Melange e.V. - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Veranstaltungen Ruhrgebiet und NRW – Die schönsten Events und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Metropole Ruhr und Umgebung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Ruhrgebiet VIP Ruhrgebiet – Der smarte Event-Guide an der Ruhr

Nutzen Sie die Filteroption in unserem Veranstaltungskalender um das für Sie passende Event zu finden. Suchen Sie nach Kategorien, Schlagwörtern oder bestimmten Veranstaltungsorten.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Melange e.V.

Anstehende Veranstaltungen

April 2018

Urlaub, deine Deutschen! – mit Tirzah Haase

25. April *19:00 - 21:30
Klink’s Schneckenhaus, Evinger Str. 390
Dortmund,44339Germany
+ Google Karte

„Wer einmal eine Reise tut…“ Seit das Reisen im Urlaub für uns zur Routine geworden ist, haben wir alle zahlreiche Bilder und Episoden parat, die das Sprichwort vom Reisenden, der viel erzählen kann, bestätigen: Erlebnisse in der Ferne, fremde Landschaften, Sitten und Gebräuche, aber vor allem auch das Verhalten der Reisenden selbst. Die Flugangst und das Heimweh, die Handtuchbelegung am Pool und die Kunst des Sonnenbrands, das verwechselte Fluggepäck und die Schlacht am Frühstücksbuffet sind nur einige der wiederkehrenden Themen,…

Mehr erfahren »

Käseigel unterm Pettycoat – mit Sabine Klose, Christoph Rösner

26. April *19:00 - 21:30
Schokoladenmanufaktur-Sauerland, Kirchstraße 5
Menden,58706Germany
+ Google Karte

Zwei Programmhälften – zwei deutsche Jahrzehnte, die unterschiedlicher nicht sein können: Zunächst die muffigen Fünfziger, in denen Frauenrechte und Gleichberechtigung noch in die Welt der Träume gehörten. Das Adenauer-Jahrzehnt, als Frau ihren Ernährer noch um Erlaubnis fragen musste, wenn sie ein Konto eröffnen oder arbeiten gehen wollte – als die Frauen nur ungenau wussten, was sie wollten aber sich bald aufmachten, es endlich zu bekommen. Und dann – die zweite Hälfte des Programms – die aufmüpfigen Sechziger, der Beginn der…

Mehr erfahren »
Mai 2018

Galgenstrick und Erdbeerkraut – mit Christoph Rösner

6. Mai *11:00 - 13:00
Cafe Schrader, Kaiserstr.31
Dortmund,44135Germany
+ Google Karte

François Villon hat uns unvergleichliche und zeitlose Gedichte aus seinem lasterhaften Leben hinterlassen. „Die Ballade von den Lästerzungen“, „Verehrt und angespien“ oder sein „Großes Testament“ sind Gedichte, die vor Lebensübermut, Daseinsfrust und Respektlosigkeit vor der Obrigkeit nur so strotzen. Villon wird 1431 in Paris geboren. 1452 erlangt er den Grad eines Magister Artium, beendet aber sein Studium der Theologie nicht. Er gerät auf die schiefe Bahn, verwickelt sich in Messerstechereien und mafiotische Machenschaften und wird sogar zum Tode verurteilt. Der…

Mehr erfahren »

Schoko-Manie – mit Caroline Keufen und Maryanne Piper

8. Mai *19:00 - 21:30
Bibliothek im zib, Unna, Lindenplatz 1
Unna,59423Germany
+ Google Karte

Willkommen im Club! Hier treffen sich Schokoladenschwärmer aller Geschmacksrichtungen, Schokolyriker und Schokologen, Süßkrämer und Trüffeltüftler. Sie huldigen vollmundig in zartbitteren Weisen einem unwiderstehlichen Vergnügen, das uns seit seiner Entdeckung durch die Azteken betört: Schokolade! Caroline Keufen und Maryanne Piper laden ein zu einem sinnlich-poetischen Abend mit Geschichten, vokaler Akrobatik und musikalischer Virtuosität, die den Genuss der Schokolade umspielen. Zeitgenössische Autoren wie Amélie Nothomb, Woody Allen oder Roald Dahl kommen zu Wort, aber auch historische Quellen aus dem 16. und 17.…

Mehr erfahren »

Schein oder nicht Schein. Kabarett mit Kriszti Kiss

14. Mai *19:00 - 21:30
Maritim Hotel Gelsenkirchen, Am Stadtgarten 1
Gelsenkirchen,45879Germany
+ Google Karte

Eine Frau im Glück! Über Nacht wird sie durch einen Gewinn zur Millionärin. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Sie ist in einem Rausch. Doch bald folgt die Ernüchterung. Was passiert, wenn der ganze Reichtum genauso schnell wieder verschwindet? Davon erzählt Kriszti Kiss in ihrem neuen Theaterkabarett. Reichtum verändert den Charakter. Das behaupten zumindest viele. Oder verändert sich der Blick auf einen Menschen, der plötzlich Geld hat? Weil auch gute Freunde ihren Neid nicht unterdrücken können? Und ihr ganzes…

Mehr erfahren »

Meister des Humors – mit Michael Dreesen

15. Mai *19:00 - 21:30
Café – Restaurant Fachwerk, Herrenstraße 4
Hagen,58119Germany
+ Google Karte

Wenn man „Papi geht’s gut“ hört, oder wenn ein Fisch im Fluss ertrinkt, oder wenn gesungen wird, dass die eigene Katze seit Jahr und Tag säuft und raucht, damit sie mal ’nen Kater hat, dann weiß man, dass man es hier mit großen Könnern des Wortspiels, des gepflegten Kalauers und der gespielten Pointe – kurz: mit den Meistern des Humors – zu tun hat. Alte wohlbekannte, aber auch unbekannte, fast vergessene Komiker geben sich hier ein Stelldichein. Von Karl Farkas…

Mehr erfahren »

Tanz auf dem Vulkan – mit Tirzah Haase und Armine Ghuloyan

17. Mai *19:00 - 21:30
Alte Kaffeerösterei Lünen, Cappenberger Str. 51c
Lünen,44534Germany
+ Google Karte

Tirzah Haase und Armine Ghuloyan bringen die Schlager-Illusionen von einst auf die Bühne. Ihre musikalische Reise in die Vorkriegs- und Kriegszeit zeigt ein Bild der Widersprüche: Vor dem Hintergrund von Depression und Arbeitslosigkeit, Aufmärschen und Feldzügen boomt die Unterhaltungsindustrie in Deutschland. Die Zeit der Revuen und Varietees ist auch die Zeit der Wochenschauen und Musikfilme. Sie verhalfen vielen Liedern dieser Jahre zu großer Popularität und machten sie bis heute unvergesslich: „Ein Freund, ein guter Freund“, Das gibt’s nur einmal“, „So…

Mehr erfahren »

Jenseits von Woll. Westfalen-Kabarett mit Stefan Keim

25. Mai *19:30 - 22:00

Sie sind aufrichtig, langsam und gehen zum Lachen in den Hühnerstall. Das sind nur einige Klischees über die Westfalen. Dabei gibt es so viele, völlig unterschiedliche. Weltmarktführer und Schützenkönige, Fußballmillionäre und Musicalstars. Landwirte und die Ommas von umme Ecke. Sie alle haben ihren Platz in Stefan Keims Westfalen-Kabarett „Jenseits von Woll“. Westfalen war prägend für die deutsche Kulturgeschichte. Manche Meisterwerke sind allerdings im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen. An diesem Abend kommen sie auf die Bühne. Die unbekannten Szenen aus…

Mehr erfahren »
Juni 2018

Schein oder nicht Schein. Kabarett mit Kriszti Kiss

3. Juni *11:00 - 13:00
Cafe Schrader, Kaiserstr.31
Dortmund,44135Germany
+ Google Karte

Eine Frau im Glück! Über Nacht wird sie durch einen Gewinn zur Millionärin. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Sie ist in einem Rausch. Doch bald folgt die Ernüchterung. Was passiert, wenn der ganze Reichtum genauso schnell wieder verschwindet? Davon erzählt Kriszti Kiss in ihrem neuen Theaterkabarett. Reichtum verändert den Charakter. Das behaupten zumindest viele. Oder verändert sich der Blick auf einen Menschen, der plötzlich Geld hat? Weil auch gute Freunde ihren Neid nicht unterdrücken können? Und ihr ganzes…

Mehr erfahren »

Schein oder nicht Schein. Kabarett mit Kriszti Kiss

5. Juni *19:00 - 21:30
Bibliothek im zib, Unna, Lindenplatz 1
Unna,59423Germany
+ Google Karte

Eine Frau im Glück! Über Nacht wird sie durch einen Gewinn zur Millionärin. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Sie ist in einem Rausch. Doch bald folgt die Ernüchterung. Was passiert, wenn der ganze Reichtum genauso schnell wieder verschwindet? Davon erzählt Kriszti Kiss in ihrem neuen Theaterkabarett. Reichtum verändert den Charakter. Das behaupten zumindest viele. Oder verändert sich der Blick auf einen Menschen, der plötzlich Geld hat? Weil auch gute Freunde ihren Neid nicht unterdrücken können? Und ihr ganzes…

Mehr erfahren »

Tauben vergiften im Park – mit Bastian Kopp

12. Juni *19:00 - 21:30

Georg Kreisler, der 2011 89jährig verstorben ist, war Satiriker, Kabarettist und Komponist. Mit seinen „bösen Liedern“ hat er deutschsprachige Chansongeschichte geschrieben. Seit Jahrzehnten haben sie nicht an Aktualität und Schärfe verloren. Bastian Kopp greift diese Lieder auf und stellt sie in unsere Zeit: eine Zeit der Arbeitsämter, der Armut an Perspektiven. Eine Zeit der politischen Beschwichtigungen und des Zweckoptimismus. Dass diese jedoch keine neuen Phänomene sind, sondern schon seit langer Zeit die Konturen der deutschen Seele schleifen, zeigen die Lieder…

Mehr erfahren »

Mit 17 hat man noch Träume – mit Holger Ries, Martin Brödemann

14. Juni *19:00 - 21:30
Alte Kaffeerösterei Lünen, Cappenberger Str. 51c
Lünen,44534Germany
+ Google Karte

„Mit 17 hat man noch Träume“ ist ein Titel von Peggy March aus dem Jahr 1964. Natürlich handelt dieses Lied von der großen Liebe, aber auch von Träumen und Wünschen einer Jugendlichen in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Um die Träume der 50er und 60er Jahre geht es auch Holger Ries und Martin Brödemann an diesem Abend, den Traum von fremden Ländern, einer glücklichen Jugend und dem idealen Partner. Lassen sie sich musikalisch in die Zeit von Wiederaufbau und…

Mehr erfahren »

Mit 17 hat man noch Träume – mit Holger Ries, Martin Brödemann

15. Juni *19:30 - 22:00

„Mit 17 hat man noch Träume“ ist ein Titel von Peggy March aus dem Jahr 1964. Natürlich handelt dieses Lied von der großen Liebe, aber auch von Träumen und Wünschen einer Jugendlichen in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Um die Träume der 50er und 60er Jahre geht es auch Holger Ries und Martin Brödemann an diesem Abend, den Traum von fremden Ländern, einer glücklichen Jugend und dem idealen Partner. Lassen sie sich musikalisch in die Zeit von Wiederaufbau und…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Schoko-Manie – mit Caroline Keufen und Maryanne Piper

7. Juli *19:00 - 21:30
Café – Restaurant Fachwerk, Herrenstraße 4
Hagen,58119Germany
+ Google Karte

Willkommen im Club! Hier treffen sich Schokoladenschwärmer aller Geschmacksrichtungen, Schokolyriker und Schokologen, Süßkrämer und Trüffeltüftler. Sie huldigen vollmundig in zartbitteren Weisen einem unwiderstehlichen Vergnügen, das uns seit seiner Entdeckung durch die Azteken betört: Schokolade! Caroline Keufen und Maryanne Piper laden ein zu einem sinnlich-poetischen Abend mit Geschichten, vokaler Akrobatik und musikalischer Virtuosität, die den Genuss der Schokolade umspielen. Zeitgenössische Autoren wie Amélie Nothomb, Woody Allen oder Roald Dahl kommen zu Wort, aber auch historische Quellen aus dem 16. und 17.…

Mehr erfahren »
September 2018

Ritter, Reime und Romanzen

13. September *19:00 - 22:00
Denkma(h)l! Hamm, Ostenallee 73
Hamm,59063Germany
+ Google Karte

Ein Heinz Erhardt-Abend mit Stefan Keim Menü-Kabarett in Kooperation mit Melange e.V. Beginn 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) 49,50 Euro (incl. 3-Gang-Menü) Vorverkauf im Restaurant http://www.denkmahl-hamm.de/event/ritter-reime-und-romanzen-ein-heinz-erhardt-abend-mit-stefan-keim/

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Blut ist dicker als Wasser – Menü & Mord nach Edgar Wallace

2. Oktober *19:00 - 22:00
Denkma(h)l! Hamm, Ostenallee 73
Hamm,59063Germany
+ Google Karte

Menü-Krimi in Kooperation mit Melange e.V. Beginn 19.00 Uhr (Einlaß 18.00 Uhr) 49,50 Euro (incl. 3-Gang-Menü) Vorverkauf im Restaurant http://www.denkmahl-hamm.de/event/blut-ist-dicker-als-wasser-menue-mord-nach-edgar-wallace-2/

Mehr erfahren »

Broadway-Songs. Legendäre Musical-Melodien

20. Oktober *19:00 - 22:00
Denkma(h)l! Hamm, Ostenallee 73
Hamm,59063Germany
+ Google Karte

neu gemischt von Holger Ries und Martin Brödemann Musikalischer Menüabend in Kooperation mit Melange e.V. Beginn 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) 49,50 Euro (incl. 3-Gang-Menü) Vorverkauf im Restaurant http://www.denkmahl-hamm.de/event/broadway-songs-legendaere-musical-melodien/

Mehr erfahren »

Der gute Geist – mit Caroline Keufen und Patrick Knopf

28. Oktober *18:00 - 19:30

Caroline von Romberg ist der gute Geist von Brünninghausen. Nachdem ihr Ehe-mann Gisbert zwischen 1818 und 1822 den englischen Garten hatte anlegen lassen, tat sie den Schwur, dieses wunderbare Fleckchen Erde nie mehr zu verlassen. Als Schlossgespenst ging sie jahrzehntelang in den Gebäuden von Brünninghausen um. Doch nach der Zerstörung des Haupthauses und dem zunehmenden Verfall der Wirtschaftsgebäude sucht sie nach einer neuen Bleibe. So gerät sie auch in die Pflanzenschauhäuser am anderen Ende des Parks, wo sie auf Park-Direktor…

Mehr erfahren »
November 2018

Blut ist dicker als Wasser – Menü & Mord nach Edgar Wallace

9. November *19:00 - 22:00
Denkma(h)l! Hamm, Ostenallee 73
Hamm,59063Germany
+ Google Karte

Menü-Krimi in Kooperation mit Melange e.V. Beginn 19.00 Uhr (Einlaß 18.00 Uhr) 49,50 Euro (incl. 3-Gang-Menü) Vorverkauf im Restaurant http://www.denkmahl-hamm.de/event/blut-ist-dicker-als-wasser-menue-mord-nach-edgar-wallace-2/

Mehr erfahren »

Der gute Geist – mit Caroline Keufen und Patrick Knopf

25. November *18:00 - 19:30

Caroline von Romberg ist der gute Geist von Brünninghausen. Nachdem ihr Ehe-mann Gisbert zwischen 1818 und 1822 den englischen Garten hatte anlegen lassen, tat sie den Schwur, dieses wunderbare Fleckchen Erde nie mehr zu verlassen. Als Schlossgespenst ging sie jahrzehntelang in den Gebäuden von Brünninghausen um. Doch nach der Zerstörung des Haupthauses und dem zunehmenden Verfall der Wirtschaftsgebäude sucht sie nach einer neuen Bleibe. So gerät sie auch in die Pflanzenschauhäuser am anderen Ende des Parks, wo sie auf Park-Direktor…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Aktuelle Termine, Freizeit- und Ausflugstipps aus den Bereichen Kinderprogramm, Ausgehen sowie Kunst und Kultur auf einem Blick

Sie sind auf der Suche nach Ausgehtipps fürs Wochenende? Oder möchten mal wieder gemeinsam mit ihren Kindern etwas unternehmen? Ganz gleich ob Sie spannende Action oder ruhige Unterhaltung suchen – in unserem Veranstaltungskalender VIP Ruhrgebiet finden Sie Top-Veranstaltungen, aktuelle Termine und Events im Ruhrpott für alle Altersgruppen und jedes Wetter.

Unvergessliche Ausflüge, aufregende und spannende Veranstaltungen in Bochum, Dortmund, Oberhausen, Essen, Bottrop, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen und vielen weiteren Städten in der Region warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ganz gleich ob Musikveranstaltungen wie Konzerte, Musicals NRW, Opern, Festivals und Open-Air-Konzerte , Shows und Varieté oder Kulturveranstaltungen wie Theater, Ballett, Kunstausstellungen und Industriekultur – planen Sie Ihre Freizeitaktivitäten im Ruhrpott aus ausgewählten Veranstaltungstipps in der Metropole Ruhr. Auch für Kinder gibt es hier eine Menge zu entdecken. Ein ausgewähltes Kinderprogramm mit Bastelangeboten, speziellen Führungen, Bilderbuchkino, Kindertheater, Ausstellungen und Erlebnistouren versüßt den tristen Alltag.

Die Metropole Ruhr – vom Bergbau zum Kulturgebiet

Das Ruhrgebiet ist es, das sich zur Kulturmetropole Europas mauserte und ein Publikumsmagnet geworden ist. Aus Industrielandschaften sind Kulturzentren und Konzerthallen geworden. Einem gut gelungenen Strukturwandel der letzten 20 Jahre sei Dank. Glück auf!

Sie suchen weitere Infos oder Ausflugsziele im Ruhrgebiet? Dann schauen Sie doch auch einmal auf unseren anderen Unterseiten vorbei. Hier finden Sie zum Beispiel Burgen und Schlösser mit hinreißenden Schlossgärten und Burgmuseen oder Parks und Gärten zum Spazieren und Relaxen. Entdecken Sie auch beliebte Ausflugsziele für Kinder wie z.B. einen der zahlreichen Freizeitparks in NRW oder die  Zoos und Tierparks in der Region – angefangen beim kleinen Streichelzoo bis hin zu riesigen Erlebniswelten. Oder nehmen Sie an einer informativen Stadtrundfahrt teil – der Ruhrpott lässt sich sowohl vom Wasser aus, als auch von Land aus entdecken. Angeboten werden verschiedene Stadt- und Ausflugsfahrten im Ruhrgebiet angefangen bei nostalgischen Zugfahrten und gemütlichen Schifffahrten über informative Touren mit dem Cabriobus und sogar Wanderungen mit dem Nachtwächter.