Die Wochenmärkte des Ruhrgebiets locken Groß und Klein in Scharen an!

Wöchentlich sind sie auf den schönsten Marktplätzen NRWs zu finden: Die Wochenmärkte in den Metropolen Nordrhein-Westfalens! Frisches Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Backwaren, Blumen und Kleidung ziehen zahlreiche Besucher und interessierte Käufer an!

Wochenmärkte im Ruhrgebiet haben eine besondere Bedeutung für die Bevölkerung am Rhein und Ruhr. Dabei sind nicht nur die frischen Waren, die "vom Acker" direkt auf den Marktstand gebracht werden, wichtig, sondern ebenso die freundliche und heitere Atmosphäre, die den Marktplatz in eine wohlig-warme Decke zu hüllen scheint. Hier trifft man sich mit Nachbarn und Bekannten auf einen Plausch und erfährt was es so Neues im Pott gibt.

Doch finden auch viele Bauernhöfe auf den Feldern einen Platz, die ihre liebevoll angerichteten Pflanzen nur zu gern auf den wöchentlichen Märkten verkaufen. Neben Obst und Gemüse sind dort auch Käse- und Wurstsorten sowie zahlreiche Kräuter zu finden. Es gibt nichts schöneres, als bei Sonnenschein an den Ständen vorbei zu schlendern und ein bisschen großstädtische Landluft zu schnuppern. Natürlich auch die Unterhaltungen mit den freundlichen Händlern tragen ihren Teil zu der freundlichen Atmosphäre bei.

 

Wochenmärkte im Ruhrgebiet

Auch, wenn es im Ruhrgebiet wirklich an jeder Ecke einen Discounter oder einen anderen Supermarkt zu geben scheint, zieht es viele Leute doch immer wieder auf die Marktplätze der Stadtteile. Der Einkauf in großen Kaufhäusern bietet zwar den Vorteil, dass man an einem Ort so ziemlich alles bekommt, der Einkauf wird jedoch meist eher als stressig empfunden. Mehr Pflichtprogramm als Einkaufsvergnügen - alles muss schnell und mal eben so nebenbei gehen. Ein Besuch auf den Wochenmärkten im Ruhrgebiet ist da jedoch anders. Hier wird gebummelt, getratscht und geklatscht. Ebenso wie die Trödelmärkte ziehen auch die Wochenmärkte NRW insbesondere in den letzten Jahren wieder mehr Menschen an. Glaubte man diese Form des Einkaufs doch schon fast als vom aussterben bedroht, erleben die Märkte aktuell eine Art Renaissance.

Insbesondere der Feierabendmarkt, ein Markt der erst in den frühen Abendstunden stattfindet, erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Hier trifft man meist nicht nur auf frische Waren, sondern auch auf Freunde und Bekannte. Gemeinsam genießt man ein Glas Wein oder ein frisch gezapftes Bier und tauscht sich über den Tag aus. Auf so manch einem Feierabendmarkt NRW verschönert sogar ein Bühnenprogramm mit Live-Musik das gesellige Beisammensein.

Wochenmärkte  NRW- wann und wo? Tipps und Termine

VIP Ruhrgebiet  informiert Sie regelmäßig über die anstehenden Feierabendmärkte und Wochenmärkte im Ruhrgebiet sowie der näheren Umgebung. Neben genauen Daten und Orten finden Sie auch wichtige Informationen über die Art des Marktes und welches Angebot dieser bereithält.

Weitere Märkte wie beispielsweise Bücherflohmärkte, Trödelmärkte, Mittelaltermärkte und verkaufsoffene Sonntage finden Sie in unserer Übersicht Märkte

Wochenmärkte Dorsten

Dorstener Wochenmärkte Wöchentliche Marktveranstaltungen auf einen Blick Obst, Gemüse, Kräuter und Milchprodukte, Fisch, Fleisch und Eier – Vorwiegend frische Nahrungsmittel und regionale Produkte machen den Dorstener Wochenmarkt zu einem wöchentlichen Highlight. Besuchen Sie darüber hinaus auch die traditionellen Krammärkte in Dorsten. Altstadt In der angrenzenden Fußgängerzone von Dorsten findet jeweils montags, donnerstags und samstags der Mehr


Wochenmärkte Castrop-Rauxel

Wochenmärkte Castrop-Rauxel Sieben traditionelle Märkte bereichern die Stadt Castroper Altstadtmarkt: dienstags, donnerstags und samstags Neben frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Geflügel, Milchprodukten und Backwaren bietet der Wochenmarkt in Castrop und Ickern auch eine große Vielfalt anderer Waren des täglichen Bedarfs. Markthändler freuen sich auf Besucher unterschiedlichen Alters. Zusätzlich ergänzen Backwaren, Tee und Gewürze Mehr


Der Wochenmarkt an der Pauluskirche in Hamm begrüßt neue Händler

Wochenmarkt Hamm begruesst neue Haendler

Wochenmarkt Hamm Neue Händler auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche Auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche stehen im Frühling gleich mehrere Änderungen bei den Marktbeschickerinnen und -beschickern an. Mit Blumen Umlauf und dem Imbissbetrieb Peitz gehen zwei langjährige Standbetreiberinnen in den Ruhestand. Beide Stände werden ab April von Blumen Zapler und Imbiss Elmerhaus ersetzt. Nach Mehr


Wochenmarkt Essen

Wochenmärkte in Essen

Mit 25 Standorten im Essener Stadtgebiet und 44 Markt-Veranstaltungen wöchentlich bieten die Essener Wochenmärkte eine der größten Auswahlmöglichkeiten im Ruhrgebiet frisches Obst und Gemüse, Backwaren, Fisch und Fleisch, Lederwaren, Kleidung, Haushaltsutensilien und andere Produkte direkt beim Händler zu erwerben – ein kleiner Plausch ist dabei stets inklusive.   Altendorf, Ehrenzeller Platz Mi, Sa 08:00 – Mehr


Wochenmarkt Bochum

Wochenmärkte in Bochum

Wo und wann finden Wochenmarktveranstaltungen statt? Quelle: Informationen der Stadt Bochum WOCHENMÄRKTE IM STADTBEZIRK BOCHUM-MITTE Wochenmarkt Nummer Veranstaltungstag Wann? Rathausmarkt (Willy-Brandt-Platz) 1 dienstags, freitags 7.00 bis 14.00 Uhr Markt am Bahnhof 14 mittwochs, samstags 7.00 bis 14.00 Uhr Riemke (an der Kirche in Riemke Markt, Herner Straße) 3 mittwochs, samstags 7.00 bis 13.00 Uhr Altenbochum Mehr


Wochenmarkt Essen

Wochenmarkt Mülheim a.d.Ruhr

Mülheimer Wochenmärkte Wochenmarkt in Mülheim an der Ruhr heißt es an 5 Tagen in der Woche (dienstags bis samstags) in insgesamt 5 verschiedenen Mülheimer Stadtteilen. Genießen Sie das besondere Flair der Mülheimer Wochenmärkte und deren regionale Produkte, Spezialitäten, allerhand Leckereien.   Wochenmarkt in Mülheim-Stadtmitte Schloßstraße dienstags, donnerstags, freitags und samstags 8.00 bis 14.00 Uhr Norbert Mehr


Vielfalt an Märkten im Ruhrgebiet: Wochenmärkte im Revier - Wochenmarkt Bottrop

Wochenmarkt Bottrop

Wochenmärkte in Bottrop In 5 verschiedenen Bottroper Stadtteilen finden wöchentlich Märkte statt, an denen frische Waren wie Obst und Gemüse, Käse, Brot, Fisch und Fleisch aber auch allerlei Spezialitäten angeboten werden. Der Wochenmarkt in der Bottroper Stadtmitte findet sogar zweimal wöchentlich statt und bietet neben einem breiten Angebot an frischen Lebensmitteln auch diverse Kleidungsstücke, Lederwaren, Mehr


Wochenmärkte in Moers

Wochenmärkte in Moers In verschiedenen Stadtteilen von Moers finden regelmäßig städtische Wochenmärkte statt. Diese öffnen in der Sommersaison (01.04.-30.09.) um 7:30 Uhr und in der dunkleren Jahreshälfte (01.10.-31.03.) erst eine halbe Stunde später um 8:00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Märkte in Moers vereinzelt aufgrund von Feiertagen zeitlich verlegt werden oder ersatzlos ausfallen können. Mehr

© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.