Dortmunder Weihnachtsmarkt Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Weihnachtsmarkt Dortmund

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Dortmund

Einer der schönsten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands liegt in NRW

Alle Jahre wieder – 48.000 Lämpchen, Kugeln und Leuchtornamente schmücken den 45 Meter hohen Tannenbaum. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt zu den größten und eindrucksvollsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Über 300 festlich geschmückte Buden bilden die Kulisse für einen weihnachtlichen Einkaufsbummel, der keine Wünschen offen lässt. Auf dem Weihnachtsmarkt Dortmund kommt jeder auf seine Kosten. Ob Kunsthandwerk, außergewöhnliche Spielwaren oder Weihnachtsdekoration… In der Adventszeit lässt die Dortmunder Innenstadt die Herzen ihrer Besucher höher schlagen. Hier wird ein jeder fündig. Die freundlichen Standbesitzer helfen gern bei etwaigen Fragen und bieten mit großem Vergnügen ihre Ware an. Diese eignet sich auch perfekt als Geschenk für den Freund, Bruder oder Arbeitskollegen.

 

Die Großstadt im Ruhrgebiet verwandelt sich in ein hell erleuchtetes Weihnachtsdorf – Der Weihnachtsmarkt Dortmund findet bereits zum 119. Mal statt

Wenn sich die Nacht über das Städtchen legt und die Sterne funkelnd am Himmel stehen, während unzählige Kerzen und Laternen den durch die Straßen wandelnden Menschen den Weg leuchten, verwandelt sich Dortmund in ein magisches, weihnachtliches Dorf voller Leben und Sinnlichkeit.Neben köstlichen Leckereien wie gebrannte Mandeln oder kulinarischen Spezialitäten wie der Westfälische Grillschinken, steht der jährlich neu entworfene Glühwein- Jahresbecher besonders für Sammler im Mittelpunkt. Natürlich darf auch die vom Ruhrpottler geliebte deftige Rostbratwurst/Currywurst nicht fehlen.

 

Ein buntes und vielfältiges Programm auf der Bühne auf dem „Alten Markt“ rundet die weihnachtliche Stimmung ab. Während sich die „großen Gäste“ bei Glühwein und netten Gesprächen vergnügen, erfreuen sich die „kleine Gäste“ an Kasperle und Zauberer. Zudem haben sie im Weihnachtsdorf die Möglichkeit, dem Weihnachtsmann ein Gedicht aufzusagen oder ein Lied zu singen. Per schriftlicher Anmeldung können die Kinder auch mit dem Weihnachtsmann zusammen basteln und Plätzchen backen. Am Totensonntag, an Heiligabend sowie am ersten Weihnachtsfeiertag bleibt der Weihnachtsmarkt Dortmund geschlossen.

Der Weihnachtsmarkt in Dortmund hat sich den Status, zu den größten, aber auch schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland zu gehören, auf jeden Fall verdient. Lassen Sie sich diese Veranstaltung im Ruhrgebiet nicht entgehen.

 

Öffnungszeiten Dortmunder Weihnachtsmarkt 2017

23. November – 30. Dezember 2017

Mo. – Do. von 10.oo – 21.oo Uhr
Fr. + Sa. von 10.oo – 22.oo Uhr
So. von 12.oo – 21.oo Uhr

2. Weihnachtsfeiertag (26.12.2017) 12:00 -21:00 Uhr
Totensonntag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen

Verkaufsoffener Sonntag: 03.12.2017 

 

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt Dortmund

Hansaplatz
44137 Dortmund

 

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW