Aalto Musiktheater Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Auftrag Abwicklung Sonnenaufgang – Musikschule Folkwang

Posted by on Oktober 15th, 2017  •  0 Comments  • 

Auftrag Abwicklung Sonnenaufgang

Eine Koproduktion der Studio-Bühne Essen und des Aalto-Musiktheaters im Rahmen des
Jahresthemas der Essener Kultureinrichtungen „Schöne Aussichten – Paradiese & Utopien“,

Samstag, 7. Oktober, 20:00 Uhr (Premiere)
Sonntag, 8. Oktober, 18:00 Uhr
Sonntag, 15. Oktober, 19:00 Uhr

unterstützt von der Folkwang Musikschule, gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen
Konzeption und Regie: Sascha Krohn, Marijke Malitius
Musikalische Leitung: Christopher Bruckmann
Aula der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen
Eintritt: 14,00 € / 12,00 € (erm.)
Nähere Infos und Karten:
Studio-Bühne Essen, Korumhöhe 11, 45307 Essen,
Tel. (0201) 55 15 05 (AB), E-Mail: [email protected]

Quelle: Presse- und Kommunikationsamt Stadt Essen


Auftrag Abwicklung Sonnenaufgang – Musikschule Folkwang

Posted by on Oktober 8th, 2017  •  0 Comments  • 

Auftrag Abwicklung Sonnenaufgang

Eine Koproduktion der Studio-Bühne Essen und des Aalto-Musiktheaters im Rahmen des
Jahresthemas der Essener Kultureinrichtungen „Schöne Aussichten – Paradiese & Utopien“,

Samstag, 7. Oktober, 20:00 Uhr (Premiere)
Sonntag, 8. Oktober, 18:00 Uhr
Sonntag, 15. Oktober, 19:00 Uhr

unterstützt von der Folkwang Musikschule, gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen
Konzeption und Regie: Sascha Krohn, Marijke Malitius
Musikalische Leitung: Christopher Bruckmann
Aula der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen
Eintritt: 14,00 € / 12,00 € (erm.)
Nähere Infos und Karten:
Studio-Bühne Essen, Korumhöhe 11, 45307 Essen,
Tel. (0201) 55 15 05 (AB), E-Mail: [email protected]

Quelle: Presse- und Kommunikationsamt Stadt Essen


Aalto Theater Essen

Posted by on Januar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Das Aalto Theater Essen ist auch architektonisch gesehen eine besondere Sehenswürdigkeit im Ruhrgebiet © TUP Essen / Bernadette Grimmenstein

Aalto Theater Essen

Der finnische Architekt Alvar Aalto hat das nach ihm benannte Aalto Theater Essen entworfen, dass seit dem Jahr 1988 im Südviertel der Ruhrgebietsstadt Essen als Spielstätte von Oper und Operette dient – aber auch Musicals, Konzerte und Ballett stehen auf dem Programm des Hauses. Die Sitzreihen vor der Bühne sind geschwungen und erinnern wie die eher asymmetrische Form des Auditoriums an die Antike und zwar an das Theater in Delphi. Das Bühnenhaus wurde dabei in den Bau integriert. Das Aalto Theater Essen hat eine Kapazität von 1.125 Plätzen. Ein zweistündiger Rundgang durch das Theater wird angeboten. Hier gewährt man den Interessenten auch einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Theaters und erfährt auf diese Weise sehr viel über das Theaterleben (Karten für die Führungen zu € 6,00, ermäßigt € 3,00). Infos zur Barrierefreiheit: Im Aalto-Theater gibt es einige Rollstuhlplätze. Rollstuhlfahrer können mit dem Fahrstuhl von der Tiefgarage aus direkt in das Theater gelangen.

Das Aalto-Theater Essen zählt zu den schönsten und renommiertesten Opernhäusern Deutschlands Foto © TUP Essen / Bernadette Grimmenstein

Das Aalto-Theater Essen zählt zu den schönsten und renommiertesten Opernhäusern Deutschlands
Foto © TUP Essen / Bernadette Grimmenstein

Kassenöffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag 15:00 Uhr bis18:00 Uhr. An Tagen ohne eine Vorstellung ist die Theaterkasse des Aalto Theaters Essen jeweils eine Stunde länger geöffnet. Die Abendkasse öffnet an Veranstaltungstagen 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Die Tageskasse hat bei Foyer-Konzerten und bei Veranstaltungen der Reihe „Abenteuer Aalto“ eine Stunde vorher geöffnet. Bei Vormittagsveranstaltungen der Reihe „Abenteuer Aalto“ bleibt die Tageskasse innerhalb der Woche geschlossen.

Die nächsten Premieren im Aalto Theater Essen:

Am 30. Januar 2016:

Faust – Oper in fünf Akten von Charles Gounod

Am 4. Juni 2016:

Il barbiere di Siviglia – Komische Oper in zwei Akten von Gioacchino Rossini

 

Weitere Theater in NRW