Show Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Flic Flac Moers

Posted by on Juni 7th, 2018  •  0 Comments  • 

Flic Flac - The Modern Art of Circus kommt nach Moers - Tour Farblos 2018

Flic Flac – The Modern Art of Circus gastiert im Juni 2018 in Moers

Brandheiß und atemberaubend –  Farblos Tour 2018

Flic Flac kommt mit neuer Show zurück nach Moers. Vom 7. bis 17. Juni 2018 erwartet das Publikum auf dem Friedrich-Ebert-Platz im schwarz-gelben Zelt erneut ein Programm der Superlative. Atemberaubende Darbietungen unter der Circuskuppel und auf der Bühne mit Preisträgern internationaler Circusfestivals.

Hautnah und intensiv erleben die Besucher die moderne, unkonventionelle und durchaus schräge Show. Mitreißend, adrenalingeladen, risikobewusst und spannend – Flic Flac begeistert einmal mehr mit dem Unfassbaren.

Das Konzept zu „Farblos“ – so der provokante Name der gut zweistündigen Performance – stammt von den beiden Juniorchefinnen Larissa Medved-Kastein und Tatjana Kastein, den Töchtern von Flic Flac Gründer Benno Kastein. Akrobatik und Nervenkitzel pur gepaart mit Comedy vom Feinsten: mehr als 35 Künstler aus aller Welt bieten eine Show der Extraklasse. Ein aufregendes, bewegendes und faszinierendes Programm für die ganze Familie.

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.flicflac.de ab € 24.- Normalpreis.

 

Die neue Show Farblos kommt im Juni 2018 nach Moers Foto: Alain Alegria © Flic Flac FF Tour GmbH

Die neue Show Farblos kommt im Juni 2018 nach Moers
Foto: Alain Alegria © Flic Flac FF Tour GmbH

 

Fotos und Text: Flic Flac – FF Tour GmbH


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on Mai 13th, 2018  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on April 22nd, 2018  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on März 18th, 2018  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on Februar 18th, 2018  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on Januar 28th, 2018  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on Dezember 17th, 2017  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on November 19th, 2017  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

Posted by on November 11th, 2017  •  0 Comments  • 

Märchenhafter Gruselspaß im Grusellabyrinth NRW - Bottrop Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

DIE HIGHLIGHT-TAGE | 5 Tage noch mehr Programm

An Halloween und den vier nächstgelegenen Samstagen (Sa 21.10., Sa 28.10., Di 31.10., Sa 04.11., Sa 11.11.) legt das Grusellabyrinth NRW wie gewohnt noch eine weitere Schippe drauf und zelebriert Halloween mit allen Ehren.

Neben den Halloween-Attraktionen gibt es spektakuläre Walking-Acts, Stelzenläufer, Kleinkünstler und einen Fotopunkt mit dem Horror-Clown „Booka“.

 

Quelle und Foto: Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

 

Weitere Infos zu den Halloweenwochen im Grusellabyrinth

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet rund um Halloween findet ihr auch auf unserer Sonderseite Halloween im Ruhrgebiet

 


A tribute to Elvis Dinnershow

Posted by on November 7th, 2017  •  0 Comments  • 

A TRIBUTE TO ELVIS - WORLD of DINNER Foto: © WORLD of DINNER/Steven Pitman

A tribute to Elvis Dinnershow – The multimedia experience live in NRW

Die grandiose WORLD of DINNER Show tourt jetzt auch durchs schöne Ruhrgebiet

Gehen Sie mit WORLD of DINNER auf eine musikalische Zeitreise durch die unvergessliche Ära des King of Rock´n´Roll. Von den rockigen 50ern aus Hollywood, über die Balladen und Filmsongs der 60er, bis hin zur NBC 1968 Comeback-Show und natürlich zu den letzten Konzerten in Las Vegas bietet dieses Konzertdinner einen musikalischer Streifzug durch das Leben des weltweit erfolgreichsten Solo-Künstlers der Musikgeschichte.

Erleben Sie Steven Pitman, den Europameister der Elvis-Imitatoren 2015 live auf der Bühne. Im Ruhrgebiet ist diese außergewöhnliche Show gleich in verschiedenen Locations zu Gast u.a. im Schloss Borbeck in Essen, dem Wasserschloss Wittringen in Gladbeck, in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen und im Zum Goldenen U in Dortmund.

Das Besondere an der A tribute to Elvis Dinnershow – The multimedia experience ist die gelungene Mischung aus Live-Performance des Elvis-Imitators Steven Pitman und ausgewählten Video- und Tonaufnahmen des Originals, welche Einblick in das Privat- und Künstlerleben von Elvis Presley geben.

 

Als Tributeact zum Gedenken an den King des Rock´n´Roll Elvis Presley steht Steven Pitman auf der Bühne der einzigartigen WORLD of DINNER Show - A Tribute to Elvis Foto: WORLD of DINNER/Steven Pitman

Als Tributeact zum Gedenken an den King des Rock´n´Roll Elvis Presley steht Steven Pitman auf der Bühne der einzigartigen WORLD of DINNER Show – A Tribute to Elvis
Foto: WORLD of DINNER/Steven Pitman

 

Diese Show wird selbst den anspruchsvollsten Elvis-Fan überzeugen!

Rock ’n’ Roll, Rockabilly, Country, Blues und Gospel in Perfektion machen diese Show zu einem Veranstaltungshighlight im Ruhrgebiet .

Welche Songs des King of Rock`n`Roll am jeweiligen Showabend live performt werden, bleibt eine Überraschung, denn Steven Pitman verfügt über ein stattliches Repertoire von weit über 200 Titeln aus allen Epochen von Elvis Presleys Karriere. Doch nicht nur musikalisch wird der Abend zum Hochgenuss. Auch kulinarisch kommen die Besucher der WORLD of DINNER Show A tribute to Elvis Dinnershow – The multimedia experience voll auf ihre Kosten. Ein delikates 3-Gänge-Menü, ist im Ticketpreis von 69,-€ bereits inbegriffen.

Lassen Sie sich dieses Showhighlight im Ruhrgebiet nicht entgehen und buchen Sie gleich hier die Tickets für ein Datum Ihrer Wahl! Auch als Weihnachtsgeschenkidee ein absolutes Highlight für Familie und Freunde!

 

Steven Pitman begeistert als preisgekrönter Elvis Presley- Imitator immer wieder aufs Neue. Foto: Bearly Famous Photography/Steven Pitman/Schloss Borbeck Essen

Steven Pitman begeistert als preisgekrönter Elvis Presley- Imitator immer wieder aufs Neue.
Foto: Bearly Famous Photography/Steven Pitman/Schloss Borbeck Essen

 

Jetzt Tickets buchen

 

Termine und Veranstaltungsorte für die
A Tribute to Elvis Dinnershow – The multimedia experience

  • 10. November 2017 Schloss Borbeck Essen, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü
  • 23. Februar 2018 VELTINS-Arena Gelsenkirchen, 79 € inklusive 4-Gänge-Menü
  • 24. Februar 2018 Wasserschloss Wittringen, Gladbeck, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü
  • 09. März 2018 RUHRTURM Essen, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü
  • 28. April 2018 Schloss Borbeck Essen, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü
  • 29. April 2018 Zum Goldenen U, Dortmund, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü
  • 02. November 2018 Schloss Borbeck Essen, 69 € inklusive 3-Gänge-Menü

 

Die Preise verstehen sich zzgl. Vorverkaufsgebühr. Weitere Termine finden in Köln, Bonn, Bergisch-Gladbach, Frankfurt, Lübeck, Aurich, Kassel und Berlin und weiteren Orten in Deutschland statt.

Weitere herausragende Shows im Ruhrgebiet / NRW finden Sie hier:

 

Show und Varieté

 

 


Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

Posted by on November 4th, 2017  •  0 Comments  • 

Märchenhafter Gruselspaß im Grusellabyrinth NRW - Bottrop Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

DIE HIGHLIGHT-TAGE | 5 Tage noch mehr Programm

An Halloween und den vier nächstgelegenen Samstagen (Sa 21.10., Sa 28.10., Di 31.10., Sa 04.11., Sa 11.11.) legt das Grusellabyrinth NRW wie gewohnt noch eine weitere Schippe drauf und zelebriert Halloween mit allen Ehren.

Neben den Halloween-Attraktionen gibt es spektakuläre Walking-Acts, Stelzenläufer, Kleinkünstler und einen Fotopunkt mit dem Horror-Clown „Booka“.

 

Quelle und Foto: Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

 

Weitere Infos zu den Halloweenwochen im Grusellabyrinth

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet rund um Halloween findet ihr auch auf unserer Sonderseite Halloween im Ruhrgebiet

 


Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

Posted by on Oktober 31st, 2017  •  0 Comments  • 

Märchenhafter Gruselspaß im Grusellabyrinth NRW - Bottrop Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

DIE HIGHLIGHT-TAGE | 5 Tage noch mehr Programm

An Halloween und den vier nächstgelegenen Samstagen (Sa 21.10., Sa 28.10., Di 31.10., Sa 04.11., Sa 11.11.) legt das Grusellabyrinth NRW wie gewohnt noch eine weitere Schippe drauf und zelebriert Halloween mit allen Ehren.

Neben den Halloween-Attraktionen gibt es spektakuläre Walking-Acts, Stelzenläufer, Kleinkünstler und einen Fotopunkt mit dem Horror-Clown „Booka“.

 

Quelle und Foto: Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

 

Weitere Infos zu den Halloweenwochen im Grusellabyrinth

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet rund um Halloween findet ihr auch auf unserer Sonderseite Halloween im Ruhrgebiet

 


Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

Posted by on Oktober 28th, 2017  •  0 Comments  • 

Märchenhafter Gruselspaß im Grusellabyrinth NRW - Bottrop Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

DIE HIGHLIGHT-TAGE | 5 Tage noch mehr Programm

An Halloween und den vier nächstgelegenen Samstagen (Sa 21.10., Sa 28.10., Di 31.10., Sa 04.11., Sa 11.11.) legt das Grusellabyrinth NRW wie gewohnt noch eine weitere Schippe drauf und zelebriert Halloween mit allen Ehren.

Neben den Halloween-Attraktionen gibt es spektakuläre Walking-Acts, Stelzenläufer, Kleinkünstler und einen Fotopunkt mit dem Horror-Clown „Booka“.

 

Quelle und Foto: Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

 

Weitere Infos zu den Halloweenwochen im Grusellabyrinth

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet rund um Halloween findet ihr auch auf unserer Sonderseite Halloween im Ruhrgebiet

 


Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on Oktober 22nd, 2017  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

Posted by on Oktober 21st, 2017  •  0 Comments  • 

Märchenhafter Gruselspaß im Grusellabyrinth NRW - Bottrop Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

Halloween Highlight Tage Grusellabyrinth NRW

DIE HIGHLIGHT-TAGE | 5 Tage noch mehr Programm

An Halloween und den vier nächstgelegenen Samstagen (Sa 21.10., Sa 28.10., Di 31.10., Sa 04.11., Sa 11.11.) legt das Grusellabyrinth NRW wie gewohnt noch eine weitere Schippe drauf und zelebriert Halloween mit allen Ehren.

Neben den Halloween-Attraktionen gibt es spektakuläre Walking-Acts, Stelzenläufer, Kleinkünstler und einen Fotopunkt mit dem Horror-Clown „Booka“.

 

Quelle und Foto: Foto: Erlebniswelt Grusellabyrith NRW

 

Weitere Infos zu den Halloweenwochen im Grusellabyrinth

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet rund um Halloween findet ihr auch auf unserer Sonderseite Halloween im Ruhrgebiet

 


Dirty Dancing – Das Musical

Posted by on Oktober 18th, 2017  •  0 Comments  • 

Dirty Dancing - Das Musical live on Tour

Dirty Dancing – der berühmte Filmklassiker nun als Musical auf den Bühnen NRWs

Kommenden Spätherbst ist es so weit: Baby und Johnny zeigen die berührende Geschichte ihres Kennenlernens in Form eines Musicals – endlich auch in NRW!

Dirty Dancing – Fast jeder kennt den Filmklassiker aus den 80er Jahren mit Patrick Swayze und Jennifer Grey  – die magische Geschichte zweier Liebenden welche durch Tanz zueinander finden.  Nun gibt es die überwältigende Lovestory auch als Musical auf den Bühnen NRWs zu sehen!

 

Eine romantische Show mit charismatischen Tänzern und musikalischen Live-Acts erlebt man beim Musical Dirty Dancing in NRW Foto BB Promotion © Jens Hauer

Eine romantische Show mit charismatischen Tänzern und musikalischen Live-Acts erlebt man beim Musical Dirty Dancing in NRW
Foto BB Promotion © Jens Hauer

 

Dirty Dancing – eine zarte Liebe blüht auf

Frances „Baby“ Houseman, ein eher introvertiertes, junges Mädchen, erwartet von den Ferien nicht sonderlich viel. Schließlich fährt sie mit ihren Eltern und ihrer Schwester in ein Ferienresort in Catsill, um dort die folgenden Wochen zu verbringen. Was sie dort nicht erwartet hat: Tanzunterricht. Und noch weniger einen gut aussehenden jungen Mann, der ihr den Kopf verdreht.

Als sie Johnny Castle über den Weg läuft, ist es zunächst eine ganz normales, umspektakuläres Gefühl. Doch nach und nach scheint  Baby Houseman alles um ihn herum viel leuchtender und strahlender wahrzunehmen. Ihre Welt scheint an Farbe zu gewinnen. Sie erkennt:  Der junge Mann ist etwas ganz Besonderes.

Als dem attraktiven Tanzlehrer und Showtänzer aufgrund eines Zwischenfalls eine Tanzpartnerin ausfällt, springt Baby kurzerhand für diese ein. Während der folgenden Proben kommen sich die beiden immer näher – doch wird ihre aufblühende Liebesbeziehung durch mangelndes Wohlwollen der Erwachsenen sowie andere Konflikte nach  und nach überschattet. Nur durch ihre tiefe emotionale Bindung und ihren Glauben aneinander kann ihre Liebe trotz aller Schwierigkeiten wachsen und erneut beweisen, dass wahre Liebe alle Hürden überwinden kann.

 

Den Sommer 63’ noch einmal in vollen Zügen erleben - die Dirty Dancing Tour in NRW macht es möglich. Foto BB Promotion © Jens Hauer

Den Sommer 63’ noch einmal in vollen Zügen erleben – die Dirty Dancing Tour in NRW macht es möglich.
Foto BB Promotion © Jens Hauer

 

Dirty Dancing als Musical in NRW

Nun wird Dirty Dancing auch als Musical auf die Bühnen des Ruhrgebiets gebracht. Durch die leidenschaftlichen Profitänzer, die eine atemberaubende Performances darbieten und durch die wunderbaren Songs, welche das ganze Publikum mit sich reißen, können Groß und Klein einen spannenden Abend zusammen genießen.

 

Eine Liebesgeschichte mit einem auf und ab der Gefühle. Tauchen Sie ein in die charismatische Dirty Dancing Show in NRW. Foto BB Promotion © Jens Hauer

Eine Liebesgeschichte mit einem auf und ab der Gefühle. Tauchen Sie ein in die charismatische Dirty Dancing Show in NRW.
Foto BB Promotion © Jens Hauer

 

Showtermine Dirty Dancing: 

24.10.2017 – 05.11.2017 Köln

14.11.2017 – 19.11.2017 Essen

 

Jetzt Tickets buchen

 

 

 

Viele weitere tolle Musicals im Ruhrgebiet und Umgebung finden Sie unter  Musicals in NRW


Gewinnspiel A Tribute to the Beatles Dinnershow

Posted by on Oktober 13th, 2017  •  0 Comments  • 

WORLD of DINNER präsentiert die A Tribute to the Beatles Dinnershow live und hautnah bei einem erlesenen 3-Gänge-Menü. Foto:World of Dinner / The Beatles Connection

A Tribute to the Beatles Dinnershow – Jetzt live im Ruhrgebiet erleben

Gewinnen Sie zwei Eintrittskarten für die Dinnershow am 28. Oktober 2017 im RUHRTURM Essen – Ein musikalisch-kulinarischer Genuss inklusive delikatem 3-Gänge Menü für 2 Personen wartet auf Sie – Gewinnspiel für VIP Ruhrgebiet Leser

Sie begeisterten eine ganze Generation und sind bis heute unvergessen: The Beatles

In den 60er Jahren landete die Erfolgsband aus Liverpool, bestehend aus John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr einen Nummer Eins Hit nach dem anderen und war aus den Charts gar nicht mehr wegzudenken. Noch heute summen Hits wie „Yesterday„, „Let it be„, „All you need is love„, „Hey Jude„, „Here comes the sun“ und „She loves you“ in den heimischen Wohnzimmern – ob über Schallplatte, Musikkassette, Audio-CD oder bereits als moderne MP4-Datei. Nicht selten wünscht sich ein Hörer, er könne die Fab Four (noch) einmal live auf der Bühne erleben.

 

Dank World of Dinner – dem bundesweit bekannten Veranstalter der bekannten Show – Das Original Krimidinner ®, kann dieser Traum nun Wirklichkeit werden:

Am 28. Oktober 2017  präsentiert World of Dinner die Evergreens der Beatles als großartige Dinnershow im RUHRTURM Essen. Unter dem Titel A Tribute to the Beatles Dinnershow erleben die Besucher nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch höchsten Genuss. Denn die Konzertshow wird von einem exquisiten 3-Gänge-Menü begleitet. The Beatles Connection heißt die Band, welche seit 2009 die Songs der bis heute erfolgreichsten Band der Musikgeschichte mit originalgetreuen Instrumenten und in stilechten Outfits live auf die Bühne bringt. In bereits über 200 Konzerten im In- und Ausland konnte die Beatles Connection ihr Können unter Beweis stellen. Mit der Dinnershow „A Tribute to the Beatles“ darf nun auch endlich das Publikum im Ruhrgebiet die auf vier Sänger verteilten Hauptstimmen live erleben, welche dem Original bis ins Detail gleichen.

Doch damit nicht genug: Neben den weltbekannten Hits stehen ebenso Klassiker, welche von den BEATLES noch niemals live performt wurden auf dem Showprogramm und überraschen auch eingefleischte Beatles-Fans. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert.

Ideal für eine Dinnershow erfolgt das Konzert in angemessener Lautstärke und ist daher auch für die Generation 50+ reinster Musikgenuss.

 

Die vier Sänger von The Beatles Connection begeistern mit Evergreens der 60er Jahre Foto: World of Dinner/The Beatles Connection

Die vier Sänger von The Beatles Connection begeistern mit Evergreens der 60er Jahre
Foto: World of Dinner/The Beatles Connection

 

VIP Ruhrgebiet verlost 2 Eintrittskarten für diese Highlight-Veranstaltung im Ruhrgebiet

In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter World of Dinner verlost VIP Ruhrgebiet – der smarte Eventguide an der Ruhr einmal 2 Eintrittskarten für diese phänomenale Show inklusive einem 3-Gänge-Menü für 2 Personen. Der oder die Gewinnerin wird über das Zufallsprinzip per Los ermittelt. Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahren. Die gewählte Begleitperson muss nicht volljährig sein. Die gewonnenen 2 Eintrittskarten für die Dinnershow am 28. Oktober 2017 werden am Veranstaltungstag auf den Namen des Gewinners direkt am Ruhrturm Essen hinterlegt und können dort rechtzeitig vor Beginn der Dinnershow unter Vorlage eines gültigen Personalausweises abgeholt werden. Ein Weiterverkauf der Tickets ist nicht gestattet. Teilnahmeschluss ist der 22. Oktober 2017 um 18 Uhr. Der Gewinner wird schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zur Teilnahme geben Sie bitte nachstehend das Stichwort „Beatles Dinnershow“, Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum ein.

 

Gewinnspielteilnahme

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim VIP Ruhrgebiet Gewinnspiel!
  • Bitte geben Sie das Stichwort des Gewinnspiels ein
  • Bitte geben Sie hier Ihren Nachnamen ein.
  • Bitte geben Sie hier Ihren Vornamen ein.
  • Bitte geben Sie hier Ihr Geburtsdatum ein.
  • Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

 

Tickets für die A Tribute to the Beatles Dinnershow nur im Vorverkauf

Wer sich nicht auf die Glücksfee verlassen möchte, kann sich die Tickets für A Tribute to the Beatles ab sofort im Vorverkauf sichern. Diese sind direkt bei World of Dinner unter der Telefonnummer 0201 – 201 201 und www.WORLDofDINNER.de/the-beatles-tribute-dinnershow sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 75,- € zzgl. Gebühren erhältlich. Bereits im Preis inklusive ist ein delikates 3-Gänge-Menü. Aufgrund der Menüplanung sind keine Tickets an der Abendkasse erhältlich.

 

Als Tribut an die Beatles spielen „The Beatles Connection“ im RUHRTURM Essen Hits der erfolgreichsten Band aller Zeiten. Foto: World of Dinner / The Beatles Connection

Als Tribut an die Beatles spielen „The Beatles Connection“ im RUHRTURM Essen Hits der erfolgreichsten Band aller Zeiten.
Foto: World of Dinner / The Beatles Connection

 

Veranstaltungstermin – A Tribute to the Beatles Dinnershow:

Sa, 28.10.2017, 19 Uhr – ca. 22:30 Uhr

Veranstaltungsort:

RUHRTURM Essen
Huttropstraße 60
45138 Essen

Veranstalter:

World of Dinner GmbH & Co. KG

 

 

Weitere Shows im Ruhrgebiet

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Huttropstraße 60

Comedy im Saal Bottrop Benjamin Eisenberg

Posted by on September 24th, 2017  •  0 Comments  • 

Comedy im Saal

Eine Comedy-Aufführung vom Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg

Der Bottroper Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert im Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop: ,,Comedy im Saal“.

Die Show ist an das amerikanische Late-Night-Konzept angelehnt und mischt darüber hinaus politisches wie musikalisches Kabarett mit Comedy jedweder Form. Die Kleinkunst-Reihe läuft bereits seit 2011. 2011 endete die Doppelmoderation mit dem Stand-up-Kabarettisten Ludger K., welcher der Show als gern gesehener Gast verbunden blieb, und Eisenberg moderierte bis 2016 alleine in der OT Eigen weiter. Nun hat das Format, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut, im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding und damit mitten in der Innenstadt ein neues Zuhause.

Moderator Eisenberg arbeitet sich Multi-media an den aktuellen Polit- und Boulevard-Themen ab und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Gespickt sind seine Beiträge mit selbst produzierten Fotos und Filmen. Was sonst noch passiert, hängt von den Gästen ab. Mindestens zwei Kollegen aus der Kleinkunstszene geben sich monatlich in der Show die Klinke in die Hand und sorgen so für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Chaotisch wird es mitunter, wenn der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen Blödsinn verzapft und auch mal gerne improvisiert. Gäste der 17. Staffel sind u.a Matthias Reuter, Hans Gerzlich, Moses W., Marius Jung, Nito Torres, Axel Pätz, Desimo, Vanessa Maurischat und Annie Heger.

Zudem gibt es in jeder Show auch ViB-Gäste (very important Bottropers): Interessante Persönlichkeiten der Stadt aus dem Breichen Kunst. Kultur, Politik und Wirtschaft nehmen auf dem Talksofa Platz und erzählen von ihren Projekten. Neu in der Staffel 2017/2018 ist die Late-Night-Band um Many Miketta (Bass). Roland Miosga (Piano) und Jens Otto (Drums), die die Gäste musikalisch begleiten.
Und das alles im Herzen des Ruhrgebiets: Bottrop.
Nicht zu vergessen: Jeden Monat sorgt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde Bottrop unter Leitung von Katharina Wawrzinek für einen reibungslosen Ablauf der Show. DANKE!

Termine: 24. September, 22. Oktober, 19. November, 17. Dezember 2017 und 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018 jeweils um 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eintrittspreis:

Ort
Kulturzentrum August Everding (Kammerkonzertsaal)
Böckenhoffstraße 30
46236 Bottrop
Tel.: 02041 703948

Quelle: www.bottrop.de, Kulturamt der Stadt Bottrop


Stunk Unplugged Ratingen

Posted by on September 20th, 2017  •  0 Comments  • 

Stunk Unplugged „Wieder was vergessen“

Mittwoch, 20.09.2017 – 20.00 Uhr, Stadttheater, Europaring 9

Am Mittwoch, den 20. September findet die Kabarettshow „Stunk Unplugged“ um 20.00 Uhr im Stadttheater statt.

Zwölf  Mitglieder der legendären Stunksitzung sind das größte Kabarett-Ensemble der Republik. Sie haben nichts gelernt und können alles, außer mal die Klappe halten. Jahr für Jahr zieht es viele Fans der Stunksitzung in die Hochburg des anderen Karnevals, ins E-Werk nach Köln. Jetzt kommen die Stunker zu ihren Fans und bedanken sich mit einem aufregenden Programm. Dabei ersparen sie dem Publikum nichts: schmutziges Kabarett, rheinischer Frohsinn der dreckigen Art, begnadigte Körper, sentimentaler Mist, sinnlose Wortkaskaden. Die Livemusik kommt von der Juffes-Pig-Band und reicht von heimatbesoffenem Punk bis zu grenzdebilen Politsongs. Sie sind drei Stunden lang das dreckelije Dutzend bis der Saal nicht mehr kann.

Eintrittskarten sind zum Preis von 26,60 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungswünsche werden unter Tel. 02102/5504104 und -4105 entgegen genommen.

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen

Foto: Amt für Kultur und Tourismus Stadt Ratingen


Cirque du Soleil Ovo

Posted by on September 19th, 2017  •  0 Comments  • 

Gewagter Seiltanz im Cirque du Soleil Foto © 2009 Cirque du Soleil

Ovo – Die Jubiläums Show des Cirque du Soleil

Der Cirque du Soleil besucht auf seiner deutschlandweiten Jubiläums-Tour das Ruhrgebiet und NRW und macht Halt in Köln und Oberhausen

Der Cirque du Soleil – ein Zirkus wie kein anderer

Ein Zirkus? Nein, viel mehr als das. Ursprünglich von einer Gruppe von Straßenkünstlern gegründet, hat sich der Cirque du Soleil in eine global geachtete und legendäre Show verwandelt. Diese verbindet Höchstleistungen der Artistik mit Schauspiel und Musik. Cirque du Soleil, einst Name eines kleinen Zirkus, steht wegen seines anhaltenden höchsten Niveaus für Qualität und Weltklasse. Über 160 Millionen Zuschauer wurden durch den Cirque du Soleil zum Staunen gebracht. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen beinahe 4000 Mitarbeiter, darunter 1300 Artisten aus der ganzen Welt. Anders als bei  Zirkusdarbietungen anderer Veranstalter bilden Familien mit Kindern nur einen kleinen Teil des Publikums. Erwachsene aller Altersklassen erfreuen sich an den perfekt inszenierten Showeinlagen und der farbenprächtigen Geschichte, in welche diese eingebettet sind.

 

Spannende Akrobatikeinlagen begeistern in der farbenfrohen Show Ovo die Zuschauer Foto © 2009 Cirque du Soleil

Spannende Akrobatikeinlagen begeistern in der farbenfrohen Show Ovo die Zuschauer
Foto © 2009 Cirque du Soleil

 

Ovo – Die neue Show

Ovo ist portugiesisch und bedeutet übersetzt „Ei“. Und genau darum geht es im pompös und farbenfroh inszenierten Spektakel, das anlässlich des 25-jährigen Jubiläums aufgeführt wird. In der 25. Produktion des Sonnenzirkus versetzt ein übergroßes Ei die Umwelt ins Grübeln. Und „Umwelt“ ist hier wörtlich zu nehmen. „Ovo“ präsentiert das große Krabbeln! Die Darsteller schlüpfen in die Rollen von Insekten und Gartenbewohnern und hauchen der Natur auf wunderliche Weise Leben ein. So haben Sie das Ökosystem sicherlich noch nie gesehen.

Doch es ist weniger die Handlung, die den Zuschauern die Weltklasse und Qualität der Show nahelegt, sondern vielmehr die artistischen Hochleistungen, die glänzenden Bühnenbildern und leuchtenden Kostüme der Artisten und Akrobaten, die die Sinne der Zuschauer betören.

Echte Tiere gibt es in diesem Zirkus übrigens nicht zu sehen. Doch bei dieser Farbenpracht und Perfektion an Körperbeherrschung werden selbst die ganz kleinen Showbesucher diese auch nicht vermissen.

 

Der Cirque du Soleil ist bekannt für die artistischen und akrobatischen Höchstleistungen seiner Darsteller Foto © 2009 Cirque du Soleil

Der Cirque du Soleil ist bekannt für die artistischen und akrobatischen Höchstleistungen seiner Darsteller
Foto © 2009 Cirque du Soleil

 

Der Cirque du Soleil im Ruhrgebiet und NRW – Termine 2017 und 2018

Auf seiner deutschlandweiten Jubiläums-Tour macht der Cirque du Soleil unter anderem Halt in NRW. Auch bei uns im Ruhrgebiet ist dieses Highlight für kurze Zeit zu bewundern.. Vom 22.11. bis zum 26.11.2017 ist die Show Ovo in Köln in der LANXESS Arena, vom 05.04. bis zum 08.04.2018 in Oberhausen in der König-Pilsener-Arena zu sehen. Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen.

 

Jetzt Tickets sichern

 

 

Sichern Sie sich jetzt Tickets für die begehrte Show im Weltklasse-Format. Ovo wird Sie begeistern. Auch als Geschenkidee sicherlich ein Highlight, an welches der Beschenkte noch lange zurückblicken wird. Ein tolles Erlebnis für die gesamte Familie ist garantiert.

 

Spannende Akrobatik und Kunst in einer ganz neuen Form - Foto © 2009 Cirque du Soleil

Spannende Akrobatik und Kunst in einer ganz neuen Form
Foto © 2009 Cirque du Soleil

 

Im Ruhrgebiet ist immer etwas los. Weitere beeindruckende Shows im Ruhrgebiet und NRW finden Sie auf unseren Sonderseiten Varieté und Show sowie in unseren Highlights. Veranstaltungen für Kinder und Familien gibt es außerdem in unserem Kinderprogramm.

 

Beitragsbild © 2009 Cirque du Soleil


Cats – Das Musical

Posted by on September 18th, 2017  •  0 Comments  • 

CATS – Das überragende Original von Andrew Lloyd Webber ist zurück und verzaubert erneut die Bühnen NRWs!

Im Herbst 2017 ist es so weit: Cats, das wohl das berühmteste Musical der Welt sein dürfte, wird auf den Bühnen NRWs gezeigt! Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Es ist DAS Musical schlechthin: Cats. Durch die Straßen zu laufen oder das Internet zu durchsurfen, ohne wenigstens ein Mal auf dieses ganz besondere Musical zu stoßen, ist schier unmöglich. Nahezu überall wird nämlich von der traumhaften Show erzählt, die die Herzen des Publikums seit seiner Premiere im Sturm erobert hat. Bereits über 73 Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt hat der Musical-Klassiker schon hellauf begeistert. Verdenken kann man es den Fans jedenfalls nicht; schließlich ist das Musical nicht ohne Grund so erfolgreich. Insbesondere der Titel Memory zu deutsch Erinnerung sorgt für herzzerreißende Ohrwürmer.

Leider ist Andrew Lloyd Webbers Musical Cats nicht dauerhaft in NRW zu sehen. Doch im November 2017 ist es endlich auch bei uns in der Region zu Gast. Insgesamt über 20 Vorstellungen wird es im Musical Dome Köln geben – an manchen Terminen sogar zweimal täglich.

 

Ein aufregendes Musical im katzenstyle - Cats - Das Musical nun auch in NRW. Viele verschiedene individuell geschminkte Charaktere warten nur darauf, Besucher in die elegante Katzenwelt zu entführen Foto BB Promotion © Alessandro Pinna

Ein aufregendes Musical im katzenstyle – Cats – Das Musical nun auch in NRW. Viele verschiedene individuell geschminkte Charaktere warten nur darauf, Besucher in die elegante Katzenwelt zu entführen
Foto BB Promotion © Alessandro Pinna

Das ursprünglich aus England stammende Esemble spielte in den letzten Wochen im Londoner West End und hat die Reise nach Deutschland inzwischen fest geplant. Sie sind allesamt fest davon überzeugt, dass der Zauber ihres Talents keinem vorenthalten werden darf – und, dass Deutschland sich als würdig erweisen wird.

 

Cats – Ein Musical für die ganze Familie

Die herzzerreißende Geschichte wird von dem Kater Munkustrap – dem Beschützer der Katzen – erzählt.

 

Einzigartige Kostüme und eine fantastische Katzenstory, die man so noch nicht gesehen hat. Das Musical Cats in NRW lädt zum staunen ein. Foto © Alessandro Pinna

Einzigartige Kostüme und eine fantastische Katzenstory, die man so noch nicht gesehen hat. Das Musical Cats in NRW lädt zum staunen ein.
Foto BB Promotion © Alessandro Pinna

Kater und Katzen befinden sich in heller Aufregung. Der Jellicle Ball steht nämlich kurz bevor! Hierbei wählt Old Deuteronomy – der Herrscher über das Katzenvolk – einmal im Jahr eine Katze aus, die in den Himmel aufsteigen und wiedergeboren werden darf. Auch dieses Jahr lassen sich einige Anwerber auf diesen besonderen Platz finden. Darunter ist auch Grizabella, eine Katzenlady, die vor einigen Jahren die Katzen verlassen hatte und nun wieder ein Teil von ihnen sein möchte. Doch die anderen reagieren mit Ablehnung auf die einst berühmte Katze; sie können ihr ihr damaliges Fortgehen einfach nicht verzeihen. Zeitgleich versucht Macavity, ein böser Schurke, die Zeremonie zu vereiteln. Gemeinsam mit zwei Handlangern entführt er den Oberhäuptling und gibt sich als dieser aus. Wird es den Katzen gelingen, den Übeltäter zu entlarven? Und kann Grizabella wieder Anschluss bei ihrem Klan finden?

Finden Sie es heraus!

 

Das magische Musical Cats in NRW erleben. Lassen Sie sich von starken Charakteren und einer unglaublichen Show mitreißen. Foto BB Promotion © Alessandro Pinna

Das magische Musical Cats in NRW erleben. Lassen Sie sich von starken Charakteren und einer unglaublichen Show mitreißen.
Foto BB Promotion © Alessandro Pinna

 

Showtermine und Tickets für Cats:

Köln, Musical Dome:

08.11.2017 – 26.11.2017

 

Jetzt Tickets buchen

 

 

Weitere Musicals NRW finden

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Goldgasse 1

Yamato – The Drummers of Japan

Posted by on September 13th, 2017  •  0 Comments  • 

Die feurigen Trommelkünstler aus Japan kehren mit ihrer Show Yamato im Ruhrgebiet ein und ziehen Groß und Klein in den Bann!

Diesen Dezember sind die Trommler “ Yamato “ im Konzerthaus Dortmund zu Besuch! Mit ihren wilden Performances und der feurigen Atmosphäre ist ein unvergessliches Erlebnis garantiert!

Hört man das Wort Yamato zum ersten Mal, kann man sich unter dem Begriff nichts vorstellen. Was könnte wohl hinter den neuartig angeordneten Buchstaben stecken?

Das Wort Yamato kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Großer Frieden“. Doch steht die Show an sich für viel mehr als nur das: Wer sie besucht, darf mit atemberaubenden Momenten rechnen. Bereits seit über 20 Jahren treten die begnadeten Musiker in Städten in aller Welt auf und haben mit ihren Vorstellungen bahnbrechenden Erfolg. Nun sind sie wieder zurück! Diesmal noch feuriger, rasanter und ausgelassener als jemals zuvor!

 

Bei der Show Yamato - The Drummers of Japan in NRW erleben die Besucher eine unglaubliche Trommelshow mit Humor und faszinierenden Klängen Foto © Masa Ogawa

Bei der Show Yamato – The Drummers of Japan in NRW erleben die Besucher eine unglaubliche Trommelshow mit Humor und faszinierenden Klängen
Foto BB Promotion © Masa Ogawa

 

Chousensha – Yamatos neue Show

Herausforderer – so lautet der Titel der neuen Show übersetzt. Und er passt perfekt; denn in ihrem neuen Showkonzept stehen einschneidende Veränderungen im Vordergrund.

Die hinabschnellenden Klöppel, die unermüdliche Energie der Performer, das gleißende, dennoch warme Licht… in all dem spiegeln sich die Herausforderungen des Lebens mit seinen Höhen und Tiefen wider.  Das lodernde Feuer der Leidenschaft und der Anstrengung, welche das Leben auf kurz oder lang von einem abverlangt, aber genauso auch die schönen und sanften Seiten des Lebens werden perfekt und anschaulich überbracht. Kansai Yamamoto – einer der berühmtesten und anerkanntesten Designer, der bereits zahlreiche internationale Erfolge erzielte – steht den Musikern tatkräftig zur Seite. Durch seine Hilfe gelang es, die Show noch energievoller und mitreißender zu gestalten.

Betrachtet man den Titel der Show direkt neben dem Eigennamen des Ensembles, so wird man doch stutzig. Wie können Aufbruch und Großer Frieden denn etwas gemeinsam haben? Ein Aufbruch bedeutet doch stets, etwas zurücklassen zu müssen. Wie kann so etwas positiv gesehen werden? Es liegt auf der Hand! Oftmals lässt man zwar auch viele Dinge hinter sich, doch kann es zeitgleich auch einen Neuanfang bedeuten. Man wäscht sich von dem Vergangenen und von seinen Sünden rein. Wiederum vergibt man anderen das, was sie einem angetan haben, und zieht weiter.

Dies stellt mehrmals im Leben einen Meilenstein dar: Unabhängig davon, ob es um eine physische Abreise oder einfach ein mentales Fortschreiten geht. Anfangs mag es sich komisch und ungewohnt anfühlen Doch nach einer Weile wird man stolz sein auf das, was man durch diesen Schritt hat erreichen können.

Ebenjene Widersprüchlichkeit und doch gleichzeitige Zusammengehörigkeit zweier Worte ist der Kern der Botschaft, die die Trommler und Musiker zu übermitteln versuchen. Dies gelingt ihnen – die Show ist überragend!

 

Yamato - The drummers of Japan - sind mit Ihrer neuen Show bald auch in NRW zu Gast Foto: BB Promotion © Lucienne van der Mijle

Yamato – The drummers of Japan – sind mit Ihrer neuen Show bald auch in NRW zu Gast
Foto: BB Promotion © Lucienne van der Mijle

 

Showtermine im Konzerthaus Dortmund:

28.12.2017-31.12.2017

28.12.2017 20:00 Uhr
29.12.2017 20:00 Uhr
30.12.2017 16:00 und 20:00 Uhr
31.12.2017 16:00 und 20:00 Uhr

 

Jetzt Tickets für diese Veranstaltung bestellen:

 

Tickets sichern

 

 

Weitere Shows und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Ruhrgebiet. Schauen Sie doch auch einmal bei unseren Highlights vorbei. Hier finden Sie sicherlich auch die ein oder andere Geschenkidee für sich und Ihre Lieben.

 

Beitragsbild: Bei der mitreißenden Show Yamato-The Drummers of Japan in NRW erleben die Zuschauer wahrhaft magische Trommelkünste und harmonische Bilder mit tollen Kostümen
Foto BB Promotion © Masa Ogawa


Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on September 10th, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 10th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 10th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 9th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 9th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 8th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 8th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on September 8th, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 7th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 6th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on September 6th, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on September 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 1st, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on September 1st, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on September 1st, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 31st, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on August 31st, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 30th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on August 29th, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Posted by on August 27th, 2017  •  0 Comments  • 

Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Spektakuläre neue Show im Bochumer Planetarium

Das Planetarium Bochum begeistert ab Juni 2017 mit einer spektakuläre neuen Show. In „ Planeten – Expedition ins Sonnensystem “ reisen die Besucher hinaus zu den Planeten und erleben diese Orte so, wie die Raumfahrer der Zukunft sie sehen werden.

In der neuen Show kommen Sie den fernen Geschwistern der Erde so nah wie nie zuvor und erkunden Landschaften, die fantastisch scheinen, aber tatsächlich genauso existieren. Sie erforschen die gewaltigen Täler und Vulkane des Mars, besuchen einen Kometen und tauchen in die Wolkenwirbel des Riesenplaneten Jupiter ein. Sie durchqueren die Ringe des Saturns und stoßen in die eisige Welt des Zwergplaneten Pluto am Rand des Sonnensystems vor. Noch nie waren die Naturwunder des Sonnensystems so nah.

Aktuelle Bilder unbemannter Raumsonden wurden für die neue Show exakt umgesetzt. Aus äußerst detaillierten Daten des Geländes oder der Atmosphäre von Planeten und Monden entstanden atemberaubende und vor allem realistische Flüge zu bizarren und doch wirklich existierenden Welten.

Cassini etwa, eine Sonde der NASA, hat die Ringe und Eismonde des Saturns untersucht.
Rosetta von der europäischen ESA hat einen Kometen näher betrachtet. Die Raumsonde New
Horizons der NASA stattete vor wenigen Jahren erstmals dem kleinen, fernen Pluto einen
Besuch ab. Auch der Mars und der Riesenplanet Jupiter sind Ziele erfolgreicher Missionen,
deren Ergebnisse in die Gestaltung der Show eingeflossen sind. So können die
spektakulärsten Orte des Sonnensystems so naturgetreu gezeigt werden, als stünde der
Zuschauer selbst auf diesen Planeten oder Monden.

In mehr als zweijähriger, akribischer Arbeit haben 19 Planetarien aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz das neue Programm gemeinsam erstellt. Die Produktion wurde von Bochum
aus organisiert, die Produktionsleitung lag beim LWL Planetarium in Münster.

 

Eintritt – Show –  Planeten – Expedition ins Sonnensystem

Karten kosten 8,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Sie können im Internet oder bei der Ticket-Hotline (0221 / 280214, Ortstarif) erworben oder per Mail unter [email protected] reserviert werden. Sie sind auch an der Tageskasse erhältlich.

 

Weitere Infos und Veranstaltungen im Planetarium Bochum

 

Quelle: Planetarium Bochum / Pressestelle Bochum

Foto: Planetarium Bochum


Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 27th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 27th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 26th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern:



Varieté Simply the best GOP Essen

Posted by on August 26th, 2017  •  0 Comments  • 

Aktuelle Show GOP Essen | Simply the Best | Carmela La Signora | GOP Varieté-Theater Essen

Simply the best – Die Aktuelle Show im  GOP Varieté-Theater Essen

Spielzeit „Simply the best – Dein Lieblinge-Sommer“

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen! Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch!

La Signora moderiert vom 20. Juli bis 6. August. Sascha Korf führt vom 9. August bis 10. September durchs Programm.

„Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern.

 

Weitere Infos zum Showprogramm Simply the best

 

Vorstellungstermine GOP Varieté-Theater Essen: 

20. Juli bis 10, September

Mittwoch bis Freitag: 20 Uhr
Samstag  18 und 21 Uhr
Sonntag 14 und 17 Uhr

Jetzt Tickets sichern: