Veranstaltungen Recklinghausen Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Pinocchio Das Musical

Posted by on Dezember 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Pinocchio - Das Musical - Musicalhighlight für die ganze Familie - Theater Liberi

„ Pinocchio – das Musical “ Das Musical für die ganze Familie tourt auch durch NRW

Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight “ Pinocchio „, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente.

Pinocchio - Das Musical für die ganze Familie bereichert das Kinderprogramm im Ruhrgebiet Foto: Theater Liberi

Pinocchio – Das Musical für die ganze Familie bereichert das Kinderprogramm im Ruhrgebiet
Foto: Theater Liberi

Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein.

Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis

Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner!

 

Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End 

Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer…
Quelle: Theater Liberi, Bochum

 

Pinocchio - Das Musical - Die neueste Creation des Theater Libero ist nun auf den Bühnen des Ruhrgebiets in NRW zu bewundern Foto: Theater Liberi

Pinocchio – Das Musical – Die neueste Creation des Theater Libero ist nun auf den Bühnen des Ruhrgebiets in NRW zu bewundern
Foto: Theater Liberi

 

 

Veranstaltungsdaten Pinocchio – Das Musical – Theater Liberi – Termine NRW

03.12.2017 Wuppertal, Historische Stadthalle Wuppertal

14.12.2017, Gladbeck, Mathias-Jakobs-Stadthalle

20.12.2017 Brühl, Dorothea Tanning-Saal

23.12.2017 Leverkusen, Forum Leverkusen

29.12.2017 Düsseldorf, Robert-Schumann-Saal

02.01.2018 Unna, Erich Töpfert Stadthalle

03.01.2018 Rheine, Stadthalle Rheine

04.01.2018 Langenfeld, Schauplatz Langenfeld

06.01.2018 Bielefeld, Stadthalle Bielefeld

07.01.2018 Recklinghausen, Theatersaal Ruhrfestspielhaus

10.03.2018 Essen, Colosseum Theater Essen

25.03.2018 Minden, Stadttheater Minden

 

 

Dauer: 

Zwei Stunden (inkl. 20 Minuten Pause)

Alter:

Ab 4 Jahre

 

 

 

Preis Vorverkauf inklusive VVK- und Systemgebühr: 

 

Je nach Spielort und Sitzplatzkategorie variieren die Preise circa zwischen  11- 27 Euro.

Preis Tageskasse: zuzüglich 2 Euro

 

 

Jetzt Tickets sichern

 

 

 

 

Jetzt Tickets für das Familienmusical Pinocchio gewinnen:


Stadtrundfahrten Recklinghausen

Posted by on März 31st, 2017  •  0 Comments  • 

Stadtrundfahrten Recklinghausen Foto: Ruhrgebiet Stadtrundfahrten - Stadt Recklinghausen

Stadtrundfahrten Recklinghausen – Die Stadt im Ruhrgebiet mit dem Cabriobus entdecken

Mit dem schönen Wetter beginnt auch wieder die Saison für zahlreiche Stadtrundfahrten und Erlebnistouren im Ruhrgebiet. Die Region bietet allerlei Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, welche es zu entdecken gilt. Hier möchten wir Ihnen die Rundfahrten vorstellen, die sowohl in der Stadt als auch im Kreis Recklinghausen durchgeführt werden. Alle hier vorgestellten Entdeckungstouren werden im doppelstöckigen Cabriobus durchgeführt. Fachkundige Fremdenführer begleiten Sie die ganze Fahrt über und geben zahlreiche Informationen zu historischen Gebäuden, Zechen sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern in der Region.

Nicht nur für Touristen sind diese Rundfahrten äußerst interessant, auch alteingesessene Bürger werden so manche Anekdote über ihre Heimatstadt kennen lernen. Die Informationen werden in deutscher Sprache gegeben. Natürlich beantworten die Gästeführer auch gerne aufkommende Fragen der Tour-Teilnehmer. Ein besonderes Angebot ist die Themenrundfahrt „Bergbauhistorische Stadtrundfahrt Recklinghausen“, welche ihr Augenmerk auf die Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet lenkt und neben Bergbausiedlungen auch ausgewählte Zechen ansteuert.

 

1. Kreisrundfahrt Recklinghausen

Beginnend in Recklinghausen führt die Kreisrundfahrt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet. Dazu zählt beispielsweise der Chemiepark in Marl. Weiter geht es über Dorsten zum idyllischen Haltern am See. Im Umfeld des berühmten Stausees wird eine kurze Mittagspause eingelegt. Durch die Haard führt die Tour dann nach Datteln, Waltrop und zum Schiffshebewerk Henrichenburg in Castrop-Rauxel bevor sie der Cabriobus anschließend gegen 15 Uhr wieder am Ausgangspunkt in Recklinghausen absetzt.

Termine 2017: 8 Termine (jeweils mittwochs und sonntags)

    • 12. April 2017, 10:00 Uhr
    • 10. Mai 2017, 10:00 Uhr
    • 14. Juni 2017, 10:00 Uhr
    • 12. Juli 2017, 10:00 Uhr
    • 30. Juli 2017, 10:00 Uhr
    • 9. August 2017, 10:00 Uhr
    • 13. September 2017, 10:00 Uhr
    • 11. Oktober 2017, 10:00 Uhr

 

Fahrkartenpreise (inklusive Mittagsimbiss)

Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre zahlen für die Kreisrundfahrt 29 Euro, Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen zahlen 14,50 Euro.
Gruppenfahrten ab 10 Personen können zum Preis von 26 Euro pro Erwachsenen gebucht werden. Hierfür ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich.

 

2. Stadtrundfahrt Recklinghausen

In den Monaten April bis Oktober fährt der Cabriobus quer durch die geschichtsträchtige Stadt Recklinghausen, welche bereits um das Jahr 800 erstmals urkundlich als karolingischer Königshof erwähnt wurde. Noch heute lassen sich in dem vom Wallring umgebenen Ort mit seiner historischen Altstadt mittelalterliche Stadtstrukturen entdecken. Qualifizierte Gästeführer begleiten Sie die gesamte Rundfahrt über und geben interessante Informationen in deutscher Sprache zur heutigen 120.000 Einwohnerstadt. Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihre Plätze für den ausgewählten Termin.

 

Termine 2017: 9 Termine (jeweils mittwochs und sonntags)

    • 12. April, 16:00 Uhr
    • 30. April, 11:00 Uhr
    • 10. Mai, 16:00 Uhr
    • 14. Juni, 16:00 Uhr
    • 12. Juli, 16:00 Uhr
    • 30. Juli, 16:00 Uhr
    • 09. August, 16:00 Uhr
    • 13. September, 16:00 Uhr
    • 11. Oktober, 16:00 Uhr

 

Fahrkartenpreise

Der Preis für die Stadtrundfahrt Recklinghausen beträgt für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre 16 Euro, für Kinder 6 bis 14 Jahre: 8 Euro. Gruppenfahrten können ab einer Größerene von 10 Personen gebucht werden. Für diese gelten ermäßigte Gruppenpreise von 14 Euro für Erwachsene ab 15 Jahre und 7 Euro für Kinder 6 bis 14 Jahre.

 

3. Bergbauhistorische Stadtrundfahrt Recklinghausen:

Die Stadt Recklinghausen ist wie viele andere Städte im Ruhrgebiet auch, vom Bergbau geprägt.  Die bergbauhistorische Stadtrundfahrt führt vom Rathaus aus in die Recklinghäuser Stadtteile Hillerheide, Süd, Grullbad und Hochlarmark in denen alte Bergbausiedlungen und die noch vorhandene Tagesanlage der Zeche Recklinghausen betrachtet werden können. Bei einem Ausstieg am Maschinenhaus kann die restaurierte Dampffördermaschine näher betrachtet werden. Auf der Halde Hoheward eröffnet sich ein spektakulärer Blick über das Ruhrgebiet. Im Anschluss daran, stehen weitere Sehenswürdigkeiten wie das Festspielhaus („Kunst für Kohle“) und die alten Bergwerksdirektionen der Zechen Blumenthal und Ewald auf dem Tourenplan.

Termine 2017: 4 Termine

  • Montag, 1. Mai 2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 18. Juni 2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 29. Juli 2017, 15:00 Uhr
  • Freitag, 22. September 2017, 15:00 Uhr

 

Fahrkartenpreise:

Fahrkarten für die Bergbauhistorische Stadtrundfahrt können zum Preis von 22 Euro für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre, sowie für 11 Euro für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erworben werden. Gruppen ab 10 Personen erhalten einen ermäßigten Gruppentarif von 19 Euro pro Erwachsenem und 10 Euro pro Kind. Eine vorherige Reservierung ist unbedingt erforderlich.

 

Tickets für alle Fahrten können über das RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4, 45657 Recklinghausen, unter der Telefonnummer 0 23 61 / 18 05 27 30 oder telefonisch bei dem Veranstalter Ruhrgebiet-Stadtrundfahrten unter 0201/857 95 60 70 sowie online unter www.ruhrgebiet-stadtrundfahrten.de gebucht werden. Auf Anfrage ist auch die Buchung von Charterfahrten jederzeit möglich.

Fotos: Stadt Recklinghausen

 

Weitere Ausflugsfahrten

 

 


Literaturtreff am Samstag

Posted by on Februar 15th, 2017  •  0 Comments  • 

Literaturtreff Recklinghausen - Veranstaltungen Ruhrgebiet und NRW

Literaturtreff am Samstag

Einmal im Monat treffen sich Literaturinteressierte aus Recklinghausen und Umgebung in der Stadtbücherei um sich mit Gleichgesinnten Erwachsenen in lockerer Runde über ausgewählte literarische Werke auszutauschen.

Das Treffen findet jeden 3. Samstag im Monat im Lesesaal der Stadtbücherei statt und wird von der Diplom-Sozialpädagogin Janina Thurau geleitet. Die Themen beziehungsweise Werke, über die im Literaturtreff gesprochen wird, werden gemeinschaftlich in der Gruppe bestimmt. Wer sich vorab informieren möchte, kann dies auf der Homepage der Stadtbibliothek Recklinghausen tun. Hier werden Werke für zukünftige Treffen sowie Werke, über die sich bereits in der Vergangenheit ausgetauscht wurde, einzeln aufgeführt.

Da für den Literaturtreff keine vorherige Anmeldung erforderlich ist, können Interessierte einfach spontan an der Veranstaltung teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Temine Literaturtreff Recklinghausen:

18. Februar 2017

Diese Veranstaltung findet regelmäßig an jedem dritten Samstag im Monat von 16 – 18 Uhr statt.

Da es zu terminlichen Abweichungen wegen Feiertagen oder anderen Ereignissen kommen kann, empfiehlt sich eine kurze Terminkontrolle auf der Website der Stadtbücherei Recklinghausen.

 

Veranstaltungen in Recklinghausen

 

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Herzogswall 17

Stadtbücherei Recklinghausen

Posted by on Februar 15th, 2017  •  0 Comments  • 

Kinderprogramm der Stadtbücherei Recklinghausen

Die Stadtbücherei Recklinghausen ist regelmäßig Veranstaltungsort für unterschiedliche Aktionen für Kinder und Jugendliche. Dazu zählen gemütliche und lustige Vorlesestunden genau so wie ein spannendes Bilderbuchkino und kleine Kindertheaterstücke. Immer im Vordergrund steht dabei der Spaß an Büchern.

Bücher entdecken und lieben lernen

Kinder sollen die Welt der Bücher entdecken und das Medium Buch als Freizeitbeschäftigung kennen und lieben lernen. Dies ist insbesondere in einer Zeit, geprägt von digitalen Medien, Smartphones, Tablets und Co. von größter Bedeutung. Die Beschäftigung mit Büchern beflügelt die Phantasie, Vorlesen und selbst lesen fördert Wortschatz und Grammatik. Sie eröffnet neue Horizonte und stillt den schier unerschöpflichen Wissensdurst von Kindern.

 


Veranstaltungen für Kinder ab 2 Jahren


 

Pauls Bilderbuchschatz

Einmal im Monat geht es mit Paul und seinem Piratenschiff auf Entdeckungsreise. Mit im Gepäck sind immer die neuesten und schönsten Bilderbücher für Kleinkinder. Der monatliche Termin findet immer an einem Dienstag um 16 Uhr statt.

Die Veranstaltung für Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren sind kostenfrei. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 02361-501917 notwendig.

Die nächsten festgelegten Termine für Pauls Bilderbuchschatz lauten:

14. März 2017 um 16 Uhr

 

Bilderbuchkino Recklinghausen

Am Sonntag, den 06. März 2017 um 16:00 Uhr dreht sich im Bilderbuchkino alles um Doktor Do. Das urkomische Buch von Katja Reider und Gergely Kiss sorgt bereits bei den Kleinsten für beste Unterhaltung und Abwechslung im grauen Alltag. Das schön illustrierte Kinderbuch „Hier kommt Doktor Do“ erschienen im Ravensburger Verlag eignet sich hervorragend um Kindern die Angst vor dem nächsten Arztbesuch zu nehmen.

06. März 2017 um 16:00 Uhr

 

Lieselotte-Special – Bilderbuchkino und Kindertheater

Ende März werden im Bilderbuchkino Recklinghausen gleich mehrere Geschichten der freundlichen Kuh Lieselotte präsentiert. Diese bilden den Auftakt der Sonderveranstaltung „Lieselotte Special“. Einen Tag nach der Einstimmung in der Kinder- und Jugendbücherei findet nämlich im großen Sitzungssaal im Willy-Brandt-Haus das Kindertheaterstück „Lieselotte macht Urlaub“ statt. Karten für dieses Theaterstück kosten 3,- € pro Person und sind  in der Kinder- und Jugendbücherei erhältlich. Empfohlen wird das Kindertheaterstück des Artisjok Theaters für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt zum Bilderbuchkino Recklinghausen ist frei.

27. März 2017 16 Uhr Bilderbuchkino Geschichten mit Lieselotte

28. März 2017 16 Uhr Kindertheaterstück „Lieselotte macht Urlaub“

 

 

Adresse Kinder- und Jugendbücherei Recklinghausen:

Die Kinder- und Jugendbücherei befindet sich im ersten Stock des Willy-Brandt-Hauses.

Herzogwall 17

45657 Recklinghausen

 

 

Weitere Veranstaltungen für Kinder

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Herzogswall 17

Ruhrfestspielhaus

Posted by on September 15th, 2016  •  0 Comments  • 

Das Ruhrfestspielhaus Recklinghausen mit von außen beleuchteter Glasfront © VCC Recklinghausen GmbH

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Konzerte, Theaterinszenierungen, Musicals und mehr – zahlreiche Kulturveranstaltungen Recklinghausen finden im Ruhrfestspielhaus statt

Äußerst bekannt ist das Ruhrfestspielhaus als Veranstaltungsstätte für die jährlich stattfindenden Ruhrfestspiele, einem seit über 70 Jahren bestehendem Theaterfestival, welches immer von Anfang Mai bis Mitte Juni stattfindet und in ganz Europa verfolgt wird. Aber auch zahlreiche andere Kulturveranstaltungen im Ruhrgebiet haben im Ruhrfestspielhaus ihre Bühne gefunden.

Das Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen ist ein äußerst beliebter Veranstaltungsort für Konzerte, Theaterstücke und Musicals. Die Neue Philharmonie Westfalen ist mit ihren Sinfoniekonzerten regelmäßig im Haus zu Gast. Auch für private Feiern bietet das Haus verschiedene Räumlichkeiten. Als Kultur- und Kommunikationszentrum bietet es den perfekten Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Es befindet sich nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt und offenbart mit seiner Lage direkt im Recklinghäuser Stadtpark einen Blick ins Grüne. Das Ruhrfestspielhaus selbst, wurde 2001 mit dem Deutschen Architekturpreis ausgezeichnet und bietet durch seinen barrierefreien Zugang, speziellen Sitzplätzen für Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen (im Theatersaal) und einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte auch für körperlich eingeschränkte Personen Zugang zu Kulturveranstaltungen.

Das Ruhrfestspielhaus Recklinghausen am Stadtpark ist DER Veranstaltungsort für Events in Recklinghausen und Umgebung Foto: VCC Recklinghausen GmbH

Das Ruhrfestspielhaus Recklinghausen am Stadtpark ist DER Veranstaltungsort für Events in Recklinghausen und Umgebung Foto: VCC Recklinghausen GmbH

Das Ruhrfestspielhaus verfügt über 3 Etagen mit unterschiedlich ausgestatteten Säalen, die sich  für Kulturveranstaltungen unterschiedlichster Sparten eignen. Im Erdgeschoss befindet sich eine große Ausstellungsfläche, auf der Ausstellungen, Messen, Kongresse oder Modenschauen abgehalten werden können. Auch das Foyer bietet Platz für Empfänge und größere Veranstaltungen.

In der ersten Etage befindet sich der Theatersaal. Ein große Bühne und 1010 Publikumssitzplätze bieten ausreichend Platz für Konzerte größerer Orchester, Musicals und Theaterinszenierungen. Der Saal Kassiopeia bietet mit einer Fläche von 640 Quadratmetern Platz für bis zu 650 Personen. Er eignet sich vor allem für die Durchführung von Messen, Ausstellungen und Tagungen.

Im zweiten Obergeschoss befinden sich weitere Räumlichkeiten, die sich insbesondere für die Durchführung von Workshops, Tagungen und Seminaren eignen.

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen - Cafedach © VCC Recklinghausen GmbH

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen – Cafedach © VCC Recklinghausen GmbH

 

 


Aktuelle Veranstaltungen Ruhrfestspielhaus Recklinghausen


Die Wunderübung, Komödie von Daniel Glattauer

01. März 2017 20:00 Uhr

Joana und Valentin haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt. Die Stimmung im Therapieraum des Paartherapeuten – eisig. Aber Joana hat eine ganze Menge über Valentin zu sagen, und der muss sich verteidigen und schießt treffsicher zurück. Da Joana immer schon vorher weiß, was ihr Ehemann sagen will, sorgt sie mit einem Redeschwall dafür, dass er oft gar nicht erst zu Wort kommt. Die bekannten Klischees von Frauen, die nicht zuhören und ständig reden, von Männern, die nicht zu Wort kommen, von Seitensprüngen und der Reue darüber, von Therapeuten, die ihrer Klientel nicht gewachsen sind, sie alle werden hier genüsslich aufgefächert. Der Therapeut versucht, mit Übungen und Tricks das Eis zu brechen – vergeblich. Erst als er selbst durch einen Anruf seiner Gattin aus dem Gleichgewicht geworfen wird, taut die harte Kruste auf, denn plötzlich wenden sich alle dem wesentlich interessanteren Ehedrama des Paartherapeuten zu.

Köstlich, feinfühlend ironisch und fast zärtlich, aber auf jeden Fall mit viel Sympathie, führt Bestseller-Autor Daniel Glattauer wieder einmal ins Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen. Mit Michaela May, Michael Roll und Ingo Naujoks.


7. Sinfoniekonzert: Frankreich im Revier

Werke von Darius Milhaud, Henri Tomasi, Claude Debussy und Maurice Ravel Saxophon: Aysa Fateyeva

Neue Philharmonie Westfalen
Leitung: GMD Rasmus Baumann

07. März 2017 19:30 Uhr

Spanien und Ungarn waren schon zu Gast im Revier – nun lädt sich Rasmus Baumann den westlichen Nachbarn Frankreich ein. Der Provenzale Darius Milhaud integrierte auch Jazz und Filmmusik in seinen Werkkatalog. Die „Suite Française“ ist eine kleine „Tour de France“ durch fünf Regionen der Grande Nation. Henri Tomasi, korsischer Abstammung, war mit Milhaud befreundet und wie dieser vom Neoklassizismus und dem Kulturraum des Mittelmeers beeinflusst. Tomasis Saxophonkonzert von 1949 wird von Aysa Fateyeva vorgestellt. Die Ukrainerin erspielte sich 2014 mit ihrem edlen Ton einen Preis beim Adolphe-Sax-Wettbewerb und kombiniert „russische Seele“ mit „französischer Schule“.

Das berühmteste Tennisspiel der Musikgeschichte: Claude Debussy widmete dem weißen Sport ein eigenes „Tanz-Poem“, das der Star-Tänzer Vaslav Nijinsky 1913 choreografierte. Debussys letztes Orchesterwerk ist seine anspruchsvollste und trotz der großen Besetzung zugleich eleganteste und luftigste Partitur. Auch Maurice Ravels „Daphnis et Chloé“ war wie Debussys „Jeux“ ein Auftragswerk für Serge Diaghilews berühmte „Ballets Russes“ mit Nijinsky als Star. Zu der antiken Liebesgeschichte des Hirten und der Nymphe schuf Ravel ein Meisterwerk impressionistischer Orchesterfarben.


Me and the Devil

Ein teuflischer Abend von und mit Dominique Horwitz und Band

10. März 2017 20:00 Uhr

Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz spannt einen teuflischen Bogen von der romantischen Oper „Der Freischütz“ über Rock-, Pop- und Jazzklassiker bis hin zu den schrägen Highlights von Robert Wilsons „Black Rider“. Im Mittelpunkt der hintergründigen, von einer siebenköpfigen Band auf der Bühne begleiteten Songs steht der Mythos des Teufels – abgründig, skurril, komisch, erotisch und phantastisch. Mit Musik von Carl Maria von Weber, Tom Waits, Igor Strawinsky, Johnny Cash, Depeche Mode u. a.


Dinner Musical – Direkt auf der großen Bühne im Ruhrfestspielhaus

11. März 2017 19:00 Uhr

Das Besondere beim Dinner Musical: Sie sitzen nicht wie gewohnt im Theatersaal, sondern an festlich gedeckten Tischen direkt auf der Bühne, also mitten im Geschehen. Dazu wird ein vorzügliches 4-Gänge-Menü serviert. Zum Aperitif präsentieren die fantastischen Sänger u.a. „Der Vorhang auf“ aus dem Musical Joseph, nach der Vorspeise singen die Katzen aus Cats „Memory’s“. „Frei und schwerelos“ geht es nach dem Zwischengericht aus dem Musical Wicked weiter. Nach dem Hauptgericht erklingen „Summertime“ aus Porgy and Bess und mit der Nachspeise endet die Show um ca. 22.30 Uhr u.a. mit Liedern aus Grease und der Eurovision Hymne.

Durch eine spezielle Art der Inszenierung gelingt es den Darstellern den Gast praktisch aktiv in das Geschehen einzubeziehen. Er betrachtet und hört nicht einfach nur, sondern er erlebt und fühlt die fantastische Musicalwelt. Eine nahezu verblüffende Illusion, Teil des Ganzen zu sein. Ein individuelles und unvergleichliches Erlebnis! Zusammen mit den kulinarischen Köstlichkeiten wird Ihnen dieser Abend unvergessen bleiben. Karten und Geschenkgutscheine erhalten Sie im: RZ-Ticketcenter, Breite Str. 4, Recklinghausen, Telefon 02361 / 180533 oder Telefon: 02327 – 9918861, Fax: 02327-9918863, Mail: [email protected] und www.tatort-dinner.de.


Rathauskonzerte zu Gast …

Königsklasse trifft auf Jagdgebläse

Sonntag, 12. März 2017 11:00 Uhr

Violine: Kristin Fournes, Sophie Kühn ; Viola: Andreas Kosinski; Violoncello: Lydia Keymling; Horn: Minsung Kim, Markus Schleich


 

Eine Woche voller Samstage

Sonntag, 12. März 2017 15:00 Uhr

Nach Paul Maar für Kinder ab 6 Jahren
Wilde Hummel und Hallo Du Theater
Ausverkauft!


Kai-Magnus Sting – Immer ist was, weil sonst wär ja nic!

12. März 2017 20:00 Uhr

Kai Magnus Sting durchlebt in seinem neuen Programm die großen und kleinen Katastrophen des Alltags, die wir alle kennen: Immer ist was mit der Familie! Immer ist was mit den Nachbarn! Immer ist was im Büro! Nie geht alles glatt. Und das ist auch gut so. Wie der Mensch das alles meistert, weiß Kai Magnus Sting natürlich auch nicht. Aber während man ihm laut lachend von einem Desaster zur nächsten Misere folgt, freut man sich fast schon ein wenig über jedes neue Unheil, das ihn ereilt. Weil Sting die Gabe hat, die aberwitzigsten Geschichten zu erzählen. Denn sonst wär ja nix.


1984

Schauspiel nach dem Roman von George Orwell
Burghofbühne Dinslaken

Dienstag, 21. März 2017 20:00 Uhr

Kaum ein Science-Fiction-Roman hat sich so ins kollektive Gedächtnis der westlichen Welt gebrannt wie „1984“. Schullektüre, Film und Musical haben ihn zum Synonym für den drohenden totalitären Überwachungsstaat gemacht. Als George Orwell 1948 seine Dystopie mit einem Zahlendreher ins Jahr 1984 verlegte, war das für alle eine entfernte Zukunft. Nun folgt eine Adaption für das Theater, für das 21. Jahrhundert, in dem wir längst freiwillig zum gläsernen Menschen geworden sind: Google, Facebook, Payback und viele andere Überwachungsmöglichkeiten registrieren jeden Aufenthalt und jedes Kaufverhalten.


Paare

Nina Hoger und das Ensemble Noisten

22. März 2017 20:00 Uhr

Rezitation: Nina Hoger; Klarinette: Reinald Noisten; Gitarre: Claus Schmidt; Kontrabass: Andreas Kneip; Tabla u. a. Schlaginstrumente: Shan-Dewaguruparan Der Mensch ist ein Paarwesen. Das von der Schauspielerin Nina Hoger und den Musikern des Ensembles Noisten zusammengestellte Programm präsentiert Kurzgeschichten von Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Epochen. Das gesprochene Wort wird dabei nahtlos mit den gefühlvollen Stimmungen der Musik verschmolzen. Die Geschichten um Paarbeziehungen, u.a. von Johann Peter Hebel, William Somerset Maugham und Anna Gavalda, beweisen, dass Beziehungen nicht nur intensiv und verlockend sein können, sondern auch jederzeit unser Leben von heute auf morgen radikal verändern können. Die Texte werden kongenial ergänzt durch Klezmerklänge, Traditionals und auch George Gershwins „Summertime“ wird zu hören sein. Ein großartiger Abend, nicht nur für Paare.


ELVIS das Musical

22. März 2017 20:00 Uhr

Am 16. August 1977, vor bald 40 Jahren, verstarb in Memphis, Tennessee, mit Elvis Presley eine der größten Legenden der Musikgeschichte. Mit dem Gedanken an diesen Tag, der die (Musik-) Welt erschütterte, beginnt auch das erfolgreichste Musical über das musikalische Leben des „King“. Die Show zeigt in kleinen Szenen, original Filmsequenzen, aufwändigen Choreografien und mit fast zwei Stunden live interpretierter Musik die wichtigsten Stationen von Elvis` musikalischer Karriere vom Gospel über den Blues bis hin zu hemmungslosen Rock`n’Roll. Das Ensemble um den Elvis-Darsteller Grahame Patrick und den langjährigen Elvis-Weggefährten Ed Enoch erhielt ausnahmslos positive Kritiken, allerorts „Standing Ovations“ und zählt mit über 250.000 Besuchern zu den erfolgreichsten Musicalproduktionen der letzten Jahre. Tickets und aktuelle Informationen unter www.elvis-musical.co.


Georges Bizet: Kinderspiele 2.0

Donnerstag, 23. März 2017 10:00 Uhr

Kinderkonzert für Kinder der Klassen 1-4
Neue Philharmonie Westfalen
Leitung: N.N.


Daddy Cool

 24. März 2017 20:00 Uhr

Über 20 Welthits erwartet das Publikum, u.a. von Boney M. wie „Daddy Cool“, „Sunny“, „Ma Baker“ oder „Girl You Know It’s True“ und „I’m Gonna Miss You“ von Milli Vanilli. Die 2-stündige „Daddy Cool“ Show sorgt für ein begeisterndes Partyfeeling und tolle Unterhaltung mit Tanzszenen der Superlative. Das Musical „Daddy Cool“ feierte bereits 2006 im Londoner Shaftesbury Theatre seine Weltpremiere. Das Musical handelt vom jungen aus Jamaica stammenden Sunny, welcher als Jugendlicher in London eine Musik- und Tanzkarriere starten will. Leicht fällt ihm das Ganze nicht, da er in den Streit zweier Tanzgruppen gerät und er nebenbei auch noch der Liebe seines Lebens begegnet. Ein Streit zwischen den Müttern der beiden sich liebenden droht die Beziehung zu beenden. Böse Intrigen und uralte Zwistigkeiten aber können das Happy End nicht verhindern. Die bekannten Hits des Produzenten Frank Farian werden mit modernem Sound und bester Technik perfekt in Szene gesetzt.


La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi
Compagnia d’Opera Italiana di Milano

31. März 2017 20:00 Uhr

La Traviata zählt weltweit zu den beliebtesten Stücken des Opernrepertoires. Die Oper basiert auf der Vorlage des Romans „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas d. J. Verdi und sein Librettist Piave rücken die Tragik dieses Frauenschicksals in den Mittelpunkt, einer im Grunde edlen Seele, die erst die wahre Liebe kennenlernt, als ihre Gesundheit bereits ruiniert ist.

Verdi hatte einen neuen Stil gefunden, der intimer und menschlicher geworden ist. Der dramatische Ausdruck ist hier noch stärker als bei seinen früheren Werken auf die Singstimme konzentriert. Herrliche musikalische Einfälle verbinden sich mit tiefer Dramatik. Die psychologisch fundierte Wandlung Violettas von einem oberflächlichen Luxusgeschöpf zur liebenden, opferbereiten Frau entfaltet sich von der berühmten Koloraturarie des 1. Aktes „Sempre libera“, über das ergreifende Duett mit Vater Germont bis zur ätherisch abgeklärten Arie „Addio del passato“. Effektvoll bilden die festlichen Chorszenen den Gegensatz zu ihrem Schicksal: Das weltberühmte Trinklied (Brindisi) ebenso wie die turbulente Zigeuner- und Stierkämpfer-Maskerade.


Quelle Veranstaltungsprogramm: Vestisches Kultur & Congresszentrum Recklinghausen

Beitragsbild: Glasfassade Ruhrfestspielhaus Recklinghausen von außen beleuchtet
Foto © VCC Recklinghausen GmbH


 

 

Theatersaal im Ruhrfestspielhaus Foto © VCC Recklinghausen GmbH

Theatersaal im Ruhrfestspielhaus Foto © VCC Recklinghausen GmbH

Anfahrt und Parken Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Die nächstgelegene Autobahnabfahrt ist die Abfahrt Recklinghausen bzw. Abfahrt Herten der A 43. An der ersten Ampelkreuzung folgen Sie dem Hinweisschild Festspielhaus (links). An der dritten Ampel biegen Sie rechts ab in die Cäcilienhöhe. Nach ca. 600 Metern erreichen sie die zum Ruhrfestspielhaus gehörenden  Parkplätze. Von diesen aus erreichen Sie das Ruhrfestspielhaus über eine Fußgängerbrücke. Die Adresse für das Navigationssystem lautet:

Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen

Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie das Ruhrfestspielhaus am besten über die Haltestelle Festspielhaus der Buslinie 223. Dieser Bus fährt ebenfalls den Recklinghäuser Busbahnhof am Hauptbahnhof an.

Veranstaltungen in Recklinghausen

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Otto-Burrmeister-Allee 1

Planetarium Recklinghausen

Posted by on September 6th, 2016  •  0 Comments  • 

Veranstaltungen Sternwarte/ Planetarium NRW

Aktuelles Programm Sternwarte und Planetarium Recklinghausen

Die Westfälische Volkssternwarte Recklinghausen bietet das ganze Jahr über ein attraktives Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt.

Neben Vorträgen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Astronomie und Astrologie stehen regelmäßig Fotoworkshops auf dem Programm. Die Veranstaltungen in der Sternwarte/ Planetarium Recklinghausen richten sich an Personen unterschiedlicher Altersklassen. In regelmäßigen Abständen finden besondere Veranstaltungen für Kinder und Familien im Planetarium Recklinghausen statt.

Die Westfälische Volkssternwarte Recklinghausen bei Tag © Sternwarte Recklinghausen

Die Westfälische Volkssternwarte Recklinghausen bei Tag © Sternwarte Recklinghausen

 

Sonne, Mond und Sterne – Kinderveranstaltung für kleine Himmelsforscher ab 5 Jahren und ihre Familien

Bereits die ganz Kleinen sind vom funkelnden Nachthimmel und seinen Gestirnen fasziniert. „Sonne, Mond und Sterne – alle hab ich gerne“ heißt es bereits in einem bekannten Kinderlied. Insbesondere der Mond sorgt für große Faszination bei Kindern, ändert er doch ständig seine Form. Warum der Mond manchmal rund und manchmal sichelförmig ist, können kleine Himmelsforscher im Planetarium Recklinghausen erfahren. Mehrmals im Monat wird hier unter dem Titel Sonne, Mond und Sterne anschaulich erklärt wie der Himmel über uns sich bewegt und was Planeten überhaupt sind.

Weißt Du, welche Sternlein stehen? Programm für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Wer immer schon einmal wissen wollte was es mit den Sternbildern auf sich hat und wer gerne etwas über Sterne und Planeten unseres Sonnensystems erfahren möchte, ist bei dieser Kinderveranstaltung der Westfälischen Volkssternwarte genau richtig.  Das Programm „Weißt Du, welche Sternlein stehen?“ richtet sich an Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Das Planetarium verwandelt sich dabei in ein Raumschiff und führt euch durch Raum und Zeit. Bequem vom Sessel aus könnt ihr mit dem Piloten Major Tom den Sternenhimmel erkunden. Eure Reise in die Nacht und durch das Jahr führt zu Sternbildern und Planeten unseres Sonnensystems. Das Programm für Himmelsneulinge von 8 bis 88 Jahren von Dr. Tom Fliege dauert ca. 45-60 Minuten und findet direkt im Planetarium statt. Aktuelle Termine zu diesem Kinder- und Familienprogramm findet ihr nachstehend in der Terminübersicht.

Bitte achten Sie auf den genauen Veranstaltungsort – in der Regel finden die Vorträge des Planetariums im Hörsaal der Sternwarte statt. Einzelne Events finden jedoch auch an anderen Orten statt. Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie außerdem in unserem Veranstaltungskalender NRW.

Der Eintritt in die Sternwarte beträgt, soweit nicht anders ausgewiesen, 3,- € für Erwachsene und 1,80 € für Schüler und Studenten.


Das aktuelle Programm  Planetarium Recklinghausen 2017

 

 

 

Die Sterne beobachten kann man in der westfälischen Volkssternwarte Recklinghausen Foto © Sternwarte Recklinghausen

Die Sterne beobachten kann man in der westfälischen Volkssternwarte Recklinghausen
Foto © Sternwarte Recklinghausen

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Stadtgarten 6

Recklinghausen verkaufsoffener Sonntag

Posted by on August 2nd, 2016  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffener Sonntag Recklinghausen - Eine Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage in Recklinghausen und weiteren Städten NRW finden © VIP Ruhrgebiet

Verkaufsoffene Sonntage in Recklinghausen

Die Stadt Recklinghausen im Ruhrgebiet bietet mehrmals im Jahr die Möglichkeit, auch sonntags einzukaufen.

Für viele Bürger ist ein verkaufsoffener Sonntag ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender. Shoppen und Bummeln ohne Zeitdruck und häufig gemeinsam mit dem Partner, Kindern oder Freunden, welche unter der Woche aufgrund langer Arbeitszeiten meist nur wenig Zeit dazu besitzen.  Zu einem noch nennenswerteren Erlebnis wird der Sonntagsausflug insbesondere dadurch, dass die verkaufsoffenen Sonntage in der Regel an eine besondere Veranstaltung in Recklinghausen geknüpft sind, wie beispielsweise einem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt Recklinghausen.

Aber natürlich ist das Sonntagsshopping nicht für alle ein Vergnügen. Insbesondere für die Verkäufer und Verkäuferinnen, welche am verkaufsoffenen Sonntag arbeiten müssen, bedeutet dies eine außergewöhnliche Belastung. Dies ist einer mehrerer Gründe, warum  verkaufsoffene Sonntage in Recklinghausen und ganz Deutschland genehmigungspflichtig sind und in ihrer Anzahl beschränkt werden. Eine Übersicht wann ein verkaufsoffener Sonntag 2017 in Recklinghausen stattfindet finden Sie hier bei VIP Ruhrgebiet.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Geschäfte des Bezirks an diesen Terminen geöffnet haben, da die Teilnahme der Läden am verkaufsoffenem Sonntag auf freiwilliger Basis geschieht. Falls Sie ein bestimmtes Geschäft besuchen möchten, empfiehlt sich daher eine kurze Nachfrage vorab. Die Öffnungszeiten betragen 13:00 – 18:00 Uhr.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der verkaufsoffenen Sonntage Recklinghausen, geordnet nach Datum.

 

Termine verkaufsoffene Sonntage Recklinghausen 2017

  • 11. Juni 2017  Bezirk 1 anlässlich des Stadtjubiläums
  • 24. September 2017  Bezirk 1 im Rahmen des Recklinghäuser Altstadt-Herbstfestes
  • 8. Oktober 2017 Bezirk 2 in Kombination mit dem Süder Herbstfest
  • 12. November 2017  Bezirk 4 anlässlich Suderwicher Martinimarkt

 

Erläuterung der Stadtbezirke:

Zum Bezirk 1 gehören die Recklinghauser Stadtteile Altstadt, West, Nord, Ost.

Bezirk 2 beinhaltet die Stadtteile Hochlarmark, Süd, Grullbad, König-Ludwig (teilweise) und Hillerheide.

Zum Stadtbezirk 3 zählen Röllinghausen, König Ludwig (teilweise) und Ortloh.

Die Stadtteile Suderwich, Essel, Berghausen werden unter Bezirk 4 zusammengefasst.

 

 

 

Weitere Veranstaltungen in Recklinghausen