und schrittweise voranschreitet. Diese Veränderungen bewirken ein steigendes Interesse und auch eine generelle Neubewertung der Museen.

Zunahme der öffentlichen Wertschätzung

Die Zunahme der öffentlichen Wertschätzung des Museums ist die logische Konsequenz an den Reformen der Museenlandschaft in NRW und im gesamten Ruhrgebiet. Dazu tragen auch die Verbesserung der Qualität der Museumsführungen und die Organisation von Museumsworkshops bei. Die Führungen in Kunstausstellungen entfachen ein neues Kunstverständnis, sehr deutlich kann man das in einer Ausstellung sehen, wenn Kinder von Schulklassen mit dem Thema Kunst konfrontiert werden. Der Besuch von Ausstellungen wird zu einem Erlebnis, das haften bleibt.


 


Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund Fußball ist in Deutschland viel mehr als nur eine normale Sportart. Fußball ist Teil der deutschen Kultur und gehört für viele Menschen wie selbstverständlich zum Alltag dazu. Insbesondere im Ruhrgebiet schlägt bei vielen Besuchern das Herz für diesen Sport. Wer diesen Bereich des Sport- und Kulturlebens mal von einer neuen Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Platz der Deutschen Einheit 1


Museum Folkwang Foto: Frank Vinken

Museum Folkwang

Museum Folkwang Das Museum Folkwang in Essen ist eines der bedeutendsten Museen im Ruhrgebiet und bei Kunstliebhabern auch über die Grenzen NRWs hinaus in ganz Deutschland bekannt. Als eines der insgesamt 20 RuhrKunstMuseen zählt es zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet. Insbesondere seitdem der Eintritt in die ständige Sammlung an allen Öffnungstagen frei ist, strömen Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Museumsplatz 1


Außenansicht des LWL Industriemuseum Zeche Hannover in BochumFoto: LWL/ Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover Das in Bochum gelegene Museum beleuchtet die Geschichte des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet und eignet sich mit einem tollen Themenspielplatz als Ausflugsziel für die ganze Familie Die ursprünglich zur Steinkohleförderung eröffnete Zeche Hannover in Bochum ist heute ein beliebtes Ausflugsziel im Ruhrgebiet. Wo damals täglich mehrere Tonnen Kohlen gefördert wurden, befindet sich heute Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Günnigfelder Str. 251


LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten (Kreis Ennepe-Ruhr) Foto: LWL/Industriemuseum Zeche Nachtigall Witten

LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur Im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten – Bommern erleben Sie 300 Jahre Inustriegeschichte zum Anfassen. In mehreren Gebäuden des ehemaligen Steinkohlebergwerks verfolgen Sie den Weg der Kohle im Ruhrgebiet. Das am Eingang des Muttentals gelegene Museum ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Erwachsene. Von 1714 Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Nachtigallstraße 35


Immer sonntags zwischen 14 und 16 Uhr stehen Fachleute direkt in der Ausstellung als "Live Speaker" für Fragen zur Verfügung. Foto: LWL/ T. Arendt

Römermuseum Haltern am See

LWL-Römermuseum Haltern am See – Ein Museum für die ganze Familie in dem sich das Leben der Römer vor 2000 Jahren lebhaft entdecken lässt Auf den Spuren römischer Legionäre Das Römermuseum Haltern am See eignet sich perfekt als Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Denn anders als in vielen anderen Museen NRW ist hier anfassen und Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Weseler Str. 100


Der obere Museumsplatz. Foto: LWL/Nielinger

LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen – Traditionelles Handwerk live erleben Ein Ausflug in die Vergangenheit des Ruhrgebiets – Das ideale Ausflugsziel für Familien und Schulklassen Das Freilichtmuseum Hagen, auch Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik genannt, befindet sich im südöstlichen Ruhrgebiet im Hagener Stadtteil Selbecke. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen eignet sich besonders für einen Familienausflug mit Kindern im Schulalter. Betritt man Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Mäckingerbach


Der Eingang am Grafschafter Museum in Moers © VIP Ruhrgebiet

Das Grafschafter Museum Moers im Moerser Schloss

Das Grafschafter Museum im Schlosspark Moers Neben der attraktiven Dauerausstellung zu 800 Jahren Schloss- und Stadtgeschichte, begeistert das Grafschafter Museum mit wechselnden Sonderausstellungen, interaktiven Führungen und einem abwechslungsreichem Veranstaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene. Ein Highlight im Veranstaltungskalender Moers ist der traditionelle Adventsbasar am 2. Advent. Für das Grafschafter Museum im Moerser Schloss, hätte man sich keinen Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Kastell 9


Foto: LWL/ Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum

Hellweg – Museum

Das Hellweg – Museum  Unna präsentiert nun die Goldschätze vergangener Jahrhunderte In dem Unnaer Hellweg – Museum werden jetzt 230 im vergangenen Jahrhundert gefundene Münzen ausgestellt. Das Hellweg – Museum in Unna hat einige vielseitige Ausstellungen für seine Besucher parat. Dazu zählt die Galerie „Die Hellweg – Linie im Wandel der Zeit“, welche den geschichtlichen Aspekt Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Burgring 8


Das Kunstmuseum Bochum

Kunstmuseum Bochum

Kunstmuseum Bochum Als eines der 20 Ruhr Kunst Museen präsentiert das Kunstmuseum Bochum internationale Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in seiner ständigen Sammlung sowie in wechselnden Ausstellungen Im 1960 eröffneten Kunstmuseum Bochum werden Sie mit internationaler Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts vertraut gemacht. Zu den Schwerpunkten der Sammlungen gehören dabei der tschechische Symbolismus Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Kortumstraße 147


Das Eisenbahnmuseum in Bochum

Eisenbahnmuseum Bochum

Eisenbahnmuseum Bochum Ein Ausflug ins Eisenbahnmuseum Bochum lässt Kinder- und Erwachsenenherzen höher schlagen Das Eisenbahnmuseum Bochum gehört sicherlich zu den attraktivsten Ausflugszielen in Bochum. Als größtes privates Eisenbahnmuseum Deutschlands verbindet das Eisenbahnmuseum Bochum die Ausstellung ihrer Exponate mit der historischen Geschichte der Industriekultur im Ruhrgebiet. Auf rund 46.000 Quadratmetern können hier über 120 verschiedene Schienenfahrzeuge Mehr

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Dr.-C.-Otto-Straße 191

© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.