Webcam dokumentiert den Baufortschritt - Ruhrgebiet aktuell

Webcam dokumentiert den Baufortschritt

Posted by on Januar 26th, 2022

Updated: Januar 26th, 2022

  

AMP!

Pressemitteilung Mettmann, 25.01.2022

Webcam dokumentiert den Baufortschritt

Turmbau an der Fundstelle des Neanderthalers Museum online mitverfolgen

NEANDERTAL. Gespannt wird der Bau des neuen Erlebnisturms „Höhlenblick“ an der Fundstelle des Neanderthalers in unmittelbarer Nähe des Neanderthal Museums beobachtet. In dieser Woche wurde an der Baustelle eine BauWatch Webcam installiert, die alle 15 Minuten automatisch ein Foto aufnimmt. Aktuell ist bereits die Betonplatte für das Fundament des Turmes gegossen worden. Am Ende der Bauzeit im Sommer 2022 wird aus den Einzelbildern ein Zeitraffervideo zusammengeschnitten. Wer sich aber schon vorher ein Bild machen möchte, kann dies über die Website des Neanderthal Museums tun: www.neanderthal.de/de/fundstelle.html .

Dort wird das Museum alle zwei Wochen Infos zum Baufortschritt und natürlich Bilder veröffentlichen. Auch über die Social-Media-Kanäle des Museums wird regelmäßig über den Turmbau informiert.
Die Webcam wird von der Firma BauWatch Projekt Service GmbH zur Verfügung gestellt.

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Kombiticket 11 Euro (inkl. Sonderausstellung und Neanderthaler-Fundort); Ermäßigung für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.

Partner der www.erlebnismuseen.de

© VIP Ruhrgebiet — Dargestellte Logos und Fotos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. VIP Ruhrgebiet übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.