Crepulja Zeljko, Author at Ruhrgebiet aktuell

Stoffmarkt Holland

Posted by on Februar 14th, 2017  •  0 Comments  • 

Stoffmarkt Holland - Spezialmarkt für Stoffe, Kurzwaren und mehr

Stoffmarkt Holland

Alles zum Selbermachen gibt es auf einem der schönsten Kreativmärkte im Ruhrgebiet

DIY – Do it Yourself – ist ein Trend, der auch in NRW immer mehr an Zuspruch gewinnt. Kinderbekleidung selbst nähen, bunte Beanie-Mützen stricken oder häkeln ist nicht nur eine angenehme und entspannende Freizeitgestaltung, sondern vor allem auch eine äußerst nützliche. Doch für all diese Handarbeiten braucht man nicht nur Zeit, Geduld, Talent und Kreativität sondern vor allem auch das passende Material.

Ein Markt der ganz besonderen Art, der alles bietet, was man dazu braucht, findet mehrmals im Jahr auch im Ruhrgebiet statt. In den Großstädten Bochum, Oberhausen und Dortmund ist der Stoffmarkt Holland 2017 zu Gast. Dieser Spezialmarkt ist ein Paradies für alle Hobbyschneider.

Vornehmlich Händler aus den Niederlanden aber auch aus den Nachbarländern Belgien und Deutschland bieten Stoffe aus aller Welt sowie jegliches Nähzubehör wie z.B. Knöpfe, Reißverschlüsse, Schnittmuster, Garne und Gummibänder zu attraktiven Preisen an. Die Bandbreite der Stoffe ist äußerst vielfältig. Neben Bekleidungsstoffen werden auch Polsterstoffe, Gardinen und Heimtextilien angeboten. Ein weiteres Highlight sind die Quilt- und Patchworkstoffe, aus denen sich wunderschöne Tagesdecken und vieles mehr zaubern lassen. Auch echtes Leder ist auf diesem Spezialmarkt erhältlich.

 

Der Stoffmarkt Holland tourt durchs Ruhrgebiet

Damit möglichst viele Hobbyschneider in den Genuss kommen, Meter- und Kurzwaren jeglicher Art zu erwerben, tourt der Stoffmarkt Holland durch ganz Deutschland – natürlich auch durchs Ruhrgebiet. Los geht es Ende Februar in Bochum. Der Stoffmarkt Holland  verwandelt bereits zum 19. Mal den Bochumer Boulevard Bongardstraße in ein Stoffparadies aus bunten Farben. Ende April wird der Stoffmarkt in Oberhausen auf dem Altmarkt gastieren und Mitte Mai kann sich auch Dortmund auf diesen herrlichen Kreativmarkt freuen. Veranstalter dieses Marktes ist der Stoffmarkt Holland.

 

Termine Stoffmarkt Holland:

25.02.2017 10:00-17:00 Uhr 44787 Bochum, Boulevard, Bongardstraße

29.04.2017 10:00-17:00 Uhr 46045 Oberhausen, Altmarkt – Stadtmitte

13.05.2017 10:00-17:00 Uhr 44135 Dortmund, Friedensplatz – Stadtmitte

 

Weitere Märkte in NRW

 

 


Henrichshütte Hattingen – ein Stück Industriekultur erleben

Posted by on Februar 25th, 2016  •  0 Comments  • 

Museumsmaskottchen „Ratte“ vor dem Hochofen. Foto: LWL/Fischer

Führungen im Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

Die Henrichshütte in Hattingen ist einer der acht Standorte des LWL-Industriemuseums | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur.

Das Hattinger Industriemuseum beherbergt den ältesten, noch erhaltenen Hochofen im Revier. Von der 55 Meter hohen Aussichtsplattform haben die Besucher dieses Hattinger Ausflugsziels den besten Überblick über die Anlage, in der früher Eisen abgestochen wurde.

Das Herz der Hochofenanlage bildet die Gießhalle, welche ebenfalls besichtigt werden kann. Neben der Besichtigung des Hüttenwerks veranschaulicht eine Ausstellung mit Fotos, Filmen und Interviews das Arbeitsleben der Schmelzer, Erzbrückenarbeiter und Möllerfahrer.

Öffnungszeiten Henrichshütte Hattingen:

Das Museum ist dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 10-18 Uhr geöffnet, freitags gelten verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr. Der letzte Einlass erfolgt jeweils eine Stunde vor Schließung.

Eintritt:

Der Eintritt ins Industriemuseum beträgt für Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 2,50 €. Kinder und Jugendliche von 6 – 17 Jahren und Schüler zahlen 1,50 €.

 

Führungen im Industriemuseum Henrichshütte Hattingen:

In der Henrichshütte werden täglich außer montags Führungen ohne Voranmeldung angeboten. Die tägliche Führung für Erwachsene findet Di-So um 11:30 Uhr statt und kostet 2,- € pro Erwachsenem plus die Kosten für den Eintritt

Fackelführung auf der Henrichshütte Hattingen. Foto: LWL/Fischer

Fackelführung auf der Henrichshütte Hattingen. Foto: LWL/Fischer

An fast jedem Freitag werden abendliche offene Führungen über das Hüttengelände geboten. Bis zur Zeitumstellung wird hier ein kleines Event für Große und Kleine Besucher geboten. Es darf mit Fackeln und Knicklichtern gewandert werden. Der Eintritt ist in der dunklen Jahreszeit daher noch etwas teurer und beträgt für Erwachsene 8 €, und für Kinder von 6-17 Jahren 4 € inkl. Eintritt. Nach der Zeitumstellung erfolgt die Führung ohne Licht und kosten dann nur noch 2,-€ pro Person.

Termine Fackelführungen über das Hüttengelände:

03.02.2017 um 20 Uhr

17.02.2017 um 20 Uhr

24.02.2017 um 20 Uhr

03.03.2017 um 20 Uhr

17.03.2017 um 20 Uhr

24.03.2017 um 20 Uhr

„Immer wieder sonntags“ heißen die Wochenendführungen für Kinder und Erwachsene die sich großer Beliebtheit erfreuen. Um 11:30 Uhr lockt eine Museumsführung für Erwachsene. Um 14:30 Uhr steht die Ratten-Kinderführung auf dem Terminplan. Diese richtet sich an Kinder von 5-10 Jahren und dauert ca. 1,5 Stunden. Dabei lädt das Maskottchen „Ratte“ zu einem Streifzug über das Gelände der Henrichshütte ein. Ebenfalls um 14:30 Uhr, aber auch um 15:30 Uhr und 16:30 Uhr findet eine Bunkertour statt. Die Kosten liegen bei 2,- € pro Person zzgl. Museumseintritt.

Termine „immer wieder sonntags“

  • 05.02.2017
  • 12.02.2017
  • 19.02.2017
  • 26.02.2017
  • 05.03.2017
  • 12.03.2017
  • 19.03.2017
  • 26.03.2017
  • 02.04.2017
  • 09.04.2017

 

Der Hochofen der Henrichshütte bei Nacht. Foto: LWL/Hudemann

Der Hochofen der Henrichshütte bei Nacht. Foto: LWL/Hudemann

LWL-Industriemuseum
Henrichshütte in Hattingen
Werksstraße 31-33
45527 Hattingen
Eintritt in das Museum
Erwachsene: 4,00€
Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 1,50€
Familientageskarte: 9,00€
Gruppen ab 16 Personen, pro Person: 3,50€
Schülerinnen und Schüler: 1,10€

 

Postbild/ Featured Image: Museumsmaskottchen „Ratte“ vor dem Hochofen. Foto: LWL/Fischer

 

Weitere Veranstaltungen in Hattingen

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Werksstraße 31

Mülheimer Kreativmarkt

Posted by on Februar 24th, 2016  •  0 Comments  • 

Dreimal jährlich bietet der Kreativ-Markt Mülheim an der Ruhr allerlei Dekorations- und Bastelideen - Foto: Silke Steinen

Kreativ-Markt in der Mülheimer Stadthalle

Dreimal im Jahr veranstaltet der Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr einen Kreativmarkt in der Mülheimer Stadthalle. Rund 70 Aussteller präsentieren hier saisonale handgearbeitete Produkte.

Auf diesem Markt findet man handgearbeitete Produkte und Dekorationsartikel für das ganze Jahr. Da die drei Kreativ-Märkte jeweils in der Osterzeit, im Herbst und in der Vorweihnachtszeit stattfinden und sich an hinsichtlich der angebotenen Waren an der Jahreszeit orientieren, ist für Abwechslung und Produktvielfalt gesorgt. Im Warenangebot stehen Dekorationsartikel aus Glas, Keramik, Holz und Metall; Kränze, Gestecke und jahreszeitliche Dekorationen aus Blumen und Naturmaterialien, diverse Stoff- und Filzarbeiten, handgefertigte Kinderbekleidung, individuell gefertigte Schmuckstücke, duftende Seifen, handgemalte Aquarelle und vieles, vieles mehr. Da einige Aussteller auch während des Marktes ihre Handarbeiten vorführen, kann man so manchem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Neben Produkten, die die eigene Wohnung verschönern, finden Sie dort sicherlich auch das ein oder andere Geschenk für Familie und Freunde. Wer selbst handwerklich oder künstlerisch begabt ist, kann auf dem Mülheimer Kreativ-Markt auch neue Anregungen und Ideen für eigene Kunstwerke sammeln und dort geeignete Materialien einkaufen, um seine Projekte zu verwirklichen.

Der Kreativmarkt findet in der Stadthalle Mülheim statt und beschert so immer ein wetterunabhängiges und gut erreichbares Einkaufsvergnügen. Der neben der Stadthalle gelegene Parkplatz kann sonntags kostenfrei genutzt werden, die Tiefgarage hingegen ist kostenpflichtig. Für eine kleine Stärkung nach dem Marktbummel sorgt das Bistro der Stadthallengastronomie.

Bei schönem Wetter kann noch ein Spaziergang durch den angrenzenden MüGa Park gemacht werden und auch Schloss Broich als eines der schönsten Ausflugsziele im Ruhrgebiet liegt direkt um die Ecke. Auch bis zur Innenstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants ist es nicht weit und wer noch Zeit und Lust hat, kann dem Mülheimer Wasserbahnhof einen Besuch abstatten oder mit der weißen Flotte gemütlich über die Ruhr schippern.

Der Kreativ-Markt findet jeweils in der Zeit von 11-17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Termine Kreativmarkt 2017:

  • 02. April 2017
  • 17. September 2017
  • 03. Dezember 2017

Veranstaltungsort Kreativmarkt:

Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1,
45479 Mülheim an der Ruhr

 

Weitere Veranstaltungen in Mülheim

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Theodor-Heuss-Platz 1

Historischer Jahrmarkt Bochum

Posted by on Februar 19th, 2016  •  0 Comments  • 

Historischer Jahrmarkt Foto: Bochumer Veranstaltungs-GmbH

Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum

Bereits zum 11. Mal findet der beliebte historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum statt und zählt ohne Zweifel zu den TOP- Veranstaltungen in Bochum und dem gesamten Ruhrgebiet.

Der historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum ist der größte Indoor-Jahrmarkt Europas. An insgesamt 4 Wochenenden im Februar und März 2018 begeistern historische Fahrgeschäfte, kleine und große Besucher im Ruhrgebiet und den umliegenden NRW-Städten.

Der historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum ist eines der Top-Events in Bochum Foto:Bochumer Veranstaltungs-GmbH

Der historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum ist eines der Top-Events in Bochum Foto:Bochumer Veranstaltungs-GmbH

 

Endlich ist es wieder soweit: Der Historische Jahrmarkt ist wieder in der Stadt Bochum. Der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und anderen Kirmesleckereien erfüllt die Luft während nostalgische Musik und Drehorgelklänge die Halle erfüllen.

Autoscooter, Break Dancer, Neon-Lichter und Achterbahnen wird man auf diesem Jahrmarkt nicht finden. Stattdessen versetzen jahrhundertealte Fahrgeschäfte und geschichtsträchtige Zugmaschinen die Besucher in die Zeit der Jahrhundertwende ins 19. zum 20. Jahrhundert zurück. Highlights des historischen Jahrmarkts in Bochum sind das Riesenrad von 1884, die Raupe mit Original-Verdeck aus dem Jahre 1926, das nostalgische Pferdekarussell und der Kettenflieger. Größter Beliebtheit erfreut sich auch ein Stand, an dem man sich in historischer Kleidung mit Hut, Schirm und Zylinder fotografieren lassen kann – Vintage-Look als Souvenir.

Lassen Sie sich entführen und reisen Sie 100 Jahre zurück in die Vergangenheit.

 

Sonderveranstaltungen im Rahmen des historischen Jahrmarkts in Bochum 

 

4. Steampunk Jahrmarkt

Der Steampunk Jahrmarkt findet nur am 20. Februar 2016 statt Foto: Bochumer Veranstaltungs-GmbH

Der Steampunk Jahrmarkt findet nur am 11. Februar 2017 statt Foto: Bochumer Veranstaltungs-GmbH

Beim 11. Historischer Jahrmarkt Bochum darf natürlich der nicht nur im Ruhrgebiet heiß ersehnte Steampunk Jahrmarkt nicht fehlen. Diese Begleitveranstaltung begeistert bereits zum vierten mal die Jahrmarktsbesucher. Die feierliche Eröffnung findet am 17.02.2018 um 13:00 Uhr statt. An diesem Tag – und nur an diesem – findet im Rahmen des Kirmesvergnügens der 4. Steampunk Jahrmarkt statt, an dem traditionelle Elemente mit der technischen Denkweise des viktorianischen Zeitalters verschmelzen. Highlights der Veranstaltung ist die Steampunk-Ausstellung sowie der viktorianischer Verkaufsmarkt. Für beste Unterhaltung sorgt ein originelles Abendprogramm inklusive Steampunk Live-Bands. Karten für diese Sonderveranstaltung Bochum sind im Vorverkauf für 20,00 € pro Person erhältlich. An der Tageskasse kosten die Tickets 24,00 €. Wie auch an den anderen Jahrmarktstagen ist die unbegrenzte Nutzung aller Fahrgeschäfte bereits im Preis inbegriffen.


 

Rock´n´Roll anne Raupe im Ruhrpott

Der 02.03.2018 steht ganz im Zeichen des Rock´n´Roll. Heiße Bands heizen mit fetziger Rock´n´Roll – Live Musik den Jahrmarktsbesuchern in Bochum ein. Professionelle Rock´n`Roll-Tänzer schwingen das Tanzbein in Petticoat und Blue Suede Shoes. Welche Bands und Tänzer am 02.03.2018 genau auf dieser Veranstaltung im Rahmen des historischen Jahrmarkts auftreten werden sowie weitere Infos zum Programm folgen in Kürze. Los geht es auf jeden Fall um 18 Uhr. All diejenigen, die stilecht im Look der 50er/60er Jahre gestylt erscheinen, erhalten einen ermäßigten Eintritt von 12,50 € anstatt regulär 15,00 €.


 

Pink Friday – ein Event für Schwule, Lesben und Freunde

Nur am 23. Februar 2018 lockt ein ganz besonders Partyevent in die Jahrhunderthalle Bochum. Ab 18 Uhr heißt können Schwule, Lesben und Freude in historischer Atmosphäre ausgelassen feiern und neue Bekanntschaften schließen. Karten sind für 12,50 € pro Person erhältlich.

 

 


 

Termine Historischer Jahrmarkt Bochum 2018

18. Februar 2018 ab 11 Uhr

24. + 25. Februar 2018 ab 11 Uhr

 03. + 04. März 2018 ab 11 Uhr

 

Eintrittspreise Historischer Jahrmarkt:

Tagesticket Erwachsene 15,00 €

Tagesticket Kinder bis 14 Jahre 12,50 €, Kinder unter 80cm frei

Familienticket (für 2 Erwachsene und 2 Kinder) 50,00 €

Im Eintrittspreis ist die Nutzung sämtlicher Fahrgeschäfte ohne Begrenzung inbegriffen.

An den Tagen der Begleitveranstaltungen können die Eintrittspreise abweichen. Die genauen Preise finden Sie unterhalb der Veranstaltung.

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des 11. Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum

 

4. STEAMPUNK JAHRMARKT

17.02.2018 von 13:00 Uhr – 01:00 Uhr 20,- € im VVK, 24,- € an der Abendkasse

 

PINK FRIDAY

23.02.2018 von 18:00 Uhr – 01:00 Uhr Eintritt 12,50 € pro Person

 

Rock´n´Roll anne Raupe

03.02.2018 ab 18 Uhr Eintritt 15,- € pro Person, 12,50 € wenn man im Stil der 50er oder 60er Jahre gestylt erscheint

 

 

Weitere Veranstaltungen in Bochum

 

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
An der Jahrhunderthalle 1

KinoEulen – Kinderkino Essen

Posted by on Februar 17th, 2016  •  0 Comments  • 

Kinderkino Essen - Logo Kinoeulen

Kinderkinoprogramm mit internationalen Kurzfilmen an verschiedenen Veranstaltungsorten in Essen

Ein Kinderkino für Menschen von 4-10 Jahren findet in regelmäßigen Abständen in der Essener Veranstaltungslocation Galerie Cinema sowie in der Zeche Carl statt.

Häufig sind die typischen Kinofilme von Disney und Co. für Kinder im Vorschulalter noch deutlich zu lang. Wer seinen Kindern aber trotzdem gerne einmal das Filmvergnügen auf der großen Leinwand gönnen möchte, dem sei das Programm der KinoEulen in Essen empfohlen.

 

Das Kurzfilmprogramm der KinoEulen dauert ca. 45 Minuten und umfasst 4-6 verschiedene internationale Kurzfilme, welche nach inhaltlichen und stilistischen Schwerpunkten zusammengestellt werden. Gezeigt werden ausgewählte und hochwertige Kurzfilme, Zeichentrickfilme und animierte Filme, die vorher meist nur auf Festivals zu sehen waren. Die Filme aus aller Welt kommen häufig auch ohne Worte aus. Wenn in dem Film gesprochen wird, dann allerdings in der Originalsprache. Die Filme werden dann live von einer Mitarbeiterin der KinoEulen auf deutsch eingesprochen.

Die einzelnen Kinderkino-Programme richten sich an Kinder unterschiedlicher Altersklassen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem aktuellen Programm.

Der Clou an diesem Kinderkino im Ruhrgebiet ist Folgender: Anders als bei anderen Kinoveranstaltungen müssen die Kinder hier einmal nicht mucksmäuschenstill sein. Die Filme werden kindgerecht und liebevoll moderiert und vorgestellt. Die Kinder dürfen und sollen sich aktiv mit einbringen, Fragen stellen und diskutieren.

Tickets gibt es nur an der Tageskasse. Die Ticketpreise betragen 2,50€ für Kinder und 4,00€ für Erwachsene.

Kinderkino in Essen wird präsentiert von den Kinoeulen

Kinderkino in Essen wird präsentiert von den Kinoeulen

Weitere Infos unter: http://kinoeulen.de/


 

Kinderkinoprogramm Essen im Oktober 2016

 

Mina liebt Minnie Maus über Alles - Ein Kurzfilm unter Regie von Mirjam de With

Mina liebt Minnie Maus über Alles – Ein Kurzfilm unter Regie von Mirjam de With

Aktuell im Kinderkino-Programm Oktober 2016  – „Auf Streifzug“ – Kurzfilme für Kinder ab 6 Jahren:

Im Oktober geht es auf Entdeckungstour mit zwei Spielfilmen aus den Niederlanden und Großbritannien, zwei Animationen aus Israel und Lettland sowie einem Experimentalfilm aus Österreich, in dem Mäuse die Hauptrolle spielen.

Seiner Leidenschaft nachgehen, neues Terrain erkunden, ungewöhnliche Pläne verfolgen – das geschieht nicht immer zur Freude der Umwelt. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg…

Diese Filme sind geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Weitere Infos zu den Kurzfilmen finden Sie hier:

Vorstellungen

 

 

Termin: 

30. Oktober 2016 um 14:30 Uhr 

Veranstaltungsort:

Galerie Cinema
Julienstraße 73
45130 Essen

Das öffentliche Programm der Kinoeulen findet seit August 2016 nun ausschließlich im Kino Galerie Cinema in Essen statt. Kinovorstellungen für Schulen sind auf Anfrage unter kontakt@kinoeulen.de buchbar und werden in der Zeche Carl durchgeführt.

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Julienstraße 73

Verkaufsoffener Sonntag Bochum

Posted by on Februar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt

Sonntagsbummel in Bochum – verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

Das ganze Jahr über lockt die Stadt Bochum mit verkaufsoffenen Sonntagen.

Zwischen Juni und Dezember 2017 finden insgesamt noch fünf verkaufsoffene Sonntage in Bochum statt. Diese sind mit anderen Traditionsveranstaltungen und Stadtfesten verknüpft wie beispielsweise dem Bochumer Musiksommer oder dem Weihnachtsmarkt  Bochum und machen damit den Sonntagseinkauf zu einem kleinen Event. Der verkaufsoffene Sonntag am 30. April 2017 wurde kurzfristig vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen verboten. Wie auch in den Nachbarstädten Mülheim und Oberhausen war Verdi massiv gegen die Sonntagsöffnungen angegangen. In der Stadt Essen wurden – zumindest vorerst- sogar alle verkaufsoffenen Sonntage ausgesetzt. Widerspruch wurde bereits eingelegt.

Verkaufsoffene Sonntage erfreuen sich im Ruhrgebiet und NRW großer Beliebtheit. Nicht nur Berufstätige nutzen die Gelegenheit am Wochenende einkaufen und bummeln zu können. Ist so ein Sonntagseinkauf doch für viele mit deutlich weniger Stress verbunden als innerhalb der Woche. Außerdem locken häufig besondere Angebote, Rabatte und Aktionen in die ortsansässigen Geschäfte. Teilweise sind die Termine so gewählt, dass sie parallel zu anderen Bochumer Veranstaltungen wie z.B. Straßenfesten und Stadtteilfesten stattfinden.

Die verkaufsoffenen Sonntage finden in unterschiedlichen Bochumer Stadtteilen statt. Manche in der Bochumer City, manche in den Einkaufspassagen der einzelnen Stadtteile aber auch in den großen Einkaufszentrum Ruhr Park und dem Hannibal Center. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 13-18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nicht immer alle Geschäfte an diesen Sonntagen geöffnet haben, da die Teilnahme für die Geschäftsinhaber auf freiwilliger Basis erfolgt. Im nachfolgenden finden Sie eine Übersicht der sonntäglichen Einkaufsmöglichkeiten in Bochum.

Verkaufsoffene Sonntage Bochum 2017

11. Juni 2017:
Langendreer (anlässlich Bänke raus)

2. Juli 2017:
Wattenscheid (Anlass: 600-Jahr-Feier)

10. September 2017:
Innenstadt anlässlich Bochumer Musiksommer)

17. September 2017:
Wattenscheid (Anlass: Weinfest Bochum-Wattenscheid)
Linden (anlässlich der Lindener Meile)

10. Dezember 2017:
Innenstadt (anlässlich Weihnachtsmarkt Bochum)

 

 

Die verkaufsoffenen Sonntage 2018 in Bochum finden Sie hier, sobald diese vom Stadtrat genehmigt wurden.

 

Wer noch auf der Suche nach weiteren Terminen für das sonntägliche Einkaufsvergnügen ist, wird hier fündig: Verkaufsoffene Sonntage im Ruhrgebiet finden Sie auf unserer speziellen Extraseite und im Veranstaltungskalender.

Weitere Veranstaltungen in Bochum

 

 


Verkaufsoffener Sonntag Essen

Posted by on Februar 14th, 2016  •  0 Comments  • 

Verkaufsoffene Sonntage in Essen erfreuen sich großer Beliebtheit

Verkaufsoffene Sonntage in Essen 2017

Auch im Jahr 2017 finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage in Essen statt. In zwölf verschiedenen Stadtteilen und an insgesamt elf verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr darf in Essen geshoppt werden.

Aber nicht nur das. Kein verkaufsoffener Sonntag findet in Essen einfach so statt. Es gibt parallel immer etwas zu feiern – besondere Märkte, Frühlingsfeste, Kirmes, Kinderfeste, Gesundheitstage und natürlich die Essener Weihnachtsmärkte.

 

Der Frühling erhält Einzug und mit ihm ein fröhliches Einkaufsvergnügen mit bunten Blumen und Dekoartikeln

Der erste verkaufsoffene Sonntag 2017 findet am 02. April in der Innenstadt anlässlich des Abschlusses des Ostermarkts statt. Dieser lockt mit allerlei frühlingshaften Dekorationen. Am selben Tag findet ebenso in den Stadtteilen Altenessen und Werden ein verkaufsoffener Sonntag statt. In Altenessen kann man an diesem Tag auch die Kirmes besuchen. Steele und Rüttenscheid bieten Ende April ein sonntägliches Einkaufsvergnügen parallel zu dem Steeler Blumen-und Pflanzenmarkt sowie dem Markt „Rüttenscheid International“. Am 28. Mai öffnen die Geschäfte in gleich sieben verschiedenen Stadtteilen Essens. Neben Frühlingsfesten bieten auch die Gesundheitstage in Steele und Werden Anlass zu einem Wochenend-Bummel. Ebenso findet an diesem letzten Sonntag im Mai die Borbecker Autoschau statt.

 

Verkaufsoffene Sonntage im Sommer – 2017 erst ab August

In den Sommermonaten Juni und Juli bleiben die Essener Geschäfte sonntags geschlossen. Erst Ende August bietet sich wieder die Möglichkeit am siebten Tag der Woche einzukaufen. Dann locken nämlich das berühmte Wottelfest in den Stadtteil Heisingen und die bunte Kinderveranstaltung „Hits 4 Kids“ in die Essener City. Am 10. September Öffnen die Läden in Kettwig und Kupferdreh anlässlich der sommerlichen Stadtteilfeste (Brunnenfest und Sonnenblumenfest). Eine Woche später feiert Alenessen sein Stadtteilfest und auch der Werdener Herbstmarkt inklusive Stoff- und Tuchmarkt bietet eine willkommene Abwechslung beim Einkaufen.

 

Halloween, Herbstfeste, Lichtwochen und Weihnachtsmärkte ziehen die Besucher in viele verschiedene Essener Stadtteile – Verkaufsoffene Sonntage im Herbst und Winter 2017

Im Herbst sollten Sie die Halloween-Veranstaltung in Essen Kettwig, das „Kettwiger Kürbisfest“ auf keinen Fall versäumen und im Winter darf zwischen hell erleuchteten Weihnachtsmarkthütten flaniert werden. Den Anfang dazu macht die Innenstadt anlässlich der Eröffnung der Essener Lichtwochen bereits Ende Oktober. Kurz darauf folgt der verkaufsoffene Sonntag anlässlich der Borbecker Lichtwochen. Anfang und Mitte Dezember 2017 darf dann in insgesamt acht Essener Stadtteilen sonntags fleißig nach Weihnachtsgeschenken geshoppt werden – natürlich nicht ohne auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten mit einem Glühwein oder alkoholfreien Punsch anzustoßen.

 

Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage in Essen im Jahr 2017

 

  • 02. April 2017 
    Innenstadt – Zum Abschluss des Ostermarkts
    Altenessen – anlässlich des Altenessener Frühlings mit Kirmes
    Werden – Frühjahrsmarkt Werden mit Stoff- und Tuchmarkt
  • 23. April 2017
    Rüttenscheid – „Rüttenscheid International“ – Markt
    Steele – Steeler Blumen- und Pflanzenmarkt
  • 28. Mai 2017
    Altenessen – Altenessener Weinschmecker-Festival
    Borbeck – Borbecker Autoschau
    Kettwig – Kettwiger Frühlingsfest
    Kupferdreh – Maifest
    Rellinghausen – Rellinghauser Frühlingsfest
    Steele – im Rahmen der Steeler Gesundheitstage
    Werden – Gesundheitsmarkt Werden

 

  • 27. August 2017
    Heisingen –  zum Heisinger Wottelfest
    Innenstadt – „Hits 4 Kids“ Kinderfest

 

  • 10. September 2017
    Kettwig – Kettwiger Brunnenfest
    Kupferdreh – Sonnenblumenfest

 

  • 17. September 2017
    Altenessen – Altenessener Stadtteilfest
    Werden – Herbstliches Werden mit Stoff- und Tuchmarkt

 

  • 01. Oktober 2017
    Rüttenscheid – Verleihung der Marktrechte
    Steele – Historischer Handwerkermarkt Essen-Steele

 

  • 29. Oktober 2017
    Innenstadt – zur Eröffnung der Essener Lichtwochen
    Kettwig – Kettwiger Kürbisfest mit Halloweenveranstaltung
    Rellinghausen – Rellinghauser Herbsfest

 

  • 05. November 2017
    Borbeck – 65. Borbecker Lichtwochen
    Frohnhausen – anlässlich der Namensgebung Gevinusplatz – Geburtstagsfeier

 

  • 03. Dezember 2017
    Altenessen – Altenessener Weihnachtsmarkt
    Kettwig – Weihnachtsmarkt Essen-Kettwig
    Kupferdreh – Kulinarische Weihnacht Essen-Kupferdreh
    Steele – Steeler Weihnachtsmarkt
    Werden – Werdener Weihnachtsmarkt

 

  • 17. Dezember 2017
    Innenstadt – Internationaler Weihnachtsmarkt
    Rellinghausen –  Rellinghauser Weihnachtsmarkt
    Rüttenscheid – Rüttenscheider Weihnachtsmarkt

 

 

Die verkaufsoffenen Sonntage 2018 in Essen finden Sie hier, sobald diese vom Stadtrat genehmigt wurden.

Weitere Veranstaltungen in Essen

 

 


Gertrudiskirmes Wattenscheid

Posted by on Februar 12th, 2016  •  0 Comments  • 

Osterkirmes am 05.04.2010 in Bochum auf dem Festplatz an der Castroper Strasse: Lebkuchenherzen haengen an einem Stand. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Die Kirmessaison in Bochum beginnt mit der Gertrudiskirmes Wattenscheid

Vom 17. – 26. März 2017 findet in Bochum-Wattenscheid die traditionelle Gertrudiskirmes statt.

Rund um den Gedenktag der Heiligen Gertrud lockt die erste Kirmes der Saison in die Bochum-Wattenscheider Innenstadt.  Insgesamt zehn Tage lang bieten verschiedene Fahrgeschäfte, Imbissbuden und Spielgeschäfte täglich von 14-21 Uhr beste Unterhaltung für Groß und Klein. Die Kirmes, die übrigens nach der Wattenscheider Stadtpatronin benannt ist, möchte insbesondere Kinder, Jugendliche und Familien ansprechen. Eine Besonderheit der Gertrudiskirmes Wattenscheid ist daher auch der Familientag. Doch nicht nur Kinder genießen den Rummel auf dem Kirmesplatz. Bunte Lichter und der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln erwecken bei den Besuchern Lebens- und Abenteuerlust.

Osterkirmes am 05.04.2010 in Bochum auf dem Festplatz an der Castroper Strasse: Besucher auf den Fahrgeschaeften. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Osterkirmes am 05.04.2010 in Bochum auf dem Festplatz an der Castroper Strasse: Besucher auf den Fahrgeschaeften. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Endlich ist der Frühling da. Die Kirmes erstreckt sich vom Gertrudisplatz, über den Alten Markt, das Rosenviertel, durch die Einkaufszone der Ost- und Hochstraße bis hin zum August-Bebel-Platz. Sie liegt also ganz zentral in der Innenstadt von Bochum-Wattenscheid. Diese Lage ist auch ideal, um den Kirmesbesuch mit einem Einkaufsbummel zu verbinden.

Während der Veranstaltungsdauer der Kirmes lockt jährlich außerdem ein verkaufsoffener Sonntag in die Wattenscheider Geschäfte.

Doch nicht nur diese Kirmes in Bochum sorgt für rasantes Kirmesvergnügen. Auch die im April folgende Osterkirmes und die Frühjahrskirmes in Bochum-Linden sorgen für eine willkommene Abwechslung im Veranstaltungskalender Bochum.

Veranstaltet werden die Gertrudiskirmes Wattenscheid sowie die weiteren Kirmesveranstaltungen Bochum von der Bochum Marketing GmbH.

 

Gertrudiskirmes in der Wattenscheider Innenstadt. Foto: Stadt Bochum, Presseamt

Gertrudiskirmes in der Wattenscheider Innenstadt.
Foto: Stadt Bochum, Presseamt

 

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten Gertrudiskirmes:

Ort: Wattenscheider Innenstadt, 44866 Bochum

Veranstaltungsdatum: 17. – 26. März 2017

Uhrzeit: 14 – 21 Uhr

Veranstalter: Bochum Marketing GmbH

 

Bildnachweis Vorschaubild: Osterkirmes am 05.04.2010 in Bochum auf dem Festplatz an der Castroper Strasse: Lebkuchenherzen hängen an einem Stand. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

 

Weitere Veranstaltungen in Bochum

 

 


Planetarium Bochum

Posted by on Februar 9th, 2016  •  0 Comments  • 

Das Planetarium in Bochum, aufgenommen am 18.05.2010. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Zeiss Planetarium Bochum – den Sternen so nah

Das Zeiss Planetarium Bochum bietet ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm für alle Altersklassen. Neben spannenden Astronomieshows, die auf verständliche aber dennoch sehr spannende Art und Weise Wissenswertes über den Sternenhimmel und den Kosmos vermitteln, finden auch Musikshows, Live-Konzerte und Hörspielreihen im Planetarium statt.

Dazu gehören die „drei???“, spannende Götter- und Heldensagen und sogar Krimi-Hörspiele aus der Reihe „Mord im Planetarium„.  Auch Krimi-Autorenlesungen stehen auf dem Programm. Die Shows dauern wenn nicht anders angegeben ca. eine Stunde.

Das Zeiss Planetarium in Bochum zählt ohne Zweifel zu den interessantesten Ausflugszielen im Ruhrgebiet Bild: Außenansicht des Planetariums © Zeiss Planetarium Bochum

Das Zeiss Planetarium in Bochum zählt ohne Zweifel zu den interessantesten Ausflugszielen im Ruhrgebiet
Bild: Außenansicht des Planetariums © Zeiss Planetarium Bochum

Kinderprogramm im Planetarium Bochum

Spezielle Kindershows führen bereits Vorschüler in die Welt der Astronomie ein. So werden beispielsweise Sternbilder und unser Sonnensystem kindgerecht erklärt. Die Kindershows richten sich an kleine Entdecker ab ca. 5 Jahren. Die nicht als Kinderveranstaltung gekennzeichneten Shows sind für Erwachsene konzipiert, sind aber bereits für Kinder ab 10 Jahren gut verständlich.

In einem kleinen, in das Planetarium Bochum integrierten Astro-Shop, können Souvenirs, Bücher, Postkarten, DVDs, Puzzles, Poster und andere Kleinigkeiten rund um den Themenbereich Astronomie erworben werden. Das Café Milchstraße bietet außerdem eine Auswahl an Getränken, Eis und Süßigkeiten an. An bestimmten Abenden, insbesondere an Wochenenden, hat außerdem eine kleine Bar für Sie geöffnet.

Sternpatenschaften

Eine ganz besondere Geschenkidee ist die Sternpatenschaft. Hier kann man die Patenschaft für einen Stern am Himmel des Bochumer Planetariums übernehmen oder verschenken. Weitere Infos hierzu finden Sie unter: www.freundeskreis-planetarium-bochum.de

Das Planetarium Bochum verfügt über keine eigenen Besucher-Parkplätze. Es stehen jedoch einige kostenfreie Parkmöglichkeiten in den Straßen rund um den Stadtpark zur Verfügung.

Das komplette Veranstaltungsprogramm des Planetariums sowie die Eintrittspreise für die einzelnen Planetariumsshows und Musikshows finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.


Das Planetarium in Bochum, aufgenommen am 18.05.2010. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Das Planetarium in Bochum, aufgenommen am 18.05.2010. +++ Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

Eintrittspreise Planetariumsshows:

Einzelkarte 8,50 € , ermäßigt 5,50 €, Kind im Familienverbund 2,00 €

Eintrittspreise Musikshows:

Einzelkarte 9,50 € , ermäßigt 7,50 €

Die Eintrittspreise für Sonderveranstaltungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

Werden zwei Shows am selben Veranstaltungstag besucht, vermindert sich der Eintrittspreis für die zweite Show um 20%.

Kassenöffnungszeiten Planetarium Bochum:

Mo-Fr. 9:00 – 15:30 Uhr sowie jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Tickets können auch online erworben und zu Hause selbst ausgedruckt werden. Zum Veranstaltungskalender und zur Ticketbuchung gelangen Sie hier.

VIP-Ruhrgebiet-Tipp – Kombinieren und Sparen:

zeiss_planetarium_bochum_logo©zeiss_planetarium_bochumPlanen Sie am besten direkt einen Tagesausflug nach Bochum ein. In unmittelbarer Nähe zum Planetarium befindet sich der Bochumer Tierpark, der ganz sicherlich auch einen Ausflug wert ist. Zwischen den Einrichtungen besteht eine Kooperation, so dass die als zweite besuchte Einrichtung einen Rabatt in Höhe von 20% gewährt. Gleiches gilt für das Deutsche Bergbau-Museum Bochum.

Featured Image: Das Planetarium in Bochum Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum, Presseamt

 

 


Aktuelle Veranstaltungen im Planetarium


Vortrag im Planetarium zum Umweltproblem „Lichtverschmutzung“

Am Mittwoch (23. November) um 19.30 Uhr geht es im Planetarium, Castroper Straße 67, um ein Thema, das jeden „Ruhri“ ganz direkt betrifft: Nachts erstrahlt schon lange kein prächtiger Sternenhimmel mehr über dem Revier. Stattdessen blicken wir in ein selbstgemachtes Lichtermeer, das die Sterne verblassen lässt. Muss das so sein? Harald Bardenhagen, der als Kölner vom Umweltproblem „Lichtverschmutzung“ ebenso betroffen ist wie die Menschen im Ruhrgebiet, berichtet davon, wie wir die Nacht „mit Lichtgeschwindigkeit“ verlieren. Er gibt in seinem Vortrag auch Tipps, wie man Licht sparsamer, sinnvoller und effizienter einsetzen kann, ohne etwa die Sicherheit auf unseren Straßen einzuschränken.

Astronomen waren die ersten, sind aber bei weitem nicht die einzigen, die die Störungen durch künstliches Licht in der Nacht zu spüren bekommen: Der aufgehellte Nachthimmel lässt die Sterne verblassen. Ein natürlicher Nachthimmel ohne Lichtverschmutzung ist in ganz Europa kaum noch zu finden, die Quellen von Lichtsmog sind noch in einer Entfernung von 200 bis 300 Kilometer wirksam.

Köln bei Nacht - Foto: Harald Bardernhagen | Veranstaltungen Planetarium Bochum

Köln bei Nacht – Foto: Harald Bardernhagen

Welche Folgen hat künstliches Licht?

Künstliches Licht in der Nacht ist darüber hinaus eine potenzielle Gesundheitsgefahr und hat einen dramatischen Einfluss auf die Verringerung der Artenvielfalt. Wer glaubt, dass durch die Einführung neuer Technologien wie LED-Leuchten der Lichtverschmutzung der Garaus gemacht wird, irrt sich: Leider ist das Gegenteil der Fall. Ein Zuviel an Licht wird immer „preiswerter“ und so wird wesentlich mehr künstliches Licht in die nächtliche Umwelt abgestrahlt als früher. Was können wir heute tun, um den Verlust der natürlichen Nacht zu verhindern und das Naturerlebnis „sternenreicher Nachthimmel“ für unsere Kinder und Enkelkinder zu erhalten? Zum Vortrag werden zur Demonstration verschiedene belastungsarme Straßenleuchten und weitere Modelle mitgebracht.

Der Referent Harald Bardenhagen ist Mit-Initiator des „Sternenparks Nationalpark Eifel“, dem ersten „International Dark Sky Park“ in Deutschland. Er setzt sich europaweit für die Verringerung der Lichtverschmutzung ein.

Karten für den Vortrag kosten 8,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro. Sie können im Internet unter www.planetarium-bochum.de oder zum Ortstarif bei der Ticket-Hotline 02 21 / 28 02 14 erworben sowie per Mail unter mail@planetarium-bochum.de reserviert werden. Sie sind auch an der Abendkasse erhältlich.

 

Quelle: Pressestelle Stadt Bochum

Weitere Veranstaltungen im Ruhrgebiet

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Castroper Str. 67

Konzerte und Ausstellungen im Schloss Borbeck

Posted by on Februar 4th, 2016  •  0 Comments  • 

Schloß Borbeck stellt das Jahresprogramm 2016 vor

Kunst und Kultur im Schloss – Das Veranstaltungsprogramm 2017 im Schloß Borbeck überzeugt wieder mit einem Crossover moderner Musik auf alten historischen Instrumenten

 

Die Borbecker Schlosskonzerte erfreuen sich bei den Essener Besuchern größter Beliebtheit und bilden einen konstanten Bestandteil der Kunst und Kultur in Essen.

Aber das künstlerisch qualitätsvolle und vielseitige Spektrum wird auch überregional, weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus geschätzt. Sind die Veranstaltungen doch einzigartig und stets liebevoll inszeniert. Schloß Borbeck setzt auf Klasse anstatt Masse. Auf dem Programm stehen im Jahr 2017 insgesamt 17 Veranstaltungen, darunter 14 Konzerte aus den Sparten „Alte Musik“, „Jazz“ und „Kammermusik“ sowie 2 Sonderausstellungen, eine musikalische Lesung und ein Symposium.

 

Alte Musik im Schloß Borbeck – Konzerte der besonderen Art

Die Reihe Alte Musik existiert seit über 10 Jahren und ist eng mit dem Schloß Borbeck verbunden. Welcher Veranstaltungsort würde sich auch besser für solche besonderen Konzerte mit historischen Musikinstrumenten eignen, als ein Schloss. Der Residenz- und Schlosssaal als Veranstaltungsort wird von Musikern aufgrund seiner besonderen Akustik und dem ansprechenden Ambiente hoch geschätzt. Die überregionale Bedeutung der Veranstaltungsreihe „Alte Musik“ haben auch die Medien erkannt. Der WDR wird ein Konzert im Residenzsaal von Schloß Borbeck aufzeichnen und zeitverzögert im Hörfunk senden. Dazu gehört das Konzert „Die Alte Musik ist die neue Musik früherer Zeiten“ am 24. November 2017.

Hervorzuheben aus der Reihe „Alte Musik“ ist das Konzert mit dem Folkwang Kammerorchester am 28. April 2017. Der Konzertabend steht unter dem Titel „Johann Sebastian Bach und Wilhelm Friedemann Bach“. Die Leitung des Orchesters übernimmt Gottfried von der Goltz, international renommierter Barockgeiger und künstlerischer Leiter des Freiburger Barockorchesters. Auch mit Christian Rieger, Professor für Alte Musik an der Folkwang Universität der Künste, konnte das Schloß Borbeck eine Koryphäe im Bereich Alte Musik gewonnen werden, der an diesem Abend auf dem historischen Tasteninstrument Cembalo begeistern wird. Die Kombination dieser beiden Kompetenzen führt zu innovativen, interessanten und mutigen Ergebnissen, auf die die Essener Konzertbesucher gespannt sein dürfen.  Nähere Informationen finden Sie in Kürze in unserem Veranstaltungskalender Ruhrgebiet.

Kammermusik im Schloss – „Best of NRW“

An insgesamt 16 Spielorten in NRW werden mit Unterstützung der Werner-Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung und des WDR 3 hochbegabte, junge Nachwuchskünstler präsentiert. Auch das Schloß Borbeck ist mit 4 Konzerten als Veranstaltungsort für „Best of NRW“ mit dabei. Am 04.03.2016 überzeugt das Arrundosquintett Trio mit dynamischer Spielfreude und jugendlicher Frische mit Interpretationen der Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Danzy, Anton Reicha und György Ligeti. Im April präsentiert das Klavierduo Praleski Werke von der Wiener Klassik bis zur Romantik u.a. von Mendelssohn-Bartholdy und Schubert. Im September wird die Pianistin Inna Firsova solistisch am Klavier zu hören und im November kommen Sie in den Genuss eines äußerst seltenen Harfen-Solos von Lea Maria Löffler.

Musikalische Lesung

Im Juni 2017 geht es auf eine musikalisch-literarische Reise in die Südsee. Paul Gauguin, ist als Maler vor allem für seine Werke mit Motiven aus der Südsee bekannt. Dass der Wegbereiter des Expressionismus aber auch literarisch sehr gewandt war, wissen nur Wenige.  „Noa Noa – oder das gemalte Paradies“ ist der Titel der musikalischen Lesung, in der Jörg Mascharrek Paul Gauguins Tagebuch rezitiert. Das Niehusmann Gitarren Duo sorgt für die musikalische Untermalung dieser literarischen Reise in die paradiesische Südsee.  Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Schöne Aussichten – Paradiese und Utopien“ der Essener Kultureinrichtungen statt. Weitere Infos zu dieser Reihe finden Sie demnächst ebenfalls hier bei uns auf VIP Ruhrgebiet – dem smarten Eventguide an der Ruhr.

Jazz im Schloss

Was wäre Schloss Borbeck ohne Jazz? Auch im Jahr 2017 treten wieder renommierte Jazzlegenden in Borbeck auf. Sowohl die WDR Big Band als auch die deutsch-italienische Band Camatta Monk  nehmen den 100. Geburtstag  von Thelonious Monk als Anlass für Ihre innovativen Jazz-Konzerte im Schloss. Thelonious Monk, einer der Protagonisten des Bebop, innovativer Pianist und Komponist sowie bedeutender Innovator des Modern Jazz wäre 2017 100 Jahre alt geworden. Neben diesen beiden Konzerten wird noch ein drittes Jazz-Konzert auf dem Essener Veranstaltungsprogramm stehen.


Ausstellungen im Schloß Borbeck

Wie auch bereits im Vorjahr stand Peter Stohrer, Kurator des Schlosses, vor der großen Herausforderung trotz des derzeitigen Umbaus des Wirtschaftsgebäudes von Schloss Borbeck und der damit nicht zur Verfügung stehenden Galerie, geeignete Räumlichkeiten zu finden, welche den Ansprüchen der Künstler und dem kunstbegeisterten Besuchern gerecht werden kann.

 

„Lichtes Werk“ erstrahlt in der Schlosskappelle

Aus der Not wurde eine Tugend. Bereits seit dem 27. Februar 2016 erstrahlt die Kapelle von Schloß Borbeck in neuem Licht und begeistert neben direkten kunstinteressierten Ausstellungsbesuchern auch die Brautpaare, die sich im Schloss das JA-Wort geben. Die Ausstellung „Lichtes Werk“ der Künstlerin Susanne Stähli setzt sich mit der Erscheinung von Farbe auseinander. Dazu wurden insbesondere die Fenster der Schlosskapelle farbig bearbeitet, was sich auf Lichtverhältnisse und die komplette Atmosphäre der Innenräume auswirkt und farbige Erscheinungen auf Wand und Boden zaubert. Die Ausstellung kann noch bis Oktober 2017 bewundert werden.

 

 

Weitere Highlights in NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Schloßstraße 101

Rosenmontagszüge NRW

Posted by on Januar 29th, 2016  •  0 Comments  • 

Die schönsten Rosenmontagsumzüge im Ruhrgebiet

Rosenmontagsumzüge im Ruhrgebiet und NRW – die schönsten Karnevalsumzüge im Überblick

Rosenmontag fällt 2017 auf den 27.02. Im gesamten Ruhrgebiet und im weiteren NRW sind wieder zahlreiche Rosenmontagszüge geplant. Zahlreiche große und kleine Jecken sind dann wieder auf den Straßen unterwegs, wenn bunt geschmückte Festwagen mit stimmungsvoller Musik und ordentlich Karamellen bei viel Helau und Alaaf durch die Straßen ziehen.

 

Eine Übersicht der Rosenmontagsumzüge im Ruhrgebiet und NRW mit der aktuellen Route finden Sie hier:


Rosenmontagszug Bochum (Bochum Linden und Bochum-Wattenscheid)

Der Rosenmontagszug in Bochum-Linden beginnt um 14 Uhr an der Lindener Straße. Marschiert wird anschließend auf der Lindener Straße in nördlicher Richtung bis zur Hattinger Straße und von der Hattinger Straße in südliche Richtung bis zum Marktplatz Linden. Neben dem Bochumer Karnevalsumzug, der auch gerne als Lindwurm-Umzug bezeichnet wird, gibt es in Bochum jedeoch noch einen weiteren Umzug. Denn wer bereits einen Tag zuvor Kamelle sammeln möchte, dem sei der Karnevalsumzug in Bochum-Wattenscheid empfohlen. Dieser startet an der Günnigfelder Straße ab Einmündung Neue Ortsumgehung Günnigfeld und führt über den Aschenbruch, die Parkstraße, die Voedestraße, die Marienstraße, die Lyrenstraße über die Friedrich-Ebert-Straße zum Rathaus. Anschließend geht es weiter über den August-Bebel-Platz, über die Hochstraße.


Rosenmontagszug Bottrop

2017 nimmt der Rosenmontagszug Bottrop erstmalig einen anderen Streckenverlauf als in den Vorjahren. Eine Änderung war von der Stadtverwaltung Bottrop und dem Festkomitee Bottroper Karneval als notwendig erachtet worden, da es bereits früher aufgrund der großen Menschenmenge immer wieder zu gefährlichen Engstellen und verstopften Bürgersteigen kam. Auch die zunehmend größer werdenden Festwagen hatten in den Vorjahren häufiger Probleme um die teils sehr engen Kurven zu biegen.

Der närrische Lindwurm zieht also 2017 seinen Weg durch folgende Straßen: Essener Straße, Prosperstraße, Brauerstraße, Peterstraße, Hans-Böckler-Straße und nun neu durch die Straße am Lamperfeld. Die Schleifen über die Prosperstraße zwischen der Essener und der Brauerstraße sowie über die Böckenhoffstraße entfallen.

Der Zug startet am 27.02.2017 um 10:30 Uhr in der Essener Straße.


Rosenmontagszug Dorsten

Auch in Dorsten findet 2017 wieder ein Rosenmontagsumzug statt. Circa 26 Wagen und Gruppen ziehen am Rosenmontag rund um die Dorstener Altstadt. Los geht es am 27.02.2017 um 14:11 Uhr. Der närrische Lindwurm formiert sich an Ost- und Südwall ebenso wie auf dem Platz der Deutschen Einheit und verläuft dann weiter bis zur Eishalle, von wo sich das bunte Treiben wieder auflöst.

Streckenverlauf: Julius-Ambrunn-Straße, Südwall, Gallener Straße, Georgsplatz, Klosterstraße, Westwall, Borkener Straße bis zur Eissporthalle


Rosenmontagsumzug Dortmund

Der Dortmunder Rosenmontagszug startet um 14:00 Uhr am Festplatz Eberstraße. Die Zugstrecke führt über die Münsterstaße, Leopoldstraße, Heckenstraße, Münsterstraße (Fußgängerzone), Heiligegartenstraße, Bornstraße, über Schwanenwall und Ostwall zum Südwall, wo das bunte Treiben dann voraussichtlich gegen 16:00 – 16:30 Uhr feierlich enden wird. Auch wer rund um die Karnevalszeit noch ein wenig Abwechslung sucht, dem sei die Dortmunder Karnevalskirmes empfohlen, die von Weiberfastnacht bis Rosenmontag rund um den „Alten Markt“ stattfindet. Ebenso gibt es einen gesonderten Kinderkarnevalszug der in Dortmund bereits am 19. Februar stattfindet und alle Kinder und ihre Eltern im Anschluss zur Kinderkarnevalsfeier ins Rathaus einlädt (Karnevalsfeier kostenpflichtig).


Rosenmontagsumzug Duisburg

Der Duisburger Rosenmontagsumzug startet um 14:11 Uhr in Neudorf. Der Karnevalsumzug führt anschließend durch die Stadtmitte bis in den Duisburger Innenhafen. Bereits einen Tag zuvor findet der Kinderkarnevalszug in Hamborn statt. Dieser beginnt ebenfalls um 14.00 Uhr.


Rosenmontagszug Essen (Essen-Rüttenscheid und Essen-Kupferdreh)

In der Ruhrgebietsstadt Essen finden am Rosenmontag gleich zwei Umzüge statt. Da diese zeitlich weit genug auseinanderliegen muss man sich nicht zwangsläufig für den Besuch eines Umzugs entscheiden, sondern kann gleich beide besuchen. Denn der erste Essener Rosenmontagszug startet um 13:11 Uhr am Messe-Parkplatz 2 der Gruga in Essen-Rüttenscheid. Das diesjährige Motto lautet „Essen Is Im Pott“. Sogar insgesamt 50 Karnevalszüge unterschiedlicher Karnevalsgesellschaften ziehen die Rüttenscheider Straße über Klarastraße und Huyssenallee entlang bis ins Zentrum. Mit eigenem Festwagen dabei ist natürlich der Essener Karnevalsverein, das Prinzenpaar Essen, die Essener Prinzengarde, das Kinderprinzenpaar Essen aber natürlich auch viele weitere der Karnevalsvereine und Tanzgarden der Essener Stadtteile. Ein weiterer Rosenmontagszug findet ab 16:11 Uhr in Kupferdreh statt. Der 145. Kupferdreher Rosenmontagszug tritt dieses Jahr mit zahlreichen Festwagen an. Aufstellungsbereich ist an der Kupferdreher Straße , von Dach Heidrich bis Abzweig Hinsbecker Berg. Der Zug endet an der Kupferdreher Straße 272 Abzweig Möllneyer Ufer.


Rosenmontagszug Gelsenkirchen

Der Rosenmontagszug in Gelsenkirchen startet um 14.30 Uhr in der Willi-Brandt Allee und verläuft dann über die Auguststraße bis hin zur Cranger Straße und schlussendlich durch die Breitestraße. Alle Narren und Närrinnen sind herzlich eingeladen den bunten Zug anzufeuern und Rosenmontag zu feiern. Versprochen wird eine ausgelassene Feierstimmung und jede Menge Karnevalsfieber. Der rund 2500m lange Zug ist jedes Jahr ein Highlight der Karnevalszeit in Gelsenkirchen und bei Groß und Klein beliebt.


Rosenmontagsumzug Hamminkeln

In Hamminkeln sind jeden Rosenmontag die Jecken los. Mit viel Helau und Alaaf stürmen Sie die Straßen in Dingenden. Der Karnevalsclub Dingden e.V gibt sich jedes Jahr aufs neue die größte Mühe den Karnevalsumzug so bunt und vielfältig, wie möglich zu gestalten. Am 27.12.2017 um 10:00 Uhr ist es wieder so weit und die Straßen des Stadtzentrums sind erfüllt vom bunten Treiben der Karnevalszeit. Im Anschluss gibt es für Narren und Närrinnen ab 16 Jahren eine „After Zug Party“ im Zelt mit DJ Kurten.


Rosenmontagsumzug Herne

Auch in Herne freuen sich alle auf den diesjährigen Karnevalsumzug am Rosenmontag. Als Veranstaltungsort für den Umzug wird der Kurt Edelhagen Platz in Sodingen genannt. Seien Sie dabei, wenn auch in Herne wieder das Karnevalsfieber ausbricht. Los geht es um 12 Uhr. Der Rosenmontagszug endet am Herner Rathaus.


Der Nelkensamstagszug in Moers

Moers sticht immer wieder gerne heraus. So auch in der Karnevalszeit. Während in den meisten Städten die Karnevalsfans am Rosenmontag die Chance bekommen, ihre Leidenschaft mit ihren Mitmenschen zu teilen, findet in Moers der Umzug wieder am Nelkensamstag den 25.02.2017 statt. Von Duisburg-Homberg bis nach Moers-Mitte wird der Karnevalszug Groß und Klein begeistern. Um 13.30 Uhr geht es los in Duisburg-Hochheide. Der Zug führt über die Homburger Straße, Klever Straße, Wilhelm-Schroeder-Straße und Unterwallstraße bis ins Mörser Stadtgebiet. Im Bereich der Steirischen Kreuzung wird sich der Zug dann schlussendlich auflösen.


Rosenmontagsumzug Mülheim an der Ruhr

In Mülheim geht es am Rosenmontag um 14.00 Uhr los. Der Rosenmontagsumzug beginnt in der Kaiserstraße und zieht weiter über die Leineweberstraße, die Ruhrstraße, über die Schollenstraße, die Friedrich-Ebert-Straße, die Bahnstraße, Am Lösenhof, über den Kurt-Schumacher-Platz und den Kaiserplatz. Danach zieht der Zug wieder über die Leinweberstraße und weiter über die Friedrichstraße, die Wertgasse, die Ruhrstraße, die Leineweberstraße, die Schloßbrücke und löst sich dort dann in buntem Treiben auf.


Karnevalsumzüge Oberhausen

In Oberhausen wird die 5. Jahreszeit groß gefeiert. Gleich drei Umzüge an drei verschiedenen Tagen machen die Karnevalszeit zu einer ereignisreichen Zeit. Langweilig wird es hier garantiert nicht. Der erste Umzug startet am Nelkensamstag in Oberhausen Osterfeld und ist besonders für die kleinen Fans das Highlight. Am 25.02.2017 um 15 Uhr startet der Kinderkarnevalszug unter dem Motto „Im Ruhrpott geboren und stolz hier zu leben, wollen wir euch Freude und Heiterkeit geben!“ in der Rheinischen Straße. Am nächsten Tag, dem Tulpensonntag findet dann der Karnevalsumzug in Alt-Oberhausen statt. Hier beginnt die Aufstellung um 13.00 Uhr und der offizielle Umzug um 14.00 Uhr.  Natürlich darf auch in Oberhausen der Rosenmontagsfestzug nicht fehlen. Dieser findet dieses Jahr an der Burg Vondern statt. Um 15.00 Uhr startet er und zieht durch Vondern über die Schlossstraße und die Arminstraße.


Rosenmontagsumzug Recklinghausen

Der Rosenmontagsumzug in Recklinghausen lockt jährlich über 100.000 Besucher in die Stadt. Denn auch dieses Jahr am 27.02 wird wieder ordentlich gefeiert. Ebenso Pünktlich, wie jedes Jahr, beginnt der bunte Festzug um 13.11 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz um anschließend durch die Straßen zu ziehen und bei allen das Karnevalsfieber zu entfachen.


Rosenmontagsumzug Wesel

Der Rosenmontagsumzug in der Innenstadt von Wesel beginnt um 12.30 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Alle sind recht herzlich eingeladen zusammen Karneval zu feiern. Los geht es ab der Kolpingstraße. Dann nimmt der Zug seinen Lauf über die Pastor van-der-Giet Straße, Korbmacherstraße, Kreuzstraße, Esplanade, Magermannstraße, Pastor-Janßen-Straße, Großer Markt, Dimmerstraße, Kornmarkt, Ritterstraße, Flesgentor, Korbmacherstraße, Kreuzstraße, Esplanade, Berliner-Tor-Platz, Poppelbaumstraße und endet schließlich an der Alten Roßmühlenstraße

In Bislich findet am Rosenmontag ebenfalls ein Umzug statt, der vom Kirchplatz aus durchs Dorf zieht. Beginn dieses Zuges ist um 11 Uhr.

Am selben Tag findet auch der Bollerwagenzug in Ginderich statt. Getroffen wird sich um 10:30 Uhr, so richtig los geht es dann aber um 11:11 Uhr am Marktplatz. Im Anschluss an den Bollerwagenzug findet eine Karnevalsparty im Narrenzelt statt.


Rosenmontagsumzug Düsseldorf

Der Rosenmontagsumzug in Düsseldorf ist ein Highlight in der Karnevalszeit. Er ist besonders groß und besonders bunt. Tausende Karnevalsbegeisterte aus dem Ruhrgebiet feiern zusammen die 5. Jahreszeit und lassen den Ernst des Lebens zuhause. Der Zug ist so groß, dass bereits drei Düsseldorfer Straßen zum Aufstellen des Zuges benötigt werden. Ab 11.30 Uhr bewegt sich der Zug durch die gesamte Innenstadt.


Rosenmontagszug Köln

Bunt, laut und ausgelassen – so feiern die Kölner Karneval. Und natürlich alle die für den Kölner Karneval angereist sind. Köln ist für seinen Karneval berühmt und viele Menschen reisen aus Deutschland und anderen Ländern extra dafür an. Am 27.02 um 10.00 Uhr startet der größte Rosenmontagsumzug und zieht durch die gesamte Innenstadt. Unter dem Motto „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“ feiert Köln dieses Jahr Karneval.


Rosenmontagsumzug Mönchengladbach

Auch in Mönchengladbach startet pünktlich um 13.11 Uhr der Rosenmontagsumzug. Er startet in der Lüpertzender Straße und verläuft über die Geroanlage, die Speicker Straße, die Hittastraße, den Alt-Markt,  die Regentenstraße und den Europaplatz. Freuen Sie sich auf einen bunten Festzug in der Innenstadt.


Rosenmontagszug Münster

Münster gilt auch als die Hauptstadt des westfälischen Karnevals. Denn die lebendige und bunte Karnevalskultur der Stadt spiegelt sich auch jedes Jahr im Rosenmontagsumzug in Münster wieder. Traditionell um 12.11 Uhr startet der Zug auf dem Schlossplatz.


Rosenmontagszug Wuppertal

Der Rosenmontagszug in Wuppertal hat Tradition und begeistert tausende Zuschauer jedes Jahr. Ebenso, wie die letzten Jahre beginnt der Zug am Kreisverkehr Neuenteich um 12.30 Uhr . Der Zug löst sich schlussendlich auf der Berlinerstraße gegen 16.30 Uhr auf.


Weitere Karnevalsveranstaltungen

 


Vintage Markt Haltern

Posted by on Januar 20th, 2016  •  0 Comments  • 

Antik-Trödelmärkte in NRW - Secondhand und Vintage Märkte im Ruhrgebiet

Vintage Markt in Haltern am See

Am 19. März 2017 findet in der Seestadthalle Haltern am See von 10-18 Uhr wieder der Kreativ-Vintage-Flohmarkt Haltern statt.

Auf diesem Markt werden selbsterstellte Unikate an bunten Ständen angeboten. Von selbst genähten Einzelstücke, kreativem Schmuck und verschönerten Möbelstücken, Kleidung und Spielzeug aus zweiter Hand über Musik und Speis und Trank finden Sie auf diesem Trödelmarkt allerlei Schönes. Wie auf Trödelmärkten üblich darf ordentlich gestöbert und gefeilscht werden. Auf dem Programm stehen ausschließlich Privatgegenstände und Selbstgemachtes. Für einen Trödelmarkt häufig typische Händlerartikel wie Handyhüllen, Hygieneartikel etc. werden nicht angeboten. Die Seestadthalle Haltern am See ist überdacht, so dass die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfinden kann. Veranstalter der Messe ist die Messecom Nord.

Eintrittspreise: 3,00 € für Erwachsene
Kinder bis 14 Jahre, die von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden erhalten freien Eintritt zum Kreativ-Vintage-Flohmarkt.

Kostenfreie Parkplätze stehen direkt an der Stadthalle zur Verfügung.

Der Vintage-Flohmarkt findet nur zweimal im Jahr statt.

 

Weitere Trödelmärkte NRW

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Lippspieker 25

Coca-Cola Weihnachtstruck

Posted by on Dezember 14th, 2015  •  0 Comments  • 

Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour ©The Coca-Cola Company

Der Coca-Cola Weihnachtstruck ist 2017 leider nicht im Ruhrgebiet

Die Termine der Weihnachtstruck-Tour für 2017 wurden sehnsüchtig erwartet – doch jetzt steht fest in ganz NRW ist nicht ein einziger Termin dabei

Kinderaugen strahlen wenn sie den hell erleuchteten und beeindruckenden Coca-Cola Weihnachtstruck mit dem Weihnachtsmann sehen.

In der Adventszeit wurden bisher bis zu 60 Städte in ganz Deutschland von den beliebten roten Trucks angefahren. Mit an Bord ist natürlich Santa Claus, der persönlich begrüßt werden kann und ein offenes Ohr für die Weihnachtswünsche der Kinder hat und gerne für Fotos zur Verfügung steht. Vielleicht erfahrt ihr auch was der Weihnachtsmann oder eher gesagt Santa Claus mit dem Herstellerkonzern des beliebten Erfrischungsgetränks zu tun hat. Wer weiß.

Doch 2017 wird dieses Event für Familien in NRW leider ausfallen. Wer die Coca-Cola Weihnachtstrucks dennoch sehen möchte, muss einen recht langen Weg in Kauf nehmen.

Hier finden Sie die Veranstaltungsorte der Tour 2017:

25. November 2017, 14 – 19 Uhr: Königsplatz, Schwabach
03. Dezember 2017, 14 – 19 Uhr: Obere Königstraße 8, Kassel
10. Dezember 2017, 14 – 19 Uhr: Am Markt 12, St. Ingbert
15. Dezember 2017, 14 – 19 Uhr: An der Johanniskirche, Magdeburg
16. Dezember 2017, 14 – 19 Uhr: Rathaus, Am Markt 16, Grimms

 

Auf jeden Fall wartet auf die Kinder ein buntes Bühnen- und Mitmach-Programm mit zahlreichen Bastelaktionen. In der mobilen Weihnachts-Werkstatt können Kinder Weihnachtsschmuck und Weihnachtsgeschenke basteln, bemalen und Souvenirs herstellen. Aber auch die Herzen von PS-Freaks werden höher schlagen, wenn der Truck aus dem Hause Freightliner mit 470 PS und und 325 Meter Leuchtlaufleisten durch die Städte zieht. So wird ein Besuch der Coca-Cola Weihnachtstrucks zu einem Event für die ganze Familie und lässt sich je nach Veranstaltungsort gut mit einem gemütlichen Bummel über den lokalen Weihnachtsmarkt verbinden.

2015 war der Weihnachtstruck unter anderem auf dem Synagogenplatz direkt in der Mülheimer Innenstadt zu sehen.  Ein buntes Bühnenprogramm mit z.B. den „Young Gospel Singers“ und der Tanzschule Ritter (Auftritte um 16:20 und 18 Uhr) sorgten für beste Unterhaltung für Groß und Klein. Aber auch das berühmte Einkaufsparadies CentrO Oberhausen mit seiner langen Promenade und einem eigenen Weihnachtsmarkt durfte schon Veranstaltungsort für dieses vorweihnachtliche Event sein. Vielleicht ist 2016 ja auch Dortmund mit dabei. Schließlich beherbergt diese Stadt im Ruhrgebiet einen der größten Weihnachtsmärkte NRWs.

Bleibt zu hoffen, dass die roten Riesen wenigstens 2018 wieder das Ruhrgebiet und weitere Regionen in Nordrhein-Westfalen besuchen werden.

Doch glücklicherweise gibt es ja ganz viele andere tolle Veranstaltungen im Ruhrgebiet –  wer zum Beispiel nach wunderschönen und besinnlichen Weihnachtsmärkten in NRW sucht, wird hier fündig:

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 

 

Foto ©The Coca-Cola Company


Bodyguard – Das Musical

Posted by on Dezember 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

Nicht ganz im Ruhrgebiet gelegen – aber von den Ruhrgebietsstädten doch leicht zu erreichen – feiert ein neues Musical seit November Erfolge

Bodyguard – Das Musical benannt nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Whitney Houston und Kevin Costner feiert in Köln Deutschlandpremiere. Die Londoner Originalproduktion erstmals in deutscher Inszenierung mit festem Standort im Musical Dome Köln begeistert mit englischsprachigen Songs und deutschen Dialogen.

Bodyguard - Das Musical (Studiofoto) © Jens Hauer

Bodyguard – Das Musical (Studiofoto) © Jens Hauer

Wer kennt sie nicht, die Story der Sängerin Rachel Marron, die sich in ihren Bodyguard Frank Farmer (im Film damals gespielt von Kevin Costner) verliebte. Eine dramatische Liebesgeschichte, wunderbar verkörpert durch die Musical-Darstellerin Patricia Meeden und Theater- und TV-Schauspieler Jürgen Fischer. Nicht nur die Songs des Grammy-prämierten Soundtracks auch zahlreiche weitere Welthits der Soul- und Pop-Diva Whitney Houston begeistern das Publikum mit dieser mitreißenden Bühnenadaption des einstigen Blockbusters. „I Will Always Love You“ ist sicherlich der romantischste aller Songs dieses Musicals aber es sind gerade die fröhlichen, energiegeladenen Songs wie „I Wanna Dance with Somebody“, die das Publikum von den Stühlen reißen. Das Kölner Ensemble liefert eine hervorragende Show ab, beste Unterhaltung ist garantiert.

Ein absolutes MUSS für alle Whitney Houston Fans.

Jetzt Tickets sichern

 

Weitere Musicals in NRW finden Sie hier

 

 


Wochenmärkte in Essen

Posted by on November 27th, 2015  •  0 Comments  • 

Wochenmarkt Essen

Mit 25 Standorten im Essener Stadtgebiet und 44 Markt-Veranstaltungen wöchentlich bieten die Essener Wochenmärkte eine der größten Auswahlmöglichkeiten im Ruhrgebiet frisches Obst und Gemüse, Backwaren, Fisch und Fleisch, Lederwaren, Kleidung, Haushaltsutensilien und andere Produkte direkt beim Händler zu erwerben – ein kleiner Plausch ist dabei stets inklusive.

 

  • Altendorf, Ehrenzeller Platz Mi, Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Altenessen, Altenessener Markt Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Bergerhausen, Elbestraße Fr 14:00 – 18:00 Uhr
  • Borbeck, Neuer Markt Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Bredeney, Bredeneyer-/Zeunerstraße Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Burgaltendorf, Platz a.d. Alten Hauptstraße Do 08:00 – 15:00 Uhr
  • Frintrop, Frintroper Markt Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Frohnhausen, Frohnhauser Markt Di 11:00 -18:00 Uhr / Do, Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Haarzopf, Raadter Straße Fr 08:00 – 18:00 Uhr
  • Holsterhausen, Gemarken-/Savignystraße Do 12:00 – 18:30 Uhr
  • Horst, Geschwister-Scholl-Straße Do 08:00 – 13:00 Uhr
  • Karnap, Karnaper Markt Mi, Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Katernberg, Katernberger Markt Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Kettwig, Platz a.d. Hauptstraße Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Kray, Krayer Markt Mi, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Kupferdreh, Kupferdreher Markt Mi, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Margarethenhöhe, Kleiner Markt Mi 10:00 – 18:00 Uhr / Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Rüttenscheid, Rüttenscheider Platz Mi 08:00 – 13:00 Uhr / Sa 08:00 – 14:00 Uhr
  • Schonnebeck, Karl-Meyer-Platz Do, Sa 08:00 – 13:00 Uhr
  • Stadtmitte, Marktkirche/Flachsmarkt Di, Fr 09:00 – 18:00 Uhr
  • Stadtwald, Stadtwaldplatz Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Steele, Dreiringplatz Di, 8 – 13 Uhr/ Do 9 – 18 Uhr / Sa 8 – 14 Uhr
  • Stoppenberg, Barbarossaplatz Mi 08:00 – 13:00 Uhr
  • Überruhr, Schulte-Hinsel/Neptunstr. Di, Fr 08:00 – 13:00 Uhr
  • Werden, Platz a.d. Brückstraße Sa 08:00 – 13:00 Uhr

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Wochenmarkt in Essen-Altendorf, Ehrenzeller Platz

Die Essener Wochenmärkte werden organisiert durch die EVV Verwertungs- und Betriebs GmbH (EVB).

Bitte beachten Sie, dass trotz sorgfältiger Prüfung der Veranstaltungsdaten durch die Redaktion VIP Ruhrgebiet wir keine Gewähr auf die Richtigkeit der Daten geben können und dass es aufgrund von gesetzlichen Feiertagen u.ä. zu Terminabweichungen kommen kann.

 

Weitere Märkte in NRW finden Sie hier

 

 


Video Varieté et cetera

Posted by on November 23rd, 2015  •  0 Comments  • 

Varieté et cetera - Video-Impressionen

Impressionen aus dem Varieté et cetera – Fotogalerie

Posted by on November 18th, 2015  •  0 Comments  • 

Varieté et cetera in Bochum - ein echtes Highlight im Ruhrgebiet. Artistik, Comedy und exzellente Gastronomie

Wochenmarkt Mülheim a.d.Ruhr

Posted by on November 12th, 2015  •  0 Comments  • 

Wochenmarkt Essen

Mülheimer Wochenmärkte

Wochenmarkt in Mülheim an der Ruhr heißt es an 5 Tagen in der Woche (dienstags bis samstags) in insgesamt 5 verschiedenen Mülheimer Stadtteilen. Genießen Sie das besondere Flair der Mülheimer Wochenmärkte und deren regionale Produkte, Spezialitäten, allerhand Leckereien.

 

Wochenmarkt in Mülheim-Stadtmitte Schloßstraße
dienstags, donnerstags, freitags und samstags 8.00 bis 14.00 Uhr
Norbert Noack
Eduardstraße 38
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 01 72 / 5 37 54 84

 

Wochenmarkt in Mülheim-Speldorf (Speldorfer Depot, Duisburger Straße 283)
donnerstags von 7.00 bis 14.00 Uhr (Fleischerei)
dienstags, donnerstags, freitags von 7.00 bis 14.00 Uhr (Gemüse und Textilverkauf)
Verwaltung:
Rheinische Grundbesitz AG

Verantwortlich:
Dagmar Bejer
Akazienallee 65
45478 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 4 69 23 55
Wochenmarkt in Mülheim-Styrum (Am Sültenfuß)
freitags, von 7.00 bis 13.30 Uhr
Ansrechpartner:
Günter Walkenhorst
Gaststätte Am Heuweg
Prinzeß-Luise-Straße 189
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 99 73 80
oder
Wochenmarkt in Mülheim-Heißen (Heißener Marktplatz)
donnerstags von 7.00 bis 13.30 Uhr
Ansprechpartner:
Günter Walkenhorst
Wiescher Hof 9
45472 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 43 30 31
Wochenmarkt in Mülheim-Saarn (Pastor-Luhr-Platz)
mittwochs von 7.00 bis 13.00 Uhr
samstags von 9.00 bis 15.00 Uhr

Ansprechpartner:
Ansprechpartner Mittwochsmarkt:
Hartmut Kessler
Düsseldorfer Straße 101
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 48 11 36

oder

Josef Pütz
Düsseldorfer Straße 66
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 48 18 29

Ansprechpartner Samstagsmarkt:
Werbegemeinschaft Saarn
Tel.: 02 08 / 42 12 32

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Wochenmarkt Schloßstraße
Wochenmarkt am Pastor-Luhr-Platz, Mülheim-Saarn
Wochenmarkt am Heißener Marktplatz, Mülheim Heißen-Kirche
Wochenmarkt Styrum, Am Sültenfuß
Wochenmarkt Speldorfer Depot, Duisburger Str. 283

 

Weitere Märkte in NRW finden Sie hier

 

 


Wochenmarkt Bottrop

Posted by on November 12th, 2015  •  0 Comments  • 

Vielfalt an Märkten im Ruhrgebiet: Wochenmärkte im Revier - Wochenmarkt Bottrop

Wochenmärkte in Bottrop

In 5 verschiedenen Bottroper Stadtteilen finden wöchentlich Märkte statt, an denen frische Waren wie Obst und Gemüse, Käse, Brot, Fisch und Fleisch aber auch allerlei Spezialitäten angeboten werden.

Der Wochenmarkt in der Bottroper Stadtmitte findet sogar zweimal wöchentlich statt und bietet neben einem breiten Angebot an frischen Lebensmitteln auch diverse Kleidungsstücke, Lederwaren, Haushaltswaren und andere nützliche Kleinigkeiten. Wer eher einen Bauernmarkt sucht, sei an den Wochenmarkt im ländlich gelegeneren Bottrop-Kirchhellen verwiesen, der immer mittwochs stattfindet.

 

Wochenmarkt in Bottrop-Stadtmitte (rund um die St. Cyriakus-Kirche, in der Hoch- und in der Hansastraße sowie auf dem Pferdemarkt)
mittwochs von 8 bis 13 Uhr und samstags von 8 bis 13.30 Uhr
(ca. 100 Händler, großer Frischwarenteil, sehr breit gestreutes Warenangebot z.B. Kinderkleidung, Kleidung für Erwachsene, Handtaschen, Rucksäcke, Lederwaren sowie viele Spezialitäten)

 

Wochenmarkt in Botrop-Fuhlenbrock (Fuhlenbrocker Marktplatz)
donnerstags von 8 bis 13 Uhr
(ca. 40 Händler, gemischtes Warenangebot)

 

Wochenmarkt in Bottrop-Boy (Marktplatz Boy)
dienstags und freitags von 8 bis 13 Uhr
(ca. 30 Händler, gemischtes Warenangebot)

 

Wochenmarkt in Bottrop-Eigen (Eigener Markt)
freitags von 8 bis 13 Uhr
(ca. 30 Händler, gemischtes Warenangebot)

 

Wochenmarkt in Bottrop-Kirchhellen-Mitte (Johann-Breuker-Platz)
donnerstags von 8 bis 13 Uhr
(ca. 30 Händler, bäuerlich ausgerichtetes Angebot)

 

Kontakt:
Stadt Bottrop
Fachbereich Recht und Ordnung
Kirchhellener Straße 21
46236 Bottrop
Tel.: 0 20 41 / 70-3437
oder 0 20 41 / 70-3281

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Wochenmarkt am Fuhlenbrocker Marktplatz
St. Cyriakus-Kirche, in der Hoch- und in der Hansastraße in Bottrop

 

Weitere Märkte in NRW finden Sie hier

 

 


Wochenmärkte in Moers

Posted by on November 11th, 2015  •  0 Comments  • 

Wochenmärkte in Moers

In verschiedenen Stadtteilen von Moers finden regelmäßig städtische Wochenmärkte statt. Diese öffnen in der Sommersaison (01.04.-30.09.) um 7:30 Uhr und in der dunkleren Jahreshälfte (01.10.-31.03.) erst eine halbe Stunde später um 8:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass die Märkte in Moers vereinzelt aufgrund von Feiertagen zeitlich verlegt werden oder ersatzlos ausfallen können. Welche Termine betroffen sind, können Sie unter https://www.moers.de/de/stichwoerter/maerkte-7688193/ einsehen.

 

Wochenmarkt in Moers-Innenstadt (Neumarkt und Teilbereich der Steinstr. 1-21)

Jeden Dienstag und Freitag von 7:30/ 8:00 Uhr bis 14 Uhr

 

Wochenmarkt in Moers-Repelen (Marktplatz an der Lintforter Straße Ecke Stormstraße)

Jeden Dienstag und Freitag von 7:30/ 8:00 Uhr bis 13 Uhr

 

Wochenmarkt in Moers-Kapellen (Hermann-Thelen-Platz an der Bahnhofstraße)

Jeden Samstag von 7:30/ 8:00 Uhr bis 13 Uhr

 

Wochenmarkt in Moers-Meerbeck (Marktplatz an der Lindenstraße)

Jeden Mittwoch und Samstag von 7:30/ 8:00 Uhr bis 13 Uhr
 

Weitere Märkte in NRW finden Sie hier

 

 


Bibi Blocksberg – das Kindermusical

Posted by on November 11th, 2015  •  0 Comments  • 

Bibi Blocksberg "HEXEN HEXEN ÜBERALL" Das neue Kindermusical jetzt auch im Ruhrgebiet
Bibi Blocksberg - HEXEN HEXEN ÜBERALL - Das neue Kindermusical jetzt auch im Ruhrgebiet

Bibi Blocksberg – HEXEN HEXEN ÜBERALL – Das neue Kindermusical jetzt auch im Ruhrgebiet
©COCOMICO Theater- & Medienproduktionsges. mbH

Bibi Blocksberg: „Hexen Hexen Überall!“ – Das Musical

Das Erfolgsmusical Bibi Blocksberg wird endlich fortgesetzt. Neue Tourentermine NRW stehen fest.

Das beliebte Kindermusical tourt durch ganz Deutschland und macht dabei auch im Ruhrgebiet und in umliegenden Städten in NRW halt. Unter anderem ist es im Juni 2017 in Bochum-Wattenscheid und ab November 2017 in Essen zu Gast.

Pünktlich zu ihrem 35-jährigen Jubiläum geht Bibi Blocksberg mit dem neuen Musicalspaß von Cocomico für drei Jahre auf Tournee durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Hexen Hexen Überall!“ ist die Fortsetzung des Erfolges der bisherigen drei Bibi-Blocksberg-Musicals von Cocomico mit über 800 Auftritten und 888.888 Zuschauern in elf Jahren!

 

Informationen zum Familienmusical „Hexen hexen überall“

Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Althexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben. So sehen es jedenfalls Bibi Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die gerne etwas mehr Schwung in diese Traditions-Veranstaltung bringen wollen. Doch ein Problem: Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Und auch Bibis Mutter Barbara scheint da keine rechte Hilfe zu sein. Alles jedoch kein Grund für Bibi und Schubia klein beizugeben.

Eine große Ansammlung von Hexen in Neustadt? Das ist natürlich dem Bürgermeister ein Dorn im Auge. Zusammen mit Neustadts Sensationsreporterin Karla Kolumna mischt er sich inkognito unter die Hexen. Bei den Hexen geht es unterdessen darum, ob Tradition oder Moderne den Welthexentag bestimmen. Und da schneit auch noch die internationale Hexenpräsidentin Amalia herein, um sich von den Vorbereitungen auf das große Ereignis ein Bild zu machen. Ein turbulentes Durcheinander. Wie wird das am Ende ausgehen? Das entscheiden nicht zuletzt auch die Besucher im Saal…!

Das Familien-Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen gedacht! Kleine und große Hexen in Kostümen sind willkommen! Die Zuschauer nehmen teil am Geschehen auf der Bühne und helfen bei der Vorbereitung des Welthexentages in Neustadt.

 

Termine NRW – Bibi Blocksberg, das Musical

Nach dem Start der großen Hallentournee im Oktober in Berlin ist Bibi Blocksberg, das Musical in den Folgemonaten auch in NRW zu erleben. Hier führen wir die nächsten Ruhrgebiets-Gastspiele sowie weitere Vorstellungen in NRW auf.

  • 30. April 2017 um 15:00 Uhr Rheinhausen-Halle in Duisburg
  •  24. Juni 2017 Freilichtbühne in Wattenscheid (Bochum)
  • 04. November 2017 um 14:00 Uhr und 17:00 Uhr in der Grugahalle Essen
  • 05. November 2017 um 14:00 Uhr im Bückenforum Bonn
  • 12. November 2017 um 15:00 Uhr in der Stadthalle Der-Erkenschwick
  • 25. Februar 2018 um 14 Uhr Stadthalle Wuppertal
  • 04. März 2018 um 14:00 Uhr in der Stadthalle Neuss
  • 11. März 2018 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus Bergischer Löwe in Bergisch Gladbach
  • 25. März 2018 um 15:00 Uhr im Stadttheater Solingen
  • 22. April 2018 um 14:00 Uhr und um 17:00 Uhr im Grefrather EisSport & EventPark

 

Jetzt Tickets sichern

 

 


Noch mehr Bibi-Blocksberg?
Auf viele Bibi Blocksberg Produkte jetzt 30% sparen im Kiddinx-Shop!


 

 

[evp_embed_video url="https://www.ruhrgebietaktuell.de/wp-content/uploads/2015/11/Bibi-Blocksberg-Musical-Trailer-Zeichentrick-114-min.mov"]

 

Weitere Musicals in NRW finden Sie hier


LEGOLAND® Discovery Centre hat eine Attraktion mehr

Posted by on November 10th, 2015  •  0 Comments  • 

Flughafen in Oberhausen startet durch –  Neuheit im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Nach vielen Monaten Planung und 300 Baustunden ist es soweit: Der Flughafen Düsseldorf wurde am 22. Oktober um 11 Uhr eröffnet.

Oberhausen, 22.10.2015 Am Donnerstagvormittag wurde im Oberhausener LEGOLAND Discovery Centre fast ein Jahr nach Planungsbeginn endlich der Mini Flughafen aus LEGO® eröffnet. Im Maßstab 1:45 wurde aus 47.200 LEGO Steinen der 4,4 x 2 Meter große und 70 Kilogramm schwere Nachbau erstellt, der neben vielen weiteren Wahrzeichen des Ruhrgebiets und Rheinlands im MINILAND des LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen ausgestellt wird.

Zuvor konnten Groß und Klein das Flughafen-Modell mehrere Wochen lang am Flughafen Düsseldorf in Augenschein nehmen. Doch erst in seiner Heimat in Oberhausen konnte Master Model Builder Dennis Grünenbaum das Modell mit interaktiven Elementen ausstatten und die Beleuchtung an die Tag- und Nacht-Szenerie im MINILAND anpassen.

Am Tag der Eröffnung konnten die kleinen Besucher des LEGOLAND Discovery Centres im Modellbau-Workshop ihre ganz persönliche LEGO Minifigur bauen und um 11 Uhr auf der Besucherterrasse des Flughafens platzieren.

Mit dem Düsseldorfer Flughafen wurde nun bereits das zweite Bauwerk aus der schönen Großstadt am Rhein eröffnet. Seit einem Jahr können Besucher den Rheinturm mit 2,4 Metern Höhe bestaunen.

 
 

Weitere Veranstaltungen für Kinder

 

 


LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Posted by on November 10th, 2015  •  0 Comments  • 

Laser Labyrinth im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Die größte LEGO® Steine Box der Welt!

Laser Labyrinth im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Laser Labyrinth im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen
©LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Verpassen Sie nicht das ultimative Familienerlebnis: Oberhausens aufregende Indoor-Freizeitattraktion mit mehr als 4 Millionen LEGO Steinen unter einem Dach lädt auf 2800 m² zu Spiel und Spaß, Bauen und Begreifen, Entdecken und Erkennen ein. Erleben Sie eine spannende Reise durch die farbenfrohe LEGO Welt, in der Ihrer Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Das Abenteuer beginnt in der LEGO Fabrik. Hier kann jeder seinen eigenen echten LEGO Stein produzieren und als Souvenir mit nach Hause nehmen. Im Miniland kann man dann das Ruhrgebiet im Kleinformat bestaunen. Wahrzeichen wie die Zeche Zollverein, das Gasometer oder die Villa Hügel stehen hier im Maßstab 1: 45. Besonders beliebt ist auch der LEGO Star Wars™ Miniland Ausstellungsbereich, in der Besucher die intergalaktische Welt von Star Wars Episode I Die dunkle BedrohungTM entdecken können.

LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen
Promenade 10
46047 Oberhausen
Tel. 0208-7822021

 

 

Weitere Veranstaltungen für Kinder

 

 


Ritterspielplatz Nordpark in Gladbeck-Mitte

Posted by on November 8th, 2015  •  0 Comments  • 

Spielplatz im Nordpark Gladbeck lockt mit diversen neuen Spielgeräten, Bewegungszentrum und wunderschöner Umgebung

Der Spielplatz im Nordpark in Gladbeck überzeugt mit einer großen Auswahl an Spielgeräten, welche alle in einem Top-Zustand sind. Dabei gibt es mehrere Spielbereiche, die sich mit Gerätegröße und Schwierigkeitsgrad an unterschiedliche Altersstufen richten (ca. für Kinder im Alter 1-12 Jahren). Der Spielplatz ist in Anlehnung an eine Ritterfestung gestaltet. Hier eine kleine Auswahl der Spielgeräte: diverse Rutschen, eine große Röhrenrutsche, große Nestschaukel, Brettschaukeln, Seilbahn, Strickleiter, Feuerwehrrutschstangen, Klettergarten/ -parcours, Sandkasten, Federtiere. Des Weiteren gibt es vor Ort einen kleinen Bolzplatz sowie eine Rollschuhbahn, die auch von Skatern genutzt wird. Wir haben bei unserem Besuch keinerlei Müll vorgefunden (November 2015). Lediglich ein paar Holzteile waren mit Graffitti besprüht.

Spielplatz Nordpark Gladbeck

Rutschenparadies im Nordpark in Gladbeck

Da der Spielplatz direkt an einem großen Teich gelegen ist, sollten Aufsichtspersonen insbesondere jüngere Kinder im Auge behalten. Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind an der Talstraße vorhanden. Von dort aus gelangt man bereits mit wenigen Schritten auf den Spielplatz. Er ist also auch für kurze Aufenthalte gut erreichbar. Wer etwas mehr Zeit hat, dreht eine Runde um den Teich. Dort kann man von einem großen Steg aus Fische beobachten oder Modellboote schwimmen lassen. Die Runde um den Teich ist nicht zu lang und auch für Kleinkinder und Großeltern gut zu bewältigen. Das gesamte Gelände ist barrierefrei zugänglich und kann problemlos mit dem Kinderwagen, Rollator oder auch Rollstuhl bewältigt werden. Mehrere Bänke und sogar Sonnenliegen laden zum Verweilen ein und bieten auch Erwachsenen eine kleine Auszeit. Wer von den Erwachsenen selbst lieber aktiv werden möchte, kann die im Park aufgestellten Fitnessgeräte kostenfrei nutzen, walken oder joggen. Der ca. 13 ha große Nordpark bietet eine artenreiche Flora mit vielen unterschiedlichen Baumarten, welche sich gerade im Herbst zu tollen Laubspielen und Blätter-Sammelaktionen zum Basteln hervorragend eignet.

Eintritt frei – ja
kostenlose Parkmöglichkeiten – ja
barrierefrei – ja
Imbiss- oder Snackbude vorhanden – nein
öffentliche Toiletten – nein

Adresse Spielplatz: Nordpark Gladbeck, Talstr. 14, 45966 Gladbeck


Weihnachtsmarkt Münster

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Münster

Auch dieses Jahr wird in Münster der Zauber der Weihnacht großgeschrieben

Wenn in der Vorweihnachtszeit der Prinzipalmarkt in Münster in ein Lichtermeer getaucht ist, wenn Ihnen beim Bummeln durch die Stadt ein Duftgemisch aus Glühwein, Tannengrün, Zimt und gebrannten Mandeln entgegenkommt, dann ist Weihnachtsmarkt-Zeit.

Mit gleich fünf Weihnachtsmärkten zieht das weihnachtliche Münster seine Besucher in den winterlichen Bann.

Gleich fünf Weihnachtsmärkte kann man in der Altstadt von Münster besuchen. Der größte Weihnachtsmarkt davon befindet sich auf dem Platz des Westfälischen Friedens direkt im Innenhof des Rathauses. Schmuck- sowie Kunstgewerbestände locken neben den kulinarischen Angebote die Menschen hierher, die sich unter dem Lichter-Himmel sichtlich wohl fühlen. An der Lambertikirche ragt anlässlich des Lichtermarktes St. Lamberti eine etwa 18 Meter hohe Lichter-Tanne in den Münsteraner Himmel. Kleine, in blauen Farben gehaltene Buden mit Spitzdach haben neben Christbaumschmuck und tollen Spielzeug und verschiedene Leckereien im Angebot. Viel Gemütlichkeit verbreitet auch der Weihnachtsmarkt am Münsteraner Kiepenkerl, während der Aegidii-Weihnachtsmarkt mit einer sehr schönen Krippe und einem Kinderkarussell punktet. Dem Giebelhüüskesmarkt wird vor allem durch die Überwasserkirche ein romantisches und zauberhaftes Flair verliehen.

Eines der schönsten Winterausflugsziele NRWs – Der Weihnachtsmarkt Münster

Der Weihnachtsmarkt Münster gehört zu den schönsten Ausflugszielen im Winter und ist ein Muss für jeden NRW-Besucher. Westfälische Spezialitäten versüßen den Besuch in der romantischen Kulisse des Marktes.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Münster:

27.11. – 23.12.2017

Sonntags – Donnerstags: 11.00 bis 20.00 Uhr
Freitags und Samstags: 11.00 bis 21.00 Uhr

 

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Kiepenkerl-Weihnachtsmarkt, Spiekerhof Münster
Weihnachtsmarkt am Giebelhüüskesmarkt Münster
Lichtermarkt am Fuße von St. Lamberti
Weihnachtsmarkt an der Aegidiistraße
Weihnachtsmarkt am Platz des Westfälischen Friedens
Weihnachtsmarkt Münster - am Prinzipalmarkt


Weihnachtsmarkt Gladbeck

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Gladbeck

Der Weihnachtsmarkt in Gladbeck wartet im Jahr 2017 wieder mit urigen Ständen und einem weihnachtlichen Ambiente auf Besucher.

Der diesjährige Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz in Gladbeck definiert sich als ein Nikolausmarkt mit vielen Facetten. Neben dem vielseitigen Angebot an Geschenkartikeln aus handwerklicher Kunst bekommen 2017 auch wieder einige Hilfsorganisationen, Sportvereine u.ä. eine Plattform, um hier ihre größtenteils selber angefertigten Produkte zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Auch werden Interessierte über die Ziele der Organisationen informiert. Sie erfahren dann wichtige Details, die die Verbände charakterisieren und nicht nur sympathisch, sondern auch einzigartig machen.

Natürlich gibt es auch viele Stände, wo Glühwein ausgeschenkt wird und man sich mit süßen und deftigen Speisen stärken kann. Die Leckereien sind für wenig Geld erwerblich und tun nicht nur dem Leib, sondern auch der Seele gut. An einem der zahlreichen Glühweinstände führt man angesichts der festlichen Umstände gern das eine oder andere Pläuschchen mit einem Gleichgesinnten.

Die weihnachtliche Dekoration zusammen mit den zahlreichen Lichtern runden vor allem in der einbrechenden Dunkelheit eines winterlichen Abends die Kulisse ab und bescheren jedem Besucher ein vorweihnachtliches Kribbeln im Bauch. Sollte Schnee in kleinen Flocken sanft vom Himmel fallen, die Welt in eine weiße Decke einhüllen und sich keck auf die Nasenspitzen der durch die Straßen wandernden Menschen setzen, wird sich vor allem auf den Weihnachtsmarkt in Gladbeck einen magischen Bann legen, welchem ein jeder augenblicklich und unwiderruflich verfällt. Noch mehr Weihnachtsmärkte in der Umgebung erleben? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Weihnachtsmarkt im Schlosshof? Besuchen Sie doch den malerischen Weihnachtsmarkt am Schloss Wittringen in Gladbeck.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Gladbeck:

08.12.2017 von 15:00 bis 20:00 Uhr,

09.12.2017 von 10:00 bis 20:00 Uhr,

10.12.2017 von 11:00 bis 19:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Weihnachtsmarkt Wasserschloss Wittringen – Gladbeck

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW

Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Wittringen

Das Wasserschloss Wittringen ist auch in diesem Jahr ein beliebter Anlaufpunkt für Liebhaber der Schlossweihnacht.

Jedes Jahr findet zum 1. Advent ein zauberhafter Weihnachtsmarkt in Gladbeck statt. In diesem Jahr können Sie diesen vom 30. November bis zum 03. Dezember 2017 besuchen. Das Wasserschloss Wittringen in der Stadt Gladbeck richtet mit der „Märchenhaften Weihnacht“ einen eindrucksvollen, sehr speziellen Weihnachtsmarkt aus. In den wunderschön geschmückten Hütten aus Holz können die Besucher kunsthandwerkliche Artikel und andere weihnachtlichen Geschenkartikel erwerben.  Gleich am Eröffnungstag wird ein Laternenumzug durch den Wittringer Wald organisiert. Dieser stellt nicht nur das magische Highlight, sondern auch die sinnliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes dar.

Die „Märchenhafte Weihnacht“ hier am Wittringer Wasserschloss gilt als sehr familienfreundliches Event. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl  gesorgt. Neben heißen und kalten Getränken werden an vielerlei kleinen Ständen Kleinigkeiten wie gebrannte Mandeln oder Brezeln angeboten.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Wittringen:

Termin: 30. November bis zum 03. Dezember 2017
Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Wasserschloss Wittringen
Burgstraße 64
45964 Gladbeck

Eintritt: frei

 

Foto: Symbolbild, Fotolia.com

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Weihnachtsmarkt Recklinghausen

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW.

Weihnachtsmarkt Recklinghausen

Der Recklinghausener Weihnachtsmarkt lässt die Stadt mit ihrem altertümlichen Charme in einem pittoresken Glanz erstrahlen.

Nicht nur auf dem Altstadtmarkt, sondern erstmalig auf gleich drei Plätzen in der Altstadt  ist jede Menge los, wenn wieder die Zeit für den Weihnachtsmarkt in Recklinghausen gekommen ist.

In 2017 breitet sich der Recklinghausener Weihnachtsmarkt auch auf dem Rathausplatz und dem neuen Kirchplatz aus und verwandelt die Altstadt von Recklinghausen in ein zauberhaft erleuchtetes Winterwunderland.

Geschenkartikel, Speisen und Getränke werden auf dem Weihnachtsmarkt Recklinghausen wieder zahlreich angeboten, die vielen Stände zeigen dazu ein festlich geschmücktes Gesicht. Zwischen ihnen, unscheinbar und geduldig wartend, grandiose Künstler mit Gemälden und Plastiken,die darauf warten, von Ihnen erworben und mit heimgenommen zu werden. Neben kulturellen Glanzstücken können auch praktische und liebevoll hergestellte Geschenke für die Liebsten erworben werden.

Das urige Ambiente des Weihnachtsmarkts in Recklinghausen begeistert Groß und Klein.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Unzählige Stände bieten kalte und warme Getränke, aber auch die unterschiedlichsten Speisen an. Neben Reibekuchen und Bratwurst kann der Besucher auch süße Speisen wie Lebkuchen oder Waffeln wählen.

Die musikalische Begleitung auf dem Weihnachtsmarkt Recklinghausen ist – wie jedes Jahr – ein wahrer Genuss. Neben klassischen Gläserkonzerten werden auch modernere Bands ihr können zum Besten geben. Dabei auch ehemalige Schulbands, welche noch in den Startlöchern ihrer Karriere stecken und für die jeder Auftritt in der Öffentlichkeit der entscheidende Durchbruch sein könnte.

Der Kinder-Weihnachtsmarkt Recklinghausen lässt das Herz eines jeden aufgehen. 

Zwischen Lichterglanz und dem Duft von gebrannten Mandeln und Zimt sieht man vor allem an den Adventssonntagen viele Kinder, denn dann wird wieder die Aktion „Kinder schenken für Kinder“ auf der Weihnachtsbühne gestartet. Die Kinder bekommen im Übrigen am ersten Adventssonntag in Recklinghausen einen eigenen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz St. Peter. Im Rahmen eines kindgerechten Unterhaltungsprogramms verkaufen Kindergarten- und Schulkinder selbst gebastelte Sachen, aber auch selbst gebackene Plätzchen. Die kleinen Verkäufer freuen sich sehr über jeden freundlichen Besucher.


 Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz

Der Weihnachtsmarkt Recklinghausen finden 2017 auch erstmalig auf dem neu gestalteten Kirchplatz bei St. Peter statt. Ein Highlight auf dem Kirchplatz ist der nostalgische Roncalli-Weihnachtsstand. Neben weiteren festlich geschmückten, und von Tannenbäumen gesäumten Weihnachtsmarktständen begeistert auch ein ansprechendes Kulturprogramm das vorweihnachtliche Treiben. An den Freitagabenden im Dezember wird in der Zeit von 18-20:30 Uhr ein weihnachtliches Jazzprogramm mit Konzerten regionaler Musiker unter der Leitung der Recklinghäuser Jazz-Ikone Ingo Marmulla geboten. An den Adventssonntagen sorgt die Musikschule Recklinghausen jeweils von 15-17 Uhr für weihnachtliche Stimmung. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Am 25.11.2016 findet hier auch das traditionelle Adventssingen statt (18-20 Uhr). Wer an noch mehr Kultur interessiert ist und ein Plätzchen im Warmen und Trockenen sucht, dem sei ein Besuch im nahegelegenen Ikonenmuseum oder dem Jerke-Museum empfohlen.

 

 


Weihnachtsmarkt Altstadtmarkt

Ein gewaltiger Lichterhimmel wird in diesem Jahr den gesamten Altstadtmarkt überspannen. Unter dem Sternendach lässt sich wunderbar der ein oder andere Glühwein oder heiße Kakao mit seinen Lieben verzehren. Zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk und weihnachtlichen Dekorationsartikeln machen den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Recklinghausen auch zu einem kleinen Einkaufserlebnis.

 


Weihnachtsmarkt Rathausplatz

Auf dem Rathausplatz wird ein erlebnisreiches Programm für Jung und Alt geboten. Eine Fahrt auf dem 38 Meter hohem Riesenrad ermöglicht einen wunderbaren Blick über die festlich geschmückte Recklinghäuser Altstadt. Ganz neu in 2017 ist auch die Eisbahn, die dank der Überdachung auch an regnerischen Tagen auf einer Fläche von 30×15 Metern nach Herzenslust zum Schlittschuhlaufen einlädt. Doch damit nicht genug: auf dem weiteren Programm am Rathausplatz steht Eisstockschießen, der Gelsenwasser Eisstock Cup, Eisparty (immer freitags und samstags) und Hüttenzauber in der Vest-Alm.

Eislaufbahn

Tagestickets: Kinder 3 €, Erwachsene 4 € (Sondertarife für Schulklassen)

Schlittschuhverleih: 3 €

Öffnungszeiten: Mo – Do 15.00 – 20.00 Uhr I Fr 15.00 – 22.00 Uhr

Sa 11.00 – 22.00 Uhr I So 11.00 – 20.00 Uhr

 

Eisstockschießen

Öffnungszeiten: nach den Eislaufzeiten

Preise: 1 Stunde / 8 Personen / 70,00 €

nur nach Voranmeldung unter eisbahn@weihnachtsmarkt.re

 

Eisdisko

jeden Freitag und Samstag

Öffnungszeiten: 20.00 – 22.00 Uhr

 

 

 

 


Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Recklinghausen:

Achtung die Öffnungszeiten des Recklinghauser Weihnachtsmarkts variieren je nach Veranstaltungsort (Altstadtmarkt, neuer Kirchplatz oder Rathausplatz)

Kirchplatz und Altstadtmarkt:

Dauer 21.11. – 30.12.2016

So – Do 11.00 – 21.00 Uhr
Fr + Sa 11.00 – 22.00 Uhr

24.12. + 25.12. geschlossen
26.12. 12.00 – 20.00 Uhr

 

Rathausplatz:

Dauer 21.11. – 08.01.2017

Mo – Do 15.00 – 21.00 Uhr
Fr 15.00 – 22.00 Uhr
Sa 11.00 – 22.00 Uhr
So 11.00 – 20.00 Uhr

 

Öffnungszeiten an Weihnachten und Neujahr:

24.12. + 25.12. geschlossen
26.12. 12.00 – 20.00 Uhr
31.12. geschlossen

01.01.2017  11.00 – 20.00 Uhr

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 


Broicher Schlossweihnacht

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Broicher Schlossweihnacht: MST GmbH / Mülheim an der Ruhr Foto: PR Fotografie Köhring

Broicher Schlossweihnacht

Mittelalterlicher Schlossweihnachtsmarkt in Mülheim-Broich

Die Broicher Schlossweihnacht in Mülheim an der Ruhr hat zu Recht den Ruf, einer der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW zu sein, der sich dem Thema des Mittelalters widmet. Der prächtig geschmückte Schlosshof lädt zu einem Mittelaltermarkt ein, bei dem die Aussteller historische Handwerkskunst und andere tolle Geschenkartikel anbieten. Darüber hinaus passen sich die auftretenden Künstler bei ihren Darbietungen dem Mittelalter-Ambiente hervorragend an.

Der Mittelalter-Markt in Broich bietet Spaß für Klein und Groß

Auch die Kinder werden mit der damaligen Zeit konfrontiert, sie dürfen sich beim Kinderschmied ihr eigenes Hufeisen schmieden und unter Aufsicht mit Leder arbeiten. Es liegt auf der Hand, dass zur Broicher Schlossweihnacht auch typische Köstlichkeiten angeboten werden, frisch gebackenes Brot gehört genauso dazu wie ein heißes Met-Getränk. Aufgrund der hohen Nachfrage können auch zeitgenössischere Speisen erworben werden. Das absolute Highlight ist auch in diesem Jahr das mittelalterliche Krippenspiel, welches in mittelhochdeutscher und lateinischer Sprache aufgeführt wird.

 

Broicher Schlossweihnacht: MST GmbH / Foto: PR Fotografie Köhring

Broicher Schlossweihnacht: MST GmbH / Foto: PR Fotografie Köhring

 

Erleben auch Sie eine Zeitreise auf dem Mittelaltermarkt in Broich

Hierbei verschlägt es jedem bei dem Anblick der traumhaften, alt und mystisch wirkenden Kulisse den Atem. Sanft  flackernde Fackeln tauchen die Szenerie in ein mystisches Licht. Die aus Holz und Metall gescheiterten Stände tragen die Handschrift einer längst vergangenen Zeit. Auch die in Kutten und Umhänge gehüllten Menschen nicken den neugierig hin- und her lugenden Passanten freundlich zu. Auf den Tischen und Ständen liegende, kleine Schätz funkeln den Besuchern verschwörerisch zu.

So wird eine ganz andere Seite des weihnachtlichen Fests gezeigt…eine Seite, die viel zu viele in der Hektik des Alltags unbeachtet lassen. Es ist vielleicht nicht die populärste Seite, nein. Bei weitem auch nicht die Prunkvollste – aber es ist definitiv die Schönste.

 

Öffnungszeiten Broicher Schlossweihnacht:

01.12. – 03.12.2017
08.12. – 10.12.2017
15.12. -17.12.2017

Die Broicher Schlossweihnacht findet nur an den ersten drei Wochenenden im Dezember 2017 statt. Sie ist Freitags von 17-21 Uhr, Samstags von 13-21 Uhr und Sonntags von 11-20 Uhr geöffnet.

Fotos Broicher Schlossweihnacht: MST GmbH / Foto: PR Fotografie Köhring

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Mülheimer Schiffsweihnacht

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Festlich dekorierte Schiffe auf der Mülheimer Schiffsweihnacht: Joshua Belack © MST GmbH

Die Mülheimer Schiffsweihnacht am Wasserbahnhof – ein leuchtender Weihnachtsmarkt auf dem Wasser

Die Mülheimer Schiffsweihnacht gilt seit jeher als eine der schönsten Festlichkeiten rund um die Weihnachtszeit. Auch im Jahr 2017 freuen sich Groß und Klein auf dieses weihnachtliche Spektakel.

Am Mülheimer Wasserbahnhof präsentieren sich dieses Jahr zum ersten Adventswochenende die Schiffe der Weißen Flotte in prächtiger Weihnachtsstimmung. Zwischen detailreicher, liebevoll platzierter Dekoration und den warmen Lichtkegeln der Laternen können die Besucher der Mülheimer Schiffsweihnacht auf den Schiffen und am Ufer allerlei Geschenkartikel und verlockende kulinarische Angebote finden.

Drei Schiffe der Weißen Flotte ankern direkt am Haus Ruhrnatur und laden zum weihnachtlichen Einkaufsbummel ein.

Ob Waren aus Glas, Keramik oder Holz, ob Textilien, Schmuck und Accessoires oder auch floristische Artikel, an der Schleuseninsel am Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr wird an den drei Tagen jeder etwas für sich oder andere beim Stöbern finden. Ganz besonders eignen sich die kleinen Schätze natürlich als Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk für einen Freund oder Verwandten.

Zwischendurch werden die Besucher mit Live-Gesang von Chören oder musikalischen Einlagen von Orchestern unterhalten und können sich mit grandios zubereiteten Weihnachtsleckereien wie Lebkuchen oder Glühwein stärken.

Mülheimer Schiffsweihnacht auf der Schleuseninsel: PR-Fotografie Köhring © MST GmbH

Mülheimer Schiffsweihnacht auf der Schleuseninsel: PR-Fotografie Köhring © MST GmbH

 

Live-Musik Programm und Mitmachaktionen für Kinder:

Das Haus Ruhrnatur bietet Mitmach-Aktionen für Kinder wie zum Beispiel Stockbrot rösten, Kerzen gießen und ein buntes Bastelprogramm an. Allerlei Informationen über die Geschichte der Mülheimer Schiffsweihnacht sowie über die regionale Tier- und Pflanzenwelt im Haus Ruhrnatur ergänzen das Programm dieses ganz besonders extravaganten Veranstaltung Mülheim an der Ruhr.

 

Weihnachten in Mülheim an der Ruhr 

Die Mülheimer Schiffsweihnacht hat sich einen festen Platz im Veranstaltungskalender Mülheim an der Ruhr ergattert. Bereits zum fünften Mal findet diese weihnachtliche Veranstaltung an der Ruhr statt.

Wer sich für noch mehr liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk interessiert, dem sei der Mülheimer Kreativmarkt empfohlen.  Dieser findet am ersten Adventssonntag (03.12.2017) von 11 bis 17 Uhr in der fußläufig schnell erreichbaren Stadthalle Mülheim an der Ruhr statt.

Doch wem auch dies noch nicht genug ist, der kann noch einmal im Museumsshop der Camera Obscura vorbeischauen. In diesem Jahr bietet dort ein origineller Adventstisch allerlei optische Kleinigkeiten.

Natürlich ist aber auch der deutlich größere Mülheimer Weihnachtsmarkt in der Altstadt einen Besuch wert. Dieser findet vom 27. November bis zum 23. Dezember 2017 statt. Auch die an den ersten drei Dezemberwochenenden stattfindende Broicher Schlossweihnacht mit ihren mittelalterlichen Ständen ist im gesamten Ruhrgebiet sehr beliebt.

Weitere Infos hierzu finden Sie ebenfalls hier bei VIP Ruhrgebiet.

 

Öffnungszeiten Mülheimer Schiffsweihnacht:

01.12. – 03.12.2017 (erstes Adventswochenende)

Freitag von 15-21 Uhr

Samstag von 13-21 Uhr

Sonntag 11-19 Uhr

Der Eintritt zur Mülheimer Schiffsweihnacht ist frei.

 

Vorschau: Termine 2018 – 7. Mülheimer Schiffsweihnacht

30. November – 02. Dezember 2018

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Alte Schleuse 3

Oberhausener Weihnachtswald

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Oberhausener Weihnachtswald

Der Oberhausener Weihnachtswald entführt seine Besucher in eine vorweihnachtliche Märchenwelt

Unzählige Schneeflocken fallen sanft auf die immergrünen Wipfel der Tannen des Weihnachtswaldes, hier und dort aufgestellte Kerzen tauchen diese Szenerie in ein weiches Licht. Ein Kaninchen hoppelt zusammen mit einem Kameraden den Waldweg entlang und blickt mit scheuen Augen in die Gesichter der Menschen, auf welchen sich das Erstaunen abzeichnet. Die Dunkelheit ist bereits hereingebrochen. Wenn man den Kopf gen Himmel streckt und sich einen Augenblick Zeit nimmt, kann man schon fast die schüchtern glänzenden Sterne erkennen. Zwischen ihnen, irgendwo, ist ein flüchtiges Funkeln zu sehen. Diejenigen, die es noch mit einem kurzen Augenaufschlag erhaschen konnten, meinen, es könnte der Geist der heiligen Weihnacht gewesen sein.

Das Ebenbild ebenjener Szenerie wird auch in diesem Winter auf dem Altmarkt stehen dann etwa dreihundert Fichten unterschiedlicher Größe, die mit Lichterketten geschmückt wurden. Auch die Friedenssäule und die Herz-Jesu-Kirche sind festlich beleuchtet.

Die Besucher sind auf weichen Waldwegen zwischen den Ständen unterwegs. Das Angebot an Geschenkartikeln, Speisen und Getränken kann sich sehen lassen. Ein historisches Kinderkarussell sorgt genauso für leuchtende Kinderaugen wie das Kinderprogramm auf der Waldbühne. Im Unterhaltungsprogramm eingespannt sind die städtische Musikschule, Oberhausener Chöre sowie auch Sänger und Instrumentalisten.

Die außergewöhnliche Gestaltung dieses Weihnachtsmarktes ist auch dafür verantwortlich, dass eine gemütliche Atmosphäre entsteht, wo jeder sich wohlfühlt.

Öffnungszeiten Oberhausener Weihnachtswald:

21.11. – 23.12.2017 von 12:00 bis 20:00 Uhr (Freitags und Samstags bis 21.00 Uhr)

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Weihnachtsmarkt Dortmund

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Dortmund

Einer der schönsten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands liegt in NRW

Alle Jahre wieder – 48.000 Lämpchen, Kugeln und Leuchtornamente schmücken den 45 Meter hohen Tannenbaum. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt zu den größten und eindrucksvollsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Über 300 festlich geschmückte Buden bilden die Kulisse für einen weihnachtlichen Einkaufsbummel, der keine Wünschen offen lässt. Auf dem Weihnachtsmarkt Dortmund kommt jeder auf seine Kosten. Ob Kunsthandwerk, außergewöhnliche Spielwaren oder Weihnachtsdekoration… In der Adventszeit lässt die Dortmunder Innenstadt die Herzen ihrer Besucher höher schlagen. Hier wird ein jeder fündig. Die freundlichen Standbesitzer helfen gern bei etwaigen Fragen und bieten mit großem Vergnügen ihre Ware an. Diese eignet sich auch perfekt als Geschenk für den Freund, Bruder oder Arbeitskollegen.

 

Die Großstadt im Ruhrgebiet verwandelt sich in ein hell erleuchtetes Weihnachtsdorf – Der Weihnachtsmarkt Dortmund findet bereits zum 119. Mal statt

Wenn sich die Nacht über das Städtchen legt und die Sterne funkelnd am Himmel stehen, während unzählige Kerzen und Laternen den durch die Straßen wandelnden Menschen den Weg leuchten, verwandelt sich Dortmund in ein magisches, weihnachtliches Dorf voller Leben und Sinnlichkeit.Neben köstlichen Leckereien wie gebrannte Mandeln oder kulinarischen Spezialitäten wie der Westfälische Grillschinken, steht der jährlich neu entworfene Glühwein- Jahresbecher besonders für Sammler im Mittelpunkt. Natürlich darf auch die vom Ruhrpottler geliebte deftige Rostbratwurst/Currywurst nicht fehlen.

 

Ein buntes und vielfältiges Programm auf der Bühne auf dem „Alten Markt“ rundet die weihnachtliche Stimmung ab. Während sich die „großen Gäste“ bei Glühwein und netten Gesprächen vergnügen, erfreuen sich die „kleine Gäste“ an Kasperle und Zauberer. Zudem haben sie im Weihnachtsdorf die Möglichkeit, dem Weihnachtsmann ein Gedicht aufzusagen oder ein Lied zu singen. Per schriftlicher Anmeldung können die Kinder auch mit dem Weihnachtsmann zusammen basteln und Plätzchen backen. Am Totensonntag, an Heiligabend sowie am ersten Weihnachtsfeiertag bleibt der Weihnachtsmarkt Dortmund geschlossen.

Der Weihnachtsmarkt in Dortmund hat sich den Status, zu den größten, aber auch schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland zu gehören, auf jeden Fall verdient. Lassen Sie sich diese Veranstaltung im Ruhrgebiet nicht entgehen.

 

Öffnungszeiten Dortmunder Weihnachtsmarkt 2017

23. November – 30. Dezember 2017

Mo. – Do. von 10.oo – 21.oo Uhr
Fr. + Sa. von 10.oo – 22.oo Uhr
So. von 12.oo – 21.oo Uhr

2. Weihnachtsfeiertag (26.12.2017) 12:00 -21:00 Uhr
Totensonntag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen

Verkaufsoffener Sonntag: 03.12.2017 

 

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt Dortmund

Hansaplatz
44137 Dortmund

 

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 


Weihnachtsmarkt Düsseldorf Pempelfort

Posted by on November 5th, 2015  •  0 Comments  • 

Der Weihnachtsmarkt Düsseldorf Pempelfort lädt auch in diesem Jahr wieder zum Genießen und Bummeln ein

Ein Weihnachtsmarkt zum guten Zweck in  Düsseldorf-Pempelfort

Aktionen für einen guten Zweck prägen den Weihnachtsmarkt im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort. Unterstützt wird der ambulante Kinderhospizdienst Düsseldorf. Um den Betroffenen neben Geld auch Trost und Besinnlichkeit zu spenden, werden einige Aktionen am Treffpunkt des Weihnachtsmarktes der guten Taten im Bereich der Fußgängerzone gestartet. Es werden Lose verkauft, zu gewinnen gibt es auch Geschenke für das Weihnachtsfest.

Für die kleinen Besucher wird eine Weihnachtshütte eingerichtet, die zum Spielen einlädt. So kann man Weihnachtssterne angeln oder am Glücksrad drehen. Die dabei gewonnenen Weihnachtstage können die Kinder als Gewinnpunkte sammeln und am Ende gegen ein Weihnachtsgeschenk eintauschen.

Am ersten Advent ist auf dem großen Platz die Musikfee zu sehen, welche mit ihrer sanften Stimme einige Musikstücke zum Besten gibt.

Kindertag auf dem Weihnachtsmarkt Düsseldorf

Kindertag wird am 11. Dezember gefeiert. An diesem Tag stehen die Kinder im Mittelpunkt. Die Verkaufsstände halten hier Freikarten für Kinder breit, mit denen sie ein Spiel in der Weihnachtskinderwelt kostenlos spielen können.

Ein riesiger Weihnachtsengel mischt sich da unter die kleinen Genießer von Kinderglühwein und Reibekuchen.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Düsseldorf Pempelfort:

17.11. – 23.12.2016 von 12:00 bis 20:00 Uhr; die Gastronomien öffnen früher und schließen später.

Am Totensonntag (20.11.2016) hat der Weihnachtsmarkt geschlossen.


Weihnachtsmarkt Essen

Posted by on November 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

45. Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Internationale und Nationale Produkte ergänzen sich perfekt auf diesem Weihnachtsmarkt NRW

Mit seinen 256 Ständen gilt der Internationale Weihnachtsmarkt Essen nicht nur zu den größten deutschen Weihnachtsmärkten, er ist auch einer der schönsten seiner Art. Bei Glühweinduft werden Sie auf dem Essener Weihnachtsmarkt viele von Hand geschnitzte Krippen, wunderschöne Pyramiden und auch Räuchermännlein zu sehen bekommen. Das Besondere am Essener Weihnachtsmarkt ist seine regionale und internationale Vielfalt. Der internationale Charakter wird mit allerlei Exotischem aus aller Welt gewahrt, darunter werden Sie auch Skulpturen aus Afrika und wunderschöne Handwerkskunst aus Russland entdecken können.

Auch bezüglich der Essens- und Getränkeauswahl lässt sich der internationale Charakter des Essener Weihnachtsmarkts erkennen. Neben der typischen Auswahl wie Glühwein und Folienkartoffel,  werden auch viele weitere  Spezialitäten aus aller Herren Länder angeboten. Die kulinarische Welt erobern Sie beim Verzehr von Falafel, Bigos oder den beliebten Crêpes.  Aber natürlich gibt es nicht nur Essbares auf dem Weihnachtsmarkt. Ein breites internationales Angebot an Kunsthandwerk und Floristik begeistert Weihnachtsgeschenke-Suchende. Seien es modische Accessoires aus Nepal, chinesische Tischdecken oder zauberhafter Schmuck aus Silber, Glas und Edelsteinen.

Stimmen Sie sich auf dem Weihnachtsmarkt Essen vom 23. November bis zum 23. Dezember 2017 auf das Weihnachtsfest ein! Es wird sich lohnen und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk lässt sich hier auch problemlos finden.

Parallel zum Weihnachtsmarkt Essen finden auch wieder die Essener Lichtwochen statt, welche 2017 unter dem Motto “ Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 “ laufen. Die jedes Jahr wechselnden künstlerisch gestalteten Bilder aus Licht sind noch bis über die Weihnachtszeit hinaus in der Essener City zu bewundern, nämlich bis zum 07. Januar 2018.

 

 

Der 45. Internationale Weihnachtsmarkt Essen startet am 23. November 2017

Der 45. internationale Weihnachtsmarkt Essen wurde wie auch im Vorjahr feierlich durch den Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet (23. November 2017 auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz). Höhepunkt der Weihnachtsmarkteröffnung ist die Erleuchtung des Kennedyplatzes durch ein Lichternetz mit rund 100.000 Lichtern sowie die Erleuchtung des von der Familie Beinert-Knotte gestifteten Tannenbaums mit rund 20.000 Lichtern. Im Anschluss daran lud der Essener Oberbürgermeister ein, zu einem Bummel über den Essener Weihnachtsmarkt vorzunehmen. Die Stände erstrecken sich im Jahr 2017 vom Willy-Brandt-Platz über die Rathenaustraße, die Porschekanzel und  Flachsmarkt bis hin zum Kennedyplatz.

 

 

14. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Essen

Den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Flachsmarkt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Bereits zum 14. Mal begeistert dieser seine Besucher mit traditionell gefertigten Handarbeitsprodukten wie sie wohl bereits vor einigen Jahrhunderten auf einem Mittelaltermarkt zu finden waren. An den liebevoll dekorierten Ständen finden Besucher handgemachte Seifen und Imkereiprodukte, Kristalle und Töpferwaren sowie Felle und Räucherwerk. Und wer schon immer einmal wissen wollte, wie Leder verarbeitet wird oder wie ein Schmied sein Handwerk ausübt kann auch dies auf dem Essener Weihnachtsmarkt sowohl theoretisch als auch praktisch unter fachlicher Anleitung erfahren.

 

Eine gute Tat in der Vorweihnachtszeit

Das vorweihnachtliche Treiben eine Weile vergessen und dabei Gutes tun – dies ermöglichen ab dem 27. November 2017 das Adveniat-Kerzenziehhaus auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz sowie das Adveniat-Brotbackhaus auf der Kettwiger Straße. Das Brotbackhaus steht wie im letzten Jahr auf der Kettwiger Straße, auf Höhe des Burgplatzes und bietet ofenfrische, vom Bäcker Peter Team zubereitete Backwaren an. Im Kerzenziehhaus können Kinder und Erwachsene eigene Weihnachtskerzen aus Bienenwachs anfertigen. Der Erlös beider Häuser kommt  sozialen Projekten im Amazonas-Gebiet sowie weiteren Regionen in Lateinamerika und der Karibik zu Gute.

 

Der Weihnachtsmarkt Essen ist auch bei internationalen Gästen sehr beliebt

Der Essener Weihnachtsmarkt sorgt bereits seit Jahrzehnten gemeinsam mit den Essener Lichtwochen für eine Vielzahl an Besuchern. Als einer der größten Weihnachtsmärkte in NRW wird er von zahlreichen inländischen und ausländischen Touristen besucht, welche den Weihnachtsmarkt auch häufig als Ausflugsziel NRW mit dem Reisebus ansteuern. Über die Hälfte der ausländischen Gäste stammt aus unserem Nachbarland den Niederlanden. Aber auch Belgier sind in der Vorweihnachtszeit häufig in Essen zu Gast.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Essen und Aktionen:

Täglich von 11 bis 21 Uhr

freitags und samstags bis 22 Uhr

Sonntag, 26. November 2017 (Totensonntag), 18 bis 22 Uhr

 

Verkaufsoffener Sonntag

17. Dezember 2017

Die Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr; ab 17 Uhr zieht zudem eine

Weihnachtsparade durch die City

 

Mach-Mit-Zirkus für Kinder

Hirschlandplatz

24. November bis 22. Dezember 2017

 

Adveniat-Kerzenziehhaus

Kardinal-Hengsbach-Platz

vom 27. November bis zum 22. Dezember 2017

täglich von 13 bis 19 Uhr

 

Adveniat-Brotbackhaus

Kettwiger Straße / Höhe Burgplatz

vom 27. November zum 22. Dezember 2017

täglich von 12 bis 19 Uhr

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 


Weihnachtsmarkt Rheinhausen

Posted by on November 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

Der Weihnachtsmarkt in Duisburg-Rheinhausen bietet vorweihnachtlichen Spaß für die ganze Familie

Auch im Jahr 2016 bringt der Weihnachtsmarkt wieder eine himmlische Atmosphäre in den Duisburger Stadtteil Rheinhausen

Die Besucher erleben den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Duisburg-Rheinhausen als eine Benefiz-Veranstaltung. Hier ist jeder angesprochen, zumindest einen kleinen Beitrag zu spenden. Dafür wird man auch mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt. Ganz gleich ob bei Kaffee und Kuchen oder bei der Bratwurst mit Pommes, hier ist für jedermann etwas dabei.

Sie werden auf diesem Weihnachtsmarkt NRW auch kulturell bestens unterhalten. Dafür steht eine große Bühne zu Verfügung. Hier werden den ganzen Tag über verschiedenste Künstler ihr Können zum Besten geben. Eine Tombola gibt es hier ebenso wie einen Adventsbasar. Auf diesem werden liebevoll hergestellte, detailreiche Kleinigkeiten verkauft,welche sich vor allem als Geschenk an die Liebsten eignen. Natürlich erhoffen sich die Organisatoren, dass eine ordentliche Spende zusammengetragen werden kann. Wie jedes Jahr kommen die Spenden einem aktuellen Krisenpunkt oder einer elementaren Hilfsorganisation zugute. Sie haben also nicht nur die Gelegenheit, einen sinnlichen Abend auf dem festlichen Weihnachtsmarkt zu verbringen, sondern auch die Chance, Ihren Mitmenschen zu helfen und etwas Gutes zu tun.  Kommen auch Sie vorbei und lassen Sie sich von der winterlichen Weihnachtsatmosphäre verzaubern!

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt  Duisburg-Rheinhausen:

28.11.2016 von 15:00 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Rheinhausen
Schmiedestraße 10
47228 Duisburg

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Lichtermarkt Duisburg

Posted by on November 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW

Weihnachtsstern auf dem Weihnachtsmarkt

Der Lichtermarkt in Duisburg lockt auch dieses Jahr zahlreiche Besucher an.

Ende November 2016 lädt Duisburg wieder zu seinem beliebten Lichtermarkt ein.

Am 25. und 27. November 2016 findet der Schauinsland-Reisen Lichtermarkt statt. Hierzu erwartet Sie der Landschaftspark Duisburg-Nord, der mit seinem stillgelegten Hüttenwerk für eine außergewöhnliche Kulisse sorgt. Weihnachtliche Geschenkartikel, welche sich vor allem für den Kreis der Liebsten eignen, Speisen und Getränke werden sowohl auf der Fläche der ehemaligen Kraftzentrale als auch auf dem Außengelände angeboten. Zahlreiche Kunsthandwerker präsentieren ihre liebevoll angefertigten Skulpturen, Gemälde und Schnitzereien, welche selbstverständlich erworben werden können. Ihr Besuch auf diesem Lichtermarkt wird von einem festlichen Rahmenprogramm begleitet, dabei werden Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Absolut beeindruckend ist bei Anbruch der Dämmerung die Lichtinstallation, die dann den Park überstrahlt.

Auch für extravagante musikalische Begleitung ist gesorgt: Verschiedene Orchester und Chöre geben mit ihren lieblichen Instrumenten und zarten Stimmen friedliche Weihnachtslieder zum Besten und zeigen so ihr Können. Die unzähligen Lichter tauchen die Szenerie in ein friedliches Licht, und im Zusammenspiel mit den sanften Klängen bemühen sie jedes menschliche Herz. In den verschiedensten Farben erleuchten die Wege und Sände, hier und dort ist ein geheimnisvolles Blinzeln zu sehen. Hier scheint die Magie der Weihnacht greifbar nah.

Öffnungszeiten Schauinsland-Reisen Lichtermarkt in Duisburg:

25.11.2016 von 14:00 bis 21:00 Uhr
26.11.2016 von 14:00 bis 21:00 Uhr
27.11.2016 von 11:00 bis 19:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 


Duisburger Weihnachtsmarkt

Posted by on November 3rd, 2015  •  0 Comments  • 

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und in NRW

Der Duisburger Weihnachtsmarkt beschert Groß und Klein einige unvergessliche Stunden

Auch im Jahr 2016 überzeugt der Duisburger Weihnachtsmarkt durch sein friedvolles, herzliches Ambiente.

Wie in den Jahren zuvor auch, ist in der Vorweihnachtszeit die Innenstadt von Duisburg nicht wiederzukennen. Die grauen Gebäude, zwischen denen  die der Hektik verfallenen Menschen  her eilen, verströmen in der abendlichen Dämmerung einen friedlichen Glanz und flankieren die weit unter ihnen gemütlich von Stand zu Stand schlendernden Leute. Es ist ein Lichtermeer, das sich über den Duisburger Weihnachtsmarkt spannt und die Szenerie in einen sanften goldenen Schimmer taucht. Tausende kleine Lämpchen strahlen mit aller Überzeugungskraft auf die vor Müdigkeit und Entspannung erschlaffenden Glieder.

Dazwischen sind über hundert Holzhütten liebevoll geschmückt worden, die zum Bummeln, zum Kaufen, aber auch zum Essen und zum Glühwein trinken einladen. Auch die Geschäfte rings um den Weihnachtsmarkt sind festlich dekoriert. Überall sind markante Tannengrün- und Purpurtöne zu sehen, welche all dem eine noch weihnachtlichere Atmosphäre verleihen.

Beim Duft weihnachtlicher Gewürze wie Zimt und Anis kommt schnell Weihnachtsstimmung auf. Die von den Verkaufsständen wehenden,verlockenden Gerüche versprechen nicht nur ein phänomenales Geschmacks- und Geruchserlebnis, sondern stimmen auch auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

Originelle Geschenkartikel auch aus dem Kunsthandwerk werden hier angeboten. Für Kinder gibt es jede Menge Spaß auf der Stadtwerke-Eislaufbahn und auf dem Riesenrad. Es wird also Bauchfür kleine Besucher niemals langweilig werden.

Das Besondere am Duisburger Weihnachtsmarkt sind auch seine Öffnungszeiten, denn der Markt bleibt bis zum 30. Dezember 2016 offen und bietet so auch nach den weihnachtlichen Festtagen Möglichkeiten zum Bummeln, kulinarische Spezialitäten Genießen und Staunen.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Duisburg:

vom 17.11.2016 bis 30.12.2016

Sonntag bis Donnerstag von 11:00 bis 21:00 Uhr, Freitag und Samstag von 11:00 bis 22:00 Uhr. am 20.11.2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr. Am 24.12. und 25.12.2015 geschlossen, am 26.12.2015 von 11:00 bis 21:00 Uhr, am Freitag, 30.12.2015 von 11:00 bis 20:00 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte in NRW

 

 


Weihnachtsmarkt Bottrop

Posted by on Oktober 28th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Bottrop

Bottroper Weihnachtszauber verwandelt auch in 2017 den Rathausplatz in einen Schauplatz der Gemütlichkeit

Der Rathausplatz lädt bereits ab dem 16. November 2017 zum Weihnachtsmarkt Bottrop ein. Ein schmuckes, überschaubares Weihnachtsdörfchen in einem festlichen Gewand erwartet die großen und kleinen Gäste. Zwar entspricht es nicht den gewaltigen Normen eines Großstadt-Weihnachtsmarktes wie in Essen oder Dortmund, dennoch kann dieser Weihnachtsmarkt mit reichlich Charme und Eleganz aufwarten.

An ca. 40 Weihnachtsmarktständen routieren etwa 60 verschiedene Aussteller und so bietet sich für den Weihnachtsmarktbesucher immer etwas Neues. Neben lokalen Ausstellern, die ihre Spezialitäten aus dem kulinarischen Bereich anbieten, kann man auf dem Weihnachtsmarkt Bottrop auch Geschenkartikel aus dem Kunsthandwerk erwerben. Ebenso ziehen einen – vor allem in der Dämmerung – die friedlich schimmernden Lichter in den Bann. Für den Unterhaltungsrahmen sorgt ein buntes Bühnenprogramm.

Viele Bottroper und Bottroperinnen sind zu echten Fans dieses wunderbaren Weihnachtsevents geworden. Weihnachtsmarkt am Rathausplatz in Bottrop – hier wird mitgesungen und mitgeschunkelt was das Zeug hält. Die ausgelassene Stimmung steckt Groß und Klein an und sorgt für eine fröhliche Atmosphäre, welche eine besonders euphorische Seite des Weihnachtsfests aufzeigt. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Bummel und einem netten Plausch bei Glühwein, Kakao und leckerem Essen! Weihnachtsmarkt in Bottrop – es ist definitiv ein Spitzenevent mit Tradition.

Lassen Sie sich die Bio-Burger genauso schmecken wie die frischen Crêpes! Auf dem Bottroper Weihnachtsmarkt kommen Sie auf jeden Fall in Weihnachtsstimmung.

Neben dem Bottroper Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz finden sich noch einige Hütten mit köstlichen Leckereien auf dem Altstadtplatz und in der Innenstadt verstreut.

 

Programm Bottroper Weihnachtszauber 2017

Auch 2017 gibt es wieder einige Sonderveranstaltungen. Am 02. und 03. Dezember 2017 lockt der Weihnachtsbasar am Mensingplatz in die Stadt im Ruhrgebiet. Vom 08. – 10. Dezember 2017 taucht der Adventsmarkt auf der Kirchhellener Straße Bottrop in stimmungsvolles Licht.

Für strahlende Kinderaugen sorgen die Kinderkarussells nähe Altstadtmarkt und natürlich der Nikolausbesuch am 10. Dezember 2017. Außerdem hält der ELE-fant an den ELE-Familiensonntagen wieder kleine Überraschungen für die jungen Weihnachtsmarktbesucher bereit. Am 22. Dezember 2017 heißt es dann Abschied nehmen vom Bottroper Weihnachtszauber: Beim Abglühen wird noch einmal kräftig die Bühne gerockt.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Bottrop 2017:

16. November bis 22. Dezember 2017

 

Rathausplatz

donnerstags bis sonntags von 15 Uhr bis 22 Uhr

 

Altmarkt, Pferdemarkt und Mensingplatz

montags bis samstags von 11 Uhr bis 20 Uhr

sonntags von 15 Uhr bis 20 Uhr

 

Nikolausmarkt auf dem Kirchplatz

10. Dezember 2017 von 11 – 19 Uhr

 

Verkaufsoffener Sonntag 
10. Dezember 2017 von 13 – 18 Uhr

 

Weitere Weihnachtsmärkte NRW

 


Weihnachtsmarkt Hattingen

Posted by on Oktober 28th, 2015  •  0 Comments  • 

Weihnachtsmarkt Hattingen

Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen 2017

Viele können es kaum erwarten, dass wieder Weihnachtsmarkt in Hattingen ist. Die Straßen sind festlich geschmückt. Den Straßenrand säumende Stände bieten den durch die Straßen flanierenden Passanten kleine Leckereien oder Geschenke für Freunde und Verwandte an. Kalte Abendluft weht durch die Gassen und die Fachwerkhäuser der pittoresken Altstadt erstrahlen im Lichterglanz. So oder ähnlich könnte man es beobachten, wenn man durch die festlich geschmückten Straßen des nostalgischen Hattinger Weihnachtsmarkts spaziert. Anders als die riesigen Weihnachtsmärkte in den Nachbarstädten Dortmund, Essen und Bochum, ist der Weihnachtsmarkt Hattingen noch deutlich mehr von Gemütlichkeit und Charme geprägt. 2017 verzaubert dieser Weihnachtsmarkt NRW Besucher aus dem gesamten Ruhrpott bereits zum 43. Mal.

Auf dem im mittelalterlichen Flair gehaltenen Weihnachtsmarkt Hattingen duftet es derweil nach Glühwein, Zimt und gebrannten Mandeln. In dieser einmaligen Atmosphäre laden etwa 90 Stände mit Geschenkartikeln, Speisen und Getränken zum Bummeln und Verweilen ein.

Für musikalische Unterhaltung sorgt ein reiches Bühnenprogramm am Kirchplatz. Zahlreiche Hattinger Chöre, Musikgruppen und Musikkorps bringen weihnachtliche Stimmung in die Fachwerkgassen und die Herzen der Weihnachtsmarktbesucher. Mit dabei sind u.a. die Hattinger Adventsbläser, die Musical Kids Hattingen und der Stefan Lex Chor.

Auf dem Kirchplatz rund um die St.-Georgs-Kirche sind auch in diesem Jahr wieder wunderschöne Weihnachtskrippen zu bewundern. Eine große Besonderheit auf dem Hattinger Krippenweg ist ein Stand mit Krippenfigurenschnitzern aus Bethlehem, welche ihre Figuren aus Olivenholz herstellen.

Am 17. Dezember lockt zudem ein verkaufsoffener Sonntag nach Hattingen. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Reschop Carré haben von 13 – 18 Uhr für Sie geöffnet.

 

Der Hattinger Weihnachtsmarkt für Kinder und Familien

Der Hattinger Weihnachtsmarkt ist im ganzen Ruhrgebiet für seinen überdimensionalen Adventskalender an der Fassade des Alten Rathauses bekannt. Ein ganz besonderes Highlight dabei ist Frau Holle, welche als leitende Kraft des Weihnachtsmarkts in Hattingen fungiert. Die ganz in weiß gekleidete Dame wird auf ihrer Parade vor dem Einzug in das Historische Rathaus am 01. Dezember von Kindern einer Tanzgruppe begleitet. Ab diesem Tag bis zum Heiligabend öffnet sie täglich um 17 Uhr eines der von Kindergarten- und Schulkindern gestalteten Fenster des riesigen Weihnachtskalenders, hinter denen weihnachtliche Motive zu sehen sind. Wie im Märchen lässt es Frau Holle dabei jedes mal schneien. Statt Schneeflocken fliegen Bonbons und andere Süßigkeiten den sehnsüchtig wartenden Besuchern entgegen. Doch zuvor erklingen weihnachtliche Lieder und Gedichte.

Doch Frau Holles Adventskalender ist nicht das Einzige was Kinderaugen auf dem Weihnachtsmarkt Hattingen strahlen lässt. 2017 gibt es erstmalig ein nostalgisches Dampfkarussell. Die Nachbildung eines historischen Kinderkarussells aus dem Jahre 1898 ist wie geschaffen für diesen nostalgischen Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiet. Erstmalig gibt es auch einen Hattinger Sagenwald mit lebensgroßen Figuren. Dieser befindet sich auf dem Haldenplatz. Am ersten und zweiten Adventssonntag wird im Museum im Bügeleisenhaus jeweils um 16:00 Uhr die Roswitha-Sage erzählt. Diese Aktion ist für Kindergarten- und Grundschulkinder kostenfrei und dauert ca. eine Viertelstunde.

Übrigens bietet auch die Stadtbibliothek Hattingen an den Wochenenden weihnachtliche Aktionen für Kinder wie Bastelstunden und Bilderbuchkino. Am 06.12.2017 zwischen 14 und 18 Uhr besucht der Nikolaus die Kinder im Reschop Carré.

Weihnachtsmarkt Hattingen ist und bleibt eines Tagesausflugs Wert. Es ist die Nostalgie pur!

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Hattingen 2017:

27. November – 23. Dezember 2017

täglich 12- 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr

Die offizielle Eröffnung des Hattinger Weihnachtsmarkts findet am 27.11.2017 um 17 Uhr auf dem Kirchplatz statt.

Verkaufsoffener Sonntag: 17.12.2017 von 13-18 Uhr

Frau Holle schüttelt in der Zeit vom 01. Dezember bis 23. Dezember 2017 ihre Betten täglich um 17 Uhr am Untermarkt aus. Am 24. Dezember ist auch Frau Holle etwas in Eile und lässt es bereits um 11 Uhr schneien.

An allen vier Adventswochenenden gibt es außerdem einen Kunsthandwerkermarkt im st–Georgs-Viertel. Dieser hat freitags und samstags von 12 – 21 Uhr und sonntags von 12 – 20 Uhr geöffnet.

An jedem Samstag ertönt von 16:30 – 16:55 Uhr ein Glockenspiel.

 

Veranstaltungsort Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen

Kirchplatz

Bügeleisenhaus

Haldenwald (Hattinger Sagenwald)

St.-Georgs-Viertel und Krämerdorf

 

 

Blankensteiner Weihnachtsmarkt

Wer vom Weihnachtsmarkt Hattingen gar nicht genug bekommen kann und auch gerne die kleineren Weihnachtsmärkte besucht, sollte sich unbedingt das erste Adventswochenende 2017 (01. – 03. Dezember 2017) rot im Kalender anstreichen. Dann findet nämlich rund um die gleichnamige Burg der 24. Blankensteiner Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern statt.

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 


Hugenpoeter Nikolausmarkt

Posted by on Oktober 28th, 2015  •  0 Comments  • 

Der Hugenpoeter Nikolausmarkt öffnet seine Tore auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit

Rund um den Nikolaustag lädt der Hugenpoeter Weihnachtsmarkt seine Besucher zu einigen besinnlichen Stunden ein

Bereits zum achten Mal wird im Hof vom Schlosshotel Hugenpoet im Essener Stadtteil Kettwig der Hugenpoeter Nikolausmarkt veranstaltet. Vier Tage lang präsentieren sich die Weihnachtshütten in einem festlich geschmückten Gewand. Lichterglanz und Tannengrün verschönern den winterlichen Schlosshof. Der Duft von gebackenen Plätzchen und Glühwein liegt in der frischen, vorweihnachtlichen Luft.

Außergewöhnlich, erlesen und speziell ist das Angebot an Kunsthandwerksartikeln und anderen Geschenkideen. Diese eignen sich nicht nur für den Kreis der Liebsten, sondern auch als Dekoration für den Abendbrottisch daheim. Kulinarisch vom Feinsten werden die Besucher verwöhnt mit allerlei Köstlichkeiten aus der Schlossküche und der Schlosskonditorei.

Für das Wohl der kleinen Gäste ist ebenfalls gesorgt. Inmitten eines farbenfrohen Lichtermeeres warten auf die Kinder ein Kinderbastelzelt und ein Kinderkarussell. Ebenso können die Kinder in der Weihnachtsbäckerei Plätzchen backen.

Ein musikalisches Rahmenprogramm mit Ballonglühen tragen zudem zur prächtigen Weihnachtsstimmung bei. Zum Eintrittspreis gehört auch ein Glas Glühwein dazu.

 

Öffnungszeiten Hugenpoeter Nikolausmarkt:

  • 01.12.2016 von 17:00 bis 22:00 Uhr
  • 02.12.2016 von 14:00 bis 22:00 Uhr
  • 03.12.2016 von 13:00 bis 22:00 Uhr
  • 4.12.2016 von 11:00 bis 20:00 Uhr

 

Eintritt Nikolausmarkt Schloss Hugenpoet:

Preis pro Person: € 6,00 pro Person inklusive 1 Glas Glühwein

 

Weihnachtsmärkte NRW

 

 


Rüttenscheider Wintermarkt

Posted by on Oktober 28th, 2015  •  0 Comments  • 

Der Wintermarkt in Rüttenscheid empfängt Groß und Klein auch 2016 mit offenen Armen

In diesem Winter wird der Rüttenscheider Wintermarkt seine Gäste wieder mit seinem weihnachtlichen Ambiente begeistern

Der Wintermarkt in Rüttenscheid, das bedeutet ab dem 15. Dezember 2016 rund eine Woche vorweihnachtlichen Einkaufsspaß vom Feinsten auf der Rü, der bekannten und sehr beliebten Shoppingmeile in Essen.

Am Rüttenscheider Stern laden über zwanzig festlich geschmückte Buden, ein Karussell und ein großes Festzelt zu wahrhaft weihnachtlichen Sternstunden ein, bei denen Sie als Besucher sowohl musikalisch wie auch kulinarisch erstklassig verwöhnt werden. Selbstverständlich können Sie auch kleine Geschenkartikel erwerben. Auch die kleinen Gäste werden nicht vernachlässigt.

Für gut Stimmung ist an diesen Tagen auf jeden Fall gesorgt, natürlich sind auch Winterbock Bier und Glühwein mit von der Partie. Ebenso können andere Speisen und Getränke erworben werden. Gern gesehen an diesem Ort ist in jenen Tagen kurz vor dem Fest natürlich auch der Weihnachtsmann. Dieser redet über die Sünden, singt und tanzt und trägt Gedichte und Geschichten vor. Aber auch Radio Essen lässt sich auf dem Wintermarkt in Rüttenscheid sehen und startet eine Aktion für hilfsbedürftige Menschen.

Lassen Sie sich dieses vorweihnachtliche Spektakel auf keinen Fall entgehen!

Öffnungszeiten: 14.12. – 18.12.2016 von 10:00 bis 22:00 Uhr

 

Weihnachtsmärkte NRW