Kunstmarkt Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Kunstmarkt Borbeck

Posted by on Juni 30th, 2017  •  0 Comments  • 

2. Kunstmarkt Borbeck

Am 30. Juni 2017 findet zum 2. Mal der Kunstmarkt in Essen-Borbeck statt.

Die Künstler werden ihre Werke dem Publikum auf dem Borbecker Platz und in der Gerichtsstraße
von 10 Uhr bis mindestens 20 Uhr präsentieren.

Ausgestellt werden selbst gemalte Bilder verschiedenster Techniken, Tücher, Seidenschals,
Fotografien, Kunst aus Treibholz mit altem Werkzeug.
Jeder Künstler greift z. B. das Thema „Malerei“ anders auf! Lassen Sie sich durch die Vielfalt der
Werke überraschen.

In Borbeck ist immer etwas los!
Der Weg nach Borbeck lohnt sich – nicht nur, aber eben ganz besonders – an diesem Freitag.
Das traditionelle Borbecker Weinfest beginnt ebenfalls an diesem Freitag. So sind die Besucher
Borbecks und des Kunstmarktes natürlich im Weindorf etwas oberhalb auf dem Dionysiuskirchplatz
herzlich willkommen!
Borbeck freut sich auf viele Besucher zum 2. Kunstmarkt Borbeck und zum 3-tägigen Borbecker
Weinfest!

Kunst erleben und dann bei einem Gläschen Wein ausruhen und einen Imbiss genießen.

Quelle: Initiativkreis Centrum Borbeck e.V.

Foto: Initiativkreis Centrum Borbeck e.V.


Kunstmarkt Herten – Pfingstmontag

Posted by on Juni 5th, 2017  •  0 Comments  • 

Kunsthandwerkermarkt Wasserschloss Herten

Kunstmarkt mit Live-Musik und Kinderprogramm

Der Kunstmarkt rund um das Wasserschloss Herten gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region. Jedes Jahr zu Pfingsten zieht er Sonntag und Montag von 11 bis 19 Uhr zahlreiche Kunst- und Kulturinteressierte aus der gesamten Region an. Das tolle Ambiente mit Schloss und Schlosspark sowie das attraktive Bühnenprogramm und die ansprechende und hochwertige Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk machen diesen Markt so attraktiv, dass das Publikum immer wieder gerne nach Herten kommt.

Künstler aus ganz Deutschland stellen rund um das Schloss aus. An gut 120 Ständen hat man die Auswahl zwischen Malerei, Bildhauerei, Schmuck, Keramik, Bekleidung und Arbeiten aus Ton, Leder, Holz, Glas und Metall. Dabei kann man dem einen oder anderen Künstler oder Kunsthandwerker bei seiner Arbeit zusehen und ihn zu seinen Werken befragen.

Bereichert wird der Markt durch ein ganztägiges Kultur- und Kinderprogramm. Dixie, Salsa, Swing- und Jazzmusik laden bei internationaler Gastronomie im Schloss-Innenhof und auf der Kulturwiese zu einer willkommenen Pause ein. Für die Kinder gibt es auf der Außenbühne Kindertheater und Spiel- und Bastelmöglichkeiten am Spielkäfer auf der angrenzenden Kinderspielwiese.

 

Weitere Märkte, Stadtfeste und verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet finden Sie auf unseren speziellen Unterseiten sowie in diesem Veranstaltungskalender.


Kunstmarkt im Wasserschloss Lembeck

Posted by on Dezember 6th, 2016  •  0 Comments  • 

Simply the best: Kunstmarkt im Wasserschloss Lembeck in Dorsten

Werke aus der ganzen Republik (26. und 27. August 2017)

Die anmutige Kulisse des Wasserschlosses Lembeck bildet den Rahmen für den „Simply the best“ – Kunstmarkt, auf dem etwa 160 außergewöhnliche Aussteller aus den Bereichen der bildenden Künste, der Malerei und des traditionellen Handwerks sowie des modernen Textil- und Schmuckdesigns ihre einzigartigen Werke präsentieren.

Thomas Dieker (aus Dülmen) samt seinen besonderen Ausstellungsstücken, wie zum Beispiel die handgedrechselten Schreibgeräte oder die skurrilen molligen Frauen namens „Dick Madame“ von Barbara Hänsel, ziehen unzählige Besucher in seinen Bann. Besonders die Künstlerin der „Dick Madame“ verfügt am Ende der Veranstaltung nur noch über wenige Exponate. Die ehemalige Schauspielerin Sabine von Oettingen ist für ihr kosmopolitisches Modedesign und das „Enfant terrible“ der ehemaligen DDR bekannt.   Außergewöhnlich, besonders und hochwertig – Dafür lebt und liebt die Designerin.  Grundsätzlich darf auch die Schmuckdesignerin Etla Breyer-König bei der „FineArts“ im Schloss Lembeck nicht fehlen. Sie hat  sich bei ihren Arbeiten auf die Symbiose von Stuhl und Schmuck fokussiert – Faszination trifft auf künstlerische Arbeit.

Die Parklandschaft des Wasserschlosses Lembeck trägt zu einer einzigartigen und gleichwohl faszinierenden Veranstaltung bei. Köstliche Leckereien und eine kulinarische Vielfalt an Elsässer Flammkuchen, fantastischen Biofladen, aromatischen Kaffee- und Kuchenspezialitäten, französischen Merguez, frisch gebackenem Brot aus einer historischen Bäckerei wie auch Bergischen Käse. Ein liebevoll zusammengestelltes Rahmenprogramm mit einem sprechenden Elefanten, tanzenden Gänsen und vielen weiteren Überraschungen rundet die Veranstaltung ab.

Hinweis für Tierfreunde: Auch Fellnasen (angeleint) sind gern gesehene Gäste.

Öffnungszeiten

26. und 27. August 2017
Samstag und Sonntag von 10-18 Uhr
Einlass bis 17.15 Uhr

Eintritt

Erwachsene 8 €
Kinder 6-14 Jahre 2 €
Parkplätze in unmittelbarer Umgebung vorhanden, Parkgebühr 2 €

Adresse


Schloss Lembeck
Schloss 1
46286 Dorsten

Weitere Veranstaltungen in Dorsten