Weihnachtsmarkt Ruhrgebiet Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Weihnachtsmarkt Xanten

Posted by on Dezember 5th, 2016  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Xanten

Alle Jahre wieder lockt der Xantener Weihnachtsmarkt in die Römerstadt im Ruhrgebiet

Das bezaubernde Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz vor dem Dom in Xanten lädt vom 24. November bis 22. Dezember 2017 zu einem stimmungsvollen Bummel und Verweilen ein. Auf dem Marktplatz stehen etwa 40 kleine Holzhäuschen, die weihnachtlich geschmückt sind. Ausgefallene Geschenke, kulinarische Genüsse und ein traumhaftes Unterhaltungsprogramm sorgen für eine besinnliche Zeit auf dem Weihnachtsmarkt Xanten.

Der Duft von Glühwein, frisch gebackenen Plätzchen, Spekulatius und köstlichen Leckereien machen den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Xanten zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Ein liebevoll zusammengestelltes Musikprogramm trägt zu einer besinnlichen und fröhlichen Vorweihnachtsstimmung bei. Ein besonderes Highlight der der Dom Sankt Viktor, der mit dem Weihnachtsmarkt eine wunderschöne Kulisse bildet.

Der Weihnachtsmarkt Xanten hat werktags und sonntags bis 20 Uhr geöffnet, samstags bis 21 Uhr. Das Tipi auf dem Markt, in dem Sie köstlichen Glühwein genießen können, ist jeweils bis mindestens 22 Uhr geöffnet.

Besondere Events / Rahmenprogramm Weihnachtsmarkt Xanten

An allen Wochenenden begeistert ein buntes Bühnenprogramm Jung und Alt. Am Samstag, den 25.11. wird es besonders musikalisch. Der niederrheinische Sänger Karl Timmermann wird von 17:00 – 18:45 Uhr ein vorweihnachtliches Konzert geben. Direkt im Anschluss daran (19:00 – 21:00 Uhr) performt Michael Larsen deutsche und internationale weihnachtliche Evergreens, bei denen nach Herzenslust geschunkelt und mitgesungen werden darf. Am Sonntag, den 17.12.2017 wird Michael Larsen erneut auf der Bühne des Weihnachtsmarktes für Stimmung sorgen.

Wer auch außerhalb der normalen Geschäftsöffnungszeiten in den Läden rund um den Markt stöbern möchte, sollte sich die folgenden Termine rot im Kalender eintragen: Am 01. Dezember laden die Geschäfte zum Late Night Shopping. Am 10. Dezember 2017 wird ein verkaufsoffener Sonntag stattfinden.

Wer vom Xantener Weihnachtsmarkt einfach nicht genug bekommen kann oder noch auf der Suche nach kreativen Weihnachtsgeschenken ist, sollte auch den Weihnachtskunstmarkt am Rathaus Xanten besuchen, welcher am 09. und 10. Dezember zum stöbern und staunen einlädt.

 

Öffnungszeiten Xantener Weihnachtsmarkt 2017

24.11.17 – 22.12.17

Mo. – Fr. von 12.oo bis 20.oo Uhr

Sa. von 12.00 bis 21.00 Uhr

Totensonntag ab 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz vor dem Dom

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 


Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel

Posted by on Dezember 5th, 2016  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW

Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel

Neben dem Satirischen Adventskalender und der Weihnachtsscheune begeistert eine Schlittschuhbahn die Besucher des Castroper Weihnachtsmarkts

Der Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel hat in diesem Jahr einiges an Neuheiten zu bieten. Aber auch für Traditionsveranstaltungen ist weiterhin Platz im Veranstaltungsprogramm. Das kulinarische Zelt auf dem Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel öffnet ab dem 16. November bis einschließlich 31. Dezember seinen Vorhang. Anders als in den Vorjahren, steht das kulinarische Zelt nun nicht mehr auf seinem Stammplatz sondern rückt weiter auf den Marktplatz. Täglich findet hier ein vielfältiges Live-Unterhaltungsprogramm unter dem Motto „Ab ins Zelt“ statt. Das Jahr endet mit einer großen Silvesterparty und einem speziell für den Abend zusammen gestelltem Buffet.

Auftritte bekannter Künstler aus Kabarett, Comedy und Musik stecken hinter den Türen des satirischen Adventskalenders der Stadt. Hierbei rückt besonders die Kleinkunst in den Mittelpunkt.

Die Weihnachtsscheune am Lambertusplatz täglich für die ganze Familie geöffnet. Dort erwartet alle Besucher eine gemütliche Scheunenatmosphäre sowie heiße Getränke und köstliche Leckereien. Montags bis donnerstags ist diese von 09:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, freitags und samstags bis 23:00 Uhr, sonntags von 11 – 22 Uhr. An Heiligabend und Silvester öffnet die Weihnachtsscheune in Castrop-Rauxel von 11 – 14 Uhr. Am Totensonntag sowie an beiden Weihnachtsfeiertagen bleibt diese geschlossen.

Diesjähriges Highlight des Weihnachtsmarkts Castrop-Rauxel ist die 20×10 Meter große überdachte Schlittschuhbahn. Die Preise für 1 Stunde 15 Minuten Eislaufvergnügen inklusive Schlittschuhverleih betragen 2 Euro für Kinder und 3,50 Euro für Erwachsene. Hier findet 2017 auch der erste Eisstockschießwettbewerb statt, der mit einem Preisgeld von 500 € belohnt wird.

 

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen in Castrop-Rauxel

Wer nach dem Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel noch ein nächtliches Einkaufsvergnügen sucht, kann am Freitag, den 01. Dezember 2017 beim Nightshopping fündig werden. Bis um Mitternacht kann in der Castroper Altstadt nach Herzenslust gebummelt werden. Für musikalische Unterhaltung sorgen das Duo Jazzi´s und das Knappenquartett der Zeche Auguste Viktoria (von 18 – 22 Uhr). Ein besonderes Highlight ist auch in diesem Jahr wieder der grüne Laserstrahl der vom Hammerkopfturm auf den Erinturm gerichtet sein wird und an diesem Tag wieder für außergewöhnliches Fotomaterial sorgen wird.

Am 09. und 10. Dezember 2017 heißt es außerdem “ Himmlisch einkaufen„. Auf dem Marktplatz Castrop findet man allerlei Kunsthandwerk und Dekoratives. An den liebevoll dekorierten Ständen findet man Kleidung, Spielzeug, Schmuck und Accessoires. Auch Tannenbäume werden hier verkauft. Am 09.12.2017 um 16 Uhr werden die Turmbläser für weihnachtliche Stimmung sorgen.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Castrop-Rauxel

16.11.2017 – 31.12.2017

11:00 – 22:00 Uhr

2. Weihnachtsfeiertag 14:00 – 20:00 Uhr

geschlossen am Totensonntag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag sowie Silvester

Veranstaltungsort Castroper Weihnachtsmarkt

Am Markt / Marktplatz Castrop

 

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 


Weihnachtsmarkt Hamm

Posted by on Dezember 5th, 2016  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Hamm

375 m² unverwechselbares Eislaufvergnügen und 50 Weihnachtsbüdchen sorgen in Hamm für Winterzauber

Goldener Glanz erleuchtet den Marktplatz und somit auch den Weihnachtsmarkt Hamm – Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün zieht durch die Straßen. 50 liebevoll geschmückte Buden laden ab dem 27. November 2017 alle Besucher zu einer sinnlichen Vorweihnachtsfreude ein. Neben einem Angebot aus Bewährtem, Neuem und köstlichen Leckereien, präsentieren sich auch die Geschäfte der Hammer Innenstadt im weihnachtlichen Glanze.

Der Weihnachtsmarkt-Dorf an der Pauluskirche lädt zu einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Weihnachtsbummel ein. Der Sparkassen-Eiszauber prägt bereits seit einigen Jahren den Hammer Weihnachtsmarkt. Die mobile Eisbahn bietet ein unvergessliches Eislaufvergnügen unter freiem Himmel (Die Eisbahn ist täglich in den Vormittagsstunden für Kindergärten und Schulklassen reserviert, anschließend kann sie von allen Schlittschuhbegeisterten genutzt werden). In den Abendstunden findet auf der Eisbahn das Eisstockschießen statt. Immer dienstags und donnerstags präsentiert die Sparkasse Hamm hier den Sparkassen-Eisstock-Cup, bei dem in mehreren Wettbewerben die besten Hammer Eisstockschützen ermittelt werden.

Auch in der Bahnhofsstraße wird es weihnachtlich. Während sich die kleinen Gäste in der Weihnachtsbäckerei austoben und die Krippe mit lebensgroßen Figuren anschauen, in der sich am Wochenende sogar lebende Tiere befinden, können die großen Gäste bei heißen Getränken und warmen Speisen entspannte Stunden auf dem Weihnachtsmarkt Hamm erleben.

Der Weihnachtsmarkt Hamm hat 2017 bis zum 23. Dezember 2017 geöffnet.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Hamm 2017

27. November – 23. Dezember 2017

sonntags bis donnerstags 12.00 Uhr bis 20.oo Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr

freitags bis samstags 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Gastronomie bis 22 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt Hamm Marktplatz an der Pauluskirche, Bahnhofsstraße

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW