Musikfestival Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Klavier-Festival Ruhr

Posted by on Januar 31st, 2017  •  0 Comments  • 

Klavierkunst der Meisterklasse im Ruhrgebiet

Klavier-Festival Ruhr

Gerade wenn hierzulande der Winter anklopft, kann ein Blick ins Frühjahr und in  den Sommer Vorfreude wecken.

In der Zeit vom 05.05.- 20.07.2017  findet wieder das bekannte Klavier-Festival Ruhr statt. Es gehört zu den größten Pianistentreffen in Deutschland. Dass Ruhrgebiet kann stolz das „weltweit bedeutenste Klavierfestival“ präsentieren. Dem Festival Intendanten Franz-Xaver Ohnesorg gelingt es Jahr für Jahr zahlreiche Künstler zu gewinnen. Dadurch ist es möglich, dem Publikum ein facettenreiches und individuell gestaltetes Programm darzubieten. Neben den großen Meistern ihres Faches, finden auch immer wieder Nachwuchspianisten, Wettbewerbssieger und Debütanten, ihren Platz im Programm des Festivals.

Die Konzerte der Veranstaltungsreihe finden in den TOP-Locations des Ruhrgebiets statt. Neben berühmten Konzerthäusern wie der Philharmonie Essen, dem Ruhrfestspielhaus Recklinghausen oder dem Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen sind auch diverse Stadthallen, Museen, Schlösser und Industriedenkmäler Austragungsort dieser hochkarätigen Konzertreihe

Das Klavier-Festival Ruhr bietet dem Publikum ein facettenreiches Programm, welches die unterschiedlichsten Musikrichtungen zulässt. Für nahezu jeden Musikgeschmack ist etwas dabei.

Das Publikum darf sich auf fantastische Stunden  mit  Klassik und Jazz, Recitals, Kammer- und Orchesterkonzerten, Meisterkursen und Liederabenden freuen.

Durch die, durch das Festival vergebenen Kompositionsverträge, kam es in den letzten Jahren zu gut 100 Ur- und Erstaufführungen.

Die hohen Besucherzahlen der vergangenen Jahre, Jahr für Jahr nehmen rund 50 – 60 tausend Besucher teil, spiegeln den hohen Qualitätsanspruch des Festivals wieder.  Die enorme Bandbreite Festivals lässt sich auf über 100 CDs „ Edition Klavier-Festival-Ruhr“ nachvollziehen.

Im Jahr 2016 wurde das Klavier-Festival Ruhr für seine herausragenden Education Programme mit dem Deutschen Musikpreis ECHO Klassik ausgezeichnet.

In diesem Jahr feiert das Klavier-Festivals-Ruhr Amerika oder besser gesagt „The Americas“. Die Mitwirkenden des Festivals begeben  sich auf eine musikalische Reise durch das vielfältige und bunte Land Amerika. In den Werken amerikanischer Komponisten spiegelt sich der faszinierende melting pot der Nationen und Traditionen wieder. Sie zeigen , wie groß und vielfältig das Land Amerika ist. Das Klavier-Festival- Ruhr lädt sie auf eine mitreißende Entdeckungstour durch den großen und vielfätigen Doppelkontinent Amerika ein.

Klavier-Solo

Sie dürfen sich darauf freuen, wenn Stars wie Tamara Stefanovich,Pierre-Laurent Aimard, Benjamin Moser, Joseph Moog und zahlreiche andere die Kompositionen bekannter amerikanischer Komponisten spielen. Mit auf dem Progamm stehen unter anderem Kompositionen von Elliott Carter, George Gershwin, Charles Ives, William Bolcom, Aaron Copland, John Adams.

Werke für zwei und drei Klaviere

Auch hier wird ein buntes amerikanisches Programm zu hören sein. Freuen sie sich auf die Darbietungen von den Labèque-Schwestern und den Naughton-Zwillingen, den Klavierduos Ya-Fei Chaung & Robert Levin und Maki Namekawa & Dennis Russell Davies. Seien sie live dabei, wenn Philip Glass, Maki Namekawa und Dennis Russell Davies im Rahmen einens Konzertes der Preis des Klavier-Festivals – Ruhr verliehen wird. Das wird sicherlich ein Höhepunkt des Festivals sein.

Durch die, durch das Festival vergebenen Kompsitionsverträgen, kam es in den letzten Jahren zu gut 100 Ur- und Erstaufführungen. Die hohen Besucherzahlen der vergangenen Jahre, Jahr für Jahr nehmen rund 50 – 60 tausend Besucher teil, spiegeln den hohen Qualitätsanspruch des Festivals wieder.  Die enorme Bandbreite Festivals lässt sich auf über 100 CDs „ Edition Klavier-Festival-Ruhr“ nachvollziehen.

Am 14. Januar 2017 hat  der offizielle Vorverkauf für alle Veranstaltungen begonnen.

Wer die Zeit bis zur Festival-Saison 2017 nicht mehr abwarten möchte, kann sich bereits im März  an den Konzerten des Klavier-Festival Ruhr Extra erfreuen.

Die Philharmonie in Essen gilt auch in diesem Jahr als Zentrum des Klavier-Festivals Ruhr. Allerdings finden anders als bisher nur noch sechs Konzerte in der Philharnmonie Essen  statt.

Zum Auftakt des Klavier-Festival Ruhr lädt die Stadt Bochum am Freitag,05.Mai 2017 in das Anneliese Brost Musikforum ein. Das Eröffnungskonzert geben Christina und Michelle Naughton am Klavier. Die beiden Schwestern werden von den Bochumer Symphonikern begleitet.

Das Abschlusskonzert wird am Donnerstag, 20.Juli 2017 in der Mercatorhalle im City Palais,Duisburg präsentiert von Grigory Sokolov . Er war 2010 Ehrenpreisträger des Klavier-Festival Ruhr. Grigory Sokolov tritt dieses Jahr zum 20.Mal mit einem Soloabend auf und wird sein Publikum mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven verzaubern. Die gesamte erste Programmhälfte hat er Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet.

Freuen Sie sich also auf schöne Stunden einer hochkarätgen Konzertreihe und sichern Sie sich rechtzeitig Karten.

 


Bochum Total

Posted by on Juli 8th, 2016  •  0 Comments  • 

©Bochum Total 2010 GmbH - Das Kult-Festival im Bermuder3Eck.

Bochum Total – das Bermuda3Eck wird gerockt

Einmal im Jahr erobert mit dem Musikfestival Bochum Total die Rockmusik das Bermuda3Eck in der Bochumer Innenstadt. Die Erfolgsgeschichte dieser NRW Veranstaltung nahm ihren Anfang im Jahr 1986. Kaum vorstellbar, dass es damals nur zwei Bühnen für die auftretenden Rockmusiker gab. Denn heute strömen die Zuschauer aus nah und fern zu einem der größten europäischen Rock-Pop-Festivals, das man kostenlos besuchen kann. Von Jazz bis Hardrock reicht das musikalische Spektrum, die Musik wird dabei live präsentiert. Den Zeitpunkt für Bochum Total kann man sich gut merken, denn das Festival startet jeweils am Donnerstag vor Sommerferien-Beginn in Nordrhein-Westfalen und dauert bis zum Sonntag.

©Bochum Total 2010 GmbH - Die 1Live Bühne bei Bochum Total präsentiert bekannte Künstler der Rockszene

©Bochum Total 2010 GmbH – Die 1Live Bühne bei Bochum Total präsentiert bekannte Künstler der Rockszene

Das Kneipen- und Szeneviertel Bochums wird auf den Kopf gestellt

Das bekannte Kneipen- und Szeneviertel in Bochum wird Bermuda3Eck genannt. Hier findet das Festival Bochum Total statt. Das Terrain umfasst etwa zwei Kilometer der Innenstadt, auf dem an den vier Tagen mehrere Bühnen aufgebaut sind und zahlreiche Bands auftreten. Die Besucher dürfen sich jedes Jahr auf regionale, nationale und auch auf internationale Künstler freuen. Ein Markenzeichen von Bochum Total ist, dass hier nicht nur Künstler mit viel Bühnenerfahrung ihre Musik spielen, sondern dass dieses Festival auch Nachwuchstalenten die Chance gibt, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Das musikalische Programm wird an den vier Tagen durch einige Lesungen und auch von Kleinkunstdarbietungen ergänzt. Zudem sind einige Künstler auch Offstage in den Bars vom Bermuda3Eck zu sehen. Getränke gibt es reichlich vor Ort, man kann aber auch Getränke mitbringen, allerdings nur in Dosen und Plastikflaschen. Glas ist aus Sicherheitsgründen auf dem gesamten Areal während der Festivaltage untersagt.

©Bochum Total 2010 GmbH - Das beliebte Rock Open Air in Bochum

©Bochum Total 2010 GmbH – Das beliebte Rock Open Air in Bochum

Die Erfolgsgeschichte geht auch 2017 weiter

Auch in diesem Jahr können sich die Freunde der Rockmusik auf tolle Live-Akts und Bühnenshows freuen. Zahlreiche Künstler erfüllen das Bermuder3Eck mit Ihren Songs und einem unvergesslichen Festival Flair. Freuen Sie sich dieses Jahr auf Musik-Akts wie Moop Mama, Heisskalt, Turbobier, The Blue Poets und viele viele mehr. Ein weiteres Highlight sind mehrere „Secret Headliner“, die erst spät oder gar nicht bekannt gegeben werden. Vor allem das Festival-Feeling ist bei Bochum Total immer wieder mitreißend. Auf insgesamt 7 großen Bühnen und weiteren vielen Offstage Locations treten über 45 Künstler an 4 Tagen auf. Vom 06.07.17 bis zum 09.07.17 verwandelt sich das Bermuder3Eck in ein riesiges Festival-Gelände. Seien Sie dabei bei einem der größten kostenlosen Rock-Festivals der Szene!

Das Programm:

06. Juli 2017: WDR 1Live – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr : Meine Zeit

18.15 – 19.00 Uhr : Woman

19.30 – 20.15 Uhr : Abay

20.45 – 22.00 Uhr : Secret Headliner

06. Juli 2017: Heinz Bühne 

17.00 – 17.45 Uhr: Abramowicz

18.15 – 19.00 Uhr: The Picturebooks

19.30 – 20.15 Uhr: Turbobier

20.45 – 22.00 Uhr: Montreal

06. Juli 2017: Sparkassen – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr: Richard Istel

18.15 – 19.00 Uhr: Jona Bird

19.30 – 20.15 Uhr: The Dead Lovers

20:45 – 22.00 Uhr: The Blue Poets

06. Juli 2017: trailer-wortschatz Bühne

17.45 – 18.15 Uhr: Ben Redelings

19.00 – 19.30 Uhr: DEVO-tion

20.15 – 20.45 Uhr: LELAND P. VS B-BANDE

06. Juli 2017: coolibri – stage@Riff

18.00 – 21.15 Uhr: RuhrComer Finale

21.15 – 22.15 Uhr: Mowah

06. Juli 2017: Game-Bühne

17.00 – 22.00 Uhr: DJ OGC’s BlackVibes (All kind of black music)

06. Juli 2017: Offstage – Mandragora

20.00 – 23.30 Uhr: The Smigx

06. Juli 2017: Offstage – Die Trompete

22.00 – 23.30 Uhr: Double Crush Syndrome

06. Juli 2017: Offstage – Flashbacks

22.00 – 23.30 Uhr: 2Blue

06. Juli 2017: Offstage – Kochmomente – Alte Hattinger Str.27

19.00 – 22.00 Uhr: Tomatete – andalusische Gitarrenmusik


07. Juli 2017: WDR 1Live – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr: Lotte

18.15 – 19.00 Uhr: JULIAN PHILIPP DAVID

19.30 – 20.15 Uhr: Heisskalt

20.45 – 22.00 Uhr: Alice Francis

07. Juli 2017: Heinz Bühne 

17.00 – 17.45 Uhr: Django S.

18.15 – 19.00 Uhr: Val Sinestra

19.30 – 20.15 Uhr: Imminence

20.45 – 22.00 Uhr: Any Given Day

07. Juli 2017: Sparkassen – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr: Tante Mayer

18.15 – 19.00 Uhr: Wiewiórka na Drzewie

19.30 – 20.15 Uhr: Flooot

20.45 – 22.00 Uhr: Alpha Boys

22.15 – 23.00 Uhr: Will And The People

07. Juli 2017: trailer-wortschatz Bühne

17.45 – 18.15 Uhr: Science Slam

19.00 – 19.30 Uhr: Science Slam

20.15 – 20.45 Uhr: Science Slam

07. Juli 2017: coolibri – stage@Riff

18.30 – 19.15 Uhr: The Juicy Dolls

19.30 – 20.15 Uhr: Walking on Rivers

20.30 – 21.15 Uhr: Moglebaum

21.30 – 22.15 Uhr: Mundwerk-Crew

22.30 – 23.15 Uhr: Dinosaur Pile-Up

07. Juli 2017: Game-Bühne

17.00  – 23.00 Uhr: Klaus Bader

07. Juli 2017: ROTUNDE

22.30 – 23.59 Uhr: Ratatouille

23.59 – 3.00 Uhr: Rotunde Busters

07. Juli 2017: Offstage – THREE SIXTY

21.00 – 23.00 Uhr: Doris Klit und Blasorchester

07. Juli 2017: Offstage – Die Trompete

22.00 – 23.30 Uhr: OLD STYLES BEST + FLEXO RODRIGUEZ

07. JULI 2017: Offstage – Tucholsky

21.15 – 23.30 Uhr: The Ballroom Rockets


08. Juli 2017: WDR 1Live – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr: Alidaxo

18.15 – 19.00 Uhr: Fayzen

19.30 – 20.15 Uhr: Fotos

20.45 – 22.00 Uhr: Pohlmann

08. Juli 2017: Heinz Bühne 

17.00  – 17.45 Uhr: Neufundland

18.15 – 19.00 Uhr: JO HARTMANN

19.30 – 20.15 Uhr: KMPFSPRT

20.45 – 22.00 Uhr: Who Killed Bruce Lee

08. Juli 2017: Sparkassen – Bühne

15.00  – 15.30 Uhr: Janou

15.45 – 16.30 Uhr: Elia

17.00 – 17.45 Uhr: Lara Snow

18.15 – 19.00 Uhr: Gurr

19.30 – 20.15 Uhr: Illegale Farben

20.45 – 22.00 Uhr: The Riptide Movement

22.15 – 23.00 Uhr: Ziggy Alberts

08. Juli 2017: trailer-wortschatz Bühne

15.30 – 16.00 Uhr: Nadine Blida

16.30 – 17.00 Uhr: Moses W.

17.45 – 18.15 Uhr: MATTHIAS REUTER

18.45 – 19.30 Uhr: Oliver Hilbring & Michael Holtschuhlte

20.15 – 20.45 Uhr: HAYNRICH

08. Juli 2017: coolibri – stage@Riff

18.30 – 19.15 Uhr: Antifuchs

19.30 – 20.15 Uhr: East Indian Elephant

20.30 – 21.15 Uhr: Schafe & Wölfe

21.30 – 22.15 Uhr: CAPTAIN DISKO

22.30 – 23.15 Uhr: Kochkraft durch KMA

08. Juli 2017: Game-Bühne

17.00 – 23.00 Uhr: Klaus Bader

08. Juli 2017: ROTUNDE

22.30 – 3.00 Uhr: Luna City Express / Norman Weber (Moon Harbour / Lapsus, Berlin)

08. Juli 2017: Offstage – THREE SIXTY

21.00 – 23.20 Uhr: Los Gerlachos

08. Juli 2017: Offstage – Die Trompete

22.00 – 23.59 Uhr: Alpha Boys

08. Juli 2017: Offstage – Tucholsky

21.15 – 23.30 Uhr: The Swinging Ballroom Orchetra

08. Juli 2017: Offstage – Flashbacks

17.00 – 23.30 Uhr: DJ-Battle

08. Juli 2017: Offstage – ROTTSTR 5 Theater!

19.30 – 23.20 Uhr: Nosferatu


09. Juli 2017: WDR 1Live – Bühne

17.00 – 17.45 Uhr: Golf

18.15 – 19.00 Uhr: Louka

19.30 – 20.15 Uhr: Carpark North

20.45 – 22.00 Uhr: Moop Mama

22.00 – 23.59 Uhr: Die Finale Abschlussparty im RIFF

09. Juli 2017: Heinz Bühne 

17.00 – 17.45 Uhr: Lost in Lucy

18.15 – 19.00 Uhr: BRETT

19.30 – 20.15 Uhr: Staubkind

20.45 – 22.00 Uhr: Secret Headliner

22.00 – 23.59 Uhr: FINAL CALL – Die offizielle Abschlussparty von Bochum Total!

09. Juli 2017: Sparkassen – Bühne

15.00 – 15.45 Uhr: DVKES

16.00 – 16.30 Uhr: Coming Down

17.00 – 17.45 Uhr: Oliver

18.15 – 19.00 Uhr: Casa d´locos

19.30 – 20.15 Uhr: Folkwang Essen Musical

20.45 – 22.00 Uhr: PAMELA FALCON

22.00 – 23.59 Uhr: FINAL CALL – Die offizielle Abschlussparty von Bochum Total!

09. Juli 2017: trailer-wortschatz Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Anja Liedtke

15.50 – 16.10 Uhr: AKAFÖ Chor

16.15 – 16.45 Uhr: Nils-Christopher Vögle

17.45 – 18.15 Uhr: Sarah Lahn

19.00 – 19.30 Uhr: Die Zelten!

20.15 – 20.45 Uhr: Klaus Märkert

22.00 – 23.59 Uhr: FINAL CALL – Die offizielle Abschlussparty von Bochum Total!

09. Juli 2017: coolibri – stage@Riff

22.00 – 23.59 Uhr: FINAL CALL – Die offizielle Abschlussparty von Bochum Total!

08. Juli 2017: Game-Bühne

17.00 – 22.00 Uhr: DJ OGC

08. Juli 2017: Offstage – Tucholsky

21.15 – 13.30 Uhr: Sarajane

08. Juli 2017: Offstage – Flashbacks

22.00 – 23.30 Uhr: Inadream

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Engelbert-Brunnen/ Bermudadreieck