Messe Dortmund Archives - Aktuelle Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Internationale Tattoo & Piercing Convention

Posted by on Juni 18th, 2017  •  0 Comments  • 

Internationale Tattoo & Piercing Convention

Zu Besuch: Ronnie James Urdaneta Barcia, Manu TheManu, Waldemar Atari und Mike No.

Auf 12.000m² Messefläche findet in diesem Jahr die 22nd International Tattoo Con statt. Die Westfalenhalle Dortmund öffnet am Freitag, den 30. Juni 2017 ihre Türen für alle Tattoo- und Piercingliebhaber. Die Messe bietet zahlreiche Informationen rund um das Thema. Mit dabei sind nationale und internationale Tätowierer, die ihre Künste zur Show stellen. Vereinbaren Sie vorab Termine mit dem vertretenen Studio auf der Messe. In der Regel bleibt ein wenig Zeit, um auch spontan die bunte Farbwelt auf die Haut stechen zu lassen. Verschiedenste Tattoo Contests stellen eine Ergänzung Bereicherung des Ausstellerangebots dar. Die Tattoo & Piercing Convention Dortmund bietet außerdem ein vielseitiges Rahmenprogramm aus verschiedenen Shows und Acts, das die Westfalenhalle Dortmund in Zusammenarbeit mit Organisatoren der Tattoomesse zusammengestellt hat. Auf der Bühne erwartet Sie zudem „Fred Tesco“, die mit ihrem 90er Jahre Balkan-Smoking an osteuropäische Gebrauchtwarenhändler erinnern. Eine bunte Mischung aus Funk, Disco, Pop, HipHop, Rock und Eurodance trifft den Geschmack jeder Besucherin bzw. Besuchers. Ingo Kantorek übernimmt in diesem Jahr die Moderation. Mit seiner Erfahrung im TV- Bereich, in Fotoprojekten oder in Werbekampagnen und Filmen ist der Publikumsliebling genau der richtige für diesen Job. Daniel Krause, Tätowierer, übernimmt ebenfalls Teile der Moderation. Seien Sie gespannt auf 3 erfolgreiche, bunte und abwechslungsreiche Tage auf der Tattoo Messe in der Westfalenhalle Dortmund.

Rahmenprogramm

Contest

Samstag, Beginn 19:00 Uhr
Best of Mandala / Dotwork
Best Small (max. handflächengroß)
Best Traditional
Best of Day

Sonntag, Beginn 18:00 Uhr
Best Realistic
Best Black and Grey
Best Asia
Best of Day

Öffnungszeiten

Freitag, 30. Juni 2017 von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag, 01. Juli 2017 von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag, 02. Juli 2017 von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Eintrittspreise

Kinder und Jugendliche (bis 14 Jahre) Eintritt frei
Tageskarte € 20,00
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Behinderte mit Ausweis) € 17,00
Wochenendticket (Fr. – So.) € 35,00

Weitere Messen in Dortmund

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Westfalenhalle

vocatium Dortmund

Posted by on April 21st, 2017  •  0 Comments  • 

vocatium Dortmund

Fachmesse für Ausbildung+Studium

Am 04. und 05. Mai 2017 findet in der Zeit von 08:30 – 14:45 Uhr die vocatium Dortmund in den Westfalenhallen Dortmund statt. Ausbildungsbetriebe, Beratungsinstitutionen sowie Fach- und Hochschulen werden für Schüler und Studenten vor Ort sein. Rund 70 von ihnen stehen als qualifizierte Partner auf der Fachmesse vocatium Dortmund für Fragen rund um das Thema Ausbildung+Studium zur Verfügung. Ziel ist die Kommunikation und der Kontakt zwischen Schülern und Ausstellern, nicht die Masse der Besucher. Schülern und Studenten wird im Vorfeld die Möglichkeit eingeräumt, Einzeltermine für die vocatium Dortmund zu organisieren. Die Schüler und Studenten können sich dank einer Terminbestätigung (14 Tage vor Messebeginn) mit einer Kurzbewerbung gezielt auf das Gespräch vorbereiten.

Das Konzept zahlt sich aus: 5.800 vorbereitete und verbindliche Gesprächstermine im Jahr 2016 kann die vocatium Dortmund verbuchen.

Rahmenprogramm

Donnerstag, 04.05.17

  • 09:00 – 09:20 Uhr (Bundeswehr)

Die Bundeswehr als Arbeitgeber in zivilen und militärischen Laufbahnen

  • 09:40 – 10:00 Uhr (Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe)

Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

  • 10:20 – 10:40 Uhr (Fontys Venlo University of Applied Sciences)

International und praxisnah studieren in den Niederlanden

  • 11:00 – 11:20 Uhr (Katholischer Hospitalverband Hellweg)

Onlinebewerbung / Alles online oder was? Bewerbung heute

  • 11:40 – 12:00 Uhr (FOM Hochschule Hochschule für Ökonomie & Management)

Studium oder Ausbildung? Macht doch einfach beides! Studieren an der FOM

  • 12:20 – 12:40 Uhr (BP Europa)

Mein Weg in die Berufswelt: Azubis erzählen

  • 13:00 – 13:20 Uhr (International School of Management)

International studieren an der ISM: Welches Management-Studium passt zu mir?

  • 13:40 – 14:00 Uhr (IUBH Duales Studium)

Wie finde ich meinen Traumjob?

Freitag, 05.05.17

  • 09:00 – 09:20 Uhr (Katholischer Hospitalverband Hellweg)

Onlinebewerbung / Alles online oder was? Bewerbung heute

  • 09:40 – 10:00 Uhr (BP Europa)

Mein Weg in die Berufswelt: Azubis erzählen

  • 10:20 – 10:40 Uhr (Stenden University of Applied Sciences)

NC-frei studieren in den Niederlanden

  • 11:00 – 11:20 Uhr (Bundeswehr)

Die Bundeswehr als Arbeitgeber in zivilen und militärischen Laufbahnen

  • 11:40 – 12:00 Uhr (Fachhochschule Dortmund)

Studieren am Fachbereich Maschinenbau

  • 12:20 – 12:40 Uhr (IUBH Duales Studium)

Wie finde ich meinen Traumjob?

  • 13:00 – 13:20 Uhr (Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe)

Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

  • 13:40 – 14:00 Uhr (SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft)

Exzellent, kompetent, praxisnah – SRH

Öffnungszeiten

04.05.17 – 05.05.17 täglich von 08:30 bis 14:45 Uhr

Westfalenhallen Dortmund (Halle 3A)

Rheinlanddamm 200

44139 Dortmund

Eintrittspreise

FREI

 

Weitere Messen in Dortmund

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Rheinlanddamm 200

Motorräder Dortmund

Posted by on März 3rd, 2017  •  0 Comments  • 

Motorräder Dortmund

Messe mit Show- und Unterhaltungsprogramm

3,58 Millionen (Stand 2016) Personen in Deutschland besitzen ein Motorrad über 125ccm. Kein Wunder, dass die Motorräder Dortmund beinahe ein Muss für jeden Zweiradliebhaber ist. Auf Sie warten leistungsstarke Maschinen, tolle Bike- Kollektionen und ein lebendiges Rahmenprogramm. Im Rahmen der Messe gibt es zusätzlich einen Gebrauchtmarkt, auf dem Sie Ihre gebrauchten Motorräder etwa 100.000 Besuchern anbieten können. Ein Stellplatz in der Halle 7 kostet pro Bike 35€. Ihre Maschinen werden bewacht und mit einem Verkaufsschild versehen.

Die Motorräder Dortmund macht es möglich – Treffen Sie alte Bekannte oder gar neue Freunde, mit denen Sie Ihre Leidenschaft teilen können. Tauschen Sie sich über Ihre Erlebnisse und Abenteuer mit dem Motorrad aus. Lernen Sie neue Strecken und starke Kurven kennen.

Rahmenprogramm und Shows (Halle 3b)

Donnerstag, 02.03.17 – Sonntag, 05.03.17

10:30 Uhr   Globe of Speed (Innenhof)

11:00 Uhr   MOTORRAD (Präsentation)

11:30 Uhr   Monster Trial Show Arena (Halle 3)

12:00 Uhr   Bike- Modenschau

12:30 Uhr   Globe of Speed (Innenhof)

13:00 Uhr   MOTORRAD (Präsentation)

13:30 Uhr   Monster Trial Show Arena (Halle 3)

14:00 Uhr    Bike- Modenschau

14:30 Uhr   Globe of Speed (Innenhof)

15:00 Uhr   MOTORRAD (Präsentation)

15:30 Uhr    Monster Trial Show Arena (Halle 3)

16:00 Uhr   Bike- Modenschau

16:30 Uhr   Globe of Speed (Innenhof)

Ganztägig haben Sie die Möglichkeit „Reisestories aus aller Welt“ auszutauschen. Besuchen Sie hierzu Halle 5.

Parken

Parkplätze sind in ausreichender Zahl direkt am Messegelände vorhanden. Das Motorrad parkt kostenlos auf dem Messegelände.

Bitte beachten Sie die Anreise und Parkmöglichkeiten am 4. März: Parallel zur Motorradmesse beginnt ab 8:00 Uhr das internationale Reitturnier SIGANL IDUNA CUP. Darüber hinaus ist um 15:30 Uhr Anstoß im ( Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen) im heimischen schwarz gelben Stadion.

Öffnungszeiten

02.03.17 – 05.03.17 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Westfalenhallen Dortmund

Rheinlanddamm 200

44139 Dortmund

Eintrittspreise

Tageskarte 15€ / im Online-Vorverkauf 13,80€ (zzgl. Service-Gebühr)
ermäßigter Eintritt 13€ / im Online-Vorverkauf 11,80€ (zzgl. Service-Gebühr)
gilt für: Schüler, Studenten, Auszubildende des deutschen KFZ-Gewerbes, Personen mit Behinderung (ab 50%)
Dauerkarte 30€ (nicht online erhältlich)
Kinder & Jugendliche (unter 16): freier Eintritt
Abendkarte 10€ (ab 16 Uhr an allen Tagen, nicht online erhältlich)

 

Weitere Messen in Dortmund

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Rheinlanddamm 200

Cake & Bake Germany

Posted by on März 2nd, 2017  •  0 Comments  • 

Cake & Bake Germany

Internationale Tortenmesse

Die Cake & Bake Germany zu Gast in Dortmund – Am 27. und 28. Mai öffnet die Westfalenhalle Dortmund ihre Pforten für Hobbybäcker, Konditor und Interessierte. Sie ist eine Informations- und Verkaufsausstellung für Tortendekoration, Cupcakes, Motivtorten, Backzubehör und Küchengeräte. Zu Gast sind über 90 nationale und internationale Aussteller, die ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema backen, Backzubehör und Küchengeräte ausstellen.

Der Tortenwettbewerb – Zeigen Sie Ihre Künste

Ein Highlight der Cake & Bake Germany ist der Tortenwettbewerb. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Torten vor einem großen Publikum zu präsentieren. Der Wettbewerb ist in 8 Kategorien eingeteilt:

Kategorie A: Hochzeitstorten

Kategorie B: Festtorten

Kategorie C: Zuckerfloristik zum Thema „Bestecktes Kränzchen“

Kategorie D: Geschnitzte Torte zum Thema „Augsburger Puppenkiste“

Kategorie E: Dekoratives Element zum Thema „Frauen“

Kategorie F: Mini Sweet Table

Kategorie G: Kinderwettbewerb bis 14 Jahre zum Thema „Schlaraffenland“

Kategorie H: Live Teamarbeit – Für Fortgeschrittene

Es sind noch wenige Plätze frei, melden Sie sich jetzt zum Tortenwettbewerb an.

Demonstrationen und Workshops

Mehr als 90 nationale und internationale Bäcker präsentieren am Maiwochenende ihre Künste. Sie erhalten nicht nur Einblicke zum Thema Torten, sondern auch zu Thema „Candy“ und „Cookies“. Darüber hinaus können Sie in Raum 03 und 04 an diversen Workshops zum Thema „Cupcakes“ und „Cake- Pop“ teilnehmen.

Die Messe bietet zudem einen zweitägigen Kurs zu verschiedensten Bereichen des Backens an. Dabei können Sie selbst wählen, an welchem Kurs, in welcher Klasse und mit welchem Bäcker Sie backen wollen.

Parken

Parkplatz A2   –   320 Plätze
Parkplatz A3 + A4   –   860 Plätze
Parkplatz A8   –   850 Plätze
Tiefgarage   –   500 Plätze

Kosten: 7 EUR pro Tag/ Auto

Öffnungszeiten

Samstag – 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag  – 10.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Sa. + So. Dauerkarte 20€, Kinder (7-10 Jahre) 11€

Sa. Tageskarte 12€, Kinder (7-10 Jahre) 7€

So. Tageskarte 12€, Kinder (7-10 Jahre) 7€

 

 

Weitere Messen in Dortmund

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Rheinlanddamm 200

Dortmunder Antik- und Sammlermarkt

Posted by on Oktober 11th, 2016  •  0 Comments  • 

Dortmunder Antik- und Sammlermarkt 2017

Die Antiquitätenmesse in Dortmund hat bereits Tradition

Dortmunder Antik- und Sammlermarkt

©Dortmunder Antik- und Sammlermarkt

Seit dem Jahr 1979 begrüßt der Dortmunder Antik- und Sammelmarkt jährlich eine Vielzahl an Besuchern in den Westfalenhallen. Es dauerte jedoch nicht lange, da war der Antik- und Sammlermarkt eine der beliebtesten Messen in NRW und ergatterte sich so seinen Stammplatz im Veranstaltungskalender. Alle Sammler und Liebhaber stilvoller Möbel, Wohnaccessoires und antiker Schätze können hier ihrem Hobby freien Lauf lassen. Raritäten und Schnäppchen warten nur darauf entdeckt zu werden. Auf dem Antik- und Sammlermarkt ist sicherlich für jedes Budget etwas dabei, dass in den neuen Wohnräumen die Geschichten vergangener Zeiten wieder aufleben lässt.

Keine Massenware auf dem Antik- und Sammlermarkt in Dortmund!

Damit sich die Massenware sowie die modernen Wohnaccessoires nicht auf der Antikmesse verirren, sind diese von vornherein vom Messeangebot ausgeschlossen. Hier gibt es ausschließlich Vintage-Artikel. Zu kaufen gibt es hier die Schätze vergangener Zeiten, die nur darauf warten in ein neues Licht gestellt zu werden. Das Sortiment an Raritäten und antiken Kostbarkeiten ist schier unendlich und wird den einen oder anderen garantiert zum staunen bringen.

Hier wird Kommunikation groß geschrieben!

Auf dem Dortmunder Antik- & Sammlermarkt kommen Interessenten und Verkäufer gerne ins Gespräch. Sammler tauschen sich aus und wer nicht aus der Branche ist, hat die Möglichkeit mehr über die antiken Gegenstände zu erfahren. Wer besondere Antiquitäten Zuhause hat, der sollte einmal mit den Ausstellern ins Gespräch kommen, denn diese kaufen auch gerne etwas an.  Wer von dieser Messe nicht genug bekommen kann und gleich an beiden Ausstellungstagen vor Ort ist, der hat die Möglichkeit in den nahe gelegenen Hotels unter zu kommen oder ein Wohnmobil auf den dafür vorgesehenen Messeparkplätzen abzustellen.

Aufgrund der hohen Nachfrage, öffnet der Dortmunder Antik- und Sammlermarkt im Jahr 2017 sechs Mal seine Türen.


 

Termine 2017


11.02.17 – 12.02.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

22.04.17 – 23.04.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

24.06.17 – 25.06.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

19.08.17 – 20.08.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

28.10.17 – 29.10.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

02.12.17 – 03.12.17 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

 

Weitere Messen in Dortmund