Wochenmarkt Hamm begruesst neue Haendler - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Wochenmarkt Hamm begruesst neue Haendler

Posted by on März 31st, 2016

Updated: Juli 28th, 2016

  

AMP! Der Wochenmarkt an der Pauluskirche in Hamm begrüßt neue Händler

Wochenmarkt Hamm

Neue Händler auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche

Auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche stehen im Frühling gleich mehrere Änderungen bei den Marktbeschickerinnen und -beschickern an. Mit Blumen Umlauf und dem Imbissbetrieb Peitz gehen zwei langjährige Standbetreiberinnen in den Ruhestand. Beide Stände werden ab April von Blumen Zapler und Imbiss Elmerhaus ersetzt. Nach einer erfolgreichen Testphase wird auch der Anbieter „Edles Fleisch“ nun dauerhaft das Wochenmarktangebot an der Pauluskirche bereichern.

Die beiden scheidenden Händlerinnen haben in ihrer aktiven Zeit das Marktgeschehen geprägt. Daher freuen sie sich nicht nur auf mehr Zeit, sondern auch darüber, dass sie geeignete Nachfolger gefunden haben. An allen drei Markttagen am Dienstag, Donnerstag und Samstag können sich die Marktkunden auf ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot auf dem Wochenmarkt an der Pauluskirche freuen. Der Slogan „Wo Genießer gerne einkaufen“ wird durch die Veränderungen einmal mehr bestätigt. „Mit den neuen Händlern konnten wir den Generationenwechsel bisher gut meistern“, freut sich Marktmeister Klaus Westphal über die Neuerungen mit ihren passenden Sortimenten.

Imbiss Peitz

Nach 60 Jahren verabschiedet sich „Imbiss Peitz“ zum 31. März vom Wochenmarkt. Karl Wemhöner gründete 1955 den Betrieb. Seit 1970 führen Julia und Günther Peitz das Familienunternehmen unter dem Motto „Wer Julias Currywurst nicht kennt, hat den Wochenmarkt verpennt“. Julia Peitz hat nicht nur viele Freunde und Stammkunden auf dem Markt gewonnen, sie war auch eine der Säulen für das „Gesunde Marktfrühstück“ und hat aktiv in der „Interessengemeinschaft Wochenmarkt an der Pauluskirche“ mitgearbeitet.

Imbiss Elmerhaus

Den Platz auf dem Markt wird der „Imbiss Elmerhaus“ einnehmen, den viele Marktbesucherinnen und -besucher bereits von anderen Wochenmärkten kennen. Die Inhaberin Barbara Elmerhaus ist mit ihrem Imbisswagen seit 1999 auf den Hammer Wochenmärkten mittwochs und samstags in Heessen, donnerstags an der Friedenskirche und freitags an der Josefkirche zu finden. Ab 1. April ergänzt sie das Angebot auf dem Hammer Marktplatz an der Pauluskirche mit Bratwurst, Currywurst, Pommes frites und Steakbrötchen. Zum vielfältigen Sortiment gehören ebenfalls Kaffee, belegte Brötchen, Hot Dogs, Schnitzel und verschiedene Eintöpfe. Den Imbisswagen vermietet Barbara Elmerhaus auch für Schützenfeste und private Veranstaltungen.

Blumen Umlauf

Ebenfalls zum 31. März verlässt „Blumen Umlauf“ den Wochenmarkt. Die Inhaberin Dagmar Risse hat 42 Jahre in Hamm auf dem Marktplatz und an der Liebfrauenkirche ihre frischen Schnittblumen und liebevoll gestalteten Sträuße verkauft. Die Firma Blumen Umlauf besteht seit 52 Jahren und hat eine lange Zeit auf den Wochenmärkten in Hamm verbracht.

Blumen Zapler

Als Nachfolger wird „Blumen Zapler“ ab dem 1. April den Wochenmarkt beschicken. Der Betrieb hat seinen Sitz in Bergkamen. Die Familie Zapler importiert seit 1986 frische Blumen aus Aalsmeer in den Niederlanden. Erfahrungen auf Wochenmärkten konnte Blumen Zapler bereits auf den Märkten in Lünen und in Datteln sammeln. Der Inhaber Harald Zapler betreut mit seinem Unternehmen außerdem seit nun zwölf Jahren das Landhotel Jammertal in Datteln mit frischen Blumen und Dekorationen. Bei dem Familienunternehmen Zapler finden die Kunden eine große Auswahl aus Schnittblumen und Topfblumen für den täglichen Bedarf. Gerne nehmen sie größere Bestellungen nach Absprache auf.

Edles Fleisch

Zusätzlich bereichert ein neuer Marktbeschicker den Wochenmarkt an der Pauluskirche. Das Unternehmen „Edles Fleisch“ wird das Angebot auf dem Wochenmarkt am Dienstag, Donnerstag und Samstag mit Fleischwaren erweitern. Der Betrieb ist 2011 von den Inhabern Philipp Burkert und Simon Schräder gegründet worden. Die beiden Metzgermeister haben ihren Firmensitz in Lüdinghausen. Dazu kommt dann auch noch ein Online Shop (www.edles-fleisch.de) und ein Catering Service.

Zu dem Angebot des Unternehmens gehören regionale Fleischwaren sowie Spezialitäten aus den USA, Japan (Kobe) und Spanien (Iberico). Außer Rind, Schwein, Geflügel und Würstchen bietet „Edles Fleisch“ auch Wild an.

Samstags gibt es am Marktstand von „Edles Fleisch“ auch frisch gegrillte Bratwurst, Currywurst und Flanksteaks im Brötchen. Wer sich vor dem Kauf erst von der Qualität überzeugen möchte, kann Produkte aus der Fleischtheke direkt auf einem Weber-Grill grillen lassen und dann probieren.

Quelle: Stadt Hamm

Foto: Vertreterinnen und Vertreter der Marktbeschicker, des Ordnungsamtes und des Stadtmarketings / Stadt Hamm

 

Weitere Märkte in NRW finden Sie hier

 

 

© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.