Feldhausen Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Schloss Beck in Bottrop

Posted by on Februar 16th, 2016  •  0 Comments  • 

Schloss Beck in Bottrop-Kirchhellen Foto: Freizeitpark Schloß Beck

Freizeitpark Schloss Beck

Ein Juwel für Familien mit kleinen Kindern  ist der Freizeitpark Schloss Beck in Feldhausen (Bottrop-Kirchhellen)

Der Freizeitpark Schloss Beck begeistert seine Besucher schon seit vielen Jahren. Zentrum dieses Freizeitparks im Ruhrgebiet, ist wie der Name schon sagt, das Schloß Beck, eines der wohl bedeutendsten Barock Schlösser Nordrhein-  Westfalens. Nachdem das 1776-1777 von dem wohl berühmtesten westfälischen Architekten des Spätbarocks, Johann Conrad Schlaun erbaute Schloß Beck mehrfach seinen adligen Besitzer wechselte, drohte es schließlich mehr und mehr zu verfallen. Das Schloss sollte aus dem Besitz der Hibernia Bergbaugesellschaft im Jahr 1958 sogar verschenkt werden. Es fand sich jedoch niemand, der die Verantwortung und die Kosten für die in die Jahre gekommene Bausubstanz des Schlosses übernehmen wollte.

Im Jahr 1966 entschied sich dann endlich Karl Kuchenbäcker, Kaufmann aus Marl, in das Schloss Beck zu investieren. Zunächst wurde ein Restaurantbetrieb mit einer Tanzbar aufgebaut. Dazu musste der ehemalige Pferdestall komplett umgekrempelt werden. Im Frühjahr 1967 war es dann soweit, der erste Freizeitpark weit und breit konnte seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnen. Der Besuch des etwas größeren Spielplatzes hinter dem Schloss war damals für 50 Pfennig möglich. Ein geringer Preis, mit dem aber die Anschaffungskosten für die ersten Spielgeräte im ersten Jahr wieder eingeholt werden konnten. Seitdem wurde der Freizeitpark immer erweitert und Familien können in der wunderschönen Parklandschaft rundum das Schloss zahlreiche Attraktionen entdecken.

Die Parkanlage im Freizeitpark Schloss Beck lädt mit Trampolinen, Kinderfahrzeugen und einem großen Spielplatz zum Spielen und Toben im freien ein Foto: Schloss Beck

Die Parkanlage im Freizeitpark Schloss Beck lädt mit Trampolinen, Kinderfahrzeugen und einem großen Spielplatz zum Spielen und Toben im freien ein
Foto: Freizeitpark Schloß Beck

Fahrgeschäfte und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Erlebnispark Schloss Beck

Wer jetzt an große, schnelle und laute Fahrgeschäfte denkt, wie man sie aus anderen Freizeitparks kennt, liegt komplett falsch. Hier im Freizeitpark Schloss Beck setzt man seit der Eröffnung auf eine Kombination aus Spielplatz und Nostalgie und vielleicht ist gerade das, das Erfolgsgeheimnis der Familie Kuchenbäcker. Nach wie vor liegt die Zielgruppe des Freizeitparks bei Familien mit jüngeren Kindern (etwa bis zum Ende der Grundschulzeit). So können hier jedes Jahr aufs Neue kleine und große Leute viel erleben. Man kann mit der Becki-Bahn durch den Park fahren und sich einen Überblick verschaffen oder man wechselt schnell mal die Perpektive und schaut dem bunten Treiben von oben zu, indem man sich eine Fahrt mit der Seilbahn oder dem Kinderriesenrad gönnt. Bei schönem Wetter bieten sich Aktivitäten wie z. B. eine Tret- oder Ruderbootfahrt auf dem wunderschönen See im Park an.

 

Ein Highlight von Schlos Beck ist  nach wie vor die Familienachterbahn, auf der man gemeinsam bei angenehmen Fahrtwind Höhen und Tiefen erleben kann. Wer den Park  etwas ruhiger genießen möchte, macht vielleicht einen Spaziergang über den Baumkronenpfad oder stattet dem Schlosss selbst einen Besuch ab. Hier kann man  sich von ca. 1000 Figuren in liebevoll gestalteten Landschaften in den Bann ziehen lassen. Die kleineren Gäste werden begeistert sein und die ganz Mutigen  können im Anschluss noch im Gruselkeller vorbeischauen. Damit auch bei schlechtem Wetterr nicht auf Spielspaß verzichtet werden muss, bietet die Fledermaushöhle ausreichend Platz.

Zu den Highlights im Freizeitpark Schloss Beck gehören die familienfreundliche Marienkäferachterbahn und das Riesenrad. Foto: Schloss Beck

Zu den Highlights im Freizeitpark Schloss Beck gehören die familienfreundliche Marienkäferachterbahn und das Riesenrad.
Foto: Freizeitpark Schloß Beck

Essen und Trinken im Park

Dass der Freizeitpark Schloss Beck besonders familienfreundlich ist, merkt man auch bei dem Verpflegungsangebot. Nebst der Gastronomie neben der Fledermaushöhle gibt es ein paar Verkaufbuden, an denen man Pommes, Waffeln, Süßigkeiten und Getränke zu günstigen  Preisen erwerben kann. Wer das nicht möchte, ist herzlich eingeladen, seinen eigenen Picknickkorb mitzubringen, denn die Parkanlage bietet genügend Fläche für das ein oder andere Familienpicknick. Zudem stehen noch einige Grillplätze zur Verfügung, die das Angebot abrunden. Alle, die jetzt neugierig geworden sind, auf das Angebot, das Schloss Beck noch zu bieten hat, machen sich am Besten auf den Weg und überzeugen sich selbst.


 

Öffnungszeiten Freizeitpark Schloss Beck:

Bis zum 08. April 2017 befindet sich der Freizeitpark Schloss Beck in der Winterpause.

 

Sommersaison 2017:

von 9:00 bis 18:00 Uhr (Fahrgeschäfte ab 10:00 Uhr)

 

Nach dem 03.09.2017 ist der Erlebnispark nur noch an folgenden Terminen geöffnet:

09. + 10.09.2017 (samstags und sonntags)
16. + 17.09.2017 (samstags und sonntags)
23. + 24.09.2017 (samstags und sonntags)
30.09. + 01. +02. + 03.10.2017

 

Während der Herbstferien NRW 2017 öffnet der Park dann noch einmal täglich seine Pforten (21.10.2017 bis einschließlich 05.11.2017) bevor es dann im Anschluss in die Winterpause geht.

 

Bei ungünstiger Witterung evtl. geänderte Öffnungszeiten oder Schließung des Parks. Bitte informieren Sie sich vorab!


 

Eintrittspreise Erlebnispark Schloss Beck:

Erwachsene: 12 Euro
Kinder: 11 Euro
Gruppen ab 20 Personen (nur Kindergärten und Schulen!): pro Person 7 Euro ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Hunde (inkl. Kottüte): 1 Euro
Parkgebühr: 1 Euro

 

Spartipp:

Immer montags (außer an Feiertagen und in den Ferien NRW) ist Becki-Tag. Alle Besucher des Freizeitparks erhalten einen Sondereintrittspreis von 10,-€ pro Person.


 

Veranstaltungen Schloss Beck

Im Sommer und Herbst locken besondere Feste in den Erlebnispark. Das Sommerfest begeistert mit einem besonderen Kinderprogramm mit lustigen Spielen, Künstlern, Kinder-Mitmach-Aktionen und tollen Gewinnen (2017 am 08.07.2017). Zur dunklen Jahreszeit wird es dann richtig gruselig im Schloss. An Beckis Herbst- und Geisterfest können Mutige eine Kinder-Halloween-Party in Schloss und Gruselkeller mit Vampir-Zauberer, Spielen, Hinderniss-Lauf u.v.m. feiern. Kinder die im Geisterkostüm erscheinen erhalten einen ermäßigten Eintritt. Aber auch für Erwachsene gibt es im Jahr 2017 ein besonderes Veranstaltungsprogramm. Am 20.05.2017 findet ein 60er-Jahre Konzert statt. Am 10.06.2017 wird es mit dem Barockkonzert nostalgisch im Schloss und wer die Zeit des Barock auch im Herbst noch einmal aufleben lassen möchte, dem sei das Barockfest am 09.09.2017 ans Herz gelegt.


 

Anfahrt Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
Tel.: (02045) 5134
Fax: (02045) 84525
E-Mail: becki(at)schloss-beck.de
www.schluss-beck.de

 

Fotos: Freizeitpark Schloß Beck

 

Freizeitparks in NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Am Dornbusch 39