Textilmalerei Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Dezember 1st, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on November 3rd, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Oktober 6th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on September 1st, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on August 4th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Juli 7th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Juni 2nd, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Mai 5th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on April 7th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on März 3rd, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Februar 3rd, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Januar 6th, 2018  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on Dezember 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Posted by on November 4th, 2017  •  0 Comments  • 

Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, den 4. November, lädt das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren wieder zur offenen Museumswerkstatt ein.

Gemeinsam mit den beiden Museumspädagoginnen Marion Rudel und Laura Reckzügel entdecken die Teilnehmer Textilmalerei. Es sollen T-Shirts, Tragebeutel etc. aus Baumwolle gestaltet werden. Gerne können die Teilnehmer eigene Objekte, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Ein Vorrat des Veranstalters wird aber auch zur Verfügung gestellt. Das aktive künstlerische Gestalten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein regelmäßiges monatliches Angebot des Museums Ratingen im Rahmen des Landesförderprojekts „Kulturrucksack NRW“. Neue Teilnehmer sind dabei stets herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldungbeim Museum ist bis zum 28. Oktober erwünscht. Telefon 02102/550-4180 oder per E-Mail an [email protected]

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen