Kulturrucksack Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 25th, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 24th, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 23rd, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Mangaworkshop in der Stadtbücherei

Posted by on September 28th, 2017  •  0 Comments  • 

Mangaworkshop in der Stadtbücherei

Die Sommerpause ist vorbei, die Mangaworkshops kehren zurück nach Recklinghausen. Am Dienstag, 26. September, ist Alexandra Völker ab 15.30 Uhr zu Gast in der Zweigstelle Süd am Neumarkt 19. Am Donnerstag, 28. September, zeigt sie ihr Können ab 15.30 Uhr im Willy-Brandt-Haus.

Dabei erklärt und demonstriert sie, wie Mangas gezeichnet werden, gibt Tipps und erzählt aus ihrem Leben als professionelle Mangazeichnerin: Zunächst zeichnete Völker Karikaturen für eine Tageszeitung, bevor sie 2005 mit 19 Jahren ihren ersten Manga veröffentlichte.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projektes „Kulturrucksack“ des Landes NRW statt.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail anstadtbuecherei@recklinghausen.de oder per Telefon unter 02361/50-1963 möglich.

Quelle: Pressestelle der Stadt Recklinghausen

 

Achtung: Es handelt sich um zwei verschiedene Veranstaltungsorte


Mangakurse in der Stadtbücherei

Posted by on Juni 29th, 2017  •  0 Comments  • 

Mangakurse in der Stadtbücherei

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projektes „Kulturrucksack“ des Landes NRW statt.

Mangafans aufgepasst: Am Dienstag, 27. Juni, ist Alexandra Völker ab 15.30 Uhr zu Gast in der Zweigstelle Süd am Neumarkt 19. Am Donnerstag, 29. Juni, zeigt sie ihr Können ab 15.30 Uhr im Willy-Brandt-Haus.

Dabei führt sie vor, wie Mangas gezeichnet werden, gibt Tipps und erzählt aus ihrem Leben als professionelle Mangazeichnerin: Zunächst zeichnete Völker Karikaturen für eine Tageszeitung, bevor sie 2005 mit 19 Jahren ihren ersten Manga veröffentlichte.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an stadtbuecherei@recklinghausen.de oder telefonisch unter 02361/50-1963 möglich.

 

Achtung: Zwei unterschiedliche Veranstaltungsorte (siehe oben im Text)

Quelle: Pressestelle Recklinghausen


Mangakurse in der Stadtbücherei

Posted by on Juni 27th, 2017  •  0 Comments  • 

Mangakurse in der Stadtbücherei

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projektes „Kulturrucksack“ des Landes NRW statt.

Mangafans aufgepasst: Am Dienstag, 27. Juni, ist Alexandra Völker ab 15.30 Uhr zu Gast in der Zweigstelle Süd am Neumarkt 19. Am Donnerstag, 29. Juni, zeigt sie ihr Können ab 15.30 Uhr im Willy-Brandt-Haus.

Dabei führt sie vor, wie Mangas gezeichnet werden, gibt Tipps und erzählt aus ihrem Leben als professionelle Mangazeichnerin: Zunächst zeichnete Völker Karikaturen für eine Tageszeitung, bevor sie 2005 mit 19 Jahren ihren ersten Manga veröffentlichte.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an stadtbuecherei@recklinghausen.de oder telefonisch unter 02361/50-1963 möglich.

 

Achtung: Zwei unterschiedliche Veranstaltungsorte (siehe oben im Text)

Quelle: Pressestelle Recklinghausen