Kunsthandwerk Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Hattinger Frühlingsfest

Posted by on April 13th, 2018  •  0 Comments  • 

Hattinger Frühlingsfest

Das Familienfest in Hattingen!

– Frühlingsfest für die ganze Familie
– Kunsthandwerkermarkt mit über 60 Ausstellern
– Fahrradfrühling mit Fahrradbörse
– Live Musik und Info-Stände am Steinhagen
– Zauberkünstler
– holländischer Blumen- und Pflanzenmarkt
– verkaufsoffener Sonntag

Alle weiteren Infos hier:

http://www.pro-motion-bochum.de/wp-content/uploads/2018/03/hm_faltblatt_fruehlingsfest_2018_screen.pdf

 


Frühlingsmarkt – alles rund ums Thema E-Mobilität

Posted by on April 8th, 2018  •  0 Comments  • 

Frühlingsmarkt – alles rund ums Thema E-Mobilität

Viele Aktionen und verkaufsoffener Sonntag

Voller Elan geht es vom 6. bis 8. April in der Castroper Altstadt in den Frühling. E-Mobilität lautet das diesjährige Thema beim Frühlingsmarkt und bietet jede Menge Action, Bewegung und Power!
Nachdem am Freitagmorgen die Standortgemeinschaft CASCONCEPT e.V. gemeinsam mit Bürgermeister Rajko Kravanja den Frühlingsmarkt am Lambertusplatz eröffnet, können die BesucherInnen an allen drei Tagen von 11 bis 19 Uhr an den vielen Ständen in der Fußgängerzone und auf den Plätzen viel Entdecken und Erleben. Und das vor allem am Samstag – alles zum Thema E-Mobilität.

Am Samstag, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr werden die Stadtwerke Castrop-Rauxel Gemeinsam mit dem Netzwerk CAS-E-Mobilität ein breites Spektrum an Elektromobilität präsentieren: Elektro-Autos, Scooter sowie E-Bike & Segway. Die Besucher und sicher auch die Besucherinnen können sich vor Ort über Elektromotoren und Ladekapazitäten informieren, Probe fahren und alles zum Thema E-Mobilität erfahren. Am Sonntag darf auf einem Parcour auch eine Probefahrt mit dem Segway unternommen werden.

Und auch die Freiluft-Gourmets werden begeistert sein: erstmals ist das Team des BBQ-Point Henrichenburg beim Frühlingsmarkt dabei und präsentiert Grills, Smoker, Zubehör und entsprechende Genussartikel aus ihrem Sortiment; abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Kundinnen. Kompetente Beratung, perfekte Grillerlebnisse, Tipps und Informationen, aber auch Kostproben werden geboten.

Unter Strom gesetzt werden auch alle Sportbegeisterten beim Spinning Event des Sportforums am verkaufsoffenen Sonntag. In der Mittagszeit gibt es am Reiterbrunnen einen schweißtreibenden Cyclingkurs der Staunen lässt.

Wer lieber passiven Sport macht, kann sich gemütlich direkt gegenüber am Imbiss-Stand von Haus Hölter niederlassen und den Sportlern zuschauen.

Stände mit Kunsthandwerk, dekorativen Wohnaccessoires, Schmuck und Mode, Tiernahrung und Tierzubehör, Pflanzen, Blumen und Obst lädt zum Bummel in der Altstadt ein und natürlich wird es wieder zahlreiche Imbissstände, süße Leckereien und Durstlöscher im Angebot geben.
Die Kleinen können auf dem Kinderkarussell am Simon Cohen Platz ihre Runden drehen. Auch in diesem Jahr bietet das mobile Fotostudio Keepsmile wieder tolle Frühlingsmotive um sich vielleicht für ein Muttertagsgeschenk in Szene setzen zu lassen.

Die Standortgemeinschaft CASCONCEPT e.V. sowie Mitveranstalter Frank Philipp und die diesjährigen Kooperationspartner die Stadtwerke und der BBQ-Point freuen sich auf die BesucherInnen und laden herzlich in die Altstadt Castrop ein. An allen drei Tagen gibt es Live-Musik in der Fußgängerzone.
Am Sonntag haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet so dass jeder in Ruhe nach den neusten Frühjahrstrends Ausschau halten kann.

Der Frühlingsmarkt bietet eine Vielfalt an Musik:

Freitag startet um 16:00 Uhr auf der Bühne am Reiterbrunnen ein Duo mit Fanel und Kosta. Die Beiden Musiker überzeugen mit Gesang und Gitarre und werden musikalisch Rock und Pop Fans begeistert.

Den Samstag eröffnet musikalisch um 11:00 Uhr Marlow Callahan mit Coversongs Querbett.
Ab 15:00 Uhr wird die Band The Wyattchristams Five, Rock`n Roll im Stil der 50er und 60 er Jahre zum Besten geben.

Am Sonntag wird die Musik in Richtung Mayersche Buchhandlung verlegt. Dort spielt ab 11 Uhr Dan Moses bekannte Singer Songwriterstücke. Zum Ausklang improvisiert um 15 Uhr ein Gitarrenduo leichten Jazz und Classics.

Zusammenfassung der musikalischen Beiträge im Rahmen des Frühlingsmarktes:

Freitag,            06.04.2018
è  16 bis 19 Uhr Fanel + Kosta // Bühne Reiterbrunnen

Samstag,         07.04.2018
è  11 bis 13 Uhr Marlow Callahan // Bühne Reiterbrunnen
è  15 bis 18 Uhr The Wyatchristams five // Bühne Reiterbrunnen

Sonntag,          08.04.2018
è  11 bis 13 Uhr Dan Moses // Mayersche Buchhandlung
è  15 bis 18 Uhr Jazz Duo // Mayersche Buchhandlung

 

Quelle: CASCONCEPT e.V.


Frühlingsmarkt – alles rund ums Thema E-Mobilität

Posted by on April 7th, 2018  •  0 Comments  • 

Frühlingsmarkt – alles rund ums Thema E-Mobilität

Viele Aktionen und verkaufsoffener Sonntag

Voller Elan geht es vom 6. bis 8. April in der Castroper Altstadt in den Frühling. E-Mobilität lautet das diesjährige Thema beim Frühlingsmarkt und bietet jede Menge Action, Bewegung und Power!
Nachdem am Freitagmorgen die Standortgemeinschaft CASCONCEPT e.V. gemeinsam mit Bürgermeister Rajko Kravanja den Frühlingsmarkt am Lambertusplatz eröffnet, können die BesucherInnen an allen drei Tagen von 11 bis 19 Uhr an den vielen Ständen in der Fußgängerzone und auf den Plätzen viel Entdecken und Erleben. Und das vor allem am Samstag – alles zum Thema E-Mobilität.

Am Samstag, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr werden die Stadtwerke Castrop-Rauxel Gemeinsam mit dem Netzwerk CAS-E-Mobilität ein breites Spektrum an Elektromobilität präsentieren: Elektro-Autos, Scooter sowie E-Bike & Segway. Die Besucher und sicher auch die Besucherinnen können sich vor Ort über Elektromotoren und Ladekapazitäten informieren, Probe fahren und alles zum Thema E-Mobilität erfahren. Am Sonntag darf auf einem Parcour auch eine Probefahrt mit dem Segway unternommen werden.

Und auch die Freiluft-Gourmets werden begeistert sein: erstmals ist das Team des BBQ-Point Henrichenburg beim Frühlingsmarkt dabei und präsentiert Grills, Smoker, Zubehör und entsprechende Genussartikel aus ihrem Sortiment; abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Kundinnen. Kompetente Beratung, perfekte Grillerlebnisse, Tipps und Informationen, aber auch Kostproben werden geboten.

Unter Strom gesetzt werden auch alle Sportbegeisterten beim Spinning Event des Sportforums am verkaufsoffenen Sonntag. In der Mittagszeit gibt es am Reiterbrunnen einen schweißtreibenden Cyclingkurs der Staunen lässt.

Wer lieber passiven Sport macht, kann sich gemütlich direkt gegenüber am Imbiss-Stand von Haus Hölter niederlassen und den Sportlern zuschauen.

Stände mit Kunsthandwerk, dekorativen Wohnaccessoires, Schmuck und Mode, Tiernahrung und Tierzubehör, Pflanzen, Blumen und Obst lädt zum Bummel in der Altstadt ein und natürlich wird es wieder zahlreiche Imbissstände, süße Leckereien und Durstlöscher im Angebot geben.
Die Kleinen können auf dem Kinderkarussell am Simon Cohen Platz ihre Runden drehen. Auch in diesem Jahr bietet das mobile Fotostudio Keepsmile wieder tolle Frühlingsmotive um sich vielleicht für ein Muttertagsgeschenk in Szene setzen zu lassen.

Die Standortgemeinschaft CASCONCEPT e.V. sowie Mitveranstalter Frank Philipp und die diesjährigen Kooperationspartner die Stadtwerke und der BBQ-Point freuen sich auf die BesucherInnen und laden herzlich in die Altstadt Castrop ein. An allen drei Tagen gibt es Live-Musik in der Fußgängerzone.
Am Sonntag haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet so dass jeder in Ruhe nach den neusten Frühjahrstrends Ausschau halten kann.

Der Frühlingsmarkt bietet eine Vielfalt an Musik:

Freitag startet um 16:00 Uhr auf der Bühne am Reiterbrunnen ein Duo mit Fanel und Kosta. Die Beiden Musiker überzeugen mit Gesang und Gitarre und werden musikalisch Rock und Pop Fans begeistert.

Den Samstag eröffnet musikalisch um 11:00 Uhr Marlow Callahan mit Coversongs Querbett.
Ab 15:00 Uhr wird die Band The Wyattchristams Five, Rock`n Roll im Stil der 50er und 60 er Jahre zum Besten geben.

Am Sonntag wird die Musik in Richtung Mayersche Buchhandlung verlegt. Dort spielt ab 11 Uhr Dan Moses bekannte Singer Songwriterstücke. Zum Ausklang improvisiert um 15 Uhr ein Gitarrenduo leichten Jazz und Classics.

Zusammenfassung der musikalischen Beiträge im Rahmen des Frühlingsmarktes:

Freitag,            06.04.2018
è  16 bis 19 Uhr Fanel + Kosta // Bühne Reiterbrunnen

Samstag,         07.04.2018
è  11 bis 13 Uhr Marlow Callahan // Bühne Reiterbrunnen
è  15 bis 18 Uhr The Wyatchristams five // Bühne Reiterbrunnen

Sonntag,          08.04.2018
è  11 bis 13 Uhr Dan Moses // Mayersche Buchhandlung
è  15 bis 18 Uhr Jazz Duo // Mayersche Buchhandlung

 

Quelle: CASCONCEPT e.V.


Weihnachtsmarkt Wetter

Posted by on Dezember 10th, 2017  •  0 Comments  • 

Klein aber fein – Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter

In diesem Jahr wird vom 09. Dezember bis zum 10. Dezember 2017 ein zweitägiger Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter stattfinden. Die Besucher können sich auf ein breites Spektrum an vielen Ständen erfreuen. Unter anderem werden Imbissbuden aufgestellt, an denen Groß und Klein nach Belieben schlemmen können. Außerdem bieten einige Händler ihre liebevoll hergestellte Ware an. Als weiteres stehen ein Adventskonzert und eine Krippenausstellung auf dem Programm. Auch für Kinder bietet der Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter tolle Mitmachen-Aktionen und kleine Überraschungen: Die kleinen Besucher können leckere Sachen in der Weihnachtsbäckerei herstellen und als Überraschung wird der Nikolaus die Kids besuchen.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Alt-Wetter

09. Dezember bis zum 10. Dezember 2017
Samstag von 15:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet


Weihnachtsmarkt Wetter

Posted by on Dezember 9th, 2017  •  0 Comments  • 

Klein aber fein – Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter

In diesem Jahr wird vom 09. Dezember bis zum 10. Dezember 2017 ein zweitägiger Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter stattfinden. Die Besucher können sich auf ein breites Spektrum an vielen Ständen erfreuen. Unter anderem werden Imbissbuden aufgestellt, an denen Groß und Klein nach Belieben schlemmen können. Außerdem bieten einige Händler ihre liebevoll hergestellte Ware an. Als weiteres stehen ein Adventskonzert und eine Krippenausstellung auf dem Programm. Auch für Kinder bietet der Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter tolle Mitmachen-Aktionen und kleine Überraschungen: Die kleinen Besucher können leckere Sachen in der Weihnachtsbäckerei herstellen und als Überraschung wird der Nikolaus die Kids besuchen.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Alt-Wetter

09. Dezember bis zum 10. Dezember 2017
Samstag von 15:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet


Westholter Weihnachtsmarkt Herten

Posted by on Dezember 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Westholter Weihnachtsmarkt Herten

Zum 35. mal findet in diesem Jahr der Westholter Weihnachtsmarkt in Herten statt. Dieser wird von Werbe- und Interessengemeinschaften auf der Marktplatz veranstaltet. Es werden ungefähr 40 Stände aufgebaut, in denen die Besucher sich den Bauch mit vielen verschiedenen Leckereien voll schlagen können. Außerdem können schöne Weihnachtsgeschenke und Dekoration erworben werden. Vom leckeren Bratwürstchen bis zum traditionellen Glühwein ist alles vorzufinden und für jeden Geschmack etwas dabei.

Außerdem findet ein aufregendes Bühnenprogramm mit Gospelchor und Blasmusik statt, um die weihnachtliche Stimmung so richtig einzuheizen. Für die Kinder kommt natürlich auch wieder St. Nikolaus, der leckere Stutenkerle an die kleinen verteilt.

Als Highlight wird eine Tombola mit verschiedenen Preisen veranstaltet.

 

Öffnungszeiten Westholter Weihnachtsmarkt Herten

03. Dezember 2017 von 11:00 bis 20:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW


Hardenberger Laternenzauber Velbert-Neviges

Posted by on November 12th, 2017  •  0 Comments  • 

Laternenzauber im Schloss Hardenberg

Kunsthandwerkermarkt Velbert-Neviges

 

In diesem Jahr findet vom 11. bis zum 12. November 2017 ein Kunst- und Handwerkermarkt in und an der Vorburg des Schloss Hardenberg statt.

Termin: Hardenberger Laternenzauber
11. und 12. November 2017

Samstag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort
Schloss Hardenberg
Zum Hardenberger Schloss 1
42552 Velbert-Neviges


Hardenberger Laternenzauber Velbert-Neviges

Posted by on November 11th, 2017  •  0 Comments  • 

Laternenzauber im Schloss Hardenberg

Kunsthandwerkermarkt Velbert-Neviges

 

In diesem Jahr findet vom 11. bis zum 12. November 2017 ein Kunst- und Handwerkermarkt in und an der Vorburg des Schloss Hardenberg statt.

Termin: Hardenberger Laternenzauber
11. und 12. November 2017

Samstag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort
Schloss Hardenberg
Zum Hardenberger Schloss 1
42552 Velbert-Neviges


Kunstmarkt Herten – Pfingstsonntag

Posted by on Juni 4th, 2017  •  0 Comments  • 

Kunsthandwerkermarkt Wasserschloss Herten

Kunstmarkt mit Live-Musik und Kinderprogramm

Der Kunstmarkt rund um das Wasserschloss Herten gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region. Jedes Jahr zu Pfingsten zieht er Sonntag und Montag von 11 bis 19 Uhr zahlreiche Kunst- und Kulturinteressierte aus der gesamten Region an. Das tolle Ambiente mit Schloss und Schlosspark sowie das attraktive Bühnenprogramm und die ansprechende und hochwertige Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk machen diesen Markt so attraktiv, dass das Publikum immer wieder gerne nach Herten kommt.

Künstler aus ganz Deutschland stellen rund um das Schloss aus. An gut 120 Ständen hat man die Auswahl zwischen Malerei, Bildhauerei, Schmuck, Keramik, Bekleidung und Arbeiten aus Ton, Leder, Holz, Glas und Metall. Dabei kann man dem einen oder anderen Künstler oder Kunsthandwerker bei seiner Arbeit zusehen und ihn zu seinen Werken befragen.

Bereichert wird der Markt durch ein ganztägiges Kultur- und Kinderprogramm. Dixie, Salsa, Swing- und Jazzmusik laden bei internationaler Gastronomie im Schloss-Innenhof und auf der Kulturwiese zu einer willkommenen Pause ein. Für die Kinder gibt es auf der Außenbühne Kindertheater und Spiel- und Bastelmöglichkeiten am Spielkäfer auf der angrenzenden Kinderspielwiese.

 

Weitere Märkte und Messen finden Sie auch auf unseren Unterseiten.


Frühjahrsmarkt Maximilianpark

Posted by on März 14th, 2017  •  0 Comments  • 

Frühjahrsmarkt

Maximilianpark Hamm

Frühjahrsmarkt vom 07.04. – 09.04.2017

Der Frühjahrsmarkt im Maximilianpark ist ein beliebtes Event seit einigen Jahren. Mit einem bunten Markt wird der Frühling willkommen geheißen. Auf dem Gelände des Parks und im Festsaal finden rund 180 Stände platz. Angeboten werden Handwerkskunst, Lebensmittel und frühlingshafte Dekorationen. Die Stände der Aussteller sind liebevoll dekoriert und lassen garantiert bei allen Frühlingsgefühle aufkommen. Das schöne und natürlich Ambiente des Parks untermalen das fröhliche Treiben. Der Frühjahrsmarkt ist ein tolles Ausflugsziel für Familien, Paare und Senioren.

Eintrittspreise:

Eintritt Erwachsene 5,00 €

Kinder 3,00 €

Familien 13,00 €

Maxipark-Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber: frei

Der Markt ist zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet

Weitere Informationen zum Maximilianpark finden Sie auch hier:

 

Maximilianpark

 

 

Weitere Veranstaltungen in Hamm

 

 


Weihnachtsmarkt Frömern

Posted by on November 16th, 2016  •  0 Comments  • 

Auf dem Weihnachtsmarkt Frömern die besinnliche Adventszeit genießen

Adventslichter auf Hof Sümmermann – Stimmungsvoller Markt zur Weihnachtszeit

Nach großem Anklang im letzten Jahr findet der Weihnachtsmarkt Frömern in Fröndenberg auch 2017 wieder auf dem Hof Sümmermann statt

 

„Lichterglanz“ …unter diesem adventlichen Motto steht der Adventsmarkt auf dem Hof Sümmermann in Fröndenberg-Frömern.

Wer ein wenig mehr Besinnlichkeit außerhalb der großen städtischen Weihnachtsmärket sucht, findet hier den richtigen Platz. Der Charme des alten Hofes, der den Markt umgibt, ist einfach etwas Besonderes.

Der Markt wird zum zweiten Mal von der auf dem Hof ansässigen Galeristin, Jutta Wendt, federführend organisiert. Gemeinsam mit der Frömerner evangelischen Kirchengemeinde wird dieser kleine, aber feine Markt mit insgesamt 45 Ausstellern die Besucher erfreuen. Das Angebot der Marktteilnehmer umfasst alle erdenklichen Handarbeiten und Handwerksarbeiten, Filigranes und Robustes, Ausgefallenes und Schönes für die Advents- und Weihnachtszeit, aber auch darüber hinaus. Viele Geschenkideen, Wohndesign und Wohltuendes für Leib und Seele ist hier präsentiert. Speisen und Getränke runden das vielfältige Angebot ab. Einige Marktteilnehmer, so auch die Kirchengemeinde, spenden Teile ihres Erlöses für wohltätige Zwecke.

 

Der Weihnachtsmarkt in Fröndenberg-Frömern gehört zu den gemütlichsten Weihnachtsmärkten in NRW Foto: Michael Abraham

Der Weihnachtsmarkt in Fröndenberg-Frömern gehört zu den gemütlichsten Weihnachtsmärkten in NRW
Foto: Michael Abraham

 

Wer den Hof Sümmermann in Frömern kennt, weiß, dass es sich hier um einen alten, sehr traditionsreichen Hof handelt. Wo früher Kühe, Schweine und Schafe ihr Zuhause hatten, finden sich seit Jahren andere „Einwohner“ wieder. Es haben sich kleine nette Gewerbeeinheiten dort etabliert, eben alles, was stilistisch zu so einem Hof passt: ob diverse Hofläden mit antiken und altertümlichen Angeboten, Antiquitäten, Kulinarisches im Bereich Essen und Trinken, viel Handwerkliches und natürlich auch ein Hof-Café. Das Hofangebot wurde noch vervollständigt durch die Arbeit eines Gesundheits-Choaches und durch ein interessantes Kunst-Angebot. In einer sehr schönen alten restaurierten Scheune hat die Kunst-Galerie ihr Zuhause gefunden, die nun genau ihr einjähriges Bestehen feierte. Von Zeit zu Zeit finden besondere Aktionen wie Apfelsaft-Pressen zur Erntezeit und ein Sommerfest statt.

Aber  „auf so einen Hof gehört unbedingt auch ein Weihnachtsmarkt“. Gesagt…getan. In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde dort in Frömern wurde ein Plan aufgestellt. Die Kirche begeht traditionell am 1.Adventssonntag nach dem Gottesdienst eine kleine Adventsfeier mit einem kleinen gemütlichen Adventstreffen mit Grillstand und Adventsgetränken, aber auch Wein, Brot und selbst Hergestelltes umfasst das jährlich traditionelle Angebot. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde zugute. Was liegt also näher, als diese schöne Tradition in einem etwas größeren Rahmen zu begehen?

 

Der Hof Sümmermann verwandelt sich am ersten Adventswochenende in ein zauberhaftes Lichtermeer Foto: Michael Abraham

Der Hof Sümmermann verwandelt sich am ersten Adventswochenende in ein zauberhaftes Lichtermeer
Foto: Michael Abraham

 

Der Weihnachtsmarkt Frömern auf Hof Sümmermann bietet Köstliches und Dekoratives an über 40 Ständen

Nach intensiver Planung werden nun insgesamt 45 Aussteller den Hof in ein Lichtermeer verwandeln und die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. In einer Zeit, wo in großen Städten und auf großen Märkten kaum noch Besinnlichkeit zu finden ist, ist der Hof nicht nur im Advent – ein Ort der Beschaulichkeit und Behaglichkeit.

Die Eröffnung des Adventsmarktes ist bereits am Samstag, den 02.12.2017 um 12 Uhr. Es ist alles dort zu finden, was auf einen traditionellen Weihnachtsmarkt gehört: Das Angebot umfasst maßgeblich nur in Handarbeit hergestellte Produkte aus Holz, Glas, Metall, Stoff, Wolle und Filz, Floristik und Dekoration, besonderer Schmuck und viele schöne Dinge – auch für Weihnachtsgeschenke… Neben Bratwurst, Reibeplätzchen, Glühwein und sonstigen Adventsleckereien werden auch seltene Genüsse wie z.B. Bio-Lakritze und Wellness-Häppchen angeboten.

 

Der Adventsmarkt auf dem Hof Sümmermann findet auch 2017 wieder am ersten Adventswochenende statt

Der Adventsmarkt auf dem Hof Sümmermann findet auch 2017 wieder am ersten Adventswochenende statt

 

Adventsmarkt auf Hof Sümmermann in Frömern

Samstag 2.12. und Sonntag 3.12.2017

Jeweils von 12 – 19 Uhr

Quelle: Jutta Wendt ART isani, Fotos: Michael Abraham

 

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 

 


Mülheimer Kreativmarkt

Posted by on Februar 24th, 2016  •  0 Comments  • 

Dreimal jährlich bietet der Kreativ-Markt Mülheim an der Ruhr allerlei Dekorations- und Bastelideen - Foto: Silke Steinen

Kreativ-Markt in der Mülheimer Stadthalle

Dreimal im Jahr veranstaltet der Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr einen Kreativmarkt in der Mülheimer Stadthalle. Rund 70 Aussteller präsentieren hier saisonale handgearbeitete Produkte.

Auf diesem Markt findet man handgearbeitete Produkte und Dekorationsartikel für das ganze Jahr. Da die drei Kreativ-Märkte jeweils in der Osterzeit, im Herbst und in der Vorweihnachtszeit stattfinden und sich an hinsichtlich der angebotenen Waren an der Jahreszeit orientieren, ist für Abwechslung und Produktvielfalt gesorgt. Im Warenangebot stehen Dekorationsartikel aus Glas, Keramik, Holz und Metall; Kränze, Gestecke und jahreszeitliche Dekorationen aus Blumen und Naturmaterialien, diverse Stoff- und Filzarbeiten, handgefertigte Kinderbekleidung, individuell gefertigte Schmuckstücke, duftende Seifen, handgemalte Aquarelle und vieles, vieles mehr. Da einige Aussteller auch während des Marktes ihre Handarbeiten vorführen, kann man so manchem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Neben Produkten, die die eigene Wohnung verschönern, finden Sie dort sicherlich auch das ein oder andere Geschenk für Familie und Freunde. Wer selbst handwerklich oder künstlerisch begabt ist, kann auf dem Mülheimer Kreativ-Markt auch neue Anregungen und Ideen für eigene Kunstwerke sammeln und dort geeignete Materialien einkaufen, um seine Projekte zu verwirklichen.

Der Kreativmarkt findet in der Stadthalle Mülheim statt und beschert so immer ein wetterunabhängiges und gut erreichbares Einkaufsvergnügen. Der neben der Stadthalle gelegene Parkplatz kann sonntags kostenfrei genutzt werden, die Tiefgarage hingegen ist kostenpflichtig. Für eine kleine Stärkung nach dem Marktbummel sorgt das Bistro der Stadthallengastronomie.

Bei schönem Wetter kann noch ein Spaziergang durch den angrenzenden MüGa Park gemacht werden und auch Schloss Broich als eines der schönsten Ausflugsziele im Ruhrgebiet liegt direkt um die Ecke. Auch bis zur Innenstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants ist es nicht weit und wer noch Zeit und Lust hat, kann dem Mülheimer Wasserbahnhof einen Besuch abstatten oder mit der weißen Flotte gemütlich über die Ruhr schippern.

Der Kreativ-Markt findet jeweils in der Zeit von 11-17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Termine Kreativmarkt 2017:

  • 02. April 2017
  • 17. September 2017
  • 03. Dezember 2017

Veranstaltungsort Kreativmarkt:

Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1,
45479 Mülheim an der Ruhr

 

Weitere Veranstaltungen in Mülheim

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Theodor-Heuss-Platz 1

Weihnachtsmarkt Essen

Posted by on November 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

45. Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Internationale und Nationale Produkte ergänzen sich perfekt auf diesem Weihnachtsmarkt NRW

Mit seinen 256 Ständen gilt der Internationale Weihnachtsmarkt Essen nicht nur zu den größten deutschen Weihnachtsmärkten, er ist auch einer der schönsten seiner Art. Bei Glühweinduft werden Sie auf dem Essener Weihnachtsmarkt viele von Hand geschnitzte Krippen, wunderschöne Pyramiden und auch Räuchermännlein zu sehen bekommen. Das Besondere am Essener Weihnachtsmarkt ist seine regionale und internationale Vielfalt. Der internationale Charakter wird mit allerlei Exotischem aus aller Welt gewahrt, darunter werden Sie auch Skulpturen aus Afrika und wunderschöne Handwerkskunst aus Russland entdecken können.

Auch bezüglich der Essens- und Getränkeauswahl lässt sich der internationale Charakter des Essener Weihnachtsmarkts erkennen. Neben der typischen Auswahl wie Glühwein und Folienkartoffel,  werden auch viele weitere  Spezialitäten aus aller Herren Länder angeboten. Die kulinarische Welt erobern Sie beim Verzehr von Falafel, Bigos oder den beliebten Crêpes.  Aber natürlich gibt es nicht nur Essbares auf dem Weihnachtsmarkt. Ein breites internationales Angebot an Kunsthandwerk und Floristik begeistert Weihnachtsgeschenke-Suchende. Seien es modische Accessoires aus Nepal, chinesische Tischdecken oder zauberhafter Schmuck aus Silber, Glas und Edelsteinen.

Stimmen Sie sich auf dem Weihnachtsmarkt Essen vom 23. November bis zum 23. Dezember 2017 auf das Weihnachtsfest ein! Es wird sich lohnen und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk lässt sich hier auch problemlos finden.

Parallel zum Weihnachtsmarkt Essen finden auch wieder die Essener Lichtwochen statt, welche 2017 unter dem Motto “ Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 “ laufen. Die jedes Jahr wechselnden künstlerisch gestalteten Bilder aus Licht sind noch bis über die Weihnachtszeit hinaus in der Essener City zu bewundern, nämlich bis zum 07. Januar 2018.

 

 

Der 45. Internationale Weihnachtsmarkt Essen startet am 23. November 2017

Der 45. internationale Weihnachtsmarkt Essen wurde wie auch im Vorjahr feierlich durch den Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet (23. November 2017 auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz). Höhepunkt der Weihnachtsmarkteröffnung ist die Erleuchtung des Kennedyplatzes durch ein Lichternetz mit rund 100.000 Lichtern sowie die Erleuchtung des von der Familie Beinert-Knotte gestifteten Tannenbaums mit rund 20.000 Lichtern. Im Anschluss daran lud der Essener Oberbürgermeister ein, zu einem Bummel über den Essener Weihnachtsmarkt vorzunehmen. Die Stände erstrecken sich im Jahr 2017 vom Willy-Brandt-Platz über die Rathenaustraße, die Porschekanzel und  Flachsmarkt bis hin zum Kennedyplatz.

 

 

14. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Essen

Den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Flachsmarkt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Bereits zum 14. Mal begeistert dieser seine Besucher mit traditionell gefertigten Handarbeitsprodukten wie sie wohl bereits vor einigen Jahrhunderten auf einem Mittelaltermarkt zu finden waren. An den liebevoll dekorierten Ständen finden Besucher handgemachte Seifen und Imkereiprodukte, Kristalle und Töpferwaren sowie Felle und Räucherwerk. Und wer schon immer einmal wissen wollte, wie Leder verarbeitet wird oder wie ein Schmied sein Handwerk ausübt kann auch dies auf dem Essener Weihnachtsmarkt sowohl theoretisch als auch praktisch unter fachlicher Anleitung erfahren.

 

Eine gute Tat in der Vorweihnachtszeit

Das vorweihnachtliche Treiben eine Weile vergessen und dabei Gutes tun – dies ermöglichen ab dem 27. November 2017 das Adveniat-Kerzenziehhaus auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz sowie das Adveniat-Brotbackhaus auf der Kettwiger Straße. Das Brotbackhaus steht wie im letzten Jahr auf der Kettwiger Straße, auf Höhe des Burgplatzes und bietet ofenfrische, vom Bäcker Peter Team zubereitete Backwaren an. Im Kerzenziehhaus können Kinder und Erwachsene eigene Weihnachtskerzen aus Bienenwachs anfertigen. Der Erlös beider Häuser kommt  sozialen Projekten im Amazonas-Gebiet sowie weiteren Regionen in Lateinamerika und der Karibik zu Gute.

 

Der Weihnachtsmarkt Essen ist auch bei internationalen Gästen sehr beliebt

Der Essener Weihnachtsmarkt sorgt bereits seit Jahrzehnten gemeinsam mit den Essener Lichtwochen für eine Vielzahl an Besuchern. Als einer der größten Weihnachtsmärkte in NRW wird er von zahlreichen inländischen und ausländischen Touristen besucht, welche den Weihnachtsmarkt auch häufig als Ausflugsziel NRW mit dem Reisebus ansteuern. Über die Hälfte der ausländischen Gäste stammt aus unserem Nachbarland den Niederlanden. Aber auch Belgier sind in der Vorweihnachtszeit häufig in Essen zu Gast.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Essen und Aktionen:

Täglich von 11 bis 21 Uhr

freitags und samstags bis 22 Uhr

Sonntag, 26. November 2017 (Totensonntag), 18 bis 22 Uhr

 

Verkaufsoffener Sonntag

17. Dezember 2017

Die Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr; ab 17 Uhr zieht zudem eine

Weihnachtsparade durch die City

 

Mach-Mit-Zirkus für Kinder

Hirschlandplatz

24. November bis 22. Dezember 2017

 

Adveniat-Kerzenziehhaus

Kardinal-Hengsbach-Platz

vom 27. November bis zum 22. Dezember 2017

täglich von 13 bis 19 Uhr

 

Adveniat-Brotbackhaus

Kettwiger Straße / Höhe Burgplatz

vom 27. November zum 22. Dezember 2017

täglich von 12 bis 19 Uhr

 

Weihnachtsmärkte NRW