Erleben Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Posted by on Mai 13th, 2018  •  0 Comments  • 

Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Entdecken, Erleben, Experimentieren: Museumstag und Römisches Wochenende im APX

Am langen Wochenende vom 10. bis zum 13. Mai ist im LVR-Archäologischen Park Xanten besonders viel los. Die Gladiatorenschule Amor Mortis bezieht ihren Trainingsplatz neben dem Amphitheater. Während der Übungen können Gäste auf Tuchfühlung mit Netzkämpfer, Kleinschildner und Speerkämpfer gehen. Von 12­­–15 Uhr finden kleine Präsentationen ihres Könnens durch die Gruppe statt.

In ihren Werkstätten erklären Schuhmacher und Knochenschnitzerin ihre traditionsreichen Berufe. Hier darf ein persönliches Andenken aus Leder oder Bein angefertigt werden. Gleich nebenan starten die Weberinnen mit ihrem neuen Projekt in die Saison. Sie weben ein Segel für das Fischerboot „Philemon“, das in der römischen Schiffswerft des APX zu bestaunen ist. Wie das Boot rekonstruiert wurde kann man bei einer Führung am Donnerstag um 13 Uhr erfahren.

Am Samstag kann man zudem einen Blick auf die aktuelle Ausgrabungsfläche werfen. Am Sonntag sind Gäste im Rahmen des Internationalen Museumstags zu kostenfreien Führungen durch das LVR-RömerMuseum eingeladen. Alle Aktionen dauern von 11 bis 17 Uhr.

Quelle: LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum

Foto: ( © Axel Thünker DGPh) Mit schwerem Helm, Brustpanzer und Schild gewappnet; Der Gladiator wartet auf seinen Einsatz.


Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Posted by on Mai 12th, 2018  •  0 Comments  • 

Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Entdecken, Erleben, Experimentieren: Museumstag und Römisches Wochenende im APX

Am langen Wochenende vom 10. bis zum 13. Mai ist im LVR-Archäologischen Park Xanten besonders viel los. Die Gladiatorenschule Amor Mortis bezieht ihren Trainingsplatz neben dem Amphitheater. Während der Übungen können Gäste auf Tuchfühlung mit Netzkämpfer, Kleinschildner und Speerkämpfer gehen. Von 12­­–15 Uhr finden kleine Präsentationen ihres Könnens durch die Gruppe statt.

In ihren Werkstätten erklären Schuhmacher und Knochenschnitzerin ihre traditionsreichen Berufe. Hier darf ein persönliches Andenken aus Leder oder Bein angefertigt werden. Gleich nebenan starten die Weberinnen mit ihrem neuen Projekt in die Saison. Sie weben ein Segel für das Fischerboot „Philemon“, das in der römischen Schiffswerft des APX zu bestaunen ist. Wie das Boot rekonstruiert wurde kann man bei einer Führung am Donnerstag um 13 Uhr erfahren.

Am Samstag kann man zudem einen Blick auf die aktuelle Ausgrabungsfläche werfen. Am Sonntag sind Gäste im Rahmen des Internationalen Museumstags zu kostenfreien Führungen durch das LVR-RömerMuseum eingeladen. Alle Aktionen dauern von 11 bis 17 Uhr.

Quelle: LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum

Foto: ( © Axel Thünker DGPh) Mit schwerem Helm, Brustpanzer und Schild gewappnet; Der Gladiator wartet auf seinen Einsatz.


Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Posted by on Mai 11th, 2018  •  0 Comments  • 

Römisches Wochenende im LVR-Archäologischer Park Xanten

Entdecken, Erleben, Experimentieren: Museumstag und Römisches Wochenende im APX

Am langen Wochenende vom 10. bis zum 13. Mai ist im LVR-Archäologischen Park Xanten besonders viel los. Die Gladiatorenschule Amor Mortis bezieht ihren Trainingsplatz neben dem Amphitheater. Während der Übungen können Gäste auf Tuchfühlung mit Netzkämpfer, Kleinschildner und Speerkämpfer gehen. Von 12­­–15 Uhr finden kleine Präsentationen ihres Könnens durch die Gruppe statt.

In ihren Werkstätten erklären Schuhmacher und Knochenschnitzerin ihre traditionsreichen Berufe. Hier darf ein persönliches Andenken aus Leder oder Bein angefertigt werden. Gleich nebenan starten die Weberinnen mit ihrem neuen Projekt in die Saison. Sie weben ein Segel für das Fischerboot „Philemon“, das in der römischen Schiffswerft des APX zu bestaunen ist. Wie das Boot rekonstruiert wurde kann man bei einer Führung am Donnerstag um 13 Uhr erfahren.

Am Samstag kann man zudem einen Blick auf die aktuelle Ausgrabungsfläche werfen. Am Sonntag sind Gäste im Rahmen des Internationalen Museumstags zu kostenfreien Führungen durch das LVR-RömerMuseum eingeladen. Alle Aktionen dauern von 11 bis 17 Uhr.

Quelle: LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum

Foto: ( © Axel Thünker DGPh) Mit schwerem Helm, Brustpanzer und Schild gewappnet; Der Gladiator wartet auf seinen Einsatz.