Wir und die Anderen: Warum wir Feinde brauchen - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Veranstaltungen Ruhrgebiet und NRW – Die schönsten Events und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Metropole Ruhr und Umgebung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Ruhrgebiet VIP Ruhrgebiet – Der smarte Event-Guide an der Ruhr

Nutzen Sie die Filteroption in unserem Veranstaltungskalender um das für Sie passende Event zu finden. Suchen Sie nach Kategorien, Schlagwörtern oder bestimmten Veranstaltungsorten.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir und die Anderen: Warum wir Feinde brauchen

8. Juni 2017 *18:00 - 19:00

Wir und die Anderen:
Warum wir Feinde brauchen
Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Straub

Gibt es Menschen, die ganz ohne aggressive Gefühle gegen andere auskommen? Vielleicht – aber die Regel ist das wahrlich nicht. Die meisten von uns neigen dazu, andere abzuwerten, hin und wieder schlecht zu machen, sogar auf diese oder jene Weise zu bekämpfen. Menschen brauchen wohl bis auf weiteres Feinde. Das mag kein Naturgesetz sein. Jedoch ist Feindschaft psychosozial funktional. Sie erfüllt eine ganze Reihe von Funktionen, die man durch bloßes Wunschdenken und gute Absichten leider nicht aus der Welt schafft.
Der Sozialpsychologe Jürgen Straub erläutert in seinem Vortrag einige hartnäckige Gründe dafür, warum vielen Menschen Feinde durchaus gelegen kommen – selbst wenn sie das vor sich verbergen und gegenüber anderen abstreiten mögen. Das eigenartige Bedürfnis nach Feindseligkeiten und Feindschaften scheint oft so stark zu sein, dass Gruppen, wenn sie schon keine ‚natürlichen Feinde‘ haben, zur Not welche schaffen. Dies scheint irrational, ist aber keineswegs ohne Logik und Methode.

Jürgen Straub ist seit 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Sozialtheorie und Sozialpsychologie in der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr Universität Bochum (RUB); von April 2011 bis September 2013 war er Dekan dieser Fakultät. Seit Juli 2014 ist er Ko-Leiter des „Hans-Kilian und Lotte-Köhler-Zentrum für sozial- und kulturwissenschaftliche Psychologie und historische Anthropologie“ an der RUB.

Karten:
Der Eintritt ist frei!
Stiftung der Geschichte des Ruhrgebiets
im Haus der Geschichte, Clemensstr. 17-19, 44789 Bochum

Details

Datum:
8. Juni 2017
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
Tickets

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Clemensstraße 17
Bochum,Nordrhein-Westfalen44789Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0234 3226355

Aktuelle Termine, Freizeit- und Ausflugstipps aus den Bereichen Kinderprogramm, Ausgehen sowie Kunst und Kultur auf einem Blick

Sie sind auf der Suche nach Ausgehtipps fürs Wochenende? Oder möchten mal wieder gemeinsam mit ihren Kindern etwas unternehmen? Ganz gleich ob Sie spannende Action oder ruhige Unterhaltung suchen – in unserem Veranstaltungskalender VIP Ruhrgebiet finden Sie Top-Veranstaltungen, aktuelle Termine und Events im Ruhrpott für alle Altersgruppen und jedes Wetter.

Unvergessliche Ausflüge, aufregende und spannende Veranstaltungen in Bochum, Dortmund, Oberhausen, Essen, Bottrop, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen und vielen weiteren Städten in der Region warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ganz gleich ob Musikveranstaltungen wie Konzerte, Musicals NRW, Opern, Festivals und Open-Air-Konzerte , Shows und Varieté oder Kulturveranstaltungen wie Theater, Ballett, Kunstausstellungen und Industriekultur – planen Sie Ihre Freizeitaktivitäten im Ruhrpott aus ausgewählten Veranstaltungstipps in der Metropole Ruhr. Auch für Kinder gibt es hier eine Menge zu entdecken. Ein ausgewähltes Kinderprogramm mit Bastelangeboten, speziellen Führungen, Bilderbuchkino, Kindertheater, Ausstellungen und Erlebnistouren versüßt den tristen Alltag.

Die Metropole Ruhr – vom Bergbau zum Kulturgebiet

Das Ruhrgebiet ist es, das sich zur Kulturmetropole Europas mauserte und ein Publikumsmagnet geworden ist. Aus Industrielandschaften sind Kulturzentren und Konzerthallen geworden. Einem gut gelungenen Strukturwandel der letzten 20 Jahre sei Dank. Glück auf!

Sie suchen weitere Infos oder Ausflugsziele im Ruhrgebiet? Dann schauen Sie doch auch einmal auf unseren anderen Unterseiten vorbei. Hier finden Sie zum Beispiel Burgen und Schlösser mit hinreißenden Schlossgärten und Burgmuseen oder Parks und Gärten zum Spazieren und Relaxen. Entdecken Sie auch beliebte Ausflugsziele für Kinder wie z.B. einen der zahlreichen Freizeitparks in NRW oder die Zoos und Tierparks in der Region – angefangen beim kleinen Streichelzoo bis hin zu riesigen Erlebniswelten. Oder nehmen Sie an einer informativen Stadtrundfahrt teil – der Ruhrpott lässt sich sowohl vom Wasser aus, als auch von Land aus entdecken. Angeboten werden verschiedene Stadt- und Ausflugsfahrten im Ruhrgebiet angefangen bei nostalgischen Zugfahrten und gemütlichen Schifffahrten über informative Touren mit dem Cabriobus und sogar Wanderungen mit dem Nachtwächter.