LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Veranstaltungen Ruhrgebiet und NRW – Die schönsten Events und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Metropole Ruhr und Umgebung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Ruhrgebiet VIP Ruhrgebiet – Der smarte Event-Guide an der Ruhr

Nutzen Sie die Filteroption in unserem Veranstaltungskalender um das für Sie passende Event zu finden. Suchen Sie nach Kategorien, Schlagwörtern oder bestimmten Veranstaltungsorten.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

Noch über 100 Jahre nach der Einweihung sind die Besucher begeistert von diesem größten Bauwerk am Dortmund-Ems-Kanal. Der gigantische Aufzug liegt seit über 40 Jahren still. Im LWL- Museum wird die Geschichte des Hebewerks und der Menschen am Kanal wieder lebendig. Die Besucher genießen eine fantastischen Blick auf die weite Kanallandschaft von Waltrop und zu  besonderen Anlässen gehen historische Schiffe mit Ihnen auf Fahrt. Mehrmals am Tag legt das Fahrgastschiff „Henrichenburg“ vom Museumskai ab. Steigen Sie ein!

Offene Angebote LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

Offene Führung
Termin: Jeden Sonn- und Feiertag von 11:00-12:30 Uhr
Preis: Nur der Museums-Eintritt muss gezahlt werden.

Kulinarische Abendführung
Anschließend an den Rundgang durchs Museum, wird im Restaurant „Papachristos“ geschlemmt. Zu Essen gibt es alles was das Herz begehrt.
Termin: Jeden letzten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr
Preis: 23,00€ pro Person
Mindestteilenehmerzahl: 10 Personen
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Das Angebot ist auch durch Nachfrage an anderen Tagen buchbar.

Rundfahrten

Fahrgastschiff „Henrichenburg“ – Touren über die Kanäle
Termin: im Sommerhalbjahr (vom 09. April bis zum 22. Oktober 2017)
Zeiten: Dienstag bis Samstag um 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr (bei Bedarf auch eine 2-stündige Tour).
Sonn- und feiertags um 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr (eine 1-stündige Tour), 15:30 Uhr (eine 2-stündige Tour).
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.

1-stündige Rundfahrt / 3 Kanäle
Hebewerk Henrichenburg 1899, Schachtschleuse 1914, Europaschleuse 1989, Neues Hebewerk 1962, Dattelner Industriekulisse
Preis: Erwachsene 7,00€, Kinder (3-12 Jahre) 5,00€ plus Eintritt.

2-stündige Rundfahrt / 4 Kanäle
Hebewerk Henrichenburg 1899, Schachtschleuse 1914, Europaschleuse 1989, Neues Hebewerk 1962, Dattelner Industriekulisse, große und kleine Schleuse Datteln, Lippeüberführung.
Termin: Sonn- und Feiertags um 15:30 Uhr
Preis: Erwachsene 12,00€, Kinder (3-12 Jahre) 10,00€ plus Eintritt.
2-stündige Rundfahrt / 3 Kanäle
Hebewerk Henrichenburg 1899, Schachtschleuse 1914, Europaschleuse 1989, Neues Hebewerk 1962, Dattelner Industriekulisse, Durchfahrt durch die Europaschleuse (Berg- und Talschleusung).
Preis: Erwachsene 12,00€ / Kinder (3-12 Jahre) 10,00€ plus Eintritt.

Sitzplätze
Oberdeck: 40 Personen
Unterdeck: 60 Personen (klimatisiert)
Rollstühle: maximal 5 (es sind 3 Stufen zu überwinden)

Reservierung
Eine Reservierung ist durch das Museumssekretariat möglich:
Tel. 02363 9707-0
E-Mail [email protected]

Kontakt Fahrgastschiff  „Henrichenburg“
Bordtelefon 0162 4582188
E-Mail [email protected]
www.fgs-henrichenburg.de

Zu beachten: An einer Schiffstour können nur die Besucher dran teilnehmen, die auch den Eintritt gezahlt haben.
Hunde sind auf dem Schiff leider nicht gestattet.

Fremdsprachige Führungen
Das Museum bietet zu den regulären Führungen auch einige in Fremdsprachen an. Momentan stehen Führungen in Englisch und Französisch zur Verfügung. Diese können für 52,00€ pro Gruppe plus Museumseintritt unter der Telefonnummer
02363 9707-0 gebucht werden.

Von Rainer Miebach werden zudem noch Führungen in Deutscher Gebärdensprache angeboten und kosten 52,00€ plus Eintritt, pro Gruppe.

 

Eintritt in das Museum:
Erwachsene: 4,00€
Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 2,00€
Ermäßigt: 2,50€
Familientageskarte: 9,00€
Gruppen ab 16 Personen, pro Person: 3,50€
Schülerinnen und Schüler: 1,10€

 

Allgemeine Öffnungszeiten
Dienstag–Sonntag und an Feiertagen 10–18 Uhr
Letzter Einlass 17 Uhr
Geschlossen: montags (außer an Feiertagen)

Kontakt
LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Schiffshebewerk Henrichenburg
Am Hebewerk 26
45731 Waltrop
Tel.: 02363 9707-0
Fax: 02363 9707-12
E-Mail: [email protected]

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation

Aktuelle Termine, Freizeit- und Ausflugstipps aus den Bereichen Kinderprogramm, Ausgehen sowie Kunst und Kultur auf einem Blick

Sie sind auf der Suche nach Ausgehtipps fürs Wochenende? Oder möchten mal wieder gemeinsam mit ihren Kindern etwas unternehmen? Ganz gleich ob Sie spannende Action oder ruhige Unterhaltung suchen – in unserem Veranstaltungskalender VIP Ruhrgebiet finden Sie Top-Veranstaltungen, aktuelle Termine und Events im Ruhrpott für alle Altersgruppen und jedes Wetter.

Unvergessliche Ausflüge, aufregende und spannende Veranstaltungen in Bochum, Dortmund, Oberhausen, Essen, Bottrop, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen und vielen weiteren Städten in der Region warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ganz gleich ob Musikveranstaltungen wie Konzerte, Musicals NRW, Opern, Festivals und Open-Air-Konzerte , Shows und Varieté oder Kulturveranstaltungen wie Theater, Ballett, Kunstausstellungen und Industriekultur – planen Sie Ihre Freizeitaktivitäten im Ruhrpott aus ausgewählten Veranstaltungstipps in der Metropole Ruhr. Auch für Kinder gibt es hier eine Menge zu entdecken. Ein ausgewähltes Kinderprogramm mit Bastelangeboten, speziellen Führungen, Bilderbuchkino, Kindertheater, Ausstellungen und Erlebnistouren versüßt den tristen Alltag.

Die Metropole Ruhr – vom Bergbau zum Kulturgebiet

Das Ruhrgebiet ist es, das sich zur Kulturmetropole Europas mauserte und ein Publikumsmagnet geworden ist. Aus Industrielandschaften sind Kulturzentren und Konzerthallen geworden. Einem gut gelungenen Strukturwandel der letzten 20 Jahre sei Dank. Glück auf!

Sie suchen weitere Infos oder Ausflugsziele im Ruhrgebiet? Dann schauen Sie doch auch einmal auf unseren anderen Unterseiten vorbei. Hier finden Sie zum Beispiel Burgen und Schlösser mit hinreißenden Schlossgärten und Burgmuseen oder Parks und Gärten zum Spazieren und Relaxen. Entdecken Sie auch beliebte Ausflugsziele für Kinder wie z.B. einen der zahlreichen Freizeitparks in NRW oder die  Zoos und Tierparks in der Region – angefangen beim kleinen Streichelzoo bis hin zu riesigen Erlebniswelten. Oder nehmen Sie an einer informativen Stadtrundfahrt teil – der Ruhrpott lässt sich sowohl vom Wasser aus, als auch von Land aus entdecken. Angeboten werden verschiedene Stadt- und Ausflugsfahrten im Ruhrgebiet angefangen bei nostalgischen Zugfahrten und gemütlichen Schifffahrten über informative Touren mit dem Cabriobus und sogar Wanderungen mit dem Nachtwächter.