Ausflugsfahrten im Ruhrgebiet - Auf verschiedenen Wegen die Metropole Ruhr entdecken

Kaum eine andere Region in Deutschland bietet so viel zu entdecken wie das Ruhrgebiet. Der Pott lässt sich auf viele verschiedene Weisen erkunden ob von Land aus, auf dem Wasserweg oder aus der Luft.

 

Der Ruhrpott bei Nacht - nächtliche Entdeckertouren von Fackelwanderung bis Nachtwächterrundgang

In verschiedenen Städten lässt sich die Metropole auch in der Nacht erforschen. Historisch gekleidete Nachtführer laden Sie ein, sie auf ihrem nächtlichen Rundgang zu begleiten. So manch enge Gasse erscheint dabei ganz anders, als man sie am Tage wahrzunehmen vermag und auch das ein oder andere Geheimnis wird bei dem Rundgang im Dunkel der Nacht freigegeben. Vor allem in der dunklen Jahreszeit finden viele weitere nächtliche Führungen statt. Größter Beliebtheit erfreuen sich dabei vor allem die Fackelwanderungen, auf denen Erwachsene und Jugendliche mit Fackeln und kleinere Kinder alternativ mit Taschenlampen ausgerüstet,  verschiedene Orte im Feuerschein betrachten.

 

Ausflugsfahrten mit  Bus oder Zug

Aber nicht nur zu Fuß und per Fahrrad lässt sich die Schönheit des Ruhrpotts erfahren. Verschiedene Stadtmarketingtouren bieten geführte Bustouren inklusive Sightseeing. Neben typischen Sehenswürdigkeiten stehen dabei auch verschiedene Wohn - und Bergbausiedlungen auf dem Besichtigungsplan, welche nicht nur durch ihre architektonische Schönheit zu begeistern wissen. Hinter jeder Fassade steckt eine ganz besondere Geschichte, von der der Fremdenführer zu berichten weiß. Auch sind mancherlei Gebäude, wie zum Beispiel alte Villen dabei, die man alleine ohne Führer garnicht betreten dürfte.

Eine ganz besondere Art den Ruhrpott zu entdecken ist der auf dem Schienenweg. Verschiedene Museumszüge nutzen dabei Routen, die für den Linienschienenverkehr heutzutage garnicht mehr zugänglich sind. Die nostalgischen Züge mit so herrlichen Namen wie Roter Brummer steuern dabei verschiedene Sehenswürdigkeiten und Industriedenkmäler im Ruhrgebiet an. Doch unabhängig vom angesteuerten Ziel, ist es hier vor allem die Fahrt selbst, die eine Reise wert ist.

Weitere Ausflugstipps und Ausflugsfahrten im Ruhrgebiet folgen in Kürze.

    
Stadtrundfahrten Recklinghausen Foto: Ruhrgebiet Stadtrundfahrten - Stadt Recklinghausen

Stadtrundfahrten Recklinghausen

Stadtrundfahrten Recklinghausen – Die Stadt im Ruhrgebiet mit dem Cabriobus entdecken Mit dem schönen Wetter beginnt auch wieder die Saison für zahlreiche Stadtrundfahrten und Erlebnistouren im Ruhrgebiet. Die Region bietet allerlei Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, welche es zu entdecken gilt. Hier möchten wir Ihnen die Rundfahrten vorstellen, die sowohl in der Stadt als auch im Kreis Recklinghausen Mehr


Tagesausflüge Haltern am See

Tagesausflüge Haltern am See – Haltern ist immer einen Ausflug wert. Wer die Stadt im Ruhrgebiet innerhalb ein er geführten Tour entdecken möchte, der sei auf das Tagesausflugsprogramm der Stadtagentur hingewiesen. Auf dem Ausflugsprogramm 2017 stehen Planwagenfahrten und Ausflugsfahrten mit dem Oldtimer-Bus.   Planwagenfahrten Am 20. Mai 2017 lässt sich die wunderschöne Natur Halterns während eines Mehr


Mit dem Roten Brummer das Ruhrgebiet entdecken Foto: Denis Möller Revier-Sprinter-Team

Roter Brummer

Ausflugsfahrten Ruhrgebiet mit dem Uerdinger Schienenbus Mit dem Roten Brummer das Ruhrgebiet entdecken Der Rote Brummer ist ein Uerdinger Schienenbus aus den 1950er Jahren, der heutzutage noch ausschließlich für Sonderfahrten eingesetzt wird. Den Namen trägt der Schienenbus wegen seiner roten Lackierung und des relativ lauten Fahrgeräusches. Die Bahnbetriebsgesellschaft Herten veranstaltet jedes Jahr von zu allen Mehr


Erleben Sie die spannendsten Führungen in NRW und dem Ruhrgebiet

Nachtwächterführung Dinslaken

Nachtwächterführung Dinslaken  Im Dunkel der Nacht die Stadt entdecken Diese Tour verzaubert sowohl Touristen als auch alteingesessene Bürger. Wer sich auf eine Reise in die Vergangenheit der Stadt Dinslaken begeben möchte, dem sei die Teilnahme an einer Nachtwächterführung Dinslaken empfohlen. Circa einmal im Monat erhält man dazu die Gelegenheit, wenn der städtische Nachtwächter Heinrich Denkhaus Mehr


Erleben Sie die spannendsten Führungen in NRW und dem Ruhrgebiet

Nachtwächterführung Moers

Nachtwächterführung Moers Der Moerser Nachtwächter führt auch im Jahr 2017 wieder durch die ehemals befestigte Stadt Moers. Los geht es am Denkmal am Neumarkt kurz nach Einbruch der Dunkelheit. Auf dem Zug durch die Grafenstadt Moers erzählt der Nachtwächter allerlei Interessantes über die Vergangenheit der Stadt. Und manches scheint im Dunkel der Nacht doch ganz Mehr

© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.