Schauburg Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Seniorenkino Monsieur Pierre geht online

Posted by on Juli 23rd, 2017  •  0 Comments  • 

Seniorenkino Dortmund – Monsieur Pierre geht online

Das Lichtspiel + Kunsttheater Schauburg in Dortmund lädt am Sonntag, den 23. Juli 2017 wieder um 11:15 Uhr zum KINO50+ ein.

Im Preis von 7,50 € ist natürlich wieder Gebäck und ein Wunschgetränk enthalten. Wählen Sie aus einem Glas Sekt, ein Glas O-Saft, ein Kaffee oder ein Tee.

Der Film startet dann wie gewohnt um 12 Uhr.
Die Eintrittskarten können Sie auch ab sofort an unserer Kasse im Vorverkauf erwerben.

Gezeigt wird dieses Mal der Film „MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE“
Herzlich eingeladen sind dazu alle von jung bis jung gebliebenen.
Die Veranstaltung findet wie immer im großen Kinosaal statt.

Das Internet steckt voller Tücken – das muss auch der Monsieur
Pierre erfahren, als er sich auf Datingplatformen als jemand anders
ausgibt. Seit zwei Jahren lebt der Rentner zurückgezogen und allein.
Seine Tochter engagiert deshalb den Informatiker Alex, der den
liebensswerten Monsieur an das Internet heranführen soll.
Es dauert nicht lange, bis der Rentner auch die einschlägigen
Datingseiten kennenlernt.
Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt – und das Internet ist der
perfekte Ort, um sich zu verstellen. Schließlich lügt doch jeder ein
bisschen, wenn es ums Alter oder die Größe geht. Und der findige
Monsieur Pierre hat kurzerhand ein Foto von Alex benutzt, um junge
Frauen kennenzulernen. Dummerweise möchte das Profil Flora63,
die entzückende Fanny, Monsieur Pierre tatsächlich kennenlernen.
Anstatt die Wahrheit zuzugeben, überredet der Rentner nun Alex,
zu dem Date mit Flora63 zu gehen.
Regisseur Stéphane Robelin sorgt mit seiner neuen Liebesund
Verwechslungskomödie für gute Laune jenseits aller
Altersgrenzen. Vor allem sein Hauptdarsteller Pierre Richard
(„Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“) ist ein wahrer
Glücksgriff. Der Grandseigneur wandelt sich bei seinem
Datingabenteuer in der Internetwelt vom griesgrämigen Witwer
zum agilen Best-Ager auf Freiersfüßen.

Quelle: Lichtspiel und Kunsttheater Schauburg


Exhibition on Screen

Posted by on Juni 28th, 2017  •  0 Comments  • 

Kunst im Kino: Exhibition on Screen: Michelangelo – Liebe & Tod (O.m.U.)

KUNST IM KINO – Exhibition on Screen die Filmreihe für Kunstliebhaber, wird im Frühjahr 2017 mit vier kino-exklusiven Dokumentationen über spektakuläre, internationale Kunst-Ausstellungen fortgesetzt – hochaktuell, und nur für kurze Zeit im Kino! Sichern Sie sich ihren exklusiven Sitzplatz vor den berühmtesten Kunstgegenständen und Gemälden der Geschichte.

Die Filme der Reihe „Exhibition on Screen“ bieten eine ausgezeichnete Chance für Kunst- und Kulturinteressierte, aktuellste, aufwändig kuratierte Ausstellungen hautnah zu erleben, ohne dafür gleich die Welt bereisen zu müssen.

Die spektakulären Skulpturen und Gemälde von Michelangelo sind uns so vertraut, doch was wissen wir wirklich über dieses Renaissance-Genie? Wer war dieser ehrgeizige, leidenschaftliche Mann?
Das begnadete Talent Michelangelos ist in allen Dingen offensichtlich, die er jemals anfasste. Bildschöne und vielseitige Arbeiten wie die überragende David-Statue, die zutiefst berührende Pietà

im Petersdom und sein Meisterwerk, die Decke der Sixtinischen Kapelle, rauben uns noch heute den Atem.
Über sein gesamtes, 89 Jahre dauerndes Leben nimmt uns „Michelangelo – Liebe und Tod“ mit auf eine filmische Entdeckungsreise durch die europäischen Druck- und Zeichenateliers und zu den großartigen Kapellen und Museen von Florenz, Rom und dem Vatikan, um das stürmische Leben Michelangelos zu erkunden. Wir gehen auf die Suche nach einem tieferen Verständnis dieser charismatischen Persönlichkeit, der Beziehungen zu seinen Zeitgenossen und seines unschätzbaren künstlerischen Erbes.

Durch Expertenmeinungen und mit Michelangelos eigenen Worten nimmt dieser Film eine ungekannte Perspektive auf einen fesselnden Mann ein, dessen Leben sich in jedem Handgriff und jedem von ihm je ausgeführten Pinselstrich widerspiegelt.
Entdecken sie, warum diese geniale, universell bewunderte Urkraft Michelangelo unbestritten zu den größten Künstlern der Renaissance und der gesamte Kunstgeschichte zählt.

 

Termine Exhibition on Screen:

Sonntag, 18.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 21.06.2017 um 18:30 Uhr

Sonntag, 25.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 28.06.2017 um 18:30 Uhr

 

Eintritt Exhibition on Screen:

15,00 Euro pro Person (keine Gültigkeit von Ermäßigungen & Freikarten)

 

Quelle: Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg


Toni Erdmann

Posted by on Juni 26th, 2017  •  0 Comments  • 

Toni Erdmann (Projekt Kino und Kirche an Sankt Reinoldi)

der mehrfach preisgekrönte Film der Regisseurin Maren Ade in ganzer Länge in der Schauburg, Dortmund

Montag, 26.06.2017 um 20:15 Uhr:

Eintritt: 3,00 €

Kino und Kirche miteinander im Gespräch – ein Projekt der Ev. Stadtkirche St. Reinoldi in Zusammenarbeit mit dem Lichtspiel & Kunsttheater.

Schauburg Dortmund

 

Quelle: Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg


Exhibition on Screen

Posted by on Juni 25th, 2017  •  0 Comments  • 

Kunst im Kino: Exhibition on Screen: Michelangelo – Liebe & Tod (O.m.U.)

KUNST IM KINO – Exhibition on Screen die Filmreihe für Kunstliebhaber, wird im Frühjahr 2017 mit vier kino-exklusiven Dokumentationen über spektakuläre, internationale Kunst-Ausstellungen fortgesetzt – hochaktuell, und nur für kurze Zeit im Kino! Sichern Sie sich ihren exklusiven Sitzplatz vor den berühmtesten Kunstgegenständen und Gemälden der Geschichte.

Die Filme der Reihe „Exhibition on Screen“ bieten eine ausgezeichnete Chance für Kunst- und Kulturinteressierte, aktuellste, aufwändig kuratierte Ausstellungen hautnah zu erleben, ohne dafür gleich die Welt bereisen zu müssen.

Die spektakulären Skulpturen und Gemälde von Michelangelo sind uns so vertraut, doch was wissen wir wirklich über dieses Renaissance-Genie? Wer war dieser ehrgeizige, leidenschaftliche Mann?
Das begnadete Talent Michelangelos ist in allen Dingen offensichtlich, die er jemals anfasste. Bildschöne und vielseitige Arbeiten wie die überragende David-Statue, die zutiefst berührende Pietà

im Petersdom und sein Meisterwerk, die Decke der Sixtinischen Kapelle, rauben uns noch heute den Atem.
Über sein gesamtes, 89 Jahre dauerndes Leben nimmt uns „Michelangelo – Liebe und Tod“ mit auf eine filmische Entdeckungsreise durch die europäischen Druck- und Zeichenateliers und zu den großartigen Kapellen und Museen von Florenz, Rom und dem Vatikan, um das stürmische Leben Michelangelos zu erkunden. Wir gehen auf die Suche nach einem tieferen Verständnis dieser charismatischen Persönlichkeit, der Beziehungen zu seinen Zeitgenossen und seines unschätzbaren künstlerischen Erbes.

Durch Expertenmeinungen und mit Michelangelos eigenen Worten nimmt dieser Film eine ungekannte Perspektive auf einen fesselnden Mann ein, dessen Leben sich in jedem Handgriff und jedem von ihm je ausgeführten Pinselstrich widerspiegelt.
Entdecken sie, warum diese geniale, universell bewunderte Urkraft Michelangelo unbestritten zu den größten Künstlern der Renaissance und der gesamte Kunstgeschichte zählt.

 

Termine Exhibition on Screen:

Sonntag, 18.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 21.06.2017 um 18:30 Uhr

Sonntag, 25.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 28.06.2017 um 18:30 Uhr

 

Eintritt Exhibition on Screen:

15,00 Euro pro Person (keine Gültigkeit von Ermäßigungen & Freikarten)

 

Quelle: Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg


Seniorenkino Dortmund Kino 50+

Posted by on Juni 25th, 2017  •  0 Comments  • 

Kino 50+ – Aktuell und gar nicht alt

Sondervorführung der Schauburg für Senioren

Sonntag, 25.06.2017 ab 11:15 Uhr (Filmstart um 12 Uhr)

Eintritt: 7,50 €  (inkl. Gebäck und einem Wunschgetränk)

Das KINO50+ ist seit September 2011 eine feste Institution in dem ältesten Kino von Dortmund.

Herzlich eingeladen sind alle von jung bis jung geblieben.

 

Der Filmtitel wird ca. 14 Tage vor der Veranstaltung im Kino und auf der Homepage des Kinos bekannt gegeben.

Quelle: Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg


Exhibition on Screen

Posted by on Juni 21st, 2017  •  0 Comments  • 

Kunst im Kino: Exhibition on Screen: Michelangelo – Liebe & Tod (O.m.U.)

KUNST IM KINO – Exhibition on Screen die Filmreihe für Kunstliebhaber, wird im Frühjahr 2017 mit vier kino-exklusiven Dokumentationen über spektakuläre, internationale Kunst-Ausstellungen fortgesetzt – hochaktuell, und nur für kurze Zeit im Kino! Sichern Sie sich ihren exklusiven Sitzplatz vor den berühmtesten Kunstgegenständen und Gemälden der Geschichte.

Die Filme der Reihe „Exhibition on Screen“ bieten eine ausgezeichnete Chance für Kunst- und Kulturinteressierte, aktuellste, aufwändig kuratierte Ausstellungen hautnah zu erleben, ohne dafür gleich die Welt bereisen zu müssen.

Die spektakulären Skulpturen und Gemälde von Michelangelo sind uns so vertraut, doch was wissen wir wirklich über dieses Renaissance-Genie? Wer war dieser ehrgeizige, leidenschaftliche Mann?
Das begnadete Talent Michelangelos ist in allen Dingen offensichtlich, die er jemals anfasste. Bildschöne und vielseitige Arbeiten wie die überragende David-Statue, die zutiefst berührende Pietà

im Petersdom und sein Meisterwerk, die Decke der Sixtinischen Kapelle, rauben uns noch heute den Atem.
Über sein gesamtes, 89 Jahre dauerndes Leben nimmt uns „Michelangelo – Liebe und Tod“ mit auf eine filmische Entdeckungsreise durch die europäischen Druck- und Zeichenateliers und zu den großartigen Kapellen und Museen von Florenz, Rom und dem Vatikan, um das stürmische Leben Michelangelos zu erkunden. Wir gehen auf die Suche nach einem tieferen Verständnis dieser charismatischen Persönlichkeit, der Beziehungen zu seinen Zeitgenossen und seines unschätzbaren künstlerischen Erbes.

Durch Expertenmeinungen und mit Michelangelos eigenen Worten nimmt dieser Film eine ungekannte Perspektive auf einen fesselnden Mann ein, dessen Leben sich in jedem Handgriff und jedem von ihm je ausgeführten Pinselstrich widerspiegelt.
Entdecken sie, warum diese geniale, universell bewunderte Urkraft Michelangelo unbestritten zu den größten Künstlern der Renaissance und der gesamte Kunstgeschichte zählt.

 

Termine Exhibition on Screen:

Sonntag, 18.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 21.06.2017 um 18:30 Uhr

Sonntag, 25.06.2017 um 12:00 Uhr

Mittwoch, 28.06.2017 um 18:30 Uhr

 

Eintritt Exhibition on Screen:

15,00 Euro pro Person (keine Gültigkeit von Ermäßigungen & Freikarten)

 

Quelle: Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg