Shopping Archives - Ruhrgebiet aktuell

Feierabendmarkt Dinslaken

Posted by on Juli 7th, 2017  •  0 Comments  • 

Feierabendmarkt Dinslaken

In der Zeit von April bis Oktober findet an jedem 1. und 3. Freitag im Monat der Feierabendmarkt Dinslaken statt. Von 16.00-20.00 Uhr kann während des Feierabendmarkts auf dem Dinslakener Altmarkt nach Herzenslust eingekauft, gegessen und getrunken werden. Eine gelungene Mischung aus Wochenmarkthändlern und gastronomischen Angeboten bietet einen schönen Start in ein entspanntes Wochenende.

 

Da es sich bei dem Feierabendmarkt Dinslaken um einen Dauertermin handelt, empfehlen wir sich vor dem Besuch der Veranstaltung beim Veranstalter bezüglich möglicher kurzfristiger Terminverschiebungen zu erkundigen.

 

Weitere Märkte und Messen im Ruhrgebiet finden


Verkaufsoffener Sonntag Bottrop-Kirchhellen

Posted by on April 30th, 2017  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet und NRW - Aktuelle Termine und Öffnungszeiten - Verkaufsoffener Sonntag im Veranstaltungskalender NRW

Verkaufsoffener Sonntag Bottrop-Kirchhellen – Spargelsprießen

Am 30.04.2017 findet in der Zeit von 13-18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in Bottrop statt.

Anlass ist das „Spargelsprießen“.

 

Weitere verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet


Mönchengladbach verkaufsoffen

Posted by on Februar 18th, 2017  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffener Sonntag Mönchengladbach verkaufsoffene Sonntage NRW © VIP Ruhrgebiet

Verkaufsoffener Sonntag in Mönchengladbach

Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt acht verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2017

Für das Jahr 2017 sind vorerst acht verkaufsoffene Sonntage festgelegt worden. Über diese hatte der Rat der Stadt Mönchengladbach im Februar abgestimmt und die festgelegten Termine mit großer Mehrheit befürwortet. Sechs weitere ursprünglich angedachte Termine für verkaufsoffene Sonntage in Mönchengladbach wurden bereits vor der Beschlussfassung zurückgezogen. Dazu zählen die Termine anlässlich folgender Stadtfeste und Events: Fest am See (Wickrath), Frühlingsfest, City-Fest, Herbstfest und Weihnachtsmarkt (Stadtmitte) sowie Weihnachtsmarkt (Rheydt).

 

Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage 2017 in Mönchengladbach

30. April: Rheindahlen, Kappesfest

7. Mai: Odenkirchen, Kreuzweiherfest

18. Juni, Rheydt, Turmfest

3. September, Giesenkirchen, Herbstmarkt

10. September: Rheydt, Blumensonntag

5. November, Rheydt, Martinsmarkt

12. November, Odenkirchen, Martinsmarkt

10. Dezember, Rheindahlen, Nikolausmarkt

 

 

 

Veranstaltungen in Mönchengladbach

 

 


Hattingen verkaufsoffen

Posted by on Februar 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffener Sonntag Hattingen | Verkaufsoffene Sonntage NRW und Ruhrgebiet

Verkaufsoffener Sonntag Hattingen

Die Stadt Hattingen bietet im Jahr 2017 drei verkaufsoffene Sonntage  und einen verkaufsoffenen Feiertag an.

Wie in jedem Jahr finden diese immer im Rahmen von größeren Events in Hattingen statt. Dies sind in der Regel Stadtfeste und Märkte.

2017 findet der erste verkaufsoffene Sonntag Hattingen während des Frühlingsfestes im April statt.   Am 30.04.2017, einen Tag vor dem Maifeiertag, öffnen zahlreiche Geschäfte in der City von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Die nächste Möglichkeit in Hattingen außerhalb der regulären Öffnungszeiten einzukaufen, erhalten die Bürgerinnen und Bürger der pittoresken Stadt am Rhein dann erst wieder im Spätsommer / Herbst im Rahmen des Kulinarischen Altstadtmarkts. Am Feiertag Fronleichnam, der 2017 auf den 15. September fällt, öffnen dann wieder zahlreiche Geschäfte in der Altstadt und laden zum stressfreien Bummeln ein. Bereits kurz darauf, lockt auch ein verkaufsoffener Sonntag wieder in die City: Der Herbstmarkt und das Panhasfest sind ein über die Grenzen von Hattingen hinaus äußerst beliebtes Stadtfest. Auch im Rahmen dieses Marktes findet ein verkaufsoffener Sonntag statt, nämlich am 01.10.2017.

Der dritte und letzte verkaufsoffene Sonntag in Hattingen findet im Dezember statt und ermöglicht es, noch kurz vor Weihnachten die letzten Geschenke zu besorgen. Wer am 17.12.2017 in den Geschäften nicht fündig wird, kann seine Suche noch auf dem Nostalgischen Weihnachtsmarkt Hattingen fortsetzen.

 

 


Übersicht verkaufsoffene Sonn- und Feiertage Hattingen 2017


Sonntag, 30.04.2017 – Frühlingsfest

Donnerstag, 15.09.2017 – Fronleichnam, Kulinarischer Altstadtmarkt

Sonntag, 01.10.2017 – Herbstmarkt und Panhasfest

Sonntag, 17.12.2017 – Nostalgischer Weihnachtsmarkt

Weitere verkaufsoffene Sonntage NRW

 

 


Verkaufsoffener Sonntag

Posted by on September 15th, 2016  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffener Sonntag Dinslaken Veranstaltungen NRW © VIP Ruhrgebiet

Verkaufsoffene Sonntage Dinslaken in 2017

Geschäfte in der Dinslakener Innenstadt und der Neutor Galerie laden zum Sonntagsshopping

Ein verkaufsoffener Sonntag bedeutet für manche ein stressfreies Einkaufsvergnügen. Für die betroffenen Verkäuferinnen sind diese jedoch häufig eine zusätzliche Belastung. Auch deshalb ist die Anzahl der verkaufsoffenen Sonntage zu begrenzen.

Die Stadt Dinslaken hat für das Jahr 2017 vier verschiedene verkaufsoffene Sonntage geplant. Der erste verkaufsoffene Sonntag findet innerhalb der Osterferien NRW statt. An diesem Tag feiert die Stadt Dinslaken auch den ersten Dinslakener Fahrradfrühling. In der Innenstadt und im Stadtteil Hiesfeld dreht sich am 2. April 2017  alles um den Drahtesel und das passende Zubehör.

Während der Sommermonate finden keine verkaufsoffenen Sonntage statt. Die nächste Möglichkeit sonntags einzukaufen, erhalten Dinslakener Bürger dann erst wieder im Herbst. Am 01. Oktober 2017 öffnen die Geschäfte von 13-18 Uhr ihre Türen und laden zum stressfreien Bummeln und Shoppen ein.

Der dritte der insgesamt vier verkaufsoffenen Sonntage findet am Wochenende der Martinikirmes statt (12.11.2017). Vom 10.-14. November 2017 verwandelt sich die Dinslakener City in einen bunten Rummelplatz.

Der letzte verkaufsoffene Sonntag 2017 findet am 4. Advent statt, der 2017 auf den 17. Dezember fällt. Wer bisher noch nicht das passende Weihnachtsgeschenk für seine Lieben entdecken konnte, erhält hier eine der letzten Möglichkeiten doch noch fündig zu werden.

 

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und in der Neutor Galerie Dinslaken

Nicht nur die Geschäfte auf der Haupteinkaufsstraße der Dinslakener Innenstadt beteiligen sich am Wochenendshopping. Auch die Neutor Galerie in Dinslaken beteiligt sich an allen 4 verkaufsoffenen Sonntagen Dinslaken. Das in der Innenstadt gelegene Einkaufszentrum mit seiner barrierefreien Gestaltung bietet auf rund 22.000 Quadratmetern ein interessantes Shoppingziel für alle Generation. Das integrierte Parkhaus mit 520 Parkplätzen ist auch am verkaufsoffenen Sonntag die erste Anlaufstelle für Sonntagsshopper, die mit dem PKW anreisen. Von der Neutor Galerie gelangt man direkt zur traditionellen Einkaufsstraße in der Dinslakener City.

Neutor Galerie Dinslaken
Saarstr.15
46535 Dinslaken

 

Verkaufsoffener Sonntag Dinslaken 2017 – eine Übersicht

2. April 2017 – 1. Dinslakener Fahrradfrühling
1. Oktober 2017 – (Herbstferien 23.10.. – 4.. November 2017)
12. November 2017 (parallel zur Martinikirmes)
17. Dezember 2017 – 4. Advent
 
 

Weitere Veranstaltungen in Dinslaken

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Jahnpl.

Verkaufsoffener Sonntag Bochum

Posted by on Februar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt

Sonntagsbummel in Bochum – verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

Das ganze Jahr über lockt die Stadt Bochum mit verkaufsoffenen Sonntagen.

Zwischen Juni und Dezember 2017 finden insgesamt noch fünf verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt. Diese sind mit anderen Traditionsveranstaltungen und Stadtfesten verknüpft wie beispielsweise dem Bochumer Musiksommer oder dem Weihnachtsmarkt  Bochum und machen damit den Sonntagseinkauf zu einem kleinen Event. Der verkaufsoffene Sonntag am 30. April 2017 wurde kurzfristig vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen verboten. Wie auch in den Nachbarstädten Mülheim und Oberhausen war Verdi massiv gegen die Sonntagsöffnungen angegangen. In der Stadt Essen wurden – zumindest vorerst- sogar alle verkaufsoffenen Sonntage ausgesetzt. Widerspruch wurde bereits eingelegt.

Verkaufsoffene Sonntage erfreuen sich im Ruhrgebiet und NRW großer Beliebtheit. Nicht nur Berufstätige nutzen die Gelegenheit am Wochenende einkaufen und bummeln zu können. Ist so ein Sonntagseinkauf doch für viele mit deutlich weniger Stress verbunden als innerhalb der Woche. Außerdem locken häufig besondere Angebote, Rabatte und Aktionen in die ortsansässigen Geschäfte. Teilweise sind die Termine so gewählt, dass sie parallel zu anderen Bochumer Veranstaltungen wie z.B. Straßenfesten und Stadtteilfesten stattfinden.

Die verkaufsoffenen Sonntage finden in unterschiedlichen Bochumer Stadtteilen statt. Manche in der Bochumer City, manche in den Einkaufspassagen der einzelnen Stadtteile aber auch in den großen Einkaufszentrum Ruhr Park und dem Hannibal Center. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 13-18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nicht immer alle Geschäfte an diesen Sonntagen geöffnet haben, da die Teilnahme für die Geschäftsinhaber auf freiwilliger Basis erfolgt. Im nachfolgenden finden Sie eine Übersicht der sonntäglichen Einkaufsmöglichkeiten in Bochum.

Verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

11. Juni 2017:
Langendreer (anlässlich Bänke raus)

2. Juli 2017:
Wattenscheid (Anlass: 600-Jahr-Feier)

10. September 2017:
Innenstadt anlässlich Bochumer Musiksommer)

17. September 2017:
Wattenscheid (Anlass: Weinfest Bochum-Wattenscheid)
Linden (anlässlich der Lindener Meile)

10. Dezember 2017:
Innenstadt (anlässlich Weihnachtsmarkt Bochum)

 

 

Die verkaufsoffenen Sonntage 2018 in Bochum finden Sie hier, sobald diese vom Stadtrat genehmigt wurden.

 

Wer noch auf der Suche nach weiteren Terminen für das sonntägliche Einkaufsvergnügen ist, wird hier fündig: Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet finden Sie auf unserer speziellen Extraseite und im Veranstaltungskalender.

Weitere Veranstaltungen in Bochum

 

 


Verkaufsoffener Sonntag Essen

Posted by on Februar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffene Sonntage in Essen erfreuen sich großer Beliebtheit

Verkaufsoffene Sonntage in Essen 2017

Auch im Jahr 2017 finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage in Essen statt. In zwölf verschiedenen Stadtteilen und an insgesamt elf verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr darf in Essen geshoppt werden.

Aber nicht nur das. Kein verkaufsoffener Sonntag findet in Essen einfach so statt. Es gibt parallel immer etwas zu feiern – besondere Märkte, Frühlingsfeste, Kirmes, Kinderfeste, Gesundheitstage und natürlich die Essener Weihnachtsmärkte.

 

Der Frühling erhält Einzug und mit ihm ein fröhliches Einkaufsvergnügen mit bunten Blumen und Dekoartikeln

Der erste verkaufsoffene Sonntag 2017 findet am 02. April in der Innenstadt anlässlich des Abschlusses des Ostermarkts statt. Dieser lockt mit allerlei frühlingshaften Dekorationen. Am selben Tag findet ebenso in den Stadtteilen Altenessen und Werden ein verkaufsoffener Sonntag statt. In Altenessen kann man an diesem Tag auch die Kirmes besuchen. Steele und Rüttenscheid bieten Ende April ein sonntägliches Einkaufsvergnügen parallel zu dem Steeler Blumen-und Pflanzenmarkt sowie dem Markt „Rüttenscheid International“. Am 28. Mai öffnen die Geschäfte in gleich sieben verschiedenen Stadtteilen Essens. Neben Frühlingsfesten bieten auch die Gesundheitstage in Steele und Werden Anlass zu einem Wochenend-Bummel. Ebenso findet an diesem letzten Sonntag im Mai die Borbecker Autoschau statt.

 

Verkaufsoffene Sonntage im Sommer – 2017 erst ab August

In den Sommermonaten Juni und Juli bleiben die Essener Geschäfte sonntags geschlossen. Erst Ende August bietet sich wieder die Möglichkeit am siebten Tag der Woche einzukaufen. Dann locken nämlich das berühmte Wottelfest in den Stadtteil Heisingen und die bunte Kinderveranstaltung „Hits 4 Kids“ in die Essener City. Am 10. September Öffnen die Läden in Kettwig und Kupferdreh anlässlich der sommerlichen Stadtteilfeste (Brunnenfest und Sonnenblumenfest). Eine Woche später feiert Alenessen sein Stadtteilfest und auch der Werdener Herbstmarkt inklusive Stoff- und Tuchmarkt bietet eine willkommene Abwechslung beim Einkaufen.

 

Halloween, Herbstfeste, Lichtwochen und Weihnachtsmärkte ziehen die Besucher in viele verschiedene Essener Stadtteile – Verkaufsoffene Sonntage im Herbst und Winter 2017

Im Herbst sollten Sie die Halloween-Veranstaltung in Essen Kettwig, das „Kettwiger Kürbisfest“ auf keinen Fall versäumen und im Winter darf zwischen hell erleuchteten Weihnachtsmarkthütten flaniert werden. Den Anfang dazu macht die Innenstadt anlässlich der Eröffnung der Essener Lichtwochen bereits Ende Oktober. Kurz darauf folgt der verkaufsoffene Sonntag anlässlich der Borbecker Lichtwochen. Anfang und Mitte Dezember 2017 darf dann in insgesamt acht Essener Stadtteilen sonntags fleißig nach Weihnachtsgeschenken geshoppt werden – natürlich nicht ohne auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten mit einem Glühwein oder alkoholfreien Punsch anzustoßen.

 

Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage in Essen im Jahr 2017

 

  • 02. April 2017 
    Innenstadt – Zum Abschluss des Ostermarkts
    Altenessen – anlässlich des Altenessener Frühlings mit Kirmes
    Werden – Frühjahrsmarkt Werden mit Stoff- und Tuchmarkt
  • 23. April 2017
    Rüttenscheid – „Rüttenscheid International“ – Markt
    Steele – Steeler Blumen- und Pflanzenmarkt
  • 28. Mai 2017
    Altenessen – Altenessener Weinschmecker-Festival
    Borbeck – Borbecker Autoschau
    Kettwig – Kettwiger Frühlingsfest
    Kupferdreh – Maifest
    Rellinghausen – Rellinghauser Frühlingsfest
    Steele – im Rahmen der Steeler Gesundheitstage
    Werden – Gesundheitsmarkt Werden

 

  • 27. August 2017
    Heisingen –  zum Heisinger Wottelfest
    Innenstadt – „Hits 4 Kids“ Kinderfest

 

  • 10. September 2017
    Kettwig – Kettwiger Brunnenfest
    Kupferdreh – Sonnenblumenfest

 

  • 17. September 2017
    Altenessen – Altenessener Stadtteilfest
    Werden – Herbstliches Werden mit Stoff- und Tuchmarkt

 

  • 01. Oktober 2017
    Rüttenscheid – Verleihung der Marktrechte
    Steele – Historischer Handwerkermarkt Essen-Steele

 

  • 29. Oktober 2017
    Innenstadt – zur Eröffnung der Essener Lichtwochen
    Kettwig – Kettwiger Kürbisfest mit Halloweenveranstaltung
    Rellinghausen – Rellinghauser Herbsfest

 

  • 05. November 2017
    Borbeck – 65. Borbecker Lichtwochen
    Frohnhausen – anlässlich der Namensgebung Gevinusplatz – Geburtstagsfeier

 

  • 03. Dezember 2017
    Altenessen – Altenessener Weihnachtsmarkt
    Kettwig – Weihnachtsmarkt Essen-Kettwig
    Kupferdreh – Kulinarische Weihnacht Essen-Kupferdreh
    Steele – Steeler Weihnachtsmarkt
    Werden – Werdener Weihnachtsmarkt

 

  • 17. Dezember 2017
    Innenstadt – Internationaler Weihnachtsmarkt
    Rellinghausen –  Rellinghauser Weihnachtsmarkt
    Rüttenscheid – Rüttenscheider Weihnachtsmarkt

 

 

Die verkaufsoffenen Sonntage 2018 in Essen finden Sie hier, sobald diese vom Stadtrat genehmigt wurden.

Weitere Veranstaltungen in Essen