Zechenfahrt Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Eisenbahnmuseum Bochum

Posted by on September 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Das Eisenbahnmuseum in Bochum

Eisenbahnmuseum Bochum

Ein Ausflug ins Eisenbahnmuseum Bochum lässt Kinder- und Erwachsenenherzen höher schlagen

Das Eisenbahnmuseum Bochum gehört sicherlich zu den attraktivsten Ausflugszielen in Bochum. Als größtes privates Eisenbahnmuseum Deutschlands verbindet das Eisenbahnmuseum Bochum die Ausstellung ihrer Exponate mit der historischen Geschichte der Industriekultur im Ruhrgebiet. Auf rund 46.000 Quadratmetern können hier über 120 verschiedene Schienenfahrzeuge bewundert werden. Doch in diesem Museum kann man nicht nur stehende Lokomotiven und Wagen bewundern. Riesige Dampfloks und Schienenbusse laden auch regelmäßig zum mitfahren ein. Ein Besuch im Eisenbahnmuseum Bochum ist zugleich immer eine Reise in die Vergangenheit, denn viele der Exponate können liebevoll als Oldtimer bezeichnet werden. Neben zahlreichen Informationen zu den Ausstellungsstücken erfährt man hier auch allerlei Wissenswertes rund um die Geschichte des Ruhrgebiets.

Rund 50.000 bis 70.000 Besucher strömen jährlich in das Museum um ein wenig Nostalgie zu schnuppern. Großeltern plaudern bei dem Museumsbesuch gerne aus dem Nähkästchen, werden sie beim Anblick der riesigen Dampfloks doch an ihre Kindheit erinnert. Doch auch für die Generationen, die bisher nicht in Berührung mit diesen beeindruckenden Fortbewegungsmitteln gekommen sind, werden beim Anblick der riesigen Züge nur so staunen können.

 

40 Jahre Eisenbahnmuseum Bochum

Das Eisenbahnmuseum Bochum, welches 2017 übrigens sein 40-jähriges Bestehen feiern konnte, gewährt durch zahlreiche Exponate und Einrichtungen wie Bekohlungsanlagen und Wasserturm einen tiefen Einblick in die Geschichte der Eisenbahn. Das beliebte Museum öffnete seine Pforten im Jahr 1977. Mit über 150 Fahrzeugen ab dem Jahr 1853 bis zur Gegenwart zählt das Eisenbahnmuseum Bochum  zu den bedeutenden Museen dieser Art in Deutschland. Einige der Exponate gelten heute als absolute Rarität. Sogar ein Abteilwagen des legendären Orient-Express ist hier zu sehen. Ein ganz besonderes Highlight ist hierbei der Lokschuppen mit Drehscheibe. Die funktionierende Drehscheibe stammt vom letzten komplett erhaltenen Dampflok-Bahnbetriebswerk. Aber auch Ausstellungsstücke aus den Bereichen Signaltechnik und Fahrkartendrucker werden präsentiert.

 

Das Eisenbahnmuseum Bochum bietet als Ausflugsziel NRW viele überwältigende Eindrücke und ermöglicht Eisenbahngeschichte zum anfassen Foto: Eisenbahnmuseum Bochum

Das Eisenbahnmuseum Bochum bietet als Ausflugsziel NRW viele überwältigende Eindrücke und ermöglicht Eisenbahngeschichte zum anfassen
Foto: Eisenbahnmuseum Bochum

 

Die sowohl geschichtliche als auch aktuelle Bedeutung des Eisenbahnmuseums für die Region Ruhrgebiet hat nun auch der Bund erkannt und fördert dieses jetzt gemeinsam mit der Stadt Bochum und dem Regionalverband Ruhr (RVR). Am 30. August 2017 fiel der erste Spatenstich zum Bau des neuen Eingangsgebäudes, in welcher neben dem Kassenbereich, dem Empfang und sanitären Anlagen auch ein Museumsshop und neue Ausstellungsflächen entstehen sollen. Selbst ein neuer Museumsbahnsteig soll hier in den nächsten 12 Monaten entstehen.

Während der Museumssaison (März – Mitte November) werden neben dem normalen Museumsbetrieb ausgewählte Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene angeboten.  Zu diesen zählen beispielsweise spezielle Kinder- und Museumstage, Führungen, Themen- und Sonderfahrten sowie ein besonderes Veranstaltungsprogramm zur ExtraSchicht, welche einmal im Jahr an verschiedenen Industriedenkmälern im Ruhrgebiet stattfindet. Ausgewählte Workshops runden das Freizeitprogramm im Museum Bochum ab.

 

Öffnungszeiten Eisenbahnmuseum Bochum:

Wichtig: Das Eisenbahnmuseum ist im Winter geschlossen. Die aktuelle Museumssaison läuft noch bis zum 19. November 2017. 2018 kann das Museum wieder ab März besichtigt werden.

dienstags bis freitags, sonntags sowie an Feiertagen:

10:00 -17:00 Uhr (letzter Einlass um 16:00 Uhr)

Montags und samstags bleibt das Museum geschlossen.

 

Eintrittspreise Eisenbahnmuseum Bochum:

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8,- €. Kinder von 6-14 Jahren zahlen 4,- € Eintritt. Für jüngere Kinder ist der Eintritt frei. Für Familien mit mehr als einem zahlungspflichtigen Kind lohnt sich bereits der Kauf einer Familienkarte zum Preis von 20,-€.  Gruppenermäßigungen sind ab 10 Personen möglich.

Bitte beachten Sie, dass an den Museumstagen sowie am Fototag andere Eintrittspreise gelten. Diese lauten wie folgt:

Museumstage: Erwachsene 12,- €, Kinder von 6-14 Jahren 6,- €, Familien 30,- €

Fototag: 18,- € pro Person (Kinder und Erwachsene)

 

Fahrten

Für Pendelfahrten zwischen dem Eisenbahnmuseum und dem Bahnhof Dahlhausen fallen Fahrpreise in einer Höhe von 2,50 € pro Erwachsenem sowie 1,50 € pro Kind an (einfache Fahrt). Familien können eine einfache Fahrt zum Preis von 5,00 € pro Strecke buchen.

Feldbahnfahrten kosten 1,50 € pro Person, Draisinenfahrten 1,00 € pro Person.

 

Weitere Informationen für Ihren Besuch im Eisenbahnmuseum:

Info für Hundehalter: Hunde dürfen in das Museum mitgebracht werden, wenn Sie an der Leine geführt werden.

Infos zur Barrierefreiheit: Das Museum ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität weitestgehend barrierefrei. Viele Exponate sind ebenerdig zu erreichen. Im Freigelände befinden sich jedoch Schotterflächen, teils mit geringer Steigung, welche schwierig zu befahren sind. Auch die Besichtigungstribünen an Reisewagen sowie die geöffneten Führerstände sind nicht durch eine Rampe befahrbar. Die Toiletten sind mit Haltegriffen versehen, jedoch nicht mit dem Rollstuhl zu befahren. Weitere Infos zur Barrierefreiheit erhalten Sie beim Museumspersonal.

 

Anfahrt und Adresse Eisenbahnmuseum Bochum :

Eisenbahnmuseum Bochum
Dr.-C.-Otto- Straße 191
44879 Bochum

Telefon: 0234 / 492516 (Di-Fr 10-17 Uhr)
Fax: 0234 / 94428730
E-Mail info(at)eisenbahnmuseum-bochum.de

 

An Sonn- und Feiertagen besteht die Möglichkeit, das Eisenbahnmuseum über einen Zubringerverkehr vom S-Bahnhof Bochum-Dahlhausen aus zu erreichen. Kombitickets (Zubringerfahrt plus Eintrittskarten für das Museum) gibt es direkt im Zug. Bitte sprechen Sie den Schaffner an.

Außerdem besteht an Freitagen und Sonntagen die Möglichkeit der Anreise mit dem Schienenbus VT 98 der RuhrtalBahn über Witten und Hattingen.

 


Aktuelle Veranstaltungen im Eisenbahnmuseum Bochum

Im Eisenbahnmuseum Bochum finden regelmäßig ganz besondere Veranstaltungen statt. Großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise die Ostereiersuche im Museum. Überall im Ringlokschuppen werden dazu am Ostersonntag bunte Eier versteckt. Die Eiersuche zwischen riesigen Lokomotiven und Wagen sorgt nicht nur bei den teilnehmenden Kindern für viel Spaß. Am im Sommer stattfindenden Kindertag, warten zahlreiche Spiele, Aktionen und Mitmach-Angebote auf Kinder und Familien.

Bei den älteren Besuchern ganz hoch im Kurs steht das Traktortreffen im Eisenbahnmuseum. Hier präsentieren sich Landwirtschaftsmaschinen verschiedener Hersteller. Jedes Jahr im Juni finden im Museum anlässlich des im Ruhrgebiet groß gefeierten Festivals ExtraSchicht ein fulminantes Abendprogramm in spektakulärer Kulisse statt.

Bei den mehrmals im Jahr stattfindenden Workshops „Mitmachen statt betrachten“ darf einmal hinter die Kulissen geschaut und sogar kräftig mit angepackt werden. Neben der Fahrzeugrestaurierung stehen hier auch weitere technische Arbeiten an Gleisanlagen und Gebäuden an.

An Sonn- und Feiertagen werden außerdem kostenfreie Führungen angeboten.

Dr.-C.-Otto-Straße 191
Bochum,Nordrhein-Westfalen44879
Keine anstehenden Veranstaltungen. Zeige alle Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort

Quelle der Veranstaltungsmeldungen: Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum

Die große und kleine Dampfmaschine im Vergleich - Modell und Orieginal

©Eisenbahnmuseum Bochum
Dampfmaschienentag 2016


 

Weitere Veranstaltungen in Bochum

 

 

Weitere Museen im Ruhrgebiet

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Dr.-C.-Otto-Straße 191