Frau Holle Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Weihnachtsmarkt Hattingen

Posted by on Oktober 28th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Hattingen

Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen 2017

Viele können es kaum erwarten, dass wieder Weihnachtsmarkt in Hattingen ist. Die Straßen sind festlich geschmückt. Den Straßenrand säumende Stände bieten den durch die Straßen flanierenden Passanten kleine Leckereien oder Geschenke für Freunde und Verwandte an. Kalte Abendluft weht durch die Gassen und die Fachwerkhäuser der pittoresken Altstadt erstrahlen im Lichterglanz. So oder ähnlich könnte man es beobachten, wenn man durch die festlich geschmückten Straßen des nostalgischen Hattinger Weihnachtsmarkts spaziert. Anders als die riesigen Weihnachtsmärkte in den Nachbarstädten Dortmund, Essen und Bochum, ist der Weihnachtsmarkt Hattingen noch deutlich mehr von Gemütlichkeit und Charme geprägt. 2017 verzaubert dieser Weihnachtsmarkt NRW Besucher aus dem gesamten Ruhrpott bereits zum 43. Mal.

Auf dem im mittelalterlichen Flair gehaltenen Weihnachtsmarkt Hattingen duftet es derweil nach Glühwein, Zimt und gebrannten Mandeln. In dieser einmaligen Atmosphäre laden etwa 90 Stände mit Geschenkartikeln, Speisen und Getränken zum Bummeln und Verweilen ein.

Für musikalische Unterhaltung sorgt ein reiches Bühnenprogramm am Kirchplatz. Zahlreiche Hattinger Chöre, Musikgruppen und Musikkorps bringen weihnachtliche Stimmung in die Fachwerkgassen und die Herzen der Weihnachtsmarktbesucher. Mit dabei sind u.a. die Hattinger Adventsbläser, die Musical Kids Hattingen und der Stefan Lex Chor.

Auf dem Kirchplatz rund um die St.-Georgs-Kirche sind auch in diesem Jahr wieder wunderschöne Weihnachtskrippen zu bewundern. Eine große Besonderheit auf dem Hattinger Krippenweg ist ein Stand mit Krippenfigurenschnitzern aus Bethlehem, welche ihre Figuren aus Olivenholz herstellen.

Am 17. Dezember lockt zudem ein verkaufsoffener Sonntag nach Hattingen. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Reschop Carré haben von 13 – 18 Uhr für Sie geöffnet.

 

Der Hattinger Weihnachtsmarkt für Kinder und Familien

Der Hattinger Weihnachtsmarkt ist im ganzen Ruhrgebiet für seinen überdimensionalen Adventskalender an der Fassade des Alten Rathauses bekannt. Ein ganz besonderes Highlight dabei ist Frau Holle, welche als leitende Kraft des Weihnachtsmarkts in Hattingen fungiert. Die ganz in weiß gekleidete Dame wird auf ihrer Parade vor dem Einzug in das Historische Rathaus am 01. Dezember von Kindern einer Tanzgruppe begleitet. Ab diesem Tag bis zum Heiligabend öffnet sie täglich um 17 Uhr eines der von Kindergarten- und Schulkindern gestalteten Fenster des riesigen Weihnachtskalenders, hinter denen weihnachtliche Motive zu sehen sind. Wie im Märchen lässt es Frau Holle dabei jedes mal schneien. Statt Schneeflocken fliegen Bonbons und andere Süßigkeiten den sehnsüchtig wartenden Besuchern entgegen. Doch zuvor erklingen weihnachtliche Lieder und Gedichte.

Doch Frau Holles Adventskalender ist nicht das Einzige was Kinderaugen auf dem Weihnachtsmarkt Hattingen strahlen lässt. 2017 gibt es erstmalig ein nostalgisches Dampfkarussell. Die Nachbildung eines historischen Kinderkarussells aus dem Jahre 1898 ist wie geschaffen für diesen nostalgischen Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiet. Erstmalig gibt es auch einen Hattinger Sagenwald mit lebensgroßen Figuren. Dieser befindet sich auf dem Haldenplatz. Am ersten und zweiten Adventssonntag wird im Museum im Bügeleisenhaus jeweils um 16:00 Uhr die Roswitha-Sage erzählt. Diese Aktion ist für Kindergarten- und Grundschulkinder kostenfrei und dauert ca. eine Viertelstunde.

Übrigens bietet auch die Stadtbibliothek Hattingen an den Wochenenden weihnachtliche Aktionen für Kinder wie Bastelstunden und Bilderbuchkino. Am 06.12.2017 zwischen 14 und 18 Uhr besucht der Nikolaus die Kinder im Reschop Carré.

Weihnachtsmarkt Hattingen ist und bleibt eines Tagesausflugs Wert. Es ist die Nostalgie pur!

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Hattingen 2017:

27. November – 23. Dezember 2017

täglich 12- 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr

Die offizielle Eröffnung des Hattinger Weihnachtsmarkts findet am 27.11.2017 um 17 Uhr auf dem Kirchplatz statt.

Verkaufsoffener Sonntag: 17.12.2017 von 13-18 Uhr

Frau Holle schüttelt in der Zeit vom 01. Dezember bis 23. Dezember 2017 ihre Betten täglich um 17 Uhr am Untermarkt aus. Am 24. Dezember ist auch Frau Holle etwas in Eile und lässt es bereits um 11 Uhr schneien.

An allen vier Adventswochenenden gibt es außerdem einen Kunsthandwerkermarkt im st–Georgs-Viertel. Dieser hat freitags und samstags von 12 – 21 Uhr und sonntags von 12 – 20 Uhr geöffnet.

An jedem Samstag ertönt von 16:30 – 16:55 Uhr ein Glockenspiel.

 

Veranstaltungsort Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen

Kirchplatz

Bügeleisenhaus

Haldenwald (Hattinger Sagenwald)

St.-Georgs-Viertel und Krämerdorf

 

 

Blankensteiner Weihnachtsmarkt

Wer vom Weihnachtsmarkt Hattingen gar nicht genug bekommen kann und auch gerne die kleineren Weihnachtsmärkte besucht, sollte sich unbedingt das erste Adventswochenende 2017 (01. – 03. Dezember 2017) rot im Kalender anstreichen. Dann findet nämlich rund um die gleichnamige Burg der 24. Blankensteiner Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern statt.

 

Weihnachtsmärkte NRW