Unterhaltung Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Viel Unterhaltung bietet die Jugendkunstschule im Juni

Posted by on Juni 30th, 2018  •  0 Comments  • 

Viel Unterhaltung bietet die Jugendkunstschule im Juni

Freitag 15. Juni 2018: „Poetry + music“ – Lesebühne der „4writer“ ab 19.30 Uhr im Aktionsraum
Das literarische Quartett aus Oliver Hübner, Daniel Schinzig, Marike Kohlstrung und Sabine Miermeister widmet sich im Juni dem Motto „Reifeprüfung“. Dazu wird es neben eigenen Texten und Songs auch wieder einen Gast geben:

Diesmal dabei ist Timo Tenkhoff. Der 23jährige Autor ist Initiator und Organisator des „Soetry Plams“ in Bönen. Die dortige Lesebühne für Jugendliche stellt wie eben die JKS Unna nicht den Wettbewerb, sondern die Präsentation der eigenen Kreativität in den Mittelpunkt.

Samstag 30. Juni 2018: Mittsommernachtsfest mit „Rock im Park“ der JKS-Bands im Kurpark
Erstmalig spielen die JKS-Rockbands beim diesjährigen Mittsommernachtsfest: Zwischen 15.30 und 17.30 Uhr werden gecoverte und selbstgeschriebene deutsch- und englischsprachige Songs aus Pop, Crossover, Punk, Rock und Fusion der bereits bühnenerfahrenen Bands „Gramophonics“ und „The Ragtags“ zu hören sein.

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna

Foto: © JKS


Ratinger Spieletage am ersten Ferienwochenende

Posted by on März 25th, 2018  •  0 Comments  • 

Ratinger Spieletage am ersten Ferienwochenende

Spannung, Unterhaltung und die neuesten Spiele testen – wer noch ein lohnenswertes Ziel für das erste Ferienwochenende sucht, ist bei den Ratinger Spieletagen bestens aufgehoben. Am Samstag, den 24. März, und Sonntag, den 25. März, dreht sich in der Stadthalle, Schützenstraße 1, jeweils von 10 bis 18 Uhr alles um Gesellschafts- und Brettspiele. Jung und Alt, Gelegenheitsspieler und Experten können dann zwei Tage lang – bei freiem Eintritt – neue und bewährte Spiele ausprobieren und sich auf weitere Aktionen und Neuerungen freuen.

Dieses Jahr präsentieren sich mit 54 Verlagen und 16 Spieleautoren insgesamt 70 Aussteller. „Das ist ein neuer Rekord für uns und somit sind wir erneut ausgebucht.“, freut sich Organisator Thomas Fedder vom Amt für Kultur und Tourismus über den großen Zuspruch. Aus Ratingen sind beispielsweise das Oberschlesische Landesmuseum mit ihrem selbst erstellten Spiel „Schlesische Bahnreise“, das Jugendzentrum Lux mit dem Fantasy-Kartenspiel „Yu-Gi-Oh“ sowie der VHS-Spieletreff dabei, der auch wieder die Spieleausleihe betreut. „Wir haben den Aufbau im großen Saal neu konzipiert. Dadurch entsteht etwas mehr Messeatmosphäre, aber es bleibt dennoch familiär.“, ergänzt Andrea Laumen von der mitveranstaltenden Evangelischen Kirchengemeinde Ratingen.

Im vergangenen Jahr kamen mehr als 2200 Besucher zu den Ratinger Spieletagen. Schon längst ist das Wochenende vor Ostern für viele Familien sowie für große und kleine Spielefans ein fester Termin im Jahreskalender geworden. Sie freuen sich außerdem auf den „Bring & Buy“-Flohmarkt im Foyer und die beliebte kostenlose Tombola, bei der neue Spiele verlost werden. Der Erlös wird wie in den Vorjahren für einen guten Zweck gespendet. Das Jugendamt der Stadt Ratingen als Mitveranstalter ist ebenfalls wieder dabei und freut sich über die Angebote für Familien und die jüngeren Besucher. So ist das Spielmobil „Felix“ vor Ort und in der Halle präsentieren mehrere Verlage Kinder- und Familienspiele. Im an die Stadthalle angrenzenden Restaurant wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Der Eintritt zu den Spieletagen ist an beiden Tagen frei.

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen

Foto: © Maik Grabosch – Die Ratinger Spieletage locken am ersten Ferienwochenende wieder zahlreiche Spielefans in die Stadthalle.


Aktuelles Programm Varieté et cetera Bochum

Posted by on August 22nd, 2017  •  0 Comments  • 

©Varieté et cetera - Das Varieté Theater in Bochum

Das Varieté et cetera Bochum  zählt mit seinen atemberaubenden Shows und köstlichen kulinarischen Meisterleistungen zu den Highlights den Ruhrgebiets!

Das Kunst- und Kulturprogramm Bochum kann das Varieté et cetera nun schon seit 25 Jahren zu seinen Veranstaltungshighlights zählen. Nach der spektakulären Jubiläumsshow im Herbst 2017 geht es nun mit ganz viel Schwung ins nächste Vierteljahrhundert.

 

BANG BOOM WOW – Der Spaß, der Wissen schafft  – Die aktuelle Show des Varieté et cetera Bochum im Winter 2017/2018

Seit nun fünfundzwanzig Jahren führt das Varieté et cetera ein mehrmals jährlich wechselndes Showprogramm auf und verzaubert Groß und Klein mit beeindruckenden Vorstellungen. Im Winter 2017/2018 ist Power und explosive Unterhaltung angesagt. Die aktuelle Show des Varieté et cetera Bochum BANG BOOM WOW überzeugt mit viel Kraft und Energie.

 

Die Physikanten sorgen über feurige Unterhaltung im Varieté et cetera Bochum Foto: Mark Wohlrab

Die Physikanten sorgen über feurige Unterhaltung im Varieté et cetera Bochum Foto: Mark Wohlrab

 

Das Moderationsteam des aktuellen Showprogramms Die Physikanten stammt aus dem schönen Ruhrgebiet, um genau zu sein aus Witten. Die beiden Schauspielerinnen führen mit viel Ruhrpottchcharme durch die Show und halten für die Zuschauer die ein oder andere explosive Überraschung parat.

Der Artist Marco Noury stammt aus dem auch nicht so weit entfernten Wuppertal in NRW und ist bereits früher schon einmal im Varieté et cetera aufgetreten, bevor er quer durch die Welt tourte. Mit atemberaubender Körperbeherrschung vollbringt er artistische Höchstleistungen an den Strapaten.

Durch Frauenpower überzeugt die entzückende Hannoveranerin Rosalie Held bei ihrer phänomenalen Handstandsdarbietung. Mit scheinbarer Leichtigkeit trägt sie ihr eigenes Körpergewicht und scheint dabei sämtliche physikalische Gesetze außer Kraft zu setzen.

 

Emma Phillips begeistert das Publikum mit einer modernen Performance Foto: Künstler

Emma Phillips begeistert das Publikum mit einer modernen Performance Foto: Künstler

 

Mindestens genau so talentiert wie kreativ ist die Neuseeländerin Emma Phillips. Diese begeistert auch bereits erfahrene Varieté-Besucher mit einer so noch nie dagelegenen Performance, welche traditionelle chinesische Elemente der Antipoden mit modernen kombiniert. Oder kennen Sie bereits eine Fußjonglage mit Regenschirmen?

Energie wie kaum eine andere Artistengruppe, versprühen die vier Moskauer Viktor, Egor, Evgeny und Alexander wenn sie gemeinsam als Jump´n`Roll auf der Bühne stehen. Wie ein Feuerwerk sausen und hüpfen die Powerjumper beim sogenannten Hoop diving durch die Luft. Mit Sprungstelzen erobern sie dabei nicht nur die Bühne, sondern den gesamten Saal im Varieté et cetera Bochum.

 

Höher, weiter, Jump´n´Roll - Die vier Powerjumper aus Moskau sausen wie kleine Flummibälle durch das Varieté et cetera Bochum Foto: JeKuSoN

Höher, weiter, Jump´n´Roll – Die vier Powerjumper aus Moskau sausen wie kleine Flummibälle durch das Varieté et cetera Bochum Foto: JeKuSoN

 

 

ENSEMBLE – BANG BOOM WOW – Der Spaß, der Wissen schafft

Die Physikanten – Moderation & Wissenschaft
Jump`N`Roll – Sprungstelzen & Hoop-Diving
Rosalie Held – Handstand
Emma Phillips – Luftring & Antipoden
Marco Noury – Strapaten

Regie & Konzept: Detlef Winterberg

 

 

 

Showzeiten BANG BOOM WOW – Der Spaß, der Wissen schafft im Varieté et cetera

10. Nov. 2017 bis 25. Feb. 2018

Do. – Sa. 20:00 Uhr, So. 19:00 Uhr

Einlass und Küche bereits ab 2 Stunden vor Showbeginn

 

Besondere Events im Varieté et cetera Bochum im Winter 2017/2018

Satt & Lustig: Do. 16.11.2017, 11.01. und 15.02.2018 um 18.30 Uhr

Brunch & Varieté:  So. 03.12., 10.12., 17.12.2017, 07.01., 14.01., 21.01., 28.01., 04.02. und 18.02.2018 um 10.30 Uhr

 

Jetzt Tickets online bestellen

 

Adresse Varieté et cetera Bochum

Herner Str. 299, 44809 Bochum

Direkt vor dem Varieté befinden sich kostenfreie Parkplätze.

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Herner Str. 299