Veranstaltungen Haltern am See Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Römermuseum Haltern am See

Posted by on September 12th, 2017  •  0 Comments  • 

Immer sonntags zwischen 14 und 16 Uhr stehen Fachleute direkt in der Ausstellung als "Live Speaker" für Fragen zur Verfügung. Foto: LWL/ T. Arendt

LWL-Römermuseum Haltern am See – Ein Museum für die ganze Familie in dem sich das Leben der Römer vor 2000 Jahren lebhaft entdecken lässt

Auf den Spuren römischer Legionäre

Das Römermuseum Haltern am See eignet sich perfekt als Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Denn anders als in vielen anderen Museen NRW ist hier anfassen und mitmachen ausdrücklich erwünscht. Hier kann man lebendig erfahren, wie die Legionäre damals lebten. Was ein Legionär damals so zu buckeln hatte, spürt man merklich, wenn man mit schwerem Marschgepäck auf dem Rücken durch das Museum stiefelt. Auch das Einritzen von Wörtern in das Wachs der originalgetreuen Schreibtafeln wird insbesondere bei Kindern große Augen ins Gesicht zaubern.

Sind das wirklich 15.000 Minilegionäre auf ihrem Weg in die Varusschlacht? Foto: LWL-Römermuseum

Sind das wirklich 15.000 Minilegionäre auf ihrem Weg in die Varusschlacht? Foto: LWL-Römermuseum

Das heutige Römermuseum steht an der Stelle in Haltern am See, an der die Römer vor circa 2000 Jahren ihr Feldlager errichtet hatten. Circa 28 Jahre lang lagerten die Römer hier in Westfalen und nutzten die Lippe als Transportweg zur Versorgung der Legionen sowie als Handelsweg, denn damals konnte auf der Lippe noch Schiffe fahren. Das Römerlager Haltern war damals einer der wichtigsten Stützpunkte des mächtigen Römischen Reiches. Von hier aus planten und organisierten die Römer ihre Feldzüge.

Das Römermuseum Haltern am See zeigt den Besuchern die Resultate von über 100 Jahren archäologischer Forschungsarbeiten. Die Ausgrabungen von römischen Militärstandorten an der Lippe und des Römerlagers in Haltern am See bilden die Basis für das heutige Museum, das Geschichte zum Anfassen präsentiert. Im Jahr 1993 wurde durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe das Römermuseum in Haltern am See eröffnet. Ehemalige Befestigungsanlagen geben dem Standort ein authentisches Gesicht. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 1000 Quadratmetern wird die römisch-germanische Geschichte mithilfe vieler Exponate den Besuchern sehr lebendig vermittelt.

 

Das Römermuseum ist barrierefrei und bietet für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zudem museumspädagogische Angebote. In einem regelmäßigen Turnus werden auch Führungen für gehörlose Menschen angeboten.

 

LWL-Römerbaustelle Aliso

Auf der Römerbaustelle ist der Eintritt am Tag des offenen Denkmals kostenlos. Foto: LWL/Brentführer

Auf der Römerbaustelle ist der Eintritt am Tag des offenen Denkmals kostenlos.
Foto: LWL/Brentführer

Bei dem Römerlager Aliso handelt es sich um eine Römerbaustelle, auf der Überreste einer römischen Militäranlage sowie originalgetreu rekonstruierte Bauten besichtigt werden können. Dazu gehören Spitzgraben, Holz-Erdemauer und Westtor. Das Römerlager Aliso erstreckt sich direkt hinter dem LWL-Römermuseum in einem Archäologischen Park auf einer Fläche von rund 5 Hektar. Anhand von zahlreichen Modellen, Markierungen und Rekonstruktionen, lässt sich ein realistischer Eindruck gewinnen, unter welchen Bedingungen die Legionäre in der Zeit um Christi Geburt gelebt und gearbeitet haben. Das Besondere an dieser Baustelle ist, dass diese nicht nur die Bauten der damalige Zeit widerspiegelt, sondern dass diese auch mit den damals gängigen Materialien, Werkzeugen und Handwerkstechniken errichtet wurde.

 

 

Eintrittspreise der Sonderausstellung inklusive der Römerbaustelle Aliso

Erwachsene: 8,- €, ermäßigt 4,- €

Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren: 3,- €

Kinder unter 6 Jahre: Eintritt frei

Familientageskarte: 18,- €

Gruppenermäßigung für erwachsene Besucher ab 16 Personen: 7,-€

Gruppenermäßigung für Schüler im Klassenverbund: 2,50 €

Ein Audioguide ist kann zum Preis von 2,- € entliehen werden.

Einblicke in den römischen Alltag – im LWL-Römermuseum. Foto: LWL-Römermuseum/J. Hähnel

Einblicke in den römischen Alltag – im LWL-Römermuseum.
Foto: LWL-Römermuseum/J. Hähnel

Öffnungszeiten LWL-Römermuseum Haltern am See:

dienstags bis freitags 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, donnerstags bis 19:00 Uhr

samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 


Aktuelle Veranstaltungen LWL-Römermuseum Haltern am See:

Von Workshops für Kinder und Jugendliche in den Ferien über interessante Themenführungen für Erwachsene bis hin zu informativen Schulprogrammen und Sonderveranstaltungen reicht die Angebotspalette in diesem Museum im Ruhrgebiet. Ein absolutes Highlight sind die leider nur circa alle 2 Jahre stattfindenden Römertage.

Seit dem 02. Juni 2017 ist die Sonderausstellung „Triumph ohne Sieg – Roms Ende in Germanien“ zu begutachten. Noch bis zum 05. November 2017 widmet sich die Ausstellung der Niederlage gegen die Germanen bei der Schlacht im Teutoburger Wald – der Varusschlacht.

 

Weseler Straße 100
Haltern am See,Nordrhein-Westfalen45721Deutschland
Keine anstehenden Veranstaltungen. Zeige alle Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort

 

Beitragsbild:Immer sonntags zwischen 14 und 16 Uhr stehen Fachleute direkt in der Ausstellung als „Live Speaker“ für Fragen zur Verfügung.
Foto: LWL/ T. Arendt

Weitere interessante Museen, die sich als Ausflugsziel für die gesamte Familie eignen finden Sie unter Museen im Ruhrgebiet und NRW

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Weseler Str. 100

Kanu-Erlebnistouren

Posted by on März 17th, 2017  •  0 Comments  • 

Kanu-Erlebnistouren auf der Lippe

Abendteuer Kanufahren

Nachdem die Kanu-Erlebnistouren auf der Lippe immer sehr beliebt waren, werden sie auch dieses Jahr wieder angeboten. Organisiert werden von der Stadtagentur in Kooperation mit dem LIPPE-KANU-TOUREN Verein. In diesem Jahr beginnt die Kanu-Saisong am 23. April. Kanu fahren auf der Lippe ist ein besonderes Freizeiterlebnis. Die Natur aus der Bootsperspektieve zu erleben ist für viele neu und sehr beeindruckend. Das Lichtspiel der Bäume mit den Sonnenstrahlen auf dem Wasser bilden gemeinsam eine idyllische Atmosphäre. Auf einer ca. 10 km langen Strecke schlängelt sich die Lippe durch das wunderschöne Naturschutzgebiet. Die Strecke geht von Datteln-Ahsen nach Haltern -Faesheim. Wie immer starten die Touren um 11.00 Uhr und dauern ca. 4 Stunden. Inbegriffen in den Teilnahmepreis sind der Bustransfer zum Startpunkt, 3er und 4er Canadier Kanus, Schwimmwesten, 1 wasserdichter Packsack und natürlich die Tourenbegleitung und der Bootstransport.

Preise: 

Erwachsene: 27,50€

Kinder bis 18 Jahren: 18,50€

ACHTUNG: Die Touren finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 13 Personen statt.

Anmeldung:

Bis zu 3 Tage vor der Tour bei der Stadtagentur/ Tourist-Information

Adresse: Markt 1, 45721 Haltern am See

Weitere Termine:

  • 21.05.2017
  • 18.06.2017
  • 16.07.2017
  • 20.08.2017
  • 17.09.2017
  • 01.10.2017

Tagesausflüge Haltern am See

Posted by on März 13th, 2017  •  0 Comments  • 

Tagesausflüge Haltern am See – Haltern ist immer einen Ausflug wert.

Wer die Stadt im Ruhrgebiet innerhalb ein er geführten Tour entdecken möchte, der sei auf das Tagesausflugsprogramm der Stadtagentur hingewiesen. Auf dem Ausflugsprogramm 2017 stehen Planwagenfahrten und Ausflugsfahrten mit dem Oldtimer-Bus.

 

Planwagenfahrten

Am 20. Mai 2017 lässt sich die wunderschöne Natur Halterns während eines Tagesausflugs vom Land und vom Wasser aus entdecken. Die Kombi-Tour bestehend aus Planwagen- und Seerundfahrt startet um 10:00 Uhr am Bahnhof Haltern am See. Von dort aus begeben Sie sich auf “ Die blaue Tour“ einschließlich Mittags-Imbiss in Peters Bauernstube. Der Tagesausflug dauert bis ca. 16:30 Uhr und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen statt. Die Kosten betragen 42 € pro Person. Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung ist erforderlich.

 

Tagesausflug mit dem Oldtimer-Bus

Der Tagesausflug „Land & Lecker“ ist nicht nur für den Gaumen ein Genuss. Auf die Teilnehmer warten neben einem 3-Gangmenü und einem Glas Apfelrosensekt außerdem eine Führung mit Pilzkostprobe, eine Rundfahrt mit dem Oldtimer-Bus  sowie eine Seerundfahrt auf dem Halterner Stausee. Wer an dieser kulinarischen Tour teilnehmen möchte, erhält 2017 gleich zweimal die Gelegenheit dazu.

Die Ausflugsfahrt wird sowohl am 24.06. als auch am 16.09.2017 angeboten. Los geht es jeweils um 10 Uhr am Bahnhof Haltern am See.  Eine Anmeldung muss bis spätestens eine Woche vor dem entsprechenden Termin erfolgen. Die Teilnahme an dem Ausflugsprogramm „Land & Lecker“ kostet 96,-€ pro Person.

 

Infos und Anmeldung Tagesausflüge Haltern am See

Infos und Anmeldung für alle genannten Touren sind bei der Stadtagentur, Markt 1, 45721 Haltern am See persönlich oder über die Telefonnummern 02364-933365 oder 933366 möglich.

 

Weitere Ausflugsfahrten

 

 


Vintage Markt Haltern

Posted by on Januar 20th, 2016  •  0 Comments  • 

Antik-Trödelmärkte in NRW - Secondhand und Vintage Märkte im Ruhrgebiet

Vintage Markt in Haltern am See

Am 19. März 2017 findet in der Seestadthalle Haltern am See von 10-18 Uhr wieder der Kreativ-Vintage-Flohmarkt Haltern statt.

Auf diesem Markt werden selbsterstellte Unikate an bunten Ständen angeboten. Von selbst genähten Einzelstücke, kreativem Schmuck und verschönerten Möbelstücken, Kleidung und Spielzeug aus zweiter Hand über Musik und Speis und Trank finden Sie auf diesem Trödelmarkt allerlei Schönes. Wie auf Trödelmärkten üblich darf ordentlich gestöbert und gefeilscht werden. Auf dem Programm stehen ausschließlich Privatgegenstände und Selbstgemachtes. Für einen Trödelmarkt häufig typische Händlerartikel wie Handyhüllen, Hygieneartikel etc. werden nicht angeboten. Die Seestadthalle Haltern am See ist überdacht, so dass die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfinden kann. Veranstalter der Messe ist die Messecom Nord.

Eintrittspreise: 3,00 € für Erwachsene
Kinder bis 14 Jahre, die von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden erhalten freien Eintritt zum Kreativ-Vintage-Flohmarkt.

Kostenfreie Parkplätze stehen direkt an der Stadthalle zur Verfügung.

Der Vintage-Flohmarkt findet nur zweimal im Jahr statt.

 

Weitere Trödelmärkte NRW

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Lippspieker 25