Sonntagsshopping Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Verkaufsoffener Sonntag

Posted by on September 15th, 2016  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffener Sonntag Dinslaken Veranstaltungen NRW © VIP Ruhrgebiet

Verkaufsoffene Sonntage Dinslaken in 2017

Geschäfte in der Dinslakener Innenstadt und der Neutor Galerie laden zum Sonntagsshopping

Ein verkaufsoffener Sonntag bedeutet für manche ein stressfreies Einkaufsvergnügen. Für die betroffenen Verkäuferinnen sind diese jedoch häufig eine zusätzliche Belastung. Auch deshalb ist die Anzahl der verkaufsoffenen Sonntage zu begrenzen.

Die Stadt Dinslaken hat für das Jahr 2017 vier verschiedene verkaufsoffene Sonntage geplant. Der erste verkaufsoffene Sonntag findet innerhalb der Osterferien NRW statt. An diesem Tag feiert die Stadt Dinslaken auch den ersten Dinslakener Fahrradfrühling. In der Innenstadt und im Stadtteil Hiesfeld dreht sich am 2. April 2017  alles um den Drahtesel und das passende Zubehör.

Während der Sommermonate finden keine verkaufsoffenen Sonntage statt. Die nächste Möglichkeit sonntags einzukaufen, erhalten Dinslakener Bürger dann erst wieder im Herbst. Am 01. Oktober 2017 öffnen die Geschäfte von 13-18 Uhr ihre Türen und laden zum stressfreien Bummeln und Shoppen ein.

Der dritte der insgesamt vier verkaufsoffenen Sonntage findet am Wochenende der Martinikirmes statt (12.11.2017). Vom 10.-14. November 2017 verwandelt sich die Dinslakener City in einen bunten Rummelplatz.

Der letzte verkaufsoffene Sonntag 2017 findet am 4. Advent statt, der 2017 auf den 17. Dezember fällt. Wer bisher noch nicht das passende Weihnachtsgeschenk für seine Lieben entdecken konnte, erhält hier eine der letzten Möglichkeiten doch noch fündig zu werden.

 

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und in der Neutor Galerie Dinslaken

Nicht nur die Geschäfte auf der Haupteinkaufsstraße der Dinslakener Innenstadt beteiligen sich am Wochenendshopping. Auch die Neutor Galerie in Dinslaken beteiligt sich an allen 4 verkaufsoffenen Sonntagen Dinslaken. Das in der Innenstadt gelegene Einkaufszentrum mit seiner barrierefreien Gestaltung bietet auf rund 22.000 Quadratmetern ein interessantes Shoppingziel für alle Generation. Das integrierte Parkhaus mit 520 Parkplätzen ist auch am verkaufsoffenen Sonntag die erste Anlaufstelle für Sonntagsshopper, die mit dem PKW anreisen. Von der Neutor Galerie gelangt man direkt zur traditionellen Einkaufsstraße in der Dinslakener City.

Neutor Galerie Dinslaken
Saarstr.15
46535 Dinslaken

 

Verkaufsoffener Sonntag Dinslaken 2017 – eine Übersicht

2. April 2017 – 1. Dinslakener Fahrradfrühling
1. Oktober 2017 – (Herbstferien 23.10.. – 4.. November 2017)
12. November 2017 (parallel zur Martinikirmes)
17. Dezember 2017 – 4. Advent
 
 

Weitere Veranstaltungen in Dinslaken

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Jahnpl.

Verkaufsoffener Sonntag Bochum

Posted by on Februar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt

Sonntagsbummel in Bochum – verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

Das ganze Jahr über lockt die Stadt Bochum mit verkaufsoffenen Sonntagen.

Zwischen Juni und Dezember 2017 finden insgesamt noch fünf verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt. Diese sind mit anderen Traditionsveranstaltungen und Stadtfesten verknüpft wie beispielsweise dem Bochumer Musiksommer oder dem Weihnachtsmarkt  Bochum und machen damit den Sonntagseinkauf zu einem kleinen Event. Der verkaufsoffene Sonntag am 30. April 2017 wurde kurzfristig vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen verboten. Wie auch in den Nachbarstädten Mülheim und Oberhausen war Verdi massiv gegen die Sonntagsöffnungen angegangen. In der Stadt Essen wurden – zumindest vorerst- sogar alle verkaufsoffenen Sonntage ausgesetzt. Widerspruch wurde bereits eingelegt.

Verkaufsoffene Sonntage erfreuen sich im Ruhrgebiet und NRW großer Beliebtheit. Nicht nur Berufstätige nutzen die Gelegenheit am Wochenende einkaufen und bummeln zu können. Ist so ein Sonntagseinkauf doch für viele mit deutlich weniger Stress verbunden als innerhalb der Woche. Außerdem locken häufig besondere Angebote, Rabatte und Aktionen in die ortsansässigen Geschäfte. Teilweise sind die Termine so gewählt, dass sie parallel zu anderen Bochumer Veranstaltungen wie z.B. Straßenfesten und Stadtteilfesten stattfinden.

Die verkaufsoffenen Sonntage finden in unterschiedlichen Bochumer Stadtteilen statt. Manche in der Bochumer City, manche in den Einkaufspassagen der einzelnen Stadtteile aber auch in den großen Einkaufszentrum Ruhr Park und dem Hannibal Center. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 13-18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nicht immer alle Geschäfte an diesen Sonntagen geöffnet haben, da die Teilnahme für die Geschäftsinhaber auf freiwilliger Basis erfolgt. Im nachfolgenden finden Sie eine Übersicht der sonntäglichen Einkaufsmöglichkeiten in Bochum.

Verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

11. Juni 2017:
Langendreer (anlässlich Bänke raus)

2. Juli 2017:
Wattenscheid (Anlass: 600-Jahr-Feier)

10. September 2017:
Innenstadt anlässlich Bochumer Musiksommer)

17. September 2017:
Wattenscheid (Anlass: Weinfest Bochum-Wattenscheid)
Linden (anlässlich der Lindener Meile)

10. Dezember 2017:
Innenstadt (anlässlich Weihnachtsmarkt Bochum)

 

 

Die verkaufsoffenen Sonntage 2018 in Bochum finden Sie hier, sobald diese vom Stadtrat genehmigt wurden.

 

Wer noch auf der Suche nach weiteren Terminen für das sonntägliche Einkaufsvergnügen ist, wird hier fündig: Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet finden Sie auf unserer speziellen Extraseite und im Veranstaltungskalender.

Weitere Veranstaltungen in Bochum