Pflanzen Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Eine Reise durch die Kräuterwelt

Posted by on April 25th, 2018  •  0 Comments  • 

Eine Reise durch die Kräuterwelt

Auf eine Reise durch die Kräuterwelt können fünf- und sechsjährige Kinder am Mittwoch, 25. April, in der „Lebendigen Bibliothek“, gehen. Die Veranstaltung beginnt um 10.15 Uhr und dauert 90 Minuten. Ein zweiter Termin für sieben- und achtjährige Kinder wird ab 14.30 Uhr angeboten.

Sonja Wiese zeigt, wie vielfältig Kräuter eingesetzt und verwendet werden können. Bei einer interessanten Erkundungsreise nehmen die Kinder die verschiedenen Kräuter mit allen Sinnen wahr. Währenddessen liest die Kräuterpädagogin Geschichten über die Magie dieser Pflanzen vor. Mutige haben die Möglichkeit, Brennnesseln zu probieren.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung zur Veranstaltung gebeten, entweder persönlich in der „Lebendigen Bibliothek“ an der Böckenhoffstraße 30 oder telefonisch unter der Rufnummer 70 38 86.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop


Blumen- und Gartenmarkt Steele

Posted by on Februar 8th, 2017  •  0 Comments  • 

Blumenmarkt Essen Der Blumen- und Gartenmarkt in Essen-Steele erfreut sich größter Beliebtheit Foto: Veranstaltungsagentur Prinz

Blumen- und Gartenmarkt in Essen-Steele mit verkaufsoffenem Sonntag

Der Initiativkreis City Steele (ICS) lädt zum zweitägigen Blumen- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ein.

Vom 22. bis 23. April 2017 werden über 50 Aussteller auf dem Kaiser-Otto-Platz, dem Grendplatz und in der Hansastraße zu finden sein.
Im Angebot haben sie saisonale Beet- und Balkonpflanzen, Kakteen und Sukkulenten, Kräuter und Gewürze, Stauden, Blumenzwiebeln, Floristik, Trockenblumen, Gartenzubehör und Dekoratives für das Haus und den Garten.
Kunsthandwerker und Gastronomen ergänzen das Warenangebot.

Auch für die kleinen Besucher ist etwas dabei: Bei Alfred dem Seifenblasenmann kann man Riesen- Seifenblasen fliegen lassen. Am Stand von Carsten Bender dürfen Kinder tolle Figuren für den Garten aus Aluminium und Steinen basteln.

 

Steeler Musikgarten:

Auch dieses Jahr bietet der Musikgarten am Sonntag wieder ein tolles Programm in blumigem Ambiente. Ab 14 Uhr laden Hella Sinnhuber als Moderatorin und zahlreiche Schlagersänger/innen zur Bühne am Kaiser-Otto-Platz ein. Schlagerfans sollten die Gelegenheit nutzen -live, umsonst und draußen – eine besondere Musik-Show zu genießen.

Wer also Garten oder Balkon mit Frühlingspflanzen bestücken und die schöne Atmosphäre des Marktes in der Steeler City genießen möchte, sollte sich das letzte April-Wochenende in Essen-Steele unbedingt vormerken! Der Eintritt ist frei!

Die Recklinghäuser Agentur Prinz wurde vom Initiativkreis City Steele (ICS) mit der Durchführung des Blumen- und Gartenmarktes beauftragt.

 

Blumen- und Gartenmarkt Essen-Steele 22.und 23.04.2017

Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr,
Sonntag verkaufsoffen 13-18 Uhr – mit Steeler Musikgarten ab 14 Uhr

Essen-Steele:
Kaiser-Otto-Platz, Grendplatz, Hansastraße
Eintritt frei!

www.blumenundgartenmarkt.de

 

Weitere Veranstaltungen in Essen

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Kaiser-Wilhelm-Straße

Wildpark Granat

Posted by on März 10th, 2016  •  0 Comments  • 

Ausflugsziele Ruhrgebiet - Wildpark Granat in Haltern am See

Wildpark Granat – Ein Ausflugsziel für Jung und Alt

Wer einen Ausflug ins Grüne mit der ganzen Familie plant, dem sei der Wildpark Granat ans Herz gelegt.

Im Wildpark Granat kann man Rotwild und andere Tiere hautnah erleben

Im Wildpark Granat kann man Rotwild und andere Tiere hautnah erleben

Der Wildpark Granat liegt in Haltern am See an der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Der Wildpark lädt zu ausgedehnten Spaziergängen durch Wald und Flur ein auf einer Fläche von 600.000 Quadratmeter ein. Neben der wunderschönen Natur können zahlreiche Wildtiere bewundert und teilweise auch gefüttert werden.

Die Wildschweine haben im Wildpark Granat viel Platz

Die Wildschweine haben im Wildpark Granat viel Platz

Zu Beginn des Rundwegs wandert man an (eingezäunten) Wildschweinen und Wölfen vorbei. Das Wolfsgehege wurde erst kürzlich erneuert. Die Wildschweine freuen sich über getrocknete Maiskörner, welche in kleinen Futterpäckchen an der Parkkasse erstanden werden können. Der Weg führt weiter an einem kleinen Spielplatz mit Schaukeln, Nestschaukeln, Wippen, Rutschen und einem Kletterparcours vorbei an Gehegen mit Kaninchen und Vogelvolieren.

Pfau im Wildpark Granat

Der Pfau schlägt sein Rad um die begehrten Weibchen zu beeindrucken – doch die gleiche Wirkung übt er auch auf die Parkbesucher im Wildpark aus

Auf der gegenüberliegenden Seite wird es exotisch: Kängurus, Guanakos und die südamerikanischen sowie australischen Laufvögel genannt Nandus und Emus können in ihrem riesigen Gehege bewundert werden. Das ein oder andere Hängebauchschwein aber auch Hühner und anmutige Pfauen laufen frei über den Spazierweg. Durch ein kleines Gatter erreicht man dann ein riesiges Wiesen- und Waldgrundstück, auf dem man auf freilaufendes Rot-, Dam- und Sikawild sowie Mufflons trifft. Auch diese können mit dem erstandenen Wildfutter gefüttert werden. Für Jung und Alt ist dies ein ganz besonderes Erlebnis, da weder Zäune noch Gitter die Besucher von den Rehen und Hirschen trennen.

Mufflons im Wildpark Granat

Die Tiere im Wildpark laufen den Parkbesuchern regelrecht vor die Kamera

Planen Sie Ihren Besuch im Wildpark Granat

Im ganzen Park verteilt finden sich Tische und Bänke, die zu einem Picknick mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken einladen. Am Kiosk an der Parkkasse können außerdem kleine Leckereien wie Süßigkeiten, Eis und Kuchen aber auch herzhafte Snacks wie Frikadellen und Bockwürstchen erstanden werden.

wildpark_granat_luchse©vip-ruhrgebietVor dem Besuch des Wildparks sollte möglichst noch einmal der Wetterbericht geprüft werden, da bei einem plötzlichen Wolkenbruch kaum Unterstellmöglichkeiten vorhanden sind. Ansonsten bietet sich der Parkbesuch jedoch zu jeder Jahreszeit an. Im Sommer spenden die Waldstücke angenehmen Schatten und auch im Frühling, Herbst oder Winter tut solch ein Spaziergang in der Natur einfach gut.

Der Park ist weitestgehend barrierefrei. Es sind keine Treppen vorhanden, jedoch müssen einige Steigungen im Gelände bewältigt werden, was mit einem Rollstuhl ein wenig anstrengend werden könnte.

Kostenfreie Parkplätze sind direkt vor dem Parkeingang vorhanden.

Veranstaltungen im Wildpark Granat

wolf_wildpark_granat_haltern©vip_ruhrgebietJeden Sonntag können Sie um 14 Uhr dem Wolfsgeheul lauschen, welches die Wölfe Mato und Luna gemeinsam mit ihrem „Vater“ Jos de Buin veranstalten.

Öffnungszeiten Wildpark Granat

Der Wildpark ist ganzjährig von 10:00 bis 18:00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Sonderöffnungszeiten gelten an Heiligabend und Silvester ( jeweils 10:00 – 16:00 Uhr).

In den Wintermonaten November bis März schließt der Park mit Einbruch der Dämmerung.

Eintritt:

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,00 €.

Kinder (von 2 bis 12 Jahren) zahlen 3,00 €.

 

Hunde dürfen aus Rücksicht auf die freilaufenden Tiere im Park, nicht mitgebracht werden.

 

Zoos und Tierparks NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Granatstraße