Bochumer Innenstadt Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Bochumer Weihnachtsmarkt

Posted by on November 21st, 2016  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW

Bochumer Weihnachtsmarkt

Zauberhafte Weihnachtsgeschichten in luftiger Höhe

Bereits am 23. November 2017 öffnet der Bochumer Weihnachtsmarkt in der Innenstadt seine Pforten.  Dieser Weihnachtsmarkt mitten im Ruhrgebiet umfasst circa 200 weihnachtlich geschmückte Marktstände und zieht jährlich aufs Neue zahlreiche Besucher nach Bochum. Viele Geschenkartikel, die unter anderem aus dem Kunsthandwerk stammen, erwarten Sie auf dem Weihnachtsmarkt in Bochum.

Neben dem Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, begeistert der Bochumer Weihnachtsmarkt traditionell mit einer einmaligen Attraktion: Dem fliegenden Weihnachtsmann. „Der fliegende Weihnachtsmann“ Falk Traber stammt aus einer Hochseilartisten-Familie. Bei seiner Show legt er mit seinem von Rentieren gezogenen Schlitten eine Strecke von 125 Metern, auf einer Höhe von etwa 33 Metern, zurück. Über den Köpfe der Besucher gibt er zudem eine Weihnachtsgeschichte zum Besten. Dieses in NRW einzigartige Spektakel ist täglich um 17 und um 19 Uhr auf dem Dr.-Ruer-Platz zu bewundern.

Auf dem Husemannplatz steht 2017 eine 3 Meter hohe Krippe mit Holzschindeldach.

Auf der Bühne wird insbesondere an den Wochenenden immer wieder Live-Musik geboten. An diesem ist vor allem die Bochumer Musikschule sehr aktiv beteiligt. Aber auch verschiedene Chöre, Jazz-, Pop- und Rockbands sorgen für vorweihnachtliche Stimmung in der Ruhrgebietsstadt.

Rund um die Pauluskirche begeistert ein mittelalterlicher Markt stilecht mit allerlei Leckereien aus der Garküche, Honigwein und Kunsthandwerk. Gaukler und Spielleute mit historischen Instrumenten streifen Ihren Weg, vorbei an stimmungsvoll mit Fackeln, Kerzen und Öllampen erleuchteten Ständen.

 

Der Weihnachtsmarkt Bochum für Kinder und Familien

Neben dem fliegenden Weihnachtsmann begeistern weitere Attraktionen auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt die jüngsten Weihnachtsmarktbesucher. Verschiedene Acts wie der Auftritt von Heiner Rusche mit dem Kinderprogramm „Wir tanzen im Winter“ aber auch kleine Kinderkarussells bringen Kinderaugen zum Strahlen. Auf dem Boulevard auf der Seite des Modehauses Baltz ist ein zauberhafter Märchenwald aufgebaut, in dem verschiedene Märchen der Gebrüder Grimm dargestellt werden. Ein besonderes Kinderprogramm gibt es am Sonntag, den 03. Dezember sowie am 17. Dezember 2017 wenn es heißt Triff den Bergmann: Hier erhalten Kinder die Möglichkeit, einen echten (ehemaligen) Bergmann in seiner Arbeitskleidung kennenzulernen. Ein Muss für echte Ruhrpottkinder.

 

Mit dem City-Skyliner den Bochumer Weihnachtsmarkt aus schwindelerregender Höhe betrachten

Wer nicht nur den Weihnachtsmarkt sondern ganz Bochum überblicken möchte, sollte es nicht versäumen, sich mit dem City-Skyliner in luftige Höhen zu begeben. Dabei handelt es sich um eine mobile und weltweit höchste Aussichtsplattform, welche auf dem Boulevard/Ecke Hellweg zu finden ist.  Eine Glaskabine bringt die Besucher in langsamen 360 Grad Drehungen bis in die schwindelerregende Höhe von 72 Metern und erlaubt – je nach Wetterlage – einen Panoramablick von bis zu 29 Kilometern. So können Sie auch die Nachbarstädte im Ruhrgebiet im weihnachtlichen Glanz erleben.

 

Wer übrigens direkt Fotos von seinem Besuch des Bochumer Weihnachtsmarkt posten möchte, kann direkt das freie WLAN in der Innenstadt nutzen.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Bochum

23.11.2017 – 23.12.2017 von 12.oo Uhr – 21.oo Uhr (Kernzeit)

Flugzeiten fliegender Weihnachtsmann: täglich um 17 und 19 Uhr

Totensonntag geschlossen (26. November 2017)

Verkaufsoffener Sonntag am 10. Dezember 2017 von 13 – 18 Uhr

 

Veranstaltungsort Bochumer Weihnachtsmarkt

Bochumer City

Boulevard und Schützenbahn (Märchenwald)
Grabenstraße und Harmoniestraße
Dr.-Ruer-Platz (Bühne, Der fliegende Weihnachtsmann) und Huestraße
Husemannplatz (Lichterdach, Weihnachtskrippe)
Kortumstraße
Pauluskirche (Mittelalterlicher Markt)

44787 Bochum

 

 

 

Weitere meist kleinere Weihnachtsmärkte in Bochum finden Sie im Folgenden:

 

30.11. – 30.12.2017 Weihnachtsmarkt Ruhr Park Bochum (montags bis donnerstags sowie samstags von 10 – 20 Uhr geöffnet, freitags bis 21:30 Uhr, sonntags geschlossen)

Freitag 01.12.2017 von 14 – 19 Uhr Weihnachtsmarkt in Bochum-Gerthe Gerthe im Advent im Gerther Marktgarten

Samstag 02.12.2017 von 11 – 17 Uhr Weihnachtsmarkt am Tierheim Bochum

Samstag 02.12. – Sonntag 03.12.2017 von 11 – 20 Uhr Markt der Möglichkeiten Wattenscheid  in Bochum-Wattenscheid

Sonntag, 03.12.2017 von 11 – 18 Uhr Dahlhauser Weihnachtsmarkt, Otto-Wels-Platz, Bochum-Dahlhausen

Donnerstag 14.12. – Sonntag 17.12.2017 Weihnachtsmarkt in Bochum-Stiepel an der Stiepeler Dorfkirche (Donnerstag 16 – 20 Uhr, Freitag 16 – 21 Uhr, Samstag 11 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 17 Uhr)

Freitag 22.12. – Samstag 23.12.2017 Lautes Glühen im Bermuda3Eck in der Bochumer City (Freitag 15 – 22 Uhr, Samstag 12 – 22 Uhr)

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Schützenbahn
Pariser Str.
Grabenstraße