Bergwerkkolonie Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Kunst & Kohle – Theater: Die im Schatten leben

Posted by on Juli 22nd, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst & Kohle – Theater: Die im Schatten leben

Samstag, den 09. Juni, um 15 Uhr im Museum DKM

Die Performance Die im Schatten leben des Rottstr 5 Theaters basiert auf dem gleichnamigen Drama von Emil Rosenow aus dem Jahr 1899, das mittlerweile fast in Vergessenheit geraten ist. In beinahe einzigartiger Weise beschreibt der Autor darin die Lebensumstände in einer Bergwerkkolonie des Ruhrgebiets. Ein kleines Ensemble der renommierten Bochumer Bühne, die in einem Tonnengewölbe unter den Gleisender Glück Auf-Bahn beheimatet ist, nimmt Rosenows Stück als Fundament, um einen bewegenden und zugleich traumwandlerischen Blick auf die Lebensaufgabe „Kohleförderung“ zu tun.

Das so gut wie vergessene Theaterstück Emil Rosenows Die im Schatten leben ist ein Unikat unter den Werken des Naturalismus (zu dem namhafte Vertreter wie etwa Tschechow, Ibsen oder Hauptmann zählen), da es von den Lebensumständen in einer Bergwerkskolonie im Ruhrgebiet erzählt. Regie führt Hans Dreher, Hausregisseur und Leitungsmitglied des Theaters. Ensemble: Matthias Hecht, Laura Thomas, Lukas Vogelsang.

Eine weitere Aufführung findet am Sonntag, den 22. Juli, um 12 Uhr statt.

Quelle: Museum DKM

Foto: © Rottstr. 5 Theater