Weststadthalle Essen - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Weststadthalle Essen

Posted by on April 3rd, 2017

Updated: April 3rd, 2017

  

AMP!

Die Multifunktionshalle in Bensheim

Die größte Veranstaltungshalle im Kreis Bergstraße

Am 22. März 1988 begann man mit dem Bau der Weststadthalle. Heute fasst sie eine Kapazität von 1990 Sitzplätzen und ist ein beliebter Veranstaltungsort für viele verschiedene Events. Bei besonders großen Konzerten können weitere Stühle in der Halle aufgestellt werden, so dass bis zu 3000 Sitzplätze geschaffen werden. Das Programm reicht von Konzerten über Partys bis hin zu Sportveranstaltungen.


Das aktuelle Programm der Weststadthalle


Sa | 01.04. | 10:00 Uhr

„Jungentrophy 2017 – Finale“ 

Jungengruppen lösen sportliche, knifflige und spannende Aufgaben und beweisen ihre Teamfähigkeit. Im Finale messen sich die Teilnehmenden mit Teams aus anderen Stadtteilen. Bewertet werden die Kommunikation untereinander, die gegenseitige Motivation und die Absprachen im Team. Ort: Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld, Von-Ossietzky-Ring 24, Veranstalter: Jugendamt – geschlechtergerechte Jugendarbeit & Jugendhilfe Essen gGmbH – Bildungspartner Jugend & Schule


Sa | 01.04. | 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

„BETONTOD – Revolution Tour 2017“

support: Max Raptor (UK) presented by: Slam Magazine, Rock Hard Magazine, EMP, Metaltix. *Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft*. Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Veranstalter: concert team nrw.


Mi | 05.04. | 10:00-17:00 Uhr

„Wohnungsbörse – KoKoBe“

Wohnungsbörse für Menschen mit Behinderung, Eintritt frei! Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Veranstalter: Koordinierungs-, Kontakt- und Beratimgsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung in Essen (KoKoBe).


Fr | 07.04. | 10:00-13:00 Uhr

„5. Inhouse-Ausbildungsmesse“

Mittlerweile ist es nun schon die 5. Inhouse-Ausbildungsmesse in der Volkshochschule Essen (VHS), die seit zwei Jahren mit dem Kooperationspartner KAUSA (Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration) durchgeführt wird. Die Messe startet mit einer Kick-off-Veranstaltung im Theatersaal der VHS, die kurzweilig und interessant ist. Dann geht es weiter mit der Messe auf den vier Etagen, auf denen zusätzliche Live Acts dafür sorgen, dass alle sich wohl fühlen. Die Idee der Messe ist, den Schülerinnen und Schülern eine umfangreiche Möglichkeit der Informationen für weitere Ausbildungswege zu geben. Eine Messe dieser Art nimmt die Berührungsängste und es kann eine intensivere Auseinandersetzung mit der Berufsperspektive stattfinden. Das Jugendamt der Stadt Essen ist auf dieser Messe ebenfalls vertreten und berät an einem „Eurodesk“ Stand individuell zu allen Fragen rund um das Thema Auslandsaufenthalt. Sie haben Fragen zum Thema Auslandsaufenthalt? Info: per E-Mail an [email protected] Ort: Volkshochschule Essen, Burgplatz 1.


Fr | 07.04. | 19:00 Uhr | Einlass: 18:30 Uhr

„Dance ID“

Die neue Danceflavour Show, die jedes Jahr unter einem bestimmten Motte stattfinden wird. Das diesjährige Motto lautet: tribut to flavour. Ähnlich wie beim vierteljährigen Get up Battle hat jeder die Möglichkeit, seine Skills zu zeigen und sich mit seinen Kursteilnehmern oder seiner Gruppe in einer Show von ca. 5 Minuten vorzustellen. Als Gruppe bietet ihr den Zuschauern eine unterhaltsame Inszenierung, in der ihr eure gesamte Kreativität, Ausstrahlung und Musikalität zeigen könnt. Nutzt den kompletten Raum, spielt mit dem Publikum und zeigt, was ihr gelernt habt! Die Tanzlehrer bewerten eure Performance und geben hilfreiche Tipps für eure Weiterentwicklung! Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Eintritt: 10,- €, Veranstalter: Tanzschule Danceflavour.


Sa | 08.04. | 19:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr

„WestStadtStory – Poetry Slam Finale“

Mit einem Highlight endet für die WestStadtStory die bereits sechste Saison und das große Jahresfinale steht an! Ein Jahr lang haben sich Poeten bei den monatlichen Slams qualifiziert und nur die Besten von ihnen haben heute die große Chance, den Titel Saisonsieger 2016/17 mit nach Hause zu nehmen. Auf höchstem Niveau wird der Wettstreit der literarischen Art ausgetragen und somit ist ein unterhaltsamer, sowie spannender Abend garantiert. Die Besucher können sich über ein kulturell, vielfältiges Rahmenprogramm freuen. Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Eintritt frei! Infos: www.weststadtstory.de. Veranstalter: Jugendamt – Weststadthalle / Veranstaltungsmanagement, Tel.: 0201/88-51 059.


Do | 13.04. | 19:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr

„Improfessionell-Theater“

Improtheater. Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Eintritt frei! Veranstalter: Jugendamt – Weststadthalle / Veranstaltungsmanagement, Tel.: 0201/88-51 059.


Sa | 15.04. | 12:45 Uhr | Einlass: 11:30 Uhr

„European Hayyu Award (KPop)“

Das Event bietet Tanzgruppen aus Deutschland und Europa die Möglichkeit, sich zu messen und gleichzeitig auszutauschen. Der European HALLYU AWARD wird in den Kategorien SOLO, DUO und GROUP verliehen. Der Wettbewerb beginnt mit der Begrüßung und den durch Moderation begleiteten Auftritten aller Teilnehmer. Nach den Kategorien werden die Siegerplätze sowie der Publikumsliebling ermittelt und es erfolgt die Gala, bei der die diesjährigen HALLYU AWARDs feierlich vergeben wird. Im Anschluss an die große Preisverleihung, heißt es dann Bühne frei für die offizielle KPop-Aftershowparty im „Horizont“, bei der nicht nur alle Teilnehmer gemeinsam feiern, sondern auch das Pubikum seine Tanzkünste unter Beweis stellen kann. Tickets: t.b.a. Info: www.hallyu-award.de. Veranstalter: Visual Culture.


Mo-Fr | 18.-22.04. | 10:00-16:00 Uhr

„Ferien-Workshop Film“ (ab 14 Jahren)  

Innerhalb von 5 Tagen entsteht ein bis zu 10-minütiger fiktionaler Kurzfilm. Der Inhalt? Das entscheidest du selbst! Gemeinsam entwickelt ihr eine Geschichte, ein Drehbuch und setzt dieses dann mit professionellem Equipment und Anleitung um. Dich erwartet eine interessante Woche voller Spaß und der Möglichkeit, dich auszuprobieren im Bereich Regie, Kamera, Ton oder Schauspiel. Die Verpflegung ist selbst mitzubringen. Für Wasser, Tee und Kekse ist gesorgt! Die Teilnahme ist kostenlos! Ort: Jugendmedienzentrum der Stadt Essen/Stadtbibliothek Stadtwald, Frankenstr. 185, Seiteneingang Amselstr. 2, Anmeldung: Tel.: 0201 4709587-9 oder per Mail an [email protected] (Bitte jeweils Namen, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und den gewünschten Workshop angeben!), Veranstalter: Medienprojekt Essen e.V., Medienzentrum Ruhr e.V., Jugendamt der Stadt Essen.


Fr | 21.04. | 23:00 Uhr

„NEXT LEVEL – Out of the underground (TECHNO)“

Mit viel Motivation, guter Laune und TECHNO im Gepäck wollen wir es wagen: „NEXT LEVEL“ . Wir freuen uns, euch diese Party (ab 18 Jahren!) in der Weststadthalle präsentieren zu dürfen. LineUp: Fab!o|Paco N.|SinnLeftUs|Stevo Newman. Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Tickets: AK 8,- € | VVK 6,- €. Tickets gibt es ab sofort online unter www.weststadthalle.de und an allen Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet! Veranstalter: Jugendamt – Weststadthalle / Veranstaltungsmanagement, Tel.: 0201/88-51 059.


Sa | 22.04. | 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

„Banda Senderos – Heimspiel 2017 – Ruhrgebeat“

Support: Dreadnut Inc. + Special Guests: Nelson Müller, Albert N’Sanda & Roland Peil (Perc. die fantastischen Vier). Die neunköpfige Band aus Essen gehört mit ihrem handgemachten Clubsound zu den vielversprechendsten Newcomern der deutschen Independent-Szene. Die Banda lebt dabei vom Kontrast ihrer beiden Frontmänner und den vielfältigen musikalischen Einflüssen und Eigenarten der Crewmitglieder. Bandasound! Dancehall verschmilzt mit Latin Grooves, fette Bläsersätze surfen auf dickem Beat. Rhythmus pumpt durch den ganzen Körper! Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Tickets: AK – Konzert 16,- € / Party 5,00€ | VVK (zzgl. Gebühren) – Konzert 12,- € / Konzert u. Aftershowparty 15,- € / unter www.weststadthalle.de. Veranstalter: Jugendamt – Weststadthalle / Veranstaltungsmanagement, Tel.: 0201/88-51 059.


Fr | 28.04. | 20:00 Uhr | Einlass 19.00 Uhr

„Abdelkarim: Staatsfreund Nr. 1“  

Abdelkarim ist Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten u.a. bei der „heute show“, „Die Anstalt“, „TV total“ und seiner eigenen Reihe „StandUpMigranten“. Sein erstes Solo-Liveprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft. Ausgezeichnet mit einigen der renommiertesten deutschen Kabarettpreise ist er ab März 2017 mit seinem 2. Programm „Staatsfreund Nr. 1“ auf Deutschlandtour! Ort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Tickets: VVK 28,55 € (inklusive Gebühren) unter www.weststadthalle.de. Veranstalter: plan b.


Programmquelle: Weststadthalle Essen

Weitere Veranstaltungen in Essen

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Thea-Leymann-Straße 23
© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.