Radfahrer Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Niederrheinischer Radwandertag

Posted by on Juli 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Niederrheinischer Radwandertag – NRWT 2017

mit viel Musik, Showtanz und den „Schwenzer Engeln“

Jedes Jahr kommen am ersten Sonntag im Juli (2. Juli) bis zu 20.000 Radfahrerinnen und Radfahrer  an den Niederrhein, um die Region an Rhein und Maas auf dem Fahrrad zu „er-fahren“. In diesem Jahr startet der NRWT bereits zum 26. Mal. Unterstützt wird der Event seit Jahren durch die Sparkassen der Region – in Moers durch die Sparkasse am Niederrhein. „Durch  unsere Fahrradhändler erfahren wir ebenfalls seit Jahren eine starke Unterstützung“, freut sich Michael Birr vom Stadtmarketing, der mit seinem Team und den Aktiven des adfc für die Veranstaltung in Moers verantwortlich ist.

In diesem Jahr hat sich ein Moerser Fahrradhändler besonders ins Zeug gelegt. Für Elke Schwenzer ist 2017 nämlich ein besonderes Jahr. „Mein verstorbener Mann war immer sehr engagiert und hat den Niederrheinischen Radwandertag viele Jahre aufgebaut und mit Leben erfüllt. In diesem Jahr wäre er 60 Jahre alt geworden. Für mich war es also selbstverständlich, dass Profile Schwenzer heuer den Hauptpreis stiftet. 1.111 Euro, in Anlehnung an die karnevalistischen Aktivitäten meines Mannes, gehen deshalb an Sachpreisen in die diesjährige Tombola des Niederrheinischen Radwandertages in Moers“, erklärt Elke Schwenzer. Als Hauptpreis winkt ein Gutschein für ein Fahrrad in Wert von 500 Euro! Zudem werden die „Schwenzer Engel“ als Pannenhelfer auf der Strecke aktiv sein. Und als gesunde Erfrischung warten auf die Starter des diesjährigen NRWT knackfrische Äpfel vom Apfelparadies in Moers-Kapellen.

Niederrheinischer Radwandertag in Moers

Der Niederrheinische Radwandertag wird in Moers durch Bürgermeister Christoph Fleischhauer pünktlich um 10 Uhr am Neumarkt gestartet. Die Radlerinnen und Radler haben dann die Wahl zwischen 72 unterschiedlich langen Radrouten, die speziell für diesen Tag markiert und ausgeschildert sind. In den meisten Orten wird ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Informationen angeboten und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 17 erfolgt die Ziehung der Hauptgewinner der Tombola. Um an der Verlosung teilzunehmen, benötigt man lediglich zwei Stempel aus zwei verschiedenen Veranstaltungsorten auf seiner Startkarte. Die Startkarten sind an den 63 Veranstaltungsorten erhältlich.

In Moers befindet sich der Start- und Zielpunkt (und die Stempelstelle) rund um das Denkmal am Neumarkt in der Innenstadt. Hier ist eine Bühne aufgebaut, auf der es über den Tag hinweg Livemusik und Show zu sehen gibt. So ist um 16 Uhr die Garde der KG Lusticana Barbara, mit einem Showtanz-Medley aus Songs von Olli Murs, Pitt Bull und Michael Jackson zu sehen. Zuvor sorgt Mister Musik ab ca. 12 Uhr für musikalische Unterhaltung.

Quelle: MoersMarketing GmbH

Foto: Niederrhein Tourismus/Agentur Berns