JugendKunstSchule Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Posted by on Juli 11th, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Am 23. Juni findet wieder das Samstagsatelier für Kinder von 5-12 Jahren statt. Von 10-13 Uhr steht die „Jahreszeitenwerkstatt Sommer“ auf dem Programm. Der Sommer ist bunt und voller warmer Farben. Baden gehen, blühende Blumen, Eis, das in der Sonne schmilzt – das ruft nach Kunst auf der grünen Wiese vor den Türen der Jugendkunstschule.

An vier Montagen findet der Workshop „Baumriesen und Zweigzwerge“ statt. Durch die Bäume rund um die Jugendkunstschule soll die Fantasie angeregt und zum Kunst schaffen inspiriert werden. In den Bäumen können Gesichter entdeckt werden, die Rinde und die Blätter werden zu Kunstmaterial und der Baum selbst zum Lebensraum für zauberhafte Wesen wie Baumgeister und Feen. Baumgeschichten werden entdeckt und besondere Kunstwerke gestaltet. Der Workshop findet am 20. und 27. Juni sowie 4. und 11. Juli jeweils von 16-18 Uhr für alle Interessierten ab 8 Jahren statt.

Neu im Programm, aber als Technik schon sehr alt, ist die Kunst des Buchbindens. In dem Workshop am 30. Juni von 11-15 Uhr entstehen aus einfachem Papier Begleiter für Gedanken, Skizzen und mehr. Die Bücher werden selbst gebunden und mit einem künstlerisch gestalteten Einband versehen, so dass am Ende jeder ein ganz persönliches Buch mit nach Hause nehmen kann. Willkommen sind Kinder mit und ohne Elternteil, Jugendliche und Erwachsene.

Information und Anmeldung im JKS-Büro unter Tel. 961220 oder e-mail: julia.weber@stadt-unna.de

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Posted by on Juli 4th, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Am 23. Juni findet wieder das Samstagsatelier für Kinder von 5-12 Jahren statt. Von 10-13 Uhr steht die „Jahreszeitenwerkstatt Sommer“ auf dem Programm. Der Sommer ist bunt und voller warmer Farben. Baden gehen, blühende Blumen, Eis, das in der Sonne schmilzt – das ruft nach Kunst auf der grünen Wiese vor den Türen der Jugendkunstschule.

An vier Montagen findet der Workshop „Baumriesen und Zweigzwerge“ statt. Durch die Bäume rund um die Jugendkunstschule soll die Fantasie angeregt und zum Kunst schaffen inspiriert werden. In den Bäumen können Gesichter entdeckt werden, die Rinde und die Blätter werden zu Kunstmaterial und der Baum selbst zum Lebensraum für zauberhafte Wesen wie Baumgeister und Feen. Baumgeschichten werden entdeckt und besondere Kunstwerke gestaltet. Der Workshop findet am 20. und 27. Juni sowie 4. und 11. Juli jeweils von 16-18 Uhr für alle Interessierten ab 8 Jahren statt.

Neu im Programm, aber als Technik schon sehr alt, ist die Kunst des Buchbindens. In dem Workshop am 30. Juni von 11-15 Uhr entstehen aus einfachem Papier Begleiter für Gedanken, Skizzen und mehr. Die Bücher werden selbst gebunden und mit einem künstlerisch gestalteten Einband versehen, so dass am Ende jeder ein ganz persönliches Buch mit nach Hause nehmen kann. Willkommen sind Kinder mit und ohne Elternteil, Jugendliche und Erwachsene.

Information und Anmeldung im JKS-Büro unter Tel. 961220 oder e-mail: julia.weber@stadt-unna.de

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Viel Unterhaltung bietet die Jugendkunstschule im Juni

Posted by on Juni 30th, 2018  •  0 Comments  • 

Viel Unterhaltung bietet die Jugendkunstschule im Juni

Freitag 15. Juni 2018: „Poetry + music“ – Lesebühne der „4writer“ ab 19.30 Uhr im Aktionsraum
Das literarische Quartett aus Oliver Hübner, Daniel Schinzig, Marike Kohlstrung und Sabine Miermeister widmet sich im Juni dem Motto „Reifeprüfung“. Dazu wird es neben eigenen Texten und Songs auch wieder einen Gast geben:

Diesmal dabei ist Timo Tenkhoff. Der 23jährige Autor ist Initiator und Organisator des „Soetry Plams“ in Bönen. Die dortige Lesebühne für Jugendliche stellt wie eben die JKS Unna nicht den Wettbewerb, sondern die Präsentation der eigenen Kreativität in den Mittelpunkt.

Samstag 30. Juni 2018: Mittsommernachtsfest mit „Rock im Park“ der JKS-Bands im Kurpark
Erstmalig spielen die JKS-Rockbands beim diesjährigen Mittsommernachtsfest: Zwischen 15.30 und 17.30 Uhr werden gecoverte und selbstgeschriebene deutsch- und englischsprachige Songs aus Pop, Crossover, Punk, Rock und Fusion der bereits bühnenerfahrenen Bands „Gramophonics“ und „The Ragtags“ zu hören sein.

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna

Foto: © JKS


Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Posted by on Juni 30th, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Am 23. Juni findet wieder das Samstagsatelier für Kinder von 5-12 Jahren statt. Von 10-13 Uhr steht die „Jahreszeitenwerkstatt Sommer“ auf dem Programm. Der Sommer ist bunt und voller warmer Farben. Baden gehen, blühende Blumen, Eis, das in der Sonne schmilzt – das ruft nach Kunst auf der grünen Wiese vor den Türen der Jugendkunstschule.

An vier Montagen findet der Workshop „Baumriesen und Zweigzwerge“ statt. Durch die Bäume rund um die Jugendkunstschule soll die Fantasie angeregt und zum Kunst schaffen inspiriert werden. In den Bäumen können Gesichter entdeckt werden, die Rinde und die Blätter werden zu Kunstmaterial und der Baum selbst zum Lebensraum für zauberhafte Wesen wie Baumgeister und Feen. Baumgeschichten werden entdeckt und besondere Kunstwerke gestaltet. Der Workshop findet am 20. und 27. Juni sowie 4. und 11. Juli jeweils von 16-18 Uhr für alle Interessierten ab 8 Jahren statt.

Neu im Programm, aber als Technik schon sehr alt, ist die Kunst des Buchbindens. In dem Workshop am 30. Juni von 11-15 Uhr entstehen aus einfachem Papier Begleiter für Gedanken, Skizzen und mehr. Die Bücher werden selbst gebunden und mit einem künstlerisch gestalteten Einband versehen, so dass am Ende jeder ein ganz persönliches Buch mit nach Hause nehmen kann. Willkommen sind Kinder mit und ohne Elternteil, Jugendliche und Erwachsene.

Information und Anmeldung im JKS-Büro unter Tel. 961220 oder e-mail: julia.weber@stadt-unna.de

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Posted by on Juni 27th, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Am 23. Juni findet wieder das Samstagsatelier für Kinder von 5-12 Jahren statt. Von 10-13 Uhr steht die „Jahreszeitenwerkstatt Sommer“ auf dem Programm. Der Sommer ist bunt und voller warmer Farben. Baden gehen, blühende Blumen, Eis, das in der Sonne schmilzt – das ruft nach Kunst auf der grünen Wiese vor den Türen der Jugendkunstschule.

An vier Montagen findet der Workshop „Baumriesen und Zweigzwerge“ statt. Durch die Bäume rund um die Jugendkunstschule soll die Fantasie angeregt und zum Kunst schaffen inspiriert werden. In den Bäumen können Gesichter entdeckt werden, die Rinde und die Blätter werden zu Kunstmaterial und der Baum selbst zum Lebensraum für zauberhafte Wesen wie Baumgeister und Feen. Baumgeschichten werden entdeckt und besondere Kunstwerke gestaltet. Der Workshop findet am 20. und 27. Juni sowie 4. und 11. Juli jeweils von 16-18 Uhr für alle Interessierten ab 8 Jahren statt.

Neu im Programm, aber als Technik schon sehr alt, ist die Kunst des Buchbindens. In dem Workshop am 30. Juni von 11-15 Uhr entstehen aus einfachem Papier Begleiter für Gedanken, Skizzen und mehr. Die Bücher werden selbst gebunden und mit einem künstlerisch gestalteten Einband versehen, so dass am Ende jeder ein ganz persönliches Buch mit nach Hause nehmen kann. Willkommen sind Kinder mit und ohne Elternteil, Jugendliche und Erwachsene.

Information und Anmeldung im JKS-Büro unter Tel. 961220 oder e-mail: julia.weber@stadt-unna.de

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Posted by on Juni 23rd, 2018  •  0 Comments  • 

Kunst im Juni: Bunte Vielfalt in der Jugendkunstschule

Am 23. Juni findet wieder das Samstagsatelier für Kinder von 5-12 Jahren statt. Von 10-13 Uhr steht die „Jahreszeitenwerkstatt Sommer“ auf dem Programm. Der Sommer ist bunt und voller warmer Farben. Baden gehen, blühende Blumen, Eis, das in der Sonne schmilzt – das ruft nach Kunst auf der grünen Wiese vor den Türen der Jugendkunstschule.

An vier Montagen findet der Workshop „Baumriesen und Zweigzwerge“ statt. Durch die Bäume rund um die Jugendkunstschule soll die Fantasie angeregt und zum Kunst schaffen inspiriert werden. In den Bäumen können Gesichter entdeckt werden, die Rinde und die Blätter werden zu Kunstmaterial und der Baum selbst zum Lebensraum für zauberhafte Wesen wie Baumgeister und Feen. Baumgeschichten werden entdeckt und besondere Kunstwerke gestaltet. Der Workshop findet am 20. und 27. Juni sowie 4. und 11. Juli jeweils von 16-18 Uhr für alle Interessierten ab 8 Jahren statt.

Neu im Programm, aber als Technik schon sehr alt, ist die Kunst des Buchbindens. In dem Workshop am 30. Juni von 11-15 Uhr entstehen aus einfachem Papier Begleiter für Gedanken, Skizzen und mehr. Die Bücher werden selbst gebunden und mit einem künstlerisch gestalteten Einband versehen, so dass am Ende jeder ein ganz persönliches Buch mit nach Hause nehmen kann. Willkommen sind Kinder mit und ohne Elternteil, Jugendliche und Erwachsene.

Information und Anmeldung im JKS-Büro unter Tel. 961220 oder e-mail: julia.weber@stadt-unna.de

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 25th, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 24th, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Posted by on Mai 23rd, 2018  •  0 Comments  • 

Improvisationstheater für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren in der JKS

Vom 22. bis 25. Mai können interessierte Jugendliche in der Jugendkunstschule das Improvisationstheater kennenlernen.
Täglich wird von 11 bis 14 Uhr an einer „Insta-Story“ zusammen mit der Theaterpädagogin Linda Heberling gearbeitet. Spaß ist garantiert! Der Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack statt und ist kostenlos!
Anmeldungen per Mail:  monika.paris@stadt-unna.de  oder Telefon: 02303/9612250

Quelle: Pressestelle Kreisstadt Unna


Home sweet Home

Posted by on Juli 9th, 2017  •  0 Comments  • 

Home sweet Home – Traumwohnung gesucht!

Kurs für Jugendliche in der CreativWerkstatt

Zwei Tage lang haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, sich selbst einmal als Innenarchitektin oder Innenarchitekt zu betätigen und die eigene Traumwohnung zu gestalten.

Gemeinsam mit Andries Heuts, Illustrator und Modeschöpfer, kreieren sie am 8. und 9. Juli von 11 bis 16 Uhr mit verschiedenen Materialien eine kleine Ausstellung in der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten.

Verschiedene Materialien wie Pappe, Papier, Folien, Stoffe, Drähte und Farben stehen den Teilnehmenden zur Verfügung, um eine Traumwohnung mit Wohnzimmer, Küche oder vielleicht sogar Schwimmbad und Fitnessraum zu basteln. Zum Abschluss werden die Ergebnisse in einer kleinen Ausstellung präsentiert.

Der Workshop kostet 15 Euro inklusive Material und Erfrischungen. Die Teilnehmenden sollten allerdings Verpflegung für den Tag mitbringen. Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer      (0 23 66) 307 805

Quelle: Pressestelle der Stadt Herten

Foto: Pressestelle der Stadt Herten