Tiefer Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Zoo Duisburg

Posted by on April 20th, 2016  •  0 Comments  • 

Zoo Duisburg – Koalahaus, Delfinarium und Lemuren-Insel begeistern Besucher jeden Alters

 

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

 

Der Duisburger Zoo ist ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder und Familien im Ruhrgebiet. Doch auch Erwachsene verbringen ihre Freizeit gerne in diesem Tierpark und bilden sich in zahlreichen Naturseminaren fort.

 

Das Familienausflugsziel Zoo Duisburg liegt verkehrsgünstig im Ruhrgebiet und ist aus nahezu allen Richtungen gut über die Autobahnabfahrt Duisburg-Kaiserberg von der A 3 und A 40 aus zu erreichen.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1934 durch Duisburger Bürger hat sich im Zoo Duisburg viel verändert. Die Gehege im Zoo sind ständig vergrößert worden und sie wurden mit Bedacht zunehmend an die natürliche Umgebung der Tiere angepasst.

Das Aquarium beispielsweise, wurde für insgesamt 500.000 € , finanziert durch den Verein der Freunde des Duisburger Tierparks, umgebaut und modernisiert und erst 2015 nach einer dreijährigen Umbauphase wiedereröffnet.

Gerade erst Ende März 2016 wurde das Gehege der Sibirischen Tiger auf die dreifache Fläche vergrößert. Das neue Gehege ist mit zahlreichen Felsen, Bäumen, Wasserbecken und einem Bächlein näher an das natürliche Umfeld der seltenen Tiger angepasst, von denen es in freier Wildbahn weltweit nur noch etwa 450 Stück gibt. Die Tigeranlage kann von den Besuchern aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

 

Höhepunkte des Duisburger Zoos sind sicherlich das Koalahaus, das Delfinarium, die Sparkassen-Erlebniswelt, das Äquatorium, der Chinesische Garten, die Tropenhalle Rio Negro und die Lemuren-Insel

 

Mehrmals täglich finden im Duisburger Zoo Delfinvorführungen statt. In der Wintersaison mindestens zweimal täglich um 11:30 und 15:00 Uhr, im Sommer sogar dreimal täglich um 11:30 , 14:30 und 16:00 Uhr. Aushänge im Zoo verweisen auf ggf. zusätzliche Vorstellungen. Da die Nachfrage nach diesen recht groß ist, empfiehlt es sich, sich rechtzeitig vor Showbeginn am Delfinarium einzufinden.

Im Äquatorium können Tiere aus der Region rund um den Äquator angetroffen werden. Neben vielen vertretenen Affenarten wie Gorillas, Gibbons, Orang-Utans, Krallenaffen und Meerkatzen findet man dort auch Zwergflusspferde, Faultiere, Papageien und Hühnervögel.

Der Chinesische Garten ist als kleiner Rückzugsort bewusst traditionell gestaltet und bietet mit seinem großen Seerosenteich und zahlreichen Lotusblüten einen Platz der Ruhe. In China beheimatete Tiere wie der Rote Panda und Kraniche dürfen dort natürlich nicht fehlen.

Die Tropenhalle Rio Negro beherbergt Tiere des südamerikanischen Kontinents. Die Tropenhalle besticht durch ein für diese Region typisches feucht-warmes Klima sowie üppiger exotischer Fauna und lässt den Besucher für einige Minuten vergessen, dass er sich mitten im Ruhrgebiet befindet. Der Duisburger Zoo ist der einzige Zoo in ganz Europa, in dem die seltenen Amazonas Flussdelfine anzutreffen sind.

Auf der Lemuren-Insel trifft man auf die lebhaften Feuchtnasenäffchen, die spätestens seit dem erfolgreichen Kinderanimations-Trickfilm „Madagaskar“ jedem Kind bekannt sind.

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

Foto: Zoo Duisburg, Kuster/www.zoo-foto.de

 

Spielplätze im Tiergarten laden zum klettern, toben und verweilen ein

Die Sparkassen-Erlebniswelt am Nordende des Zoos begeistert mit einem großen Kinderspielplatz mit Piratenschiff, Trampolin und Tunnelrutsche, einem Streichelzoo, einem Bauernhofareal mit allerlei Nutztieren und einem Entdeckerhaus.

 

Veranstaltungen im Zoo Duisburg

 

Der Zoo Duisburg bietet ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt.. Angeboten werden beispielsweise bestimmte Themenführungen z.B. „Rekorde im Tierreich“, „Beschäftigung für Zootiere“ oder „Liebe und Triebe im Tierreich“. Auch verschiedene Seminare füllen den Terminkalender im Zoo. Dazu gehört beispielsweise das Seminar „Keine Angst vor Schlangen“ oder das Naturseminar „Spuren- und Federkunde“. In den ausgewählten Naturseminaren lernt man alles Wissenswerte über besonders faszinierende Tierarten wie Fledermäuse oder Haie und wie man auf Spurensuche geht und diese den richtigen Tieren zuordnet. Selbst Übernachtungsseminare stehen auf dem Programm. Mehrmals im Monat wird zum Abendspaziergang mit Tierpflegern für Erwachsene geladen und regelmäßig kann ein Abend bei Delfinen verbracht werden.

 

Auf dem Programm für Kinder steht regelmäßig das äußerst beliebte „Tiergesichterschminken“. Dieses wird in der Hochsaison von März bis Oktober an Sonn- und Feiertagen zwischen 11:00 und 17:00 Uhr am Delfinarium für eine Gebühr von 3,-€ pro Kind angeboten. Insbesondere in der Ferienzeit lädt der Duisburger Zoo zu besonderen Events wie einer Zoo-Rallye mit Verlosung oder dem Ferienbasteln im Chinesischen Garten.

 

Ferien im Zoo Duisburg

 

Der seit 2014 angebotene Ferienzoo bietet daheimgebliebenen Kindern zwischen 8 und 12 Jahren ein Ferienerlebnis der besonderen Art. Eine Woche lang, wird täglich von 09:00 – 15:00 Uhr ein spannendes Kinderprogramm mit Erkundungstouren, Tierbeobachtung, Tierpflege sowie Bastelprogramme und Spielplatzbesuche angeboten. Da für diese Kinderbetreuung mit tollen Erlebnissen nur 15 Plätze vorhanden sind, wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen.

 

Öffnungszeiten Zoo Duisburg

Der Duisburger Zoo hat ganzjährig ab 9:00 Uhr bis zur Dämmerung geöffnet. Gesonderte Kassenöffnungszeiten gelten an Feiertagen.

 

Eintrittspreise Duisburger Zoo inklusive Delfinvorführung

Erwachsene 16,90 €, ermäßigt 14,90 €

Kinder von 3-17 Jahren 9,90 €, ermäßigt 8,90 €

Einmal im Monat findet ein „Vorteilsmontag mit ermäßigten Eintrittspreisen“ statt.

 

Anfahrt Zoo Duisburg:

Der Zoo Duisburg verfügt über mehrere Eingänge. Der Haupteingang befindet sich an der

Mülheimer Str. 273

47058 Duisburg

Bitte beachten Sie, dass der Nebeneingang in der Carl-Benz-Straße im Winter nur an Sonn- und Feiertagen geöffnet ist.

 

Weitere Zoos und Tierparks

 

Zoos und Tierparks NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Mülheimer Str. 273